Dark Souls 2 Letsplay #60: Großes altes Finale Staffel 3

Dark Souls 2 Letsplay #60: Großes altes Finale Staffel 3

Extra langes Staffelfinale

Hagen Gehritz / 30. Dezember 2021 - 18:00
Steckbrief
PCPS3PS4360XOne
Action-RPG
16
FromSoftware
14.03.2014
Link
Amazon (€): 26,50 (PC), 11,00 (PlayStation 3), 29,90 (Xbox 360)
GMG (€): 59,99 (STEAM)
Aktion: DS2 Staffel 3 [beendet]
3085€
 
1250
Staffel 3 steigt! #37-#46
 
1500
#47+#48
 
1750
#49+#50
 
2000
#51+#52
 
2250
#53+#54
 
2500
#55-#56
 
2750
#57-58
 
3000
#59-60
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Teaser

Jörg kämpft sich nach einer Aufwärmrunde im Alten Eisenschloss weiter durch das Loch und tatsächlich findet er am Grund etwas Relevantes. Freut euch auf den krönenden Abschluss der dritten Staffel.
Dark Souls 2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls 2 ab 11,00 € bei Amazon.de kaufen.
Die Folge beginnt ungewöhnlich, doch das erklärt Jörg am besten selbst zu Beginn des Videos. Später steigt er immer tiefer ins Loch hinab und pünktlich zu dieser besonders langen Finalfolge der dritten Staffel dreht das Abenteuer nochmal auf.

Auch wenn Jörg nun wirklich schon einige Erfahrung mit Soulslikes und den Originalen von From Software hat und die Monster in The Surge, Dark Souls - RemasteredDark Souls 3 oder Demon's Souls schon erschaudern, wenn sie seinen bloßen Namen vernehmen – ein Souls aus dem Hause From Software fehlte noch in dieser Aufzählung. Im Zuge der Weihnachtsaktion 2020 auf GamersGlobal legten die damaligen Unterstützer den Grundstein für dieses langlebige Letsplay, denn sie finanzierten Jörgs ersten Trip in die Welt von Dark Souls 2. Zehn Folgen lang schlugen sich Jörg und sein tapferer Krieger-Alter-Ego Joerg durch das verwunschene Königreich Drangleic.

Nach dem  Ende dieses als Mini-Letsplay geplanten Dankeschöns haben viele unter euch gesagt, dass sie mehr sehen wollen und diesem Wunsch beim Crowdfunding  entsprechend Nachdruck verliehen. Es folgte also die Staffel 2, in der Jörg wieder mit Schild, Charme und Bogen aus dem heimeligen zentralen Dorf Majula aufbrach, um mehr mächtige Seelen zu sammeln. Der Weg war dabei  – wie könnte es anders sein – oft sehr steinig. Gerade im Schatten von Heides Flammenturm saht ihr Jörg durch das Tal der Demotivation schreiten. Doch wie der Phönix aus der Asche erstand er wieder auf, fand seinen Weg durch nebelige Wälder voller unsichtbarer Krieger, brachte Licht in die finstere Niemandswerft, merzte in düsteren Tiefen die feige Rattenvorhut aus, zerlegte die Gerippefürsten und bezwang schließlich seine alten Feinde den Verfolger und den alten Drachentöter.

Jörg gönnte sich danach eine Pause und ruhte sich auf seinen Erfolgen aus. Manche Gerüchte behaupteten sogar, er wäre in die Fremde gereist und Söldnerhauptmann geworden. Doch es gibt noch reichlich zu entdecken und ihr habt im Crowdfunding gezeigt, dass ihr Jörg weiter gegen Dark Souls 2 ankämpfen sehen wollt. Also wird es Zeit für Jörg, die Rüstung anzulegen, den Bogen zu spannen und den neu entfachten Hunger nach Seelen in Staffel 3 von Letsplay Dark Souls 2 zu stillen! Welche Schrecken lauern noch auf ihn und welche Großtaten wird er noch vollbringen? Seid gespannt! Neue Episoden erscheinen immer montags bis freitags.

Inhaltlich soll Dark Souls 2 tausende Jahre nach dem Erstling spielen, auch wenn ihr ganz anderen Landstrich besucht und daher nicht an bekannte Orte zurückkehrt. Eure Spielfigur hat wieder einmal das unschöne Missvergnügen, als Untoter durch die Welt zu wandeln. Um sich von diesem Fluch zu befreien, zieht es euch in das untergegangene Königreich Drangleic. Dort trefft ihr – MacBeth lässt grüßen – drei Hexen und wichtiger noch die Smaragdbotin, die euch losschickt, vier große Seelen im Königreich zu erbeuten und den alten König zu suchen. Na, wenn es sonst nichts ist!

Jörg spielt für dieses Letsplay die Edition Scholar of the First Sin auf dem PC. Scholar of the First Sin brachte seinerzeit Dark Souls 2 samt aller drei DLC-Inhalte von der vorigen Konsolengeneration auf PS4 und Xbox One sowie DirectX-11-Features auf den PC. Außerdem wurde der namensgebende Schüler der Ursünde als neuer NPC eingeführt, der weitere Einblicke in die Geschichte von Drangleic und andere Geheimnisse parat hält. Doch vor allem spielerisch hat Scholar of the First Sin gesalzene Änderungen für das Hauptspiel parat. So werden einige Aspekte an den Umgebungen angepasst, vor allem aber die Platzierung der Gegner massiv verändert. Manche Stellen werden so im Vergleich zur Ur-Version entschärft, viele aber wohl eher schwieriger gemacht. Dazu tauchen nun einige in gewissen Gebieten beheimatete Feinde auch außerhalb ihres Kiez auf und auch die neuen Gegnertypen aus den DLCs lassen sich nun im Hauptspiel blicken.

Anders als bei den anderen Souls-Titeln von From Software und Bloodborne, war der kreative Kopf der Serie Hidetaka Miyazaki lediglich Supervisor des Projekts und Game Director war die Doppelspitze aus Tomohiro Shibuya und Yui Tanimura. Dark Souls 2 bringt einige Elemente aus Demon's Souls in abgewandelter Form zurück: So ist der Levelaufstieg wieder nur bei einem weiblichen NPC möglich und in nicht-menschlicher Gestalt sinken die maximalen Lebenspunkte. Die Levels sind linearer und nicht so komplex über Abkürzungen verbunden, wie im Vorgängern. Dafür gibt es den Luxus, direkt vom Start weg zwischen Leuchtfeuern teleportieren zu können. Gleichzeitig ist das Timing bei Aktionen wie Kontern merklich anders als in den beiden vorangegangenen Souls-Titeln.
Hagen Gehritz 30. Dezember 2021 - 18:00
Hagen Gehritz Redakteur - P - 84124 - 24. Dezember 2021 - 13:03 #

Viel Spaß mit dem schönen Finale von Staffel 3!

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 31236 - 30. Dezember 2021 - 18:05 #

Oh, das Titelbild lässt Gutes erahnen.

TheRaffer 22 Motivator - P - 32750 - 30. Dezember 2021 - 19:28 #

Der Ablauf einer DS-Staffel:
Folge 1-5: Jörg findet sich in die Steuerung ein.
Folge 6-59: Jörg verflucht DS und dessen Schöpfer bis in die fünfte Generation.
Folge 60: Das Stockholm-Syndrom setzt ein und Jörg möchte weiterspielen.

StefanH 22 Motivator - - 31481 - 30. Dezember 2021 - 19:34 #

Alles in allem wieder eine schöne Staffel, die mir viel Spaß beim Anschauen gemacht hat. Jetzt lehne ich mich zurück und genieße den (hoffentlich) krönenden Abschluss.

spooky74 15 Kenner - P - 3919 - 30. Dezember 2021 - 20:07 #

Ich will…

Sermon 16 Übertalent - - 5670 - 30. Dezember 2021 - 20:25 #

Oh, Jörg in Spielfilmlänge! Das wird am Fernseher geguckt! Bier und Knabberei steht schon bereit!

Und ja, ich würde gerne eine vierte Staffel sehen und mich an der Finanzierung beteiligen!

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27508 - 30. Dezember 2021 - 20:53 #

"Den Level hat ein Vollidiot gemacht" :D Made my Day!

Ich vermisse jetzt schon das Lets Play :/ Es war eine sehr schöne zweite Season!Eine 3te Season hats mehr als verdient!Besser als Walking Dead wird die DS II Serie. Mit Langer als Hauptprotagonist.

sirolli81 13 Koop-Gamer - P - 1304 - 30. Dezember 2021 - 21:32 #

Dein Feuerschwert entzündet den Ölteppich.

marcw11 15 Kenner - - 2950 - 30. Dezember 2021 - 22:51 #

Nee, das kann nicht sein. Das ist einfach typisches From Software Design, dass Giftspucke, Öl entzündet ;). Großes Ende. Ich versage bei meinen Versuchen zu DS ja immer wieder kläglich und hier kann ich mal mehr vom Spiel sehen und habe das Gefühl, hey das könnte ich auch (hält genau bis zum nächsten eigenen DS Versuch an.Hab einfach nicht den Nerv x-mal gegen denselben Boss anzurennen).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 435013 - 30. Dezember 2021 - 23:04 #

Das wäre zu naheliegend! ICH blicke hinter den ersten Anschein! Hüstel...

Altior 16 Übertalent - - 4314 - 30. Dezember 2021 - 22:07 #

Beleidigt die User, reißt selber nichts, werde mein Abo kündigen.
Der Ton macht die Musik, so geht es nicht.

spooky74 15 Kenner - P - 3919 - 30. Dezember 2021 - 22:46 #

Was bist du für ein Troll

Jörg Langer Chefredakteur - P - 435013 - 30. Dezember 2021 - 23:04 #

Ach, alles nicht so ernst gemeint :-)

Altior 16 Übertalent - - 4314 - 31. Dezember 2021 - 11:32 #

So isses, ich bleibe Euch treu!

spooky74 15 Kenner - P - 3919 - 31. Dezember 2021 - 11:55 #

Nächstes mal irgendein Smiley.. wäre geil ;)

buddler 14 Komm-Experte - 2446 - 30. Dezember 2021 - 22:45 #

Jörg, Du hast das Großschwert in dem Moment versaut, als Du es zu einem Giftschwert gemacht hast. Du hast nicht auf die Stats geschaut und gesehen, dass der Schaden massiv gesenkt wurde und nur Gift ansteigt. Aber wie Du aus eigener Erfahrung weißt, braucht Gift erst eine Weile bis es dich wirklich vergiftet. Mit einem Zweihänder triffst Du aber Nicht schnell hintereinander, so dass eine schnelle Waffe sinnvoll ist und keine langsame. Hier wäre eine andere Infusion angebracht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 435013 - 30. Dezember 2021 - 23:05 #

Ja, das hatte schon vor zwei Folgen oder so jemand geschrieben, war mir nicht klar. Ließe sich aber noch ändern, durch neue Infusion, oder?

floppi 24 Trolljäger - - 50919 - 31. Dezember 2021 - 4:02 #

Ja, das geht. Bin mir aber nicht sicher ob du direkt eine andere Verzauberung machen kannst oder ob du zunächst den Originalzustand wieder herstellen musst, was auch ginge.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41009 - 30. Dezember 2021 - 22:52 #

Bitte mal die Hände heben, wer die Folge am Liebsten nicht anschauen möchte, weil es heißt, dass nun (fürs Erste) Schluss sein wird :'(
Also, meine Hände sind jedenfalls oben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 435013 - 30. Dezember 2021 - 23:12 #

Vielen Dank fürs Zusehen und die (überwiegend) moralische Unterstützung! Seit mir vor 4 oder 5 Folgen vorgerechnet wurde, dass ich erst so ca. 0,5% des Spiels geschafft hätte, hat sich dann doch noch mal was getan, oder...? Also ich wäre für eine Staffel 4 zu haben :-)

floppi 24 Trolljäger - - 50919 - 31. Dezember 2021 - 4:29 #

Ja, da hat sich noch was getan. 2 von 4 der verlorenen Seelen hast du umarmt. 2 fehlen noch. Die Sünderin, die gar nicht so weit weg ist, da sie eigentlich die erste ist auf die du normalerweise triffst. Und dann noch Freja, der Weg ist noch weiter weg, aber sie freut sich schon auf dein Feuerschwert.

Ich bin zu haben für eine vierte Staffel.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27508 - 31. Dezember 2021 - 9:13 #

Da sollte Erwin aufjedenfall in der vierten Staffel zuerst hin :-) Also wegen der Sünderin zum Schloss Dings oder wie das gebiet mit dem Mondturm etc. Heißt..da zur Brücke da

Danywilde 29 Meinungsführer - - 122381 - 31. Dezember 2021 - 9:21 #

Das war doch ein würdiger Abschluss der dritten Staffel!

Janosch 27 Spiele-Experte - - 81133 - 5. Januar 2022 - 19:13 #

Dieses Format macht mir soviel Spaß, dass ich sicher auch eine neue Staffel unterstützen würde

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 22054 - 31. Dezember 2021 - 9:40 #

Ich wäre für eine Fortsetzung direkt im Januar und würde natürlich wieder etwas in den Topf werfen.
Als großer Fan der Soulsborne-Spiele wäre ich bei einem EldenRing Let‘sPlay erst einmal raus. Das möchte ich zunächst auf eigene Faust erkunden.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5870 - 31. Dezember 2021 - 10:11 #

Ein schöner Abschluss der Staffel! Ich brauchte in diesem Gebiet wesentlich mehr Anläufe, weshalb sich mir schon die Zehennägel aufgerollt hatten in der Erwartung, dass jetzt jedes Mal all die Giftspucker abgeholzt werden müssten. Einfach durchrollen verdammt! Aber es ging ja bestens.

Bezüglich Fortsetzung bin ich allerdings eher skeptisch. Ich habe DS2 parallel noch ohne DLCs fertig gespielt und jetzt erstmal genug von dem Spiel. Was merkwürdig war: Bei Jörgs LPs zu Kingdom Come, DS1/3 und Battle Brothers verspürte ich am Ende diese Wehmut, dass die Reise jetzt vorbei ist. Wie nach einem guten Film. Das zeigt mir, wie sehr mir die LPs doch gefallen haben. Diesmal war es aber leider eher so ein "meh, ist halt vorbei". Insofern wäre mir Elden Ring, Yakuza oder ein anderes Spiel als kommendes Let's Play lieber. Mit Dark Souls bin ich momentan wohl übersättigt.

Thank you for playing und guten Rutsch euch allen!

Necromanus 19 Megatalent - - 16921 - 31. Dezember 2021 - 11:50 #

Was ich ja tatsächlich beachtlich fand, diese Folge, wie schnell Jörg das zweite Leuchtfeuer gefunden hat. Ich musste erst 1-2 mal gegen den Boss rennen, bis ich ausreichend gesucht hatte...

Danywilde 29 Meinungsführer - - 122381 - 31. Dezember 2021 - 11:58 #

Ich hatte das Leuchtfeuer auch erst viel später gefunden, da ich die duftzweige nicht verschwenden wollte.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41009 - 31. Dezember 2021 - 11:56 #

Herrlich, was für ein epischer erster Versuch im Bosskampf! Ein fantastischer Abschluss dieser Staffel, besser hätte es nicht sein können.
Ich muss ja sagen, so hässlich und unübersichtlich ich das Loch finde, vom Konzept her finde ich das Gebiet echt spannend, denn so eine extreme Vertikale gibt es nicht sehr oft in Videospielen. Das ist schon ziemlich cool an sich.
Inwiefern unterscheiden sich Phantome und Schatten? Sind letztere etwas schwächer? Denn Schmidt wurde ja als Phantom gerufen, Ray hingegen nur noch als Schatten.

Auf jeden Fall, kommt alle gut ins neue Jahr!

Ach, und für eine vierte Staffel bin ich natürlich allzeit bereit :)

e5150 15 Kenner - P - 3286 - 31. Dezember 2021 - 13:15 #

Lieber Jörg, Gratulation zur Progression. Leider war auch das Staffelfinale für mich leider nur wieder sehr bedingt unterhaltsam.

Störfaktor Backtracking: Hast du wirklich das Gefühl dass du (bzw. deine Ausrüstung) für das aktuelle Gebiet unterlevelt bist und du deshalb Seelen farmen musst? Eigentlich ist eher das Gegenteil der Fall. Die knappe halbe Stunde am Anfang hätte man in spannenderes investieren können. z.B.

Störfaktor Bosskämpfe: Eigentlich hast du das in DS Remastert ganz gut gemacht und es hat Spaß gemacht dir beim zuzusehen. Siehe z.b. gegen Artorias oder Gwynn: Angriffe der Gegner studieren, dodgen (nicht abhauen), mit Maß punishen. Aktuell verlässt du dich leider nur darauf, dass sich der Boss auf die Phantome focused und du den Kollateral bzw. Flächenschaden tanken kannst.
Den aktuellen Boss hättest du nach spätestens 3 ernsthaften Versuchen gehabt. Und auch den Eisenkönig hättest du mit etwa mehr Motivation leicht gepackt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 435013 - 31. Dezember 2021 - 13:29 #

Stimmt, gerade beim letzten Boss war ich mir ziemlich sicher, den auch allein knacken zu können. Nur hätte das dann nicht mehr in die Folge gepasst, sodass die gleich zwei Phantome eine ganz bewusste Entscheidung waren.

Aber allgemein habe ich bei Staffel 3 zu bereitwillig/schnell auf Phantome gesetzt, das finde ich im Nachhinein auch. Andererseits haben etliche User fortgesetzt bemängelt, dass ich zu langsam vorankäme – sowas habe ich dann halt auch im Hinterkopf. Dir ist es ja auch schon zuviel, wenn ich mich vor einem Kampf noch mal ein wenig ausrüste/upgrade. Jedem Recht machen kann man's nicht.

In einer vierten Staffel könnte ich mir ja z.B. selbstauferlegen, mindestens x Versuche allein zu machen, bevor ich auf Phantomhilfe setze. Also nur als Idee, da müsste ich selbst noch drüber nachdenken.

Grinder 13 Koop-Gamer - P - 1590 - 1. Januar 2022 - 21:28 #

Jörg, Du könntest ja auch die finanzierenden User vor Beginn der neuen Staffel über ein paar grundsätzliche Regeln abstimmen lassen, an die Du dich dann hältst.

Shake_s_beer 15 Kenner - - 3587 - 31. Dezember 2021 - 13:55 #

Ein toller Abschluss einer insgesamt schönen Staffel, die ich gerne und mit Freude geschaut habe. Vielen Dank dafür!

Etwas schade fand ich lediglich - ähnlich wie e5150 - dass Jörg in der Staffel gar nicht mehr wirklich versucht hat, die Bosse ohne Phantom zu besiegen. Klar gefällt es nicht jedem, dem Let's-Player bei längerem Anrennen gegen einen Bossgegner zuzuschauen. Ich persönlich sehe das aber gerne, wenn Jörg sich in einen Boss einarbeitet, besser wird, ich mitfiebern kann und er den Boss dann am Ende erledigt. Das fehlte mir in der Staffel leider etwas.

Eine vierte Staffel würde ich auch sehr gerne sehen, da werfe ich auch gerne wieder ein paar Taler in den Beutel. Ich würde sie auch einem Elden Ring-LP im Releasezeitraum vorziehen, da ich dieses zunächst selbst spielen möchte.

Not Guilty 15 Kenner - P - 2920 - 31. Dezember 2021 - 14:06 #

Ich hingegen finde es eher ermüdend, jemanden dabei zuzusehen, wie er etliche Male gegen einen Boss anrennt... spule dann immer zum letzten, erfolgreichen Versuch vor.
Das Spiel bietet die Phantome und warum sollte Jörg das nicht nutzen? Neben der insgesamt schnelleren Progression hat es auch den Vorteil, Jörg länger dabei zuzuschauen, wie er sich in neuen Levels vorantastet und trotz einiger Irrungen und Wirrungen letztlich doch immer wieder zum Ziel kommt.

Shake_s_beer 15 Kenner - - 3587 - 31. Dezember 2021 - 14:22 #

Ja, wie bereits geschrieben, ist mir klar, dass das nicht jedem gefällt. Für mich sind die Bosse die große Herausforderung in den Souls-Spielen, da finde ich es einfach schön, wenn man sich dieser Herausforderung stellt, sich einarbeitet und am Ende triumphiert. Das geht eben etwas verloren, wenn man von vornherein nur mit Phantomen arbeitet.
Aber klar, im Rahmen eines Let's Plays muss man natürlich auch darauf achten, dass es nicht zu sehr ausartet. Zum vierzigsten Mal gegen den Boss anrennen ist für die meisten Zuseher vermutlich vornehmlich mühsam. Denkbar wäre vielleicht ein Kompromiss, wie ihn Jörg bereits weiter oben ins Spiel gebracht hat: Eine gewisse Anzahl an ernsthaften Versuchen bei einem Boss, schafft man es innerhalb dieser nicht, greift man auf Phantomunterstützung zurück.

Not Guilty 15 Kenner - P - 2920 - 31. Dezember 2021 - 14:51 #

Deinem ersten Absatz stimme ich ausdrücklich zu. Habe auch alle DS gespielt und klar, die Bosse sind schon nicht ganz unwichtig.
Aber eben im Rahmen speziell dieses Let's Plays bin ich eher auf der Seite derjenigen, die sich mehr Progression im Sinne von neuen Gebieten, Exploring, neuen Gegnern usw. wünschen.
Auch um irgendwann mal das Ende des Spiels zu sehen.

Mit dem Kompromiss kann ich natürlich auch gut leben. Ist aber letztlich auch egal, Jörg wird es eh so spielen, wie er will, egal was ich oder wir uns wünschen ;-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41009 - 31. Dezember 2021 - 16:37 #

Den Kompromiss fände ich in einer vierten Staffel auch super.

Messenger 19 Megatalent - - 14707 - 31. Dezember 2021 - 14:28 #

Vielen Dank für das schöne LP :). Sollte es zu einer weiteren Staffel kommen, dann möchte ich noch den Tipp hierlassen, dass es hinter dem Bossraum noch ein kleines bisschen weitergeht :).

Einen guten Rutsch sowie Gesundheit in/für das neue Jahr!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 435013 - 31. Dezember 2021 - 14:56 #

Danke und ebenso!

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 70081 - 1. Januar 2022 - 0:29 #

Da ich Teil 2 noch spielen möchte, habe ich nur immer mal in die Kommentare geschaut.

Ganz ehrlich gab es doch recht viel backseatgaming. Egal ob positiv oder negativ. Würde mir wünschen, dass Jörg unbeeinflusst spielen kann und auxy nur Tipps gegeben werden, wenn er danach fragt. Das schöne an den Soulsspielen ist, wenn jemand das Spiel selbst erkundet. Nur meine ganz grundsätzliche Meinung.

Danywilde 29 Meinungsführer - - 122381 - 1. Januar 2022 - 9:44 #

Da gebe ich Dir grundsätzlich Recht, möchte in diesem speziellem Fall jedoch zu bedenken geben, dass es sich hier nicht um ein Lets Play handelt, in dem Jörg mit unbegrenzter Zeit hantiert und wir so und so ans Ziel kommen. Das ist ein bezahltes Lets Play mit dementsprechend begrenzter Folgenanzahl. Und da möchte ich Jörg nicht unbedingt 4 Folgen nach einer evtl, Geheimtür suchen sehen oder 100 Mal gegen einen Boss verzweifeln, dafür ist mir dann das eingesetzte Geld und die damit erkaufte Spielzeit zu schade.

Ich finde jedoch die direkten Verwendungen der Phantome auch nicht gut, sondern würde mir eine Regelung ala „nach drei vergeblichen Versuchen können Phantome eingesetzt werden“ wünschen. Die inflationäre Phantomverwendung dieser Staffel war doch etwas unnötig.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27508 - 1. Januar 2022 - 11:43 #

Kann ich nur zustimmen. Mir gefällt zusätzlich der rege Austausch mit anderen Usern via Kommentare sowie der personlichen Erfahrungen der User mit Dark Souls. Es ist wie eine Serie über die ma sich gerne unterhält :-)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 70081 - 1. Januar 2022 - 12:46 #

Das kann ich verstehen. Aber gerae durch Scheiternmomente leben diese LP. Man bräuchte einen Mittelweg.

Bosse zumindest dreimal ohne Phantome angehen z.B.

Tipps beim Hängenbleiben ja, aber imho müsste Jörg es erstmal so probieren und dann nachfragen. Es stehen ja oft sehr früh schon sehr viele Tipps da. Da geht das eigene Erkunden etwas verloren. Ich denke aber, aufgrund der Produktion wird es schwierig sein, da ja nicht immer Einzelfolgen aufgenommen werden sondern sichet mehrere. Heißt, ohne Vorabinfos bleibt er 3, 4 Folgen hängen, bevor er die Antwort auf die Frage stellen kann. Im Prinzip braucht er den Geheimtürtipp ja bevor er überhaupt zur Geheimtür kommt.

Vielleicht wäre es gar nicht schlecht, alle Aufnahmen auch live als Stream zu machen. Irgendwer wird wegen Urlaub, Krankheit, flexibler Homeoffice-Zeiten, Schichtarbeit usw schon einschalten. Dann könnte man bei Bedard direkt Tipps geben.

Im Ergebnis sollten das aber die (Groß)spender entscheiden, was sie wie wollen. Wer die Kapelle zahlt, bestimmt das Lied oder so ähnlich :)

floppi 24 Trolljäger - - 50919 - 1. Januar 2022 - 20:57 #

Jörg gibt sowieso nicht viel auf die Tipps, erinnert sich vielleicht mal dunkel daran etwas gelesen zu haben, wenn überhaupt. Live als Stream und dabei auf den Chat achten wird auch nix werden, Jörg verliert ja alleine beim Kommentieren schon den Überblick viel mehr als würde er einfach so spielen. Dazu dann noch den Chat beachten? Das wird nix werden fürchte ich. Grundsätzlich ist die Idee aber schon gut. Und, dann müsste er ja täglich eine Folge spielen, das ist ihm zu viel Aufwand.

Das mit den Phantomen sehe ich genauso wie die Userschaft bisher.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 70081 - 1. Januar 2022 - 21:07 #

Man könnte ja eine Folge pro Woche twitchen und daraus 3 VOD machen.

Wenig achten wäre ja gut, aber er könnte den Chat gezielt was fragen. zB wo geht es hier weiter oder wie soll ich die Waffe ausbauen (oder auch nicht fragen und einfach machen).

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27508 - 2. Januar 2022 - 11:24 #

Stimme ich zu. Jörg wird nicht oft auf die Kommentare auf Twitch reagieren laut bisherigen Twitch Erfahrungen. Höchsten wenn jemand spendet.
Da müsste Dennis oder Hagen dabei sein

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 70081 - 2. Januar 2022 - 12:31 #

Mein Vorschlag ist ja auch nicht, dass er auf Kommentare reagieren soll (das soll er gerade nicht!), sondern den Chat was fragen kann. zB er steht am Leuchtfeuer und sagt "Chat, ich habe keine Ahnung, das Spieldesign setzt eine Wiki vorqus, soll ich die Waffe jetzt so oder so aufleveln". Da traue ich Jörg zu, in den Chat zu schauen :)

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 22054 - 5. Januar 2022 - 9:04 #

Ach nö, bitte nicht! Dann liest er in Ruhe die Antworten im Chat, dann gibt es mehrere Meinungen und wir haben jedes Mal eine Unterbrechung von 2-5 Minuten. Das ist dann kein Lets‘Play mehr für mich.

sneaker23 17 Shapeshifter - - 7105 - 6. Januar 2022 - 1:11 #

Ich wäre für eine 4te Staffel zu haben. Hat Spaß gemacht!

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 21900 - 15. Januar 2022 - 23:36 #

Das war doch ein würdiges Staffelfinale. Alles drin in der Staffel, Euphorie, Frust, verfluchtes Dark Souls, gelobtes Dark Souls. Und für so Szenen wie in 30:40, wo der coole Dude die Garanate wegwirft statt sich ein lecker Estur Flakon zu genehmigen, liebe ich es. :) Gerne eine vierte Staffel!

DavidPM 21 AAA-Gamer - - 30680 - 19. Januar 2022 - 2:30 #

Wenn auch spät - gerne eine vierte Staffel!
Klar manchmal gab es 1-2 Stellen die etwas zäh liefen, aber für mich waren alle 3 Staffeln ein großer Spaß!