Dark Souls 3 – Stunde der Kritiker (2h-Special)
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Inklusive Preview-Fassung

Christoph Vent / 24. März 2016 - 0:03 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action-RPG
16
FromSoftware
Bandai Namco
24.03.2016
Link
Amazon (€): 20,00 (PlayStation 4), 55,73 (Xbox One), 149,95 (PC)
GMG (€): 59,99 (STEAM), 53,99 (Premium)

Teaser

Dark Souls 3 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls 3 ab 20,00 € bei Amazon.de kaufen.
Die Stunde der Kritiker zu Dark Souls 3 steht zwei Wochen lang exklusiv unseren Abonnenten (Infos zum Abo)  sowie Einmalzahlern zur Verfügung. Alle anderen sehen bis zum 6. April um 23:00 Uhr eine Preview-Fassung.

Ein Spiel, zwei Kritiker, unzählige Tode. Nach Dark Souls, Dark Souls 2 und Bloodborne stand für Jörg Langer und Heinrich Lenhardt von Anfang an fest, dass sie sich auch den neuesten From-Software-Titel Dark Souls 3 im Rahmen des SdK-Formats anschauen werden. Und weil man in einer Stunde noch nicht oft genug stirbt, gibt es dieses Mal wie schon bei Xcom 2 ein weiteres Zwei-Stunden-Special. Das heißt: Jörg und Heinrich verbringen nicht nur jeweils 60, sondern gleich 120 Minuten mit dem knüppelharten Action-Rollenspiel.

Wir wollen nicht zu viel aus den rekordverdächtig langen 52 Minuten (davon knapp 40 Minuten Gameplay) vorweg nehmen, aber so viel sei gesagt: Es lohnt sich! Dark Souls 3 macht seinem Namen, zumindest für die beiden Spieleveteranen, alle Ehre und hetzt ihnen gleich nach der ersten Handvoll einfacher Feinde den ersten, scheinbar unbezwingbaren Bossgegner auf die Pelle. Freut euch auf viele, viele Tode, nicht weniger Flüche und zahlreiche Hilfeschreie.

Auch in der Zwei-Stunden-Variante bleibt das Prinzip der Stunde der Kritiker gleich. Was sie in ihrer live kommentierten Spielzeit erleben, führt zum ganz persönlichen Fazit: Würden sie es privat weiterspielen oder nicht? Wie üblich seht ihr einen Zusammenschnitt; wenn euch die kompletten zwei Stunden uncut interessieren, könnt ihr das (von Jörg) haben, als Abonnenten oder Einmalzahler.

Viel Spaß beim Ansehen!

305 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 27.09.2020: Nach zwei August-SdKs ohne den in Zehntausenden Spielstunden gestählten Stundenkritiker schlägt Heinrich Lenhardt nun wieder zu: Was sagen er und Gehilfe Jörg Langer zum neuen, alten Mafia-Werk?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Christoph Vent 24. März 2016 - 0:03 — vor 4 Jahren aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 305 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.