Cataclismo – Die Viertelstunde (4K)

Cataclismo – Die Viertelstunde (4K)
Teil der Exklusiv-Serie Die Viertelstunde

Von Treppen und anderen Monstern

Hagen Gehritz / 9. Juli 2024 - 22:55 — vor 1 Woche aktualisiert
Steckbrief
PC
Strategie
Echtzeit-Strategie
Digital Sun
Hooded Horse
22.07.2024

Teaser

In der Vorab-Fassung von Cataclismo wehrt Hagen Monsterhorden ab, tüftelt Verteidigungsanlagen und Wohnkomplexe aus und scheitert daran, eine normale Treppe zu bauen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Das spanische Studio Digital Sun hat Hagen bereits mit dem Item-Shop-Betreiber-Spiel Moonlighter (im Test) gut unterhalten. Im seinem neuesten Titel Cataclismo wechselt das Studio nun von 2D-Pixelgrafik zu reduzierten 3D-Landschaften mit gedeckten Farben. Darin baut ihr starke Mauern und mächtige Festungen, um Horden von Monstern mit euren Truppen abzuwehren. Das spanische Team ließ sich nicht nur von den Burgen im Heimatland inspirieren, sondern flechtet auch viele spanische Begriffe in die Fantasy-Welt von Cataclismo ein, in der zum Beispiel die letzte Siedlung der Menschen den Titel ciudad (Spanisch für Stadt) trägt.
 
Die Grundidee sortiert sich im selben Strategie-Subgenre wie They Are Billions oder Conan Unconquered ein, legt aber großen Wert auf den Aufbau von Verteidigungsanlagen mit einer kleinen aber feinen Auswahl an Bauelementen wie Quadern, Fenstern und Zinnen – da hat sich Digital Sun von Lego inspirieren lassen.

Cataclismo startet am 22. Juli 2024 auf GOG und Steam in den Early Access. Publisher Hooded Horse stellte uns schon jetzt die Review-Fassung zur Verfügung, aus der wir bereits Ersteindrücke mit euch teilen können. In dieser Ausgabe von die Viertelstunde erlebt Hagen dabei manche böse Überraschung und verrät, warum ausgerechnet Treppen ihn in Cataclismo immer wieder vor ein persönliches Problem stellen.

Viel Spaß!

15 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 6,99 Euro) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit rund 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbst kommentieren):

Veröffentlicht am 27.02.2024: Ehemalige Bioware-Entwickler laden in ein magisch-viktorianisches Multiversum, in dem ihr nicht nur in einer Welt, sondern in einem ganzen Netzwerk aus Welten craftet, baut und entdeckt.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
6,99 €
11,66 €
Monatspreis bei vierteljährl. Zahlung
 
 
7,99 €
12,99 €
Monatspreis regulär
 
 
8,49 €
13,49 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 9. Juli 2024 - 22:55 — vor 1 Woche aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 15 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.