Dark Souls 2 Letsplay #22: Boss Alter Drachentöter

Wer sieht am Ende alt aus?

Hagen Gehritz / 14. Februar 2021 - 6:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Aktion: Dark Souls 2 [beendet]
3325€
 
1250
Staffel 2 finanziert (10 Folgen)
 
1875
15 Folgen
 
2000
16 F.
 
2125
17 F.
 
2250
18 F.
 
2375
19 F.
 
2500
20 F.
 
2625
21 F.
 
2750
22 F.
 
2875
23 F.
 
3000
24 F.
 
3125
25 F.
 
3250
26 F.
 
3375
27 F.
 
3500
28 F.
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Teaser

Jörg durchlebt weiter seine dunkelsten Stunden mit Dark Souls 2. Doch es geht voran. Wird er zum Drachentötertöter? Gelingt das Spaß-Comeback?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dark Souls 2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls 2 ab 14,89 € bei Amazon.de kaufen.
Jörg rennt mehr als einmal gegen den Alten Drachenjäger an. Und so sinniert er, was gewisse Entwickler dazu bewogen haben könnte, ihren Spielern diese Phase von Dark Souls 2 anzutun. Eine Durststrecke, in der die Wege zu den fiesen Bossen lang und steinig scheinen und Erinnerungen an früherer Erfolgserlebnisse verblassen. Doch Jörg findet Hoffnung in der finsteren Stunde.

Auch wenn Jörg nun wirklich schon einige Erfahrung mit Soulslikes und den Originalen von From Software hat und die Monster in The Surge, Dark Souls - RemasteredDark Souls 3 oder Demon's Souls schon erschaudern, wenn sie seinen bloßen Namen vernehmen – ein Souls aus dem Hause From Software fehlte noch in dieser Aufzählung. Im Zuge der Weihnachtsaktion 2020 auf GamersGlobal finanzierten die Unterstützer die Chance für Jörg, Dark Souls 2 vor der Kamera nachzuholen. Also schlugen sich Jörg und sein tapferer Krieger-Alter-Ego Joerg zehn Folgen lang durch das verwunschene Königreich Drangleic.

Nach dem  Ende dieses als Mini-Letsplay geplanten Dankeschöns haben viele unter euch gesagt, dass sie mehr sehen wollen und diesem Wunsch beim Crowdfunding  entsprechend Nachdruck verliehen. Also treten Jörg und Joerg nun für euch in der zweiten Staffel mit 26 abenteuerlichen Folgen an. In der ersten Staffel haben die beiden bereits Majula mit mehr Leben gefüllt, beim zu früh entdeckten Flammenturm gelitten, ihre geliebte Kombi Pfeil und Bogen errrungen, viele Seelen inhaliert und den letzten Riesen erschlagen. Welche Großtaten werden Jörg und Joerg nun in Staffel 2 vollbringen? Seid gespannt! Neue Episoden erscheinen wie bisher im täglichen Rhythmus.

Inhaltlich soll Dark Souls 2 tausende Jahre nach dem Erstling spielen, auch wenn ihr ganz anderen Landstrich besucht und daher nicht an bekannte Orte zurückkehrt. Eure Spielfigur hat wieder einmal das unschöne Missvergnügen, als Untoter durch die Welt zu wandeln. Um sich von diesem Fluch zu befreien, zieht es euch in das untergegangene Königreich Drangleic. Dort trefft ihr – MacBeth lässt grüßen – drei Hexen und wichtiger noch die Smaragdbotin, die euch losschickt, vier große Seelen im Königreich zu erbeuten.

Anders als bei den anderen Souls-Titeln von From Software und Bloodborne, war der kreative Kopf der Serie Hidetaka Miyazaki lediglich Supervisor des Projekts und Game Director war die Doppelspitze aus Tomohiro Shibuya und Yui Tanimura. Dark Souls 2 bringt einige Elemente aus Demon's Souls in abgewandelter Form zurück: So ist der Levelaufstieg wieder nur bei einem weiblichen NPC möglich und in nicht-menschlicher Gestalt sinken die maximalen Lebenspunkte. Die Levels sind linearer und nicht so komplex über Abkürzungen verbunden, wie im Vorgängern. Dafür gibt es den Luxus, direkt vom Start weg zwischen Leuchtfeuern teleportieren zu können. Gleichzeitig ist das Timing bei Aktionen wie Kontern merklich anders als in den beiden vorangegangenen Souls-Titeln.
Hagen Gehritz 14. Februar 2021 - 6:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31652 - 14. Februar 2021 - 7:54 #

Das weckt Erwartungen! Wird Jörg sie erfüllen?

misc 18 Doppel-Voter - 9806 - 14. Februar 2021 - 10:02 #

Was kann man daraus lernen: LPs bitte immer nur in kurzen Staffeln von 10 Folgen finanzieren - nicht 26 Folgen am Stück, insbesondere, wenn klar ist, daß es danach eh nicht weiter gehen wird. Die Motivation allerseits wäre bestimmt besser.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 10:04 #

So ein Stuss.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9132 - 14. Februar 2021 - 8:22 #

Schade, dass Jörg beim Boss nicht drangeblieben ist. Mit der Durchlauf-Taktik bleiben ja relativ sicher 4 Flakons übrig und zumindest der erste Versuch in der Folge stimmte doch recht optimistisch. Ich hätte nichts gegen eine Folge Bosskampf gehabt. Ohne Boss war ja das nervige Gegrinde ganz umsonst.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 14. Februar 2021 - 10:08 #

Ein Phantom kann man ja beschwören. Wäre echt gut in Koop :-)

yagee 15 Kenner - P - 2821 - 14. Februar 2021 - 14:17 #

Genau das gleich habe ich auch gedacht. Da kommt er mit 4 Flakons zum Boss, weicht eigentlich super aus, trifft ihn auch häufig genug und nutzt keinen einzigen Flakon und meint anschließend, dass er kein Land sieht und in ein anderes Gebiet muss. Ich kenne DS2 nicht, aber nach zwei zähen Folgen schien es gerade bergauf zu gehen. Aber vielleicht war der "Anstieg" auch einfach zu viel und Jörg in seinem Frust gefangen. An seiner Stelle hätte ich aber auch alle Gegner 10 mal umgebracht - aus lauter Frust und weil ich's kann und nach zehn Toden wieder aufstehe und die verk***ten Dr***sritter eben nicht! So fühlt sich eben auch mal Überlegenheit an!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 14:21 #

Dir ist grundsätzlich bewusst, dass Flakons trinken Zeit kostet und immobil macht? Dir ist ferner klar, dass das ein besonders schneller Boss ist? Und schließlich hast du mitbekommen, dass ich am Ende just sterbe, als ich einen Flakon einwerfen will?

Ansonsten sprichst du mir aus der Seele, was das Leerräumen betrifft :-)

Bastro 17 Shapeshifter - 6246 - 14. Februar 2021 - 18:12 #

Ich glaube, du wolltest in dem Moment einen langsamen Lebensstein einwerfen oder hast sogar, du warst nicht auf Estus. Und du hattest ja schon selbst bemerkt, dass man gut zuschlagen kann, wenn er am Ende seiner kombo in einem Ausfallschritt endet. Das ist auch ein guter Moment zum Heilen.

dereliTCed 15 Kenner - P - 3077 - 18. Februar 2021 - 12:42 #

Ja die fehlenden Heilversuche haben mich auch gewundert. Und dann am Anfang immer den ersten Stoss mitnehmen und nicht ausweichen ... *seufz*

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8879 - 14. Februar 2021 - 8:33 #

"Jetzt sagt doch mal! Jetzt seid ihr tolle Spieler. Klar, ihr macht das mit links, aber... so einfach vorbei rennen ist doch auch nicht?!"
Ich fühle mich mal angesprochen. Antwort: Exakt, einfach vorbei rennen!

Ansonsten demonstriert Jörg wieder eindrucksvoll, warum es eine selten dumme Idee von From war, den Gegnerrespawn auf 12 zu begrenzen. Das verleitet Spieler nur dazu, Gebiete trotzig mit Brute Force leer zu grinden anstatt sich Gedanken über den generellen Fortschritt und das weitere Vorgehen zu machen.

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 9:10 #

Lauf Junge, lauf. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 9:57 #

Sind es nun zehn oder zwölf?

Zum Rennen: das weiß ich schon, nur liegt mir das nicht. Und hier ist der Weg weit und gegnerreich – das nimmt mir Flakons und auch Konzentration für den Bossfight.

Frage mich auch, wieso es nicht noch mal ein Leuchtfeuer gibt vorher – anderswo stolpert man teilweise alle paar Meter über eins.

Du täuscht dich darüber, dass ich mir keine Gedanken übers weitere Vorgehen mache, liegt vielleicht am grimmigen Vorspulen? Wir haben es hier schlicht mit einer Trotzphase des Spielers zu tun.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8879 - 14. Februar 2021 - 10:37 #

Die zwei Versuche Durchrennen liefen doch einwand- und verlustfrei.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 12:16 #

Ja, nachdem die meisten Gegner mittlerweile weggefarmt sind, dieses klitzekleine Detail solltest du erwähnen.

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 10:37 #

10 mal

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8879 - 15. Februar 2021 - 15:11 #

Gerade nochmal ausprobiert: Zwölfmal.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 15. Februar 2021 - 16:06 #

Schon interessant und eigeneartig, gibt es ja nur bei Teil 2? Bei DS3 gab es in Irithyll eine Stelle, in der ich in weniger als 1 Minute in Reichweite vom Leuchtfeuer um die 4000 Seelen farmen konnte (diese großen Feuerheinis bringen je fast 2000), das habe ich öfter wiederholt, um ein paar Sachen kaufen zu können, aber 12 mal waren es glaube auch nicht.

Necromanus 19 Megatalent - - 13958 - 14. Februar 2021 - 11:20 #

Eigentlich ermöglicht es den Spielern das Spiel zu spielen wie sie es wollen. Das ist ne gute Sache, denn dafür ist es ein Spiel.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 14. Februar 2021 - 10:07 #

Am Anfang dies und das aber dann wirds ja doch schön. Sehr schön. Zwar hat Jörg das Gefühl von Overpowered, aber bin gespannt :-) Da kommen noch eklige Viecher...die hasse ich.

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 10:40 #

Die sind halt auch im normalen Run erstmal zu umgehen. Und eigentlich hat er hier genug Pfeile im Köcher, sollte machbar sein. Dort bekommt er auch seine überschüssigen Rüstungsteile los. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 14. Februar 2021 - 10:47 #

Hoffentlich geht er nicht zu nah ran ;-) So ein Blutungsschaden tut weh. Hab mein ANP auf blutung/fluch/gift/etc auf 144 erhöht und da ists nicht mehr so schlimm..aber die Schläge tun trotzdem sehr weh.

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 10:49 #

Ich war von der Armlänge schockiert.. Beim ersten Mal.

floppi 24 Trolljäger - - 49586 - 14. Februar 2021 - 11:25 #

Dass er da seine Rüstungsteile los wird, wage ich bei fanatischem Bogenschießen noch zu bezweifeln. :D

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 11:33 #

Mmmh, natürlich auch eine Option. :(

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 12:13 #

Und er hat eine Fackel in der Hand, gerade bei diesem Level ein nicht zu unterschätzender Vorteil... Mal sehen, ob Jörg sie bis zu den Viechern in der linken Hand behält, dann kann eigentlich nichts den kühnen Bogenmeister aufhalten... Es bleibt spannend

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 10:58 #

Generell wirkt es auf mich so, als ob du Jörg sehr oft immer ein Stück zu weit weg bist, um den Backstep auszuführen, gepaart mit manchmal außerhalb des richtigen Winkels und manchmal dem Schild noch zu lang oben. Trainieren kann man das in der Schiffswert recht gut, da sind die Gegner dankbarer. Manchmal piekste der Heideritter auch nach vorn und ist aus deiner Ränge rausgesprungen, als du angesetzt hast.
Grundsätzlich bist du beim umkreisen zu weit weg, da werden die Wege zu lang.

BTW. bei DS2 ist es beiweitem nicht so, dass man alles begehen kann, oder sich durch irgendwelche Türöffnung sind Ringwege öffnen, was anfänglich auch sehr bemängelt wurde. Diese Sachen haben sie erst in den DLCs stärker eingebaut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 12:11 #

Zu weit weg könnte sein. Ich habe einfach noch nicht den Dreh raus, mal klappt‘s, mal nicht.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 39285 - 14. Februar 2021 - 10:51 #

Kann man nicht die Person hinter dem "Giftfrosch" entsteinern oder kann man das Material dafür aktuell nicht kaufen? Schön, dass wir jetzt diesem Niemand in seiner Werft saures geben :)

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 10:54 #

Doch einmal kann man bisher das Material für 12k kaufen.

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 12:20 #

Und es wäre an dieser Stelle eine gute Investition... Schöne Sachen warten da...

Noodles 24 Trolljäger - P - 62793 - 14. Februar 2021 - 17:18 #

Er hat es doch schon gekauft und verbraucht an der Statue, die dann zu der Frau wird, die er eingekleidet hat.

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 17:34 #

Stimmt, aber irgendwo wird sich ja noch ein Duftzweig auffinden lassen...

Altior 14 Komm-Experte - - 2564 - 14. Februar 2021 - 19:39 #

So ist es, ich bin selbst schon wegen eines Zweigleins zurück nach ...

Danywilde 24 Trolljäger - - 106471 - 14. Februar 2021 - 10:59 #

Puh, das war wirklich nicht schön und ich habe es nur dank meines Latte Macchiatos +1 überstanden.

Als Jörg meinte, die nächsten zwei Folgen werden hart, stand er ja am Anfang der Niemandswerft. Da hatte ich noch geglaubt, er würde die nächsten zwei Folgen andauernd irgendwo runterfallen, weil er die Fackeln nicht entzündet hat. Niemals hätte ich an die Möglichkeit geglaubt, dass er wieder zurück zur Heide geht und dort zwei Folgen lang rumgrantelt.

Naja, jetzt ist er ja wieder in der Werft und alles wird gut.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31652 - 14. Februar 2021 - 11:07 #

Die Werft ist echt ein schönes Gebiet und wie gemacht für unseren bogenkämpfenden Untoten.

Und der wird ja schon wieder fast zu Hülle... "Ich möchte Dark Souls zeigen als das, was es ist"

Uiuiui.

TheronInc 13 Koop-Gamer - P - 1653 - 14. Februar 2021 - 11:43 #

Also ich hab die Werft eher gehasst und war immer lieber im Revier der Heideritter unterwegs. Das mag auch daran liegen, dass ich den Wahrheitsverkünder immer für spätere Gelegenheiten aufgespart habe und mich so mit der Fackel durchbeißen musste.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31652 - 14. Februar 2021 - 12:47 #

So unterschiedlich nimmt man das wahr. Bei meinem ersten Versuch war ich komplett ohne Fackel unterwegs, weil ich nicht wusste, wie man die angezündet kriegt. Den Trick mit dem Wahrheitsverkünder hab ich erst später geschnallt.

So schlimm fand ich es aber nicht, da man es defensiv sehr schön gemächlich säubern kann.

floppi 24 Trolljäger - - 49586 - 14. Februar 2021 - 11:30 #

Lustig, fast 2 Folgen jetzt auf 2x-Geschwindigkeit gesehen, da sonst fast nicht zu ertragen. Beim Bosskampf habe ich dann wieder auf normal geschaltet und erst mal registriert, wie langsam das Spiel doch ist. :D

Aber was ich nicht verstehe: 2 Folgen lang das Gebiet 10x gesäubert um dann nach 2 Versuchen beim Boss die Flinte ins Korn zu werfen? Aber egal, es geht in der Niemandswerft weiter und ich bin mir sicher, dass das wieder interessanter wird. Go Jörg, go!

PS: Der Backstab klappt geübt immer reproduzierbar gut. Das ist kein Fehler beim Spiel oder Glückssache. Irgendwas machst du nur immer verkehrt Jörg. Zu weit weg, zu weit links/rechts, Schild zu lange oben, Button nicht lang genug gedrückt...... Irgendwas ist halt immer. ;)
Apropos Schild zu lange oben: Nochmal der Hinweis, dass beim Heben des Schildes die Ausdauerregeneration fast nicht existent ist. Insbesondere auch bei Bosskämpfen den Schild senken, wenn gerade kein Schaden zu erwarten ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 12:13 #

Das mit dem Schild beachte ich doch schon, zumindest, wenn ich daran denke :-)

Beim Backstabbing ist einfach noch zu viel „irgendwas ist immer“, ohne dass ich wüsste, was irgendwas ist.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 36015 - 14. Februar 2021 - 21:07 #

Den Rückzug kann ich als DS Abspringer nachvollziehen. Ich war da zu oft zu sehr gefrustet und konnte dann jeglichen Fortschritt nicht mehr genießen. In diesem Falle also der Frust über den langen Weg, der das "Gefühl" des Ankommens beim Boss dann überwiegt. Da hätte ich wohl schon früher gecancelt. Oder halt versucht, jeden Gegner 10mal geplättet. Für die Zuschauer wäre das aber eher öde.

Warum hat From Software das Konzept des 10maligen Tötens wieder gelassen? Weiß das jemand?

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 21:17 #

Ist zu einfach.

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 21:23 #

Voll das Casual-Gamer und Noob-Zeug...

yankman 17 Shapeshifter - P - 6024 - 14. Februar 2021 - 22:10 #

Ich vermute weil es vom Konzept her nicht gewollt ist.
Dark Souls 2 wurde nicht vom Souls Guru Hidetaka Miyazaki gemacht.
In Dark Souls 2 sind auch einige andere Konzepte, die in Dark Souls 3 wieder verwurfen wurden. (Adaptation, Power Stance, Soul Memory, Lifegems etc.)
Schlussendlich sind in den anderen Teilen die Leuchtfeuer so platziert, dass man meistens ohne größere Hürden zum Boss durch sprinten kann.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 14. Februar 2021 - 23:19 #

FromSpftwares B-Team hat das Meisterwerk gemacht :-) Bin auch froh dass es so geworden ist. Fur mich bestes Dark Souls. Die Level sind für mich schön klein verpackt und die Bosse gefallen mir. Allerdings nur die Standard Version. Scholar müsste ich weiter spielen.

Messenger 18 Doppel-Voter - - 9266 - 14. Februar 2021 - 11:35 #

Dem Vorschaubild nach zu urteilen, ist haufenweise Spaß seitens des Spielers in dieser Folge zu finden :D.

misc 18 Doppel-Voter - 9806 - 14. Februar 2021 - 13:57 #

Werbung lügt immer :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 14. Februar 2021 - 11:41 #

Ich verstehe die Strategie nicht, entweder man farmt Seelen (dann sollte man sie aber nicht verlieren) ODER rennt an den Gegnern vorbei zum Bosskampf. Oder will Jörg das Kampfsystem üben? Oder Zeit schinden? Man weiß es nicht :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 12:14 #

Ich erkenne einfach, dass mir der Boss zu schwer ist aktuell. Du kennst die Redensart „den guten Seelen nicht noch schlechte hinterher werfen“?

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 14. Februar 2021 - 13:11 #

Wenn es dir um den Bosskampf geht, dann hättest du aber die Gegner davor ignorieren sollen. Es ist in Dark Souls immer möglich mit etwas Geschick an allen Gegnern bis zum Bosskampf vorbeizurennen. Es ist nicht sinnvoll unterwegs schon Schaden zu nehmen / Estus zu verbrauchen oder sogar zu sterben bzw. überhaupt mit Seelen in den Bosskampf zu gehen. Also hier sind ja nur sehr langsame Gegner, da kannst du locker an allen vorbei und dann den Boss üben.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31652 - 14. Februar 2021 - 13:13 #

Widerspruch! Henkerswagen. Die fünf Dudes kurz vor der Hängebrücke rennen bis zum Nebel hinterher und prügeln dich aus der Animation.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 14. Februar 2021 - 13:18 #

Aber hier würde es funktionieren :D

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 13:20 #

Eine der besch... Abschnitte im ganzen Spiel...

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31652 - 14. Februar 2021 - 13:33 #

Beschten?

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 16:29 #

Das Pferdchen ist doch easy peasy, ein bißchen links verstecken, ein bißchen rechts, Skelette vom Wagen umnieten lassen, dann wieder links und rechts, Hebel rum und schon hat man nur noch das kleine niedliche Pferdchen, 2 Schläge links, 2 rechts und das 10mal und schon fällt es um. Sehe da keine Probleme. ^^

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 17:38 #

Aber das muss man erstmal rauskriegen und ahnen, dass man die Skelettmagier vernichten muss... Und wenn man stirbt heißt es latschen, latschen und wieder sterben, bis es hinhaut... Super... Nach mindestens zehn Versuchen habe ich dann diesen easy peasy Abschnitt bewältigt... Ich schwelge immer noch in freudiger Erinnerung.
Immerhin ist es bei den Fromsoftware Spielen so, dass man sich/ich mich noch nach Jahren an die fiesen Stellen erinnern kann. Das zumindest schaffen nicht viele Spiele...

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 19:41 #

Na siehst, was für ein Spaß das doch sein kann.? :D

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 20:21 #

Spaß? Irgendetwas zuckt bei mir nervös... Ich scheine dermaßen emotional involviert zu sein, dass ich nicht einmal sagen kann, was genau zuckt...

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 20:49 #

Ich hatte mich ja tierisch gefreut Havel in DS2 zu begegnen, es wurde dann ganz schnell zum Albtraum für mich.

Just vor 10min hatte ich mich bei dem Federschmied durch die Bosswaffen geklickert, da gab es ein Schwert mit dem man mit dem schweren Schlag seine Verbündeten heilen kann, jetzt kann ich die Kätzchen angehen, die mir immernoch Kopfzerbrechen bereiteten.

Bastro 17 Shapeshifter - 6246 - 14. Februar 2021 - 13:46 #

Da musst du nur nach der Brücke kurz nach links oder rechts auf die kleinen Flächen springen. Da kommen die Verfolger nicht hin, drehen um oder fallen runter.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 14. Februar 2021 - 13:48 #

Es gibt also immer einen Weg sag ich ja :D

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31652 - 14. Februar 2021 - 15:43 #

Ernsthaft. Auf die Idee bin ich im Leben nicht gekommen. Nicht in dem einen oder den hunderten zuvor.

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 14. Februar 2021 - 16:25 #

Wäre ich auch nicht drauf gekommen. Und die Range ist hier in der Scholar definitiv weiter, als es bei der Classic war, dort haben die einen nicht so verfolgt.

Bastro 17 Shapeshifter - 6246 - 14. Februar 2021 - 18:21 #

ich muss gestehen, ich bin auch nicht selbst drauf gekommen. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 14:30 #

Nee, bei einem so weiten Anmarschweg mit 5 oder 6 großen plus 4 Heiderittern kann ich eben nicht „mit etwas Geschick“ durchrennen. Du kannst das sicher, da du ja auch weißt, dass man beim Farmen „sinnvollerweise keine Seelen verliert“ (ich wünschte, diesen wertvollen Tipp hätte mir jemand früher gegeben).

Sondern ich fange mir den einen oder anderen Treffer und gehe aufgewühlt und unkonzentriert in den Bosskampf, voller Horror, den Spießrutenlauf erneut machen zu müssen, wenn ich verliere. Du musst dich da einfach von deinen Pro-Elite-Fähigkeiten einige Stufen runterdenken. Du schaffst das schon, gib dich nicht auf!

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 14. Februar 2021 - 14:39 #

Ich würde es zumindest mal probieren, da braucht man keine "Pro-Elite-Fähigkeiten", Rennen und vor allem rollen ist am wichtigsten, während einer Rolle wird man nicht getroffen. Du solltest aber nicht versehentlich in den Abgrund rollen. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 15:16 #

Ich glaube, du verstehst nicht, für mich bedarf schon das Geradeauslaufen Pro-Fähigkeiten. Wie gesagt, du musst dich da erst mal runterdenken, auch wenn das natürlich von so weit oben schwerfällt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62793 - 14. Februar 2021 - 17:21 #

Nutz zum Laufen die Tastatur, musst du nur W gedrückt halten und läufst perfekt geradaus. :D

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24505 - 14. Februar 2021 - 17:30 #

Du sollst ja auch gar nicht geradeaus laufen, sondern so um die Gegner rum im Zickzack und rollen :)

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 12:07 #

Eine schöne Folge und ich fand, dass Jörg beim Zweikampf mit den Rittern deutliche Fortschritte gemacht hat und ich bin mir sicher, dass auch der Boss gefallen wäre, wenn Jörg drangeblieben wäre. Danke, die Folge hat meinen Sonntag bereichert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 12:22 #

Freut mich, aber ich froh, dass ihr jetzt den Tiefpunkt des Letsplays hinter euch habt. Bin ja schon einige Folgen weiter (spiele meistens freitags), und es wird wirklich schön ab jetzt. Naja, wenn nicht doch wieder ein Tiefpunkt kommt danach :-)

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 14. Februar 2021 - 13:12 #

So lange die Tiefpunkte so unterhaltend und teils selbstironisch kommentiert werden, ist zumindest mir das egal... ;)

yagee 15 Kenner - P - 2821 - 14. Februar 2021 - 14:27 #

OMG! Jetzt hast du mich um den Schlaf gebracht. Da stehe ich jetzt morgens immer 6 Uhr auf der Matte und schlafe nur noch mit einer Hirnhälfte, während die andere auf die Uhr guckt!

Noodles 24 Trolljäger - P - 62793 - 14. Februar 2021 - 17:13 #

Bis auf die zwei Versuche beim Boss und das Ende in der Werft hab ich wieder mit doppelter Geschwindigkeit geschaut, verbessert das Erlebnis ungemein. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420522 - 14. Februar 2021 - 18:03 #

Alleredings verstecke ich natürlich geheime Botschaften in meiner Moderierung, die man nur bei normaler Geschwindigkeit deuten und in unendlichen Reichtum umwandeln kann.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62793 - 14. Februar 2021 - 18:49 #

Ob unendlicher Reichtum das Leiden des Schauens bei normaler Geschwindigkeit aufwiegt? ;) Noch besser wäre es, diese Botschaften so zu verstecken, dass man sie erst bei halber Geschwindigkeit entdeckt. :D

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 36015 - 14. Februar 2021 - 21:12 #

... und erst beim Rückwärtsanschauen ...

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 14. Februar 2021 - 23:22 #

Eben wie in Dark Souls die Geheimräume!Oder Quest Linien die man nur als Jedi in Souls Spielen nachvollziehen kann. Jörg macht es in seinen Botschaften :-)

MicBass 19 Megatalent - P - 17772 - 15. Februar 2021 - 16:20 #

Puh, das war schwere Kost und wirklich kein Vergnügen... Ein richtig schöner Dark Souls-Blues mit einer Extraportion Frust. Gut dass es wieder bergauf geht.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38261 - 16. Februar 2021 - 12:45 #

So nervig die Heideritter auch sind:
Die Bewegungsanimationen von denen, wenn Jörg sie mit mehreren Schlägen von hinten zu Fall bringt, finde ich schon beim Zuschauen ungemein befriedigend.