Dark Souls 2 Letsplay #15: Burgbeschau

Verloren und gefunden

Hagen Gehritz / 7. Februar 2021 - 6:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Aktion: Dark Souls 2 [beendet]
3325€
 
1250
Staffel 2 finanziert (10 Folgen)
 
1875
15 Folgen
 
2000
16 F.
 
2125
17 F.
 
2250
18 F.
 
2375
19 F.
 
2500
20 F.
 
2625
21 F.
 
2750
22 F.
 
2875
23 F.
 
3000
24 F.
 
3125
25 F.
 
3250
26 F.
 
3375
27 F.
 
3500
28 F.
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Teaser

Nach der Stärkung am Ende der letzten Folge sucht Jörg weiter den Weg voran. Wo geht es lang und wo war er schon überall in der Burg? Am Ende seiner Suche ist er es, der von jemandem gefunden wird.
Dark Souls 2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls 2 ab 14,89 € bei Amazon.de kaufen.
So einer verwinkelten Burg täten ein paar Wegweiser ganz gut. Doch auch ohne sucht sich Jörg seinen Weg undmacht so manche Entdeckung in der Burg – bis jemand anderes ihn entdeckt.

Auch wenn Jörg nun wirklich schon einige Erfahrung mit Soulslikes und den Originalen von From Software hat und die Monster in The Surge, Dark Souls - RemasteredDark Souls 3 oder Demon's Souls schon erschaudern, wenn sie seinen bloßen Namen vernehmen – ein Souls aus dem Hause From Software fehlte noch in dieser Aufzählung. Im Zuge der Weihnachtsaktion 2020 auf GamersGlobal finanzierten die Unterstützer die Chance für Jörg, Dark Souls 2 vor der Kamera nachzuholen. Also schlugen sich Jörg und sein tapferer Krieger-Alter-Ego Joerg zehn Folgen lang durch das verwunschene Königreich Drangleic.

Nach dem  Ende dieses als Mini-Letsplay geplanten Dankeschöns haben viele unter euch gesagt, dass sie mehr sehen wollen und diesem Wunsch beim Crowdfunding  entsprechend Nachdruck verliehen. Also treten Jörg und Joerg nun für euch in der zweiten Staffel mit 26 abenteuerlichen Folgen an. In der ersten Staffel haben die beiden bereits Majula mit mehr Leben gefüllt, beim zu früh entdeckten Flammenturm gelitten, ihre geliebte Kombi Pfeil und Bogen errrungen, viele Seelen inhaliert und den letzten Riesen erschlagen. Welche Großtaten werden Jörg und Joerg nun in Staffel 2 vollbringen? Seid gespannt! Neue Episoden erscheinen wie bisher im täglichen Rhythmus.

Inhaltlich soll Dark Souls 2 tausende Jahre nach dem Erstling spielen, auch wenn ihr ganz anderen Landstrich besucht und daher nicht an bekannte Orte zurückkehrt. Eure Spielfigur hat wieder einmal das unschöne Missvergnügen, als Untoter durch die Welt zu wandeln. Um sich von diesem Fluch zu befreien, zieht es euch in das untergegangene Königreich Drangleic. Dort trefft ihr – MacBeth lässt grüßen – drei Hexen und wichtiger noch die Smaragdbotin, die euch losschickt, vier große Seelen im Königreich zu erbeuten.

Anders als bei den anderen Souls-Titeln von From Software und Bloodborne, war der kreative Kopf der Serie Hidetaka Miyazaki lediglich Supervisor des Projekts und Game Director war die Doppelspitze aus Tomohiro Shibuya und Yui Tanimura. Dark Souls 2 bringt einige Elemente aus Demon's Souls in abgewandelter Form zurück: So ist der Levelaufstieg wieder nur bei einem weiblichen NPC möglich und in nicht-menschlicher Gestalt sinken die maximalen Lebenspunkte. Die Levels sind linearer und nicht so komplex über Abkürzungen verbunden, wie im Vorgängern. Dafür gibt es den Luxus, direkt vom Start weg zwischen Leuchtfeuern teleportieren zu können. Gleichzeitig ist das Timing bei Aktionen wie Kontern merklich anders als in den beiden vorangegangenen Souls-Titeln.
Hagen Gehritz 7. Februar 2021 - 6:00 — vor 1 Woche aktualisiert
StefanH 19 Megatalent - - 13523 - 7. Februar 2021 - 8:35 #

Mit einem lecker Kaffee und diesem Video fing der Morgen schon mal gut an :)

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 7. Februar 2021 - 10:15 #

Gebietstrenner hat er gesagt. ^^

Francis 17 Shapeshifter - P - 7151 - 7. Februar 2021 - 10:26 #

Mittlerweile fühle ich mich fast wie zu Hause, alles und jeder kommt mir sehr vertraut vor :)

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 7. Februar 2021 - 11:59 #

Vertraut? Ich frage mich die ganze Zeit, wo ist er denn jetzt wieder?... :D ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 106471 - 7. Februar 2021 - 11:30 #

Dann kann es jetzt losgehen. Hoffentlich haben wir das grinden jetzt hinter uns.

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 7. Februar 2021 - 12:01 #

Wir sollten uns überraschen lassen...

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 7. Februar 2021 - 12:01 #

Eine wahrhaft Nerven zerfetzende Folge. Ich frage mich immer, ob Jörg das mit Absicht macht. Aber eine Automappingfunktion extra für Jörg wäre eine fantastische Idee... Wenigstens ein Bosskampf, wenn auch ein kurzer... :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 7. Februar 2021 - 12:02 #

Bevor Jörg durch die nächste Tür geht, möchte er erstemal die bisherige Welt vor Feinden befreien :D Backtracking grüßt wieder. Vorgespult. Immerhin noch was interessantes zu sehen am Ende :p

Wuslon 19 Megatalent - - 14550 - 7. Februar 2021 - 12:15 #

Ha, den Boss hab ich doch tatsächlich übersehen. Hab mich schon gefragt, wo der ist. Danke :-)

yankman 17 Shapeshifter - P - 6024 - 7. Februar 2021 - 14:49 #

Zwei Sachen:
Der Verfolger kann man gut parieren. Er hat nur wenige Angriffsmuster das kann mich sich leicht drauf einschießen.
Statt darüber zu theoretisieren wie gut oder schlecht das Langschwert ist ... probier es doch einfach aus.

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 7. Februar 2021 - 14:54 #

Naja, Jörg schaut halt nur auf den normalen Schaden, dass das Feuerschwert aber noch 86 Feuerschaden macht und mit beiden Schadenarten zusammen, mehr Schaden verursacht, als sein aufgewertetes Kurzschwert... Ach egal, ich habe es jetzt geschrieben und versuche artig zu schweigen...

floppi 24 Trolljäger - - 49586 - 7. Februar 2021 - 23:34 #

Exakt, das sind schlappe 172 Schaden vom Feuerschwert +0 gegen 140 Schaden Kurzschwert +3. Vorausgesetzt, die Gegner haben keine Feuerresistenz. Aber gibt es so gut wie nicht am Anfang, wenn ich mich nicht täusche. Verstehe auch nicht, warum nicht einfach mal ausprobieren. Kostet doch nix.

Aber Hauptsache den "Gewinn" beim Abschießen des Nilpferdviehs auf die Seele genau ausrechnen. :D

Janosch 24 Trolljäger - - 78614 - 8. Februar 2021 - 0:24 #

Naja, der einzige Nachteil vom Feuerschwert ist seine Haltbarkeit...

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6959 - 7. Februar 2021 - 15:39 #

Das Langschwert ist für mich persönlich (neben dem Uchigatana) meine Lieblings-Waffe in den Souls-Teilen. Der normale Schlag ist wunderbar schnell und hat zugleich eine sehr gute Schwungkurve um auch mehrere Gegner auf einmal zu erwischen. Zusätzlich ist der schwere Angriff durch seine Reichweite wunderbar für Angriffe aus sicherer Distanz geeignet.

Generell gilt in den Souls-Teilen für mich eher: Sich auf eine Waffe festlegen (möglichst eine mit neutralem Schaden) und bei dieser bleiben und sie aufs Maximum verstärken. Selbst wenn vereinzelt Waffen etwas besser sind, so ist im Kampf die Vertrautheit mit dem Moveset in Bezug auf Schnelligkeit und Reichweite einfach das wertvollste.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26327 - 7. Februar 2021 - 20:38 #

Witzigerweise kann man den Verfolger gänzlich ohne parieren, blocken oder gar ausweichen plätten: einfach an ihm dran bleiben und gegen den Uhrzeigersinn um ihn herum laufen. Hat mich ungefähr tausend Tode gekostet, bis ich das geschnallt habe :-).

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6959 - 7. Februar 2021 - 15:32 #

Meine Stimme würde ganz klar dahin gehen, keine Phantome mehr zu rufen, bis Jörg es nicht wenigstens 3-4 mal alleine probiert hat und so gar kein Land in Sicht sieht. Der Bosskampf mit Phantom wurde durch selbiges viel zu trivial und hatte keinerlei Würze.

"Der Verfolger" Bosskampf hier ist doch eine gute Sache auf deinem aktuellen Level und mit deiner aktuellen Ausrüstung: Er hat klare und auch von dir schon gut erkennbare Angriffsmuster. Schaden machst du zwar nicht den meisten, aber dadurch bleibt die Anspannung des Kampfes wenigstens etwas länger erhalten und die Siegesfreude währt umso mehr. Das macht doch grade die Souls Spiele aus : )

In Puncto Schadensmaximierung noch der Tip, dass du auch mit einem Klick auf Zweihand wechseln kannst. Wenn du eh nur ein Zeitfenster für 1-2 Schläge hast, dann macht das bei deiner "Angriffe-ködern-und-zurückweichen-Taktik" auf jeden Fall Sinn und es ist mehr als genug Zeit für den Klick und zurück.

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 7. Februar 2021 - 15:50 #

Zweihändig ist nicht gut für Jörg, zumindest nicht so untrainiert. Die Menschlichkeit geht ihm ebenso eh bald aus.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62793 - 7. Februar 2021 - 15:33 #

Enttäuschende Folge. :P Erstmal weiter ewig das Nilpferd farmen und dann, als die neue Tür geöffnet wird, wird lieber erstmal wieder wirr im alten Gebiet rumgelaufen. Immerhin nun die Abkürzung entdeckt und ein paar Minuten dann doch noch was Neues gesehen. :D

zuendy 16 Übertalent - P - 4121 - 7. Februar 2021 - 15:51 #

Aber mit dem Nilpferd hat er gut gemacht, das habe ich persönlich erst mit Level 160 im Angriff genommen. ^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 62793 - 7. Februar 2021 - 17:01 #

Ich hab es direkt gemacht, als ich am Anfang vom Spiel das erste Mal in das Gebiet kam. Hab zwar ein paar Versuche gebraucht, aber da hatte mich dann der Ehrgeiz gepackt. :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24637 - 7. Februar 2021 - 19:29 #

Ja das mit der Tür und zurück war auch für mich eine fatale Bremse :D Hab danach vorgespult.

TheRaffer 21 Motivator - - 27914 - 7. Februar 2021 - 17:54 #

Ich hätte schwören können, dass Jörg schon durch diese Tür durch war...

gnadenlos 17 Shapeshifter - P - 6506 - 8. Februar 2021 - 3:00 #

Ich würde Jörg statt die ganze Souls Likes gerne mal Hades spielen sehen.

TheronInc 13 Koop-Gamer - P - 1653 - 8. Februar 2021 - 6:30 #

Aber auch höchstens in einer Viertelstunde, sonst nutzt sich das zu schnell ab.

StefanH 19 Megatalent - - 13523 - 8. Februar 2021 - 8:35 #

Och, also die Story von Hades hat ja einigen Umfang zu bieten. Das dürfte echt eine Weile unterhalten.

gnadenlos 17 Shapeshifter - P - 6506 - 12. Februar 2021 - 19:56 #

Nachdem ich selbst gerade die 100 Stunden geknackt habe und immer noch Neues dazu lerne und nur einen Bruchteil der 24 Waffen auch nur angekratzt habe, glaube ich nicht, dass sich das sehr schnell abnutzt.