Crysis 2: Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Jörg Langer / 26. März 2011 - 16:53 — vor 9 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS3360XOne
Action
Egoshooter
ab 18
16
Crytek
Electronic Arts
24.03.2011
Link
Amazon (€): 19,99 (), 14,99 (), 11,99 (), 19,99 (Instant Access)

Teaser

Crysis 2 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.
Update 28.3.: Wir haben den neuen Vorspann (Danke an Christian Korndörfer!) eingebunden und einen Fehler beseitigt, bei dem hinter Jörgs "Porträt-Uhr" immer die von Heinrich zu sehen war.

Unser 25minütiges Stunde der Kritiker-Video zu Crysis 2 läuft aus Jugendschutzgründen direkt von unserem Server, da insbesondere der jüngere der beiden Spieleveteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer (auf den die von ersterem getätigte Bemerkung von wegen "Veteranen über 40" übrigens nicht zutrifft) vor allem auf zielgenaue Kopfschüsse setzt, um im Spiel voranzukommen.

Wie üblich bei diesem Format, haben beide Crysis 2 unabhängig voneinander gespielt und ihre wichtigsten oder lustigsten Erlebnisse zusammengeschnitten. Am Ende erfahrt ihr dann in einem längeren Fazit, ob die beiden es ganz persönlich weiterspielen werden, und warum -- oder warum nicht. Das Video ist etwas über 25 Minuten lang.

Beachtet bitte, dass Heinrich Lenhardt das Spiel mit Intro-Schauen begonnen hat, während Jörg Langer beide Intros -- durch das GamersGlobal-First15-Video "vorgebildet" -- sofort weggeklickt hat. Auch darum kommt letzterer deutlich weiter. Ein anderer Grund ist, dass Crysis 2 durchaus das Herumspazieren erlaubt und eine stellenweise sehr fiese Savepoint-Politik verfolgt. Aber wir schummeln eben nicht, sondern zeigen euch die erste Stunde so, wie wir sie jeweils erlebt haben.


68 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 17.08.2020: Bitte schnallen Sie sich an, bringen die Rückenlehnen in eine aufrechte Sitzposition und klappen die Tische vor ihnen nach oben: Jörg Langer und Hagen Gehritz heben in dieser Stunde der Kritiker ab.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer 26. März 2011 - 16:53 — vor 9 Jahren aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 68 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.