Call of Duty - WW2 – Jörgs 1. Stunde uncut

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 164699 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

26. November 2017 - 13:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Call of Duty - WW2
tba: Jörgs 1. Stunde uncut
tba: Christophs 1. Stunde uncut
Call of Duty - WW2 ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Call of Duty - WW2 ab 27,95 € bei Amazon.de kaufen.
Was länge währt, wird endlich gut, oder so ähnlich. Mit Jörgs und Christophs ungeschnittenen ersten 60 Minuten zu Call of Duty - WW2 veröffentlichen wir nun auch die letzten noch ausstehenden Uncut-Stunden. Hier seht ihr, wie sich der GG-Chefredakteur beim Sturm der Normandie geschlagen hat.

Viel Spaß beim Anschauen!
Jörg Langer Chefredakteur - P - 378669 - 26. November 2017 - 14:39 #

Um es vorwegzunehmen: Es wird besser als in den ersten 5 Minuten...

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 4392 - 26. November 2017 - 23:24 #

Ich habe den Strand im ersten Anlauf geschafft, weiß aber, dass das überhaupt nix heißt, denn in anderen Spielen kann ich ewig an einer Stelle hängen, selbst wenn ich andere Lösungsansätze probiere ( zuletzt Wolfenstein 2 und die Bosse bei The Surge).
Bei CoD: WWII hatte ich zwei so Stellen, wo ich falsch abgebogen bin, oder wiederholt niedergemäht wurde.
Nach 3 Jahren Pause habe ich die aufgehübschte Version von The Last of Us auf der PS4 gespielt und hatte völlig andere Probleme, als beim ersten Mal auf der PS3. Andere Fruststellen, anderer Verbrauch von Munition und Crafting-Zeug.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)