Battle Brothers Letsplay #54: Rauflustig

Wer will eine Abreibung?

Hagen Gehritz / 11. Juli 2021 - 6:00 — vor 3 Wochen aktualisiert
Aktion: Battle Brothers
13450€
 
1800
Staffel 1 (Folgen 1-12)
 
3600
Staffel 2 (Folgen 13-24)
 
5400
Staffel 3 (25-33, 34-36 live)
 
7200
Staffel 4 (37-48)
 
9000
Staffel 5 (49-57, 58-60 live)
 
10800
Staffel 6 (61-72)
 
13200
Staffel 7 (komplett live!)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Battle Brothers" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt gerne via Lastschrift bezahlen! Sofern ihr bereits drei Premium-Monate (oder mehr) per Bankeinzug bezahlt habt, wird euch die Medaille sofort gutgeschrieben – ansonsten warten wir die Bestätigung des Geldeingangs bei unserem Dienstleister ab, was über eine Woche dauern kann.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Teaser

Die Global Brothers blicken auf erfolgreiche Tage zurück (was war nochmal vor dem Gelage passiert?) und der Kompanieführer plant, einige Schädel einzuschlagen, um die nächste Ambition zu erreichen.
Battle Brothers ab 8,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dieses Letsplay ist von Crowdfundern finanziert, aber frei für alle. Auch du willst Söldner bei den Global Brothers werden? Dann ab zur Kompanie-Seite.

Es läuft gut für die Kompanie und so greift der Kompanieführer nach den Sternen, die den Thron des großen Davkul beherbergen. Anders ausgedrückt: Er möchte bald eine weitere Ambition erfüllen und zu diesem Zweck gibt sich die Kompanie rauflustig.

Für sein Letsplay zu Battle Brothers hat Jörg Langer eine ganz besondere Söldnerkompanie gegründet: Die Global Brothers sind nicht irgendwelche anonymen Schlagetote! Der Trupp besteht aus einigen der Crowdfunder, die dieses Letsplay ermöglicht haben. Wenn einmal ein Mitglied der Kompanie stirbt, erhalten neue Rekruten den Namen eines der zwölf Top-Spender der Woche. Als aktives Mitglied der Global Brothers erhalten sie eine einzigartige Medaille. Sollte das Alter Ego sterben, wird diese durch eine ebenfalls einzigartige Medaille für verstorbene Brüder ersetzt. Einigen wenigen ist es vielleicht sogar vergönnt, nach vielen Heldentaten ehrenhaft die Kompanie zu verlassen und sich aufs Altenteil zurück zu ziehen.

Neue Folgen erscheinen jede Woche am Freitag, Samstag und Sonntag. Alle Regeln zur Namensgebung und weitere Vorteile für Unterstützer lest ihr hier. Den Überblick über alle Brüder bei den GlobalBrothers samt Verzeichnis der noch lebenden und verstorbenen User-Söldner sowie die Umfrage für die Top-Spender findet ihr auf der Kompanie-Seite. Wer in derselben Welt spielen möchte: Der Seed im Letsplay ist "BROTHERSGL" Raunt das mal halblaut vor euch hin. Klingt ein wenig nach dem Namen einer dunklen Gottheit, oder?

Die Global Brothers der Season 2 sind ein finsterer Haufen, denn in Wahrheit suchen sie etwas größeres als nur Ruhm und Geld. Etwas Uraltes, das vielleicht besser in den vergessenen Abgründen vergangener Äonen verborgen bleiben sollte. Wir haben schon immer gewusst, dass die Global Brothers ein kultiger Haufen sind, doch in dieser Season sind sie tatsächlich Kultisten, die den dunklen Davkul anbeten! Und Davkul verlangt es regelmäßig nach einem Opfer aus den eigenen Reihen Das kann nur heiter werden...

Der Global-Brothers-Kult ist die nunmehr zweite Kompanie des Kapitano Jörg. Die erste formierte sich in fernen Landen, entstanden aus dem magischen Wort "PUTZBRUNN". Es war eine Kompanie für die Geschichtsbücher unter Hauptmann Kriesing, der als einziger nie ein Schlachtfeld verließ, ohne nicht mindestens einen Feind zu erschlagen. Als einfache Bauern waren die Brüder losgezogen und in ihrer 45 Folgen währenden Reise wurden sie Beschützer der Karwanen, vertrieben Nekromanten aus Bergen, zerstörte uralte Illusionen und verprügelten Adelige für schnelles Geld.

Die Brüder sahen in Season 1 so manchen schweren Kampf, doch am Ende waren sie es, die den Assassinen ermordeten, die Ork-Berserker spalteten und den riesigen Unhold in die Knie zwangen. In manch verzweifelten Kampf sah es aus, als wären alle gestorben, doch dann war es nur ein Traum und sie sind alle wohlbehalten unter der Dusche aufgewacht.

Doch jenen Bauern-Brüdern ging es zu gut, die Kompanie wuchs auf Maximalgröße. Doch alle 25 Mitglieder brachten einen Hunger nach Proviant und Anspruch auf regelmäßige Bezahlung mit, während die Auftragslage und Handelserlöse schlechter wurden. Schließlich nahmen sie den risikoreichen Auftrag an, das Städtchen Weissenfels im Heiligen Krieg vor Plünderern zu schützen. So standen sie am 99. Spieltag plötzlich einer Übermacht aus den südlichen Wüstenreichen entgegen. Sie verteidigten tapfer Weissenfels, doch die etlichen Feuerlanzen und Musketiere besiegelten das Ende der Kompanie aus Season 1.

Was Battle Brothers ist? Nicht wirklich das „Dark Souls unter den Rundentaktik-Titeln“, aber ein herausforderndes Spiel mit schnell sterbendem Personal. Entwickelt wurde es von den Hamburger Overhype Studios, mittlerweile sind drei große Addons erschienen (die Jörg auch im Letsplay verwendet). Es gilt, als Hauptmann seine Schar Söldner in Gefechte gegen Banditen und Krieger, aber auch gegen Untote, Waldschrate und andere Monster zu führen.

Die Rundentaktik ist dabei so detailliert wie erbarmungslos. Der Waffenart des Feindes wollt ihr mit passender Ausrüstung begegnen. Wenn ihr Leichtgepanzerte ohne Schild gegen Speerkämpfer schickt oder mit einem fast kaputten Helm zum Keulenschwinger entsendet, werdet ihr bald neue Gräber ausheben müssen. Doch eine Rüstung ist ihren Wert in Gold auch nicht wert, wenn ihr den glücklosen Ritter gegen einem Hammerträger antreten lasst, der ihn zu einer verformten Sardinendose verwandelt. Gehen Schläge im falschen Moment daneben, kann das schnell ein schmerzhaftes wie permanentes Ableben eurer Battle Brothers bedeuten.

Doch es reicht nicht, nur zu überleben und gezielt in RPG-Manier die eigenen Mannen zu entwickeln: Ihr führt letztlich  eine gewinnorientierte Unternehmung! Wenn der Auftrag so viel Verwundete und kaputte Aurüstung gefordert hat, dass die Belohnung direkt wieder wegschmilzt, habt ihr bald ein Problem, den täglichen Sold auszuzahlen. Deswegen lohnt es sich, gegnerische Rüstung beim Kampf möglichst intakt zu lassen, um die Beute gewinnbringender loszuschlagen oder neben den üblichen Aufträgen auch in den Verkauf von Waren zu investieren.
Hagen Gehritz 11. Juli 2021 - 6:00 — vor 3 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 10. Juli 2021 - 1:12 #

Viel Spaß!

Elton1977 19 Megatalent - - 19751 - 11. Juli 2021 - 7:42 #

Schön spannend war es heute. Bin mal gespannt, was der GröLaZ (größter Langer aller Zeiten) aus den vorhandenen Mitteln so machen wird.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 426733 - 11. Juli 2021 - 8:53 #

Sorry, „GröLaZ“ geht nicht, bitte verzichte doch in Zukunft auf diese Abwandlung von „Größter Feldherr aller Zeiten“ als Synonym für Hitler.

Elton1977 19 Megatalent - - 19751 - 11. Juli 2021 - 9:15 #

Sorry Jörg, war so nicht beabsichtigt und unbedacht von mir, wird nicht wieder vorkommen! Sollte definitiv nicht zu so einem Quervergleich führen und war nicht von mir beabsichtigt. Sollte nur ein Wortspiel sein welches daneben gegangen ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 426733 - 11. Juli 2021 - 9:18 #

Klar, darum die Bitte statt Comment-Löschung. Danke!

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 15599 - 11. Juli 2021 - 12:16 #

Von der Radtour zurückgekehrt, oder kommt diese Depesche aus dem Biking Brothers Feldlager?

StefanH 21 Motivator - - 25023 - 11. Juli 2021 - 8:49 #

I am back, babies!!!

Schöne Folge mit noch großartigerem Ende... Fühlt sich an, als wäre ich nach langer Reise nach Hause gekommen. Nur der Claus wartet nicht mehr wütend mit Pfeil und Bogen am Eingang des Camps auf mich... Immerhin liegt Chiang wieder in Teilen herum. Aus irgend einem Grund habe ich auch eine Ausbildung zum Metzger hinter mir. Seltsame Dinge geschehen :)

Rowert 12 Trollwächter - P - 1080 - 11. Juli 2021 - 12:35 #

Welcome back^^

StefanH 21 Motivator - - 25023 - 12. Juli 2021 - 9:05 #

Danke dir! Deine Claus-Imitations-Schüsse sind nicht schlecht, aber den wahren Claus kann man einfach nicht ersetzen... ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25787 - 11. Juli 2021 - 8:57 #

Budget ist wieder gesegnet :-) sehr schön

Elton1977 19 Megatalent - - 19751 - 11. Juli 2021 - 10:38 #

Habe mal eine Frage an die erfahrenen Battle Brothers Spieler hier. Gibt es neben Tavernenbesuchen noch weitere Möglichkeiten, die Stimmung der Kämpfer zu verbessern, z.B. durch den Kauf spezieller Items wie Tränke oder Ähnliches? Falls mal wieder eine Opferung ansteht, könnte man dann ja etwas als Vorbeugung ins Inventar legen.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 10:51 #

Ja. Happy Powder. Und Gehaltserhöhung glaube ich.

Rowert 12 Trollwächter - P - 1080 - 11. Juli 2021 - 11:42 #

Und Bordellbesuche haben es wahrscheinlich aus Rücksicht auf den amerikanischen Markt (?) nicht ins Spiel geschafft... ;-)
Wobei ich auch gerne mal Battle Sisters offiziell (gibt es ja nur als Mod) sehen würde!

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 11:47 #

Wird ziemlich sicher nicht kommen, siehe auch ich glaube das erste Spielwiese Interview. Die Texte würden nicht mehr korrekt funktionieren.

Altior 16 Übertalent - - 4004 - 11. Juli 2021 - 15:20 #

Wenn man ausgewählte Speisen und abwechslungsreichen Proviant im Stash hat, steigt die Laune bei der Truppe regelmäßig.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 11. Juli 2021 - 15:21 #

DAs ist doch mal ein guter Hinweis. Dumm nur dass das gute Essen auch gutes Geld kostet. DAs verwundert, denn die Entwickler kommen ja nicht aus Frankreich :)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 16:08 #

Stimmt, gibt sogar manchmal ein Event. Und man braucht glaube ich 8 verschiedene Mahlzeiten im Gepäck um den Koch freizuschalten.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 12. Juli 2021 - 9:59 #

Hat denn die Stimmung auch eine Auswirkung auf die Trefferquote??

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 12. Juli 2021 - 13:24 #

Mood beeinflusst die Moral im Kampf und damit auch die Kampfstats.

https://battlebrothers.fandom.com/wiki/Mood

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 11. Juli 2021 - 9:48 #

Bei der ersten Opferung haben wir doch einen neuen Kultisten bekommen. Sonst aber natürlich ned. Ausserdem hatten wir doch auch einmal das Event dass wir einen konvertieren konnten. Die zu konvertierenden dürfen auch nicht Dumb sein.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25787 - 11. Juli 2021 - 10:17 #

Ja ein Brother wurde schon konvertiert

MathiasAC 15 Kenner - - 3921 - 11. Juli 2021 - 17:30 #

Also ich bin ohne Opferung als erster konvertiert worden. Dann ging es aber leider ohne Schild und mit Netz gegen Fernkämpfer...

Dafür ist mein AlterEgo nun als erster Kultist aus unserer Gruppe bei Davkul :)

RyuDrake 12 Trollwächter - P - 834 - 11. Juli 2021 - 11:07 #

Jörg folgendes zum Thema Kultisten bekehren:

Recruit every cultists you can. It's important to have a critical mass of cultists earliest (10 minimum) to be able to convert other backgrounds. Each cultist add chance to trigger the conversion event. The more you have the faster you convert, and it's really important that you can consistently convert early as possible

Demnach funktioniert das wohl wenn die Truppe überwiegend aus Kultisten besteht! Die Theorie ist das man wohl dann ca alle 13 Tage eine Bekehrung hätte und alle ca 21 Tage eine Opferung natürlich nur wenn man 10+ Kultisten hat denn jeder Kultist in der Truppe erhöht die Chance auf ein Kultisten Event. Und jeder normale erhöht die Chance auf ein nicht Kultisten Event.

Genauso versuche keine low Helme zu behalten sonst bekommt du ein Event das diesen in ein kultistenhelm verwandelt und man verliert wieder die Chance ein Event zu bekommen zum Leute zu bekehren.

Das würde es erklären warum bei mir mit Tag 100+ und bei dir kaum bekehrungen gibt. Wobei ich schon beinahe 10 Kultisten gekauft habe und in Trupp habe.

Des Weiteren würde ich empfehlen. Werf Feldarzt raus ( Erklärung kommt!)
Kaufe den Drill Typen und mache dich auf den Weg in viele Städte in der Hoffnung Kultisten zu bekommen. Ggf kann man ja eine Ausnahme machen und möglichst viele nicht Kultisten von uns auch rauswerfen. Kultisten rekrutieren und die mit den rausgeworfenen neu zu Benamen ( inkl. Feldarzt) sonst sieht’s wohl für das Kultisten Letsplay schlecht aus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 426733 - 11. Juli 2021 - 12:50 #

Wenn ich die Absicht hätte, der Imbalance des Spiels durch Nachspielen von Guides und Tricks und Wiki-Anleitungen zu begegnen, hätte ich das vorher gesagt und mich entsprechend vorbereitet. Z.B. hätte ich das offensichtlich normale Cheating der BB-Community mitgemacht, schon mal mit einem möglichst guten Seed-String zu starten (gibt es im Internet zuhauf, je nach Origin). Aber…

Man muss nicht immer „optimal“ spielen, um Spaß zu haben, hier geht es vor allem um die Unterhaltung. Also ich werde schon versuchen, Kultisten zu rekrutieren, das haben auch die Innerer-Zirkel-Mitglieder dieser Woche entschieden, aber bestimmt nicht durch einen faktischen Reset im laufenden Spiel. Lass uns doch die interessanten Designentscheidungen von BB gemeinsam kennenlernen, so kann ich mich auch schön beim Kommentieren aufregen, wenn mir wieder mal so eine Entscheidung auffällt :-)

Rowert 12 Trollwächter - P - 1080 - 11. Juli 2021 - 13:13 #

Gute Argumente, find ich gut!

Und wenn es hilft, mein Rowert könnte auch den Freitod (oder Alternativen) wählen, um dann als Kultist neu rekrutiert zu werden... Dann kann das vielleicht auch nochmal mit seiner Schützenkarriere was werden :D Mit zumindest 1 statt 0 Talentsternen :D

Edit: Achso, jetzt verstehe ich wie du meinst, dass du das im Nachhinein nicht hinbiegen willst. Dann macht das nicht so wirklich Sinn.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 13:35 #

Nur weil es etwas gibt, heißt das nicht, dass die Mehrheit cheated.

Das machen eher Anfänger oder Leute die bestimmte Achievements sonst vllt nicht packen.

Ein Seed mit Schiffsverbindung (sieht man natürlich nur, wenn man ohne Erkundung spielt) ist aber schon ein Standardtip.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 426733 - 11. Juli 2021 - 14:23 #

Also ich denke schon, dass die Mehrheit der Spieler die geradezu lachhafte Imbalance des Spiels erkennt und Gegenmaßnahmen ergreift – allerdings nicht am Anfang, wie du vermutest, denn dazu braucht man ja ein paar Partien. Und „Profis“ nutzen mit Sicherheit jedes Gamey-Schlupfloch und jede in Wikis enthüllte Formel aus, sonst wären sie keine „Profis“, sondern therapiewürdige Masochisten.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 14:44 #

Also eigentlich nicht. Die Superprofis (aus dem Testerteam) spielen Vanilla und die Youtube Profis setzen nur manches ein, zB Tryout Mod nutzt Gilthy glaube ich.

Die Profis sind dann auch nicht die, die Wikis nutzen, sondern schreiben :D

Konzeptionell stimme ich dir zu, dass ich manches gerne sehen statt lesen würde. Oder besser: Optional zuschalten. Der Ansatz ist halt das ausprobieren. Wie früer Kaestchen zeichnen.

Wirklich hardcore ist es in Darkest Dungeon finde ich. Da ist BB ein Waisenkind dagegen :D

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 11. Juli 2021 - 15:20 #

Das macht keinen Sinn, denn gerade Profis nutzen die Lücken/Schwächen/Unfähigkeiten des Spieldesigns von Spielen aus bzw. umgehen sie, denn ansonsten ist man kein Profi...
Andernfalls könnten sie auch keine Wikis dazu schreiben...

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 16:17 #

Es geht doch gerade um Mods und andere externe Hilfsmittel, nicht um das Ausnutzen des Spieldesigns. Dass die das Spieldesign ans Limit pushen (und auch guides und wikis schreiben) ist klar. Und manche (filthy) nutzen auch die ein oder andere Mod. Im Testerteam aber sicher nicht. Und die finden auch unterschiedliche Lösungen (oder mal jemand auch keine gute auf die Schnelle) für verschiedene Problemstellungen.

Ohne ans Limit zu gehen wird man auf den höchsten SG auch keinen Blumentopf gewinnen. Außer man macht sich das Leben mit Mods/Cheats leichter. Das kann das natürlich etwas ausgleichen.

Rowert 12 Trollwächter - P - 1080 - 11. Juli 2021 - 17:45 #

Vampiro, sag doch mal, was dir an BB nicht gefällt - was findest du so richtig schlecht :D

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 18:11 #

So richtig schlecht finde ich gar nichts. Gut fände ich, wenn Informationen, die man z.B. in der Wiki bekommt, zumindest optional auch im Spiel bekommt (also ohne Mod). Beispiel: Auswirkungen von Events in Städten.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 11. Juli 2021 - 21:26 #

ok, das mit Mods und externe Hilfsmittel hatte ich nicht so verstanden.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 21:31 #

Gar kein Problem :)

Der Marian 21 Motivator - P - 26946 - 11. Juli 2021 - 17:09 #

Ich spiels gerne bisher ohne Mod und Wiki in der sechsten oder siebten Partie. Auf der Switch gibt es ja eh keine Mods dafür.
Bin aber auch so ein "losing ist fun"-Spieler - Spiel ja auch gerne Roguelikes. ;)

Ich finde vieles im Spiel sehr stimmig und intuitiv, wenn man den nicht auf Min-Maxing aus ist und das Södnerleben mit all seinen Tücken einfach mal auf sich zukommen lässt. Klar kann man da viel Pech haben, tut aber meinem Spielspaß wenig abbruch. Dann starte ich halt mit einer neuen Truppe in neuer Welt.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 17:19 #

Fast so spiele ich auch, besorge mir nur den ein oder anderen Tipp.

RyuDrake 12 Trollwächter - P - 834 - 11. Juli 2021 - 14:16 #

Ich habe auch die ersten 90 Tage ohne Guide gespielt … aber wie bei dir dann gedacht „irgendwas stimmt nicht“, also habe ich mich auch ein wenig schlauer gemacht.

Natürlich sagte niemand du sollst nach einem Guide spielen! In dieser Folge fragst du aber um Hilfe weil das mit dem bekehren nicht klappt, darum schrieb ich’s auch.

Mein Vorschlag war nur ein Vorschlag „bitte nicht zum Kartoffel schälen oder Latrine putzen verdonnern mein Kompanieführer!“

Mir ist halt nur in den Folgen aufgefallen das wenig nach Kultisten als Rekruten gesucht worden ist.
Darum auch mein Vorschlag.

Vlt doch viel mehr Stätte abklappern und hoffen das es Kultisten gibt anstelle normales zu rekrutieren, ja ich verstehe dass das LP Spaß für uns, aber auch Finanzen für euch einbringen soll. Tut es ja auch :)

Ich werde versuchen nie wieder die Weisheiten und handeln meines Kompanieführers in Frage zu stellen! Ich werde nurnoch eine hirnlose und hoffentlich erfolgreiche Tötungsmaschine sein! ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 426733 - 11. Juli 2021 - 14:29 #

Abklappern: Ja klar, und es wurden ja schon Sumpfstädte als gute Option genannt.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 11. Juli 2021 - 15:18 #

Hab deinen Beitrag auch überhaupts nicht wie Jörg aufgefasst. Die Kosequenz wäre gewesen, ab jetzt einfach nur noch Kultisten zu rekrutieren. DArauf ist Jörg ja auch schon selbst gekommen, nur umgesetzt hat er es, vermtulich aufgrund des LetsplayFokusses nicht. Am Ende bringt es auch nichts nur noch mit 5 Kultisten dazustehen.

ABer es geht ja um die tendenzielle Richtung und da war dein Post für mich ein Bullseye hit.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62025 - 11. Juli 2021 - 11:26 #

Lob und Anerkennung für die immer wieder schönen Thumbnails.

RoT 19 Megatalent - P - 18365 - 13. Juli 2021 - 1:35 #

Ja, ob das aber ein gutes Omen für den Feldarzt ist :D ?!

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46173 - 11. Juli 2021 - 11:41 #

Ui, ui, ui die Schlacht war sehr spannend, aber auch sehr glücklich. Jetzt ist die Truppe zwar eher ein Lazarett, aber hat Geld.

Rowert 12 Trollwächter - P - 1080 - 11. Juli 2021 - 11:43 #

Sorry Bluemaxx, dein bunter Helm ist halt einfach wie eine Zielscheibe!! Aufrichtige Entschuldigung.

Nienlic 11 Forenversteher - P - 718 - 11. Juli 2021 - 13:03 #

Wieder eine spannende Folge! Und sehr erfreulich, dass wir aktuell keine Geldsorgen haben! Könnte ich in der nächsten Folge bitte einmal das Longsword ausprobieren, wenn ich wieder aus dem Lazarett komme? Das scheint mir auch eine gute Zweihand-Schadensmacherwaffe zu sein.

MenschNestor 15 Kenner - - 3681 - 11. Juli 2021 - 14:00 #

Davkul, ich bin dein! Die Überlebenden tun mir ja schon ein bisschen leid …

MathiasAC 15 Kenner - - 3921 - 11. Juli 2021 - 17:33 #

Es sind ja schon zwei konvertiert worden. Mein AlterEgo relativ früh am Lagerfeuer und dann noch ein zweiter Kultist direkt bei der Opferung. Leider sind dann direkt zwei Kultisten gestorben.

Nienlic 11 Forenversteher - P - 718 - 11. Juli 2021 - 18:47 #

Hallo MathiasAC,
ich meine bei der Opferung ist einer der Kultisten „aufgestiegen“ und hat nun 2 Kerzen. War glaube ich der Sergeant.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 11. Juli 2021 - 21:26 #

und einer wurde konvertiert, da bin ich mir auch sehr sicher.

TheRaffer 21 Motivator - - 29692 - 12. Juli 2021 - 8:53 #

Ciang hat jetzt schon so viele Kills wie in Staffel 1, aber noch kein Körperteil eingebüßt. Gute Quote :)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 12. Juli 2021 - 9:58 #

Solangsam kommt er auch mit der zweiten Reihe klar :) Ich befürchtete schon schlimmstes :)

paschalis 28 Endgamer - - 165888 - 12. Juli 2021 - 10:50 #

Ciang hat mich mit diesem Verhalten wirklich enttäuscht ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 18365 - 13. Juli 2021 - 1:26 #

so, oder so. Es riecht doch verdächtig nach shapeshifter :D

RoT 19 Megatalent - P - 18365 - 13. Juli 2021 - 1:25 #

Dieser Wuslon, der sieht so komisch aus, ich glaube den müssen wir opfern ;)
er ist nämlich kein lowslon, wenn meine infos richtig sind :D

https://battlebrothers.fandom.com/wiki/Lowborn_(Affiliation)

nun müsste nur noch beim nächsten event dran gedacht werden ;)