Battle Cry of Freedom: Impressionen vom Multiplayer-Event

Battle Cry of Freedom: Impressionen vom Multiplayer-Event

Vampiro / 15. März 2023 - 14:34 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PC
Action
Egoshooter
01.03.2022
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Am 9. März ist das große Update 2.0 für den im Sezessionskrieg angesiedelten Multiplayer-Shooter Battle Cry of Freedom von Flying Squirrel Entertainment erschienen. Es bringt zahlreiche Verbesserungen, wie bessere Performance und Grafik, und neue Features. Zu den neuen Features gehören das Ausheben von Stellungen und Kavallerie. Am 12. März fand ein großes Multiplayerevent statt, an dem GG-User Vampiro, auch für einen Spiele-Check, teilnahm. Ab und zu lief die Kamera mit und ihr könnt euch einen Ausschnitt der Aufnahmen anschauen, um euch einen kleinen Eindruck vom Spielgeschehen zu verschaffen. Zu Beginn des Events musste der Voice-Chat leider deaktiviert werden, konnte aber im Laufe des Events wieder aktiviert werden. Es gibt übrigens regelmäßig Events, die über den offiziellen Discord organisiert werden. Der Event am 12. März war jedoch der bislang größte.
Vampiro 15. März 2023 - 14:34 — vor 1 Jahr aktualisiert
Vampiro Freier Redakteur - - 125744 - 15. März 2023 - 14:37 #

Der Check steht im Stau (wer kann, kann ihn in der unredigierten Version in der Matrix lesen). Da es aber bis morgen Battle Cry of Freedom für nur 2,99 Euro auf Steam gibt (statt 14,99 Euro) habe ich jetzt eine Video-News vorgezogen. Bei Genreinteresse oder Interesse am Setting gibt es einen Daumen hoch. Für 2,99 Euro ein totaler Schnapper.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40490 - 16. März 2023 - 9:22 #

Dieses Multiplayer schreckt mich halt ab.

Vampiro Freier Redakteur - - 125744 - 16. März 2023 - 11:55 #

Ja, das muss man halt mögen. Aber: Es gibt eine Roadmap, da ist auch noch ein SP-Kampagne drauf :)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40490 - 16. März 2023 - 14:37 #

Das wäre cool, denn das Setting kann schon spannend sein. :)

Vampiro Freier Redakteur - - 125744 - 16. März 2023 - 14:58 #

Absolut :) Dann wären aber auch noch die KI-Verbesserungen gut, die laut Roadmap teilweise erst umgesetzt sind.

https://fsegames.eu/roadmap.jpg