Battlefield 1 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Inklusive Preview-Fassung

Christoph Vent / 19. Oktober 2016 - 20:39 — vor 4 Jahren aktualisiert

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Battlefield 1 ab 11,50 € bei Amazon.de kaufen.
Die Stunde der Kritiker steht exklusiv unseren Premium-Usern sowie Einmalzahlern zur Verfügung. Infos zu Premium findet ihr auf dieser Übersichtsseite. Für alle anderen steht an dieser Stelle eine Preview-Version bereit.

Als reine Multiplayer-Reihe gestartet, gehört seit einiger Zeit auch bei Battlefield eine aufwendige Solokampagne zum guten Ton. Doch egal ob Battlefield 3, Battlefield 4 oder zuletzt das Spin-off Hardline – überzeugen konnten die Storymodi noch nie richtig, im Vergleich mit dem großen Konkurrenten Call of Duty musste die EA-Serie bisher den Kürzeren ziehen.

Mit Battlefield 1 soll sich das nun ändern. Mit dem Ersten Weltkrieg haben sich die Schweden von Dice nämlich nicht nur für ein in Computerspielen recht unverbrauchtes Setting entschieden, sondern auch für ein besonders grausames, dessen Schlachten häufig durch ewige Grabenkämpfe geprägt wurden. Doch wie gut ist es Dice gelungen, das Szenario angemessen in einem Videospiel zu verpacken? Genau dieser Frage gehen Jörg Langer und Benjamin Braun in der neuesten Folge der Stunde der Kritiker nach.

Die beiden Kritiker stürzen sich standesgemäß ins Getümmel und befinden sich gleich im Prolog in einer Schlacht, in der sie scheinbar gnadenlos unterlegen sind. Mit der folgenden ersten richtigen Mission "Durch Morast und Blut" wendet sich das Blatt jedoch – nun müssen sie sich hinter das Steuer eines Panzers klemmen und Stellungen des Deutschen Kaiserreichs in einem französischen Dorf unter Beschuss nehmen.

Jörg und Benjamin spielen – begleitet von einer Kamera, die ihre Live-Kommentare einfängt – jeweils 60 Minuten. Danach geben sie völlig unabhängig voneinander ihre Eindrücke wieder und kommen zum Fazit. Aber Vorsicht, das Fazit fällt völlig subjektiv und nicht nach objektiven Maßstäben aus: Würden sie Battlefield 1 nach den ersten 60 Minuten freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen?

Die Stunde der Kritiker zu Battlefield 1 ist gleichzeitig der Auftakt zu unserer diesjährigen SdK-Offensive. In den nächsten rund fünf Wochen erwarten euch nicht weniger als acht Folgen der Stunde der Kritiker, die da wären: Battlefield 1, Civilization 6, Landwirtschafts-Simulator 17, Titanfall 2, Call of Duty - Infinite Warfare, Dishonored 2, Watch Dogs 2 und Final Fantasy 15. Mit dabei sind auch Spieleveteranen, die bisher noch nicht in einer SdK als Kritiker zu Gast waren. Seid gespannt!

Und jetzt: Viel Spaß beim Anschauen!

42 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 08.01.2021: Deus Ex, sagenumwobener Quasi-Nachfolger von System Shock 2, gilt vielen bis heute als ein Meisterwerk. Doch ist, was 2000 schon nicht mehr frisch aussah, 2021 noch erträglich? Oder sogar richtig gut?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Christoph Vent 19. Oktober 2016 - 20:39 — vor 4 Jahren aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 42 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.