Battle Brothers Letsplay #39: Nordwärts

Hasta la vista

Hagen Gehritz / 6. Juni 2021 - 6:00
Aktion: Battle Brothers
12120€
 
1800
Staffel 1 (Folgen 1-12)
 
3600
Staffel 2 (Folgen 13-24)
 
5400
Staffel 3 (25-33, 34-36 live)
 
7200
Staffel 4 (37-48)
 
9000
Staffel 5 (49-57, 58-60 live)
 
10800
Staffel 6 (61-72)
 
13200
Staffel 7 (komplett live!)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Battle Brothers" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Teaser

Die Brüder haben genug von Wüstensand in ihren Schuhen, ihren Helmen, ihrem Essen und an noch ganz anderen Stellen. Sie suchen im Norden grünere Gefilde und nicht zuletzt ein paar gescheite Rüstungen.
Dieses Letsplay ist von Crowdfundern finanziert, aber frei für alle. Auch du willst Söldner bei den Global Brothers werden? Dann ab zur Kompanie-Seite.

"Lasst den Heiligen Krieg mal Heiligen Krieg sein." Mit diesen Weisen (und für einen Söldnerführer recht pazifistischen) Worten wendet sich der Kapitano mit seinen Global Brothers Richtung Norden. Wären die Mächtigen mehr wie er, vielleicht wäre die Welt ein ganz anderer Ort? Doch die Brüder dürfen die Gedanken nicht zu weit schweifen lassen, denn bei einer größeren Reise lauert Gefahr auf den Wegen. 

Für sein Letsplay zu Battle Brothers hat Jörg Langer eine ganz besondere Söldnerkompanie gegründet: Die Global Brothers sind nicht irgendwelche anonymen Schlagetote! Der Trupp besteht aus einigen der Crowdfunder, die dieses Letsplay ermöglicht haben. Wenn einmal ein Mitglied der Kompanie stirbt, erhalten neue Rekruten den Namen eines der zwölf Top-Spender der Woche. Als aktives Mitglied der Global Brothers erhalten sie eine einzigartige Medaille. Sollte das Alter Ego sterben, wird diese durch eine ebenfalls einzigartige Medaille für verstorbene Brüder ersetzt.

Neue Folgen erscheinen jede Woche am Freitag, Samstag und Sonntag. Alle Regeln zur Namensgebung und weitere Vorteile für Unterstützer lest ihr hier. Den Überblick über alle Brüder bei den GlobalBrothers samt Verzeichnis der noch lebenden und verstorbenen User-Söldner sowie die Umfrage für die Top-Spender findet ihr auf der Kompanie-Seite. Wer in derselben Welt spielen möchte: Der Seed im Letsplay ist "Putzbrunn".

Was Battle Brothers ist? Nicht wirklich das „Dark Souls unter den Rundentaktik-Titeln“, aber ein herausforderndes Spiel mit schnell sterbendem Personal. Entwickelt wurde es von den Hamburger Overhype Studios, mittlerweile sind drei große Addons erschienen (die Jörg auch im Letsplay verwendet). Es gilt, als Hauptmann seine Schar Söldner in Gefechte gegen Banditen und Krieger, aber auch gegen Untote, Waldschrate und andere Monster zu führen.

Die Rundentaktik ist dabei so detailliert wie erbarmungslos. Der Waffenart des Feindes wollt ihr mit passender Ausrüstung begegnen. Wenn ihr Leichtgepanzerte ohne Schild gegen Speerkämpfer schickt oder mit einem fast kaputten Helm zum Keulenschwinger entsendet, werdet ihr bald neue Gräber ausheben müssen. Doch eine Rüstung ist ihren Wert in Gold auch nicht wert, wenn ihr den glücklosen Ritter gegen einem Hammerträger antreten lasst, der ihn zu einer verformten Sardinendose verwandelt. Gehen Schläge im falschen Moment daneben, kann das schnell ein schmerzhaftes wie permanentes Ableben eurer Battle Brothers bedeuten.

Doch es reicht nicht, nur zu überleben und gezielt in RPG-Manier die eigenen Mannen zu entwickeln: Ihr führt letztlich  eine gewinnorientierte Unternehmung! Wenn der Auftrag so viel Verwundete und kaputte Aurüstung gefordert hat, dass die Belohnung direkt wieder wegschmilzt, habt ihr bald ein Problem, den täglichen Sold auszuzahlen. Deswegen lohnt es sich, gegnerische Rüstung beim Kampf möglichst intakt zu lassen, um die Beute gewinnbringender loszuschlagen oder neben den üblichen Aufträgen auch in den Verkauf von Waren zu investieren.
Hagen Gehritz 6. Juni 2021 - 6:00
Hagen Gehritz Redakteur - P - 64900 - 4. Juni 2021 - 22:59 #

Hmmm, die Folge geht am 6.6. um 6 Uhr live. Ein böses Omen?
Wie dem auch sei: Viel Spaß!

Danywilde 24 Trolljäger - - 113102 - 6. Juni 2021 - 10:48 #

Hagen, Du hast meine Würfel verhext!

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21827 - 6. Juni 2021 - 9:16 #

Hm... Hatte mein Avatar nicht eine Spezialisierung auf Äxte? Mit dem Speer wurde das in diesem Kampf wohl nicht genutzt :(

Der Labrador ist ein Schild-Abracker? Der Racker! :D Aber meine Lieblingsstelle war mal wieder die, wo der Claus getroffen hat - mitten ins Gesicht! :D

Jörg Langer Chefredakteur - - 424362 - 6. Juni 2021 - 10:59 #

Dann sollte ich da mal drauf achten. Kann leider nichts versprechen, mit 25 Brüdern in wachselndem Gesundheits- und Einsatzsstand fällt der Überblick echt schwer, und ich möchte nicht noch mehr Letsplay-Zeit im Inventar verbringen :-(

Am besten immer mal wieder dran erinnern!

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21827 - 6. Juni 2021 - 11:16 #

Alles klar! Vielleicht hilft dir ja ein neuer Titel wie "Axt im Walde"?
*Ganz unverschämt auf mächtigen Fame-Titel spekulierend* :D

Jörg Langer Chefredakteur - - 424362 - 6. Juni 2021 - 12:14 #

Das ist eine gute Idee, aber dann eher in Richtung "Axt-Schadensmacher" und "Piken-Schadensmacher". Werde ich umsetzen!

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21827 - 6. Juni 2021 - 21:19 #

So lange es dir hilft, ist mir egal, was da steht :D
Dann freue ich mich mal auf kommende Woche und wünsche weiterhin viel Erfolg!

Rowert 12 Trollwächter - P - 965 - 6. Juni 2021 - 11:48 #

Geht mir beim Spielen auch so. Das Inventar ist echt unübersichtlich. Ich liebe es ja, dass man jedes Item auch an den Charakteren optisch sieht. Bei anderen Spielen hat mich das atmosphärisch genervt (z.B. Dragon Age, dass man die Helme dann nicht mehr sieht), aber dadurch war der Wiedererkennungseffekt halt da. Gibt es so bei BB nicht und bei über 20 Leuten ist das einfach echt Arbeit. Und alles Männer, alle gleich groß und so.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25508 - 6. Juni 2021 - 9:49 #

Alles souverän und sicher. Keine Bedrohung für the brothers

Rowert 12 Trollwächter - P - 965 - 6. Juni 2021 - 11:45 #

Ach das hat richtig Spaß gemacht, die Folge! Kämpfe waren auch spannend. Schönes Balancing des Schwierigkeitsgrades. Wobei unsere Truppe wohl schon auch ein Geldproblem wohl weiterhin hat. Die Alps sind mir beim eigenen BB spielen noch nicht begegnet, jetzt in ich da schon mal gut vorbereitet.

Falls mal eine Quest zum "Hütchenspielchen" kommt, sollten wir mit hohen Einsätzen spielen. Unser Kommandant ist mit allen Verwirr-Wassern gewaschen, er hat mich (ab ca. 2:50min) so schwindelig gespielt mit der langen 2H-Axt für Wuslon! Wer hat sie am Ende bekommen ("Wo ist meine Axt hin?")? Ich weiß es immer noch nicht :D

Da kriegt sogar der Rowert graue Haare beim Zuschauen. Das passt ja dann auch besser zu seinem Image als alter Knacker. Mal ernsthaft: Ich bin mir so sicher, den früher mit dunklen Haaren gesehen zu haben. Liegt das vielleicht an einer Quest bzw. einem kritischen Schaden / seinem verlorenem Ohr? Vielleicht auch mal intensiv von einem Geist verscheucht worden, dann kriegt man weiße Haare vor Schreck?

Jörg Langer Chefredakteur - - 424362 - 6. Juni 2021 - 12:16 #

Ja, wir haben einfach fünf Leute zu viel im Team, das sind schätzungsweie 15%-20% Gold, die uns halt ständig fehlen. Aber mei, so soll es halt sein, ich sehe das als inoffizielle Schwierigkeitsstufe :-)

Claus 30 Pro-Gamer - - 304747 - 6. Juni 2021 - 13:39 #

Der arme Hundi. Schickt diesen Mann in die Arena!

Feldarzt 12 Trollwächter - P - 839 - 6. Juni 2021 - 13:51 #

Diese Alps haben mich schon übelst zugerichtet. Well done. Zwei oder drei mehr und die Company wacht wieder unter der Dusche auf.

paschalis 28 Endgamer - - 151720 - 6. Juni 2021 - 15:07 #

Schon ist der Spaß wieder vorbei und geduldiges Warten bis zum nächsten Freitag ist angesagt.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32206 - 6. Juni 2021 - 19:58 #

That's what she said.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22164 - 6. Juni 2021 - 15:32 #

Am Sonntag eine für den Zuschauer schön entspannte Folge.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 6. Juni 2021 - 20:15 #

Ja, das fand ich auch.

Necromanus 19 Megatalent - - 14211 - 6. Juni 2021 - 16:55 #

Interessanter Kampf. Sehr gut ausgeführt. Da hat das Zugucken echt Spaß gemacht.

bluemax71 16 Übertalent - - 5660 - 6. Juni 2021 - 17:24 #

Schöne Folge. Gegen die Alps finde ich Keulen sehr nützlich. Man kann die Viecher nämlich betäuben, dann teleportiert sich der getroffene Alp solange nicht weg. Das fand ich immer sehr hilfreich.

Jörg Langer Chefredakteur - - 424362 - 6. Juni 2021 - 17:44 #

Aah, das wusste ich nicht.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304747 - 6. Juni 2021 - 19:26 #

Funktioniert auch mit den Necrosavants vorzüglich

Rowert 12 Trollwächter - P - 965 - 6. Juni 2021 - 19:49 #

Sehr schlau! Das muss ich im Hinterkopf behalten, falls ich mal selbst auf die Alps treffe. Das Betäuben für eine Runde erscheint mir sowieso sehr nützlich. Ich habe zu dem Zweck als Side-Weapon bei einigen starken Brüdern auch hier und da einfach eine ganz einfache Holzkeule stets dabei. Wisst ihr, ob es für die Trefferchance beim Betäuben einen Unterschied macht, ob das die einfachste Holzkeule ist oder die besseren Maces? Die Holzkeulen brauche halt weniger Fatigue. Und noch eine Frage: Es ist schon so, dass die Waffen an sich erstmal beim Ausrüsten die maximale Fatigue senken (so wie die Rüstungen auch), aber ZUSÄTZLICH dann um die gleiche Anzahl an Fatigue-Punkten nochmal die Fatigue bei jedem Angriff senken, ist das korrekt? Bzw. die Fatigue steigen lassen, ihr wisst schon wie ich mein.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60867 - 6. Juni 2021 - 23:19 #

Betäuben ist echt super. Zumal man der stunned Gegner (mittlerweile) auch keine attack of opportunity (mehr) hat.

1) Afaik kein Unterschied bei der Trefferchance. Es gibt Waffen mit Boni auf die chance to hit. Melee sind das Speer (+20) und Schwerter (+10). Darum ist eine Taktik auch (wenn man potenziell sehr gute Brothers nicht eh erdtmal in Reihe 2 stellt) erst mit Speer zu kämpfen, wenn der Brother mehr matck hat mit Schwert und dann mit der/n final gewollten Waffen. Im Endgame sind Speere nicht mehr so gut, da würde man einen lvl 1 Rekrut aber auch eher nicht mehr in Reihe 1 stellen.

2) der Waffeneinsatz lässt deine Fatigue steigen. Wieviel, hängt vom Skill ab. Siehst du auch beim Mouseover im Inventarscreen. Der Schlag mit dem Mace baut 13 fatigue auf, knock out 25. Egal, ob mit Holzkeule, nomaden mace, morning star usw.

Rowert 12 Trollwächter - P - 965 - 7. Juni 2021 - 20:48 #

Okay, Danke Vampiro für die gute Erklärung!

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60867 - 7. Juni 2021 - 21:23 #

Sehr gerne :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29304 - 6. Juni 2021 - 19:33 #

Schwieriges Pflaster mit so vielen Leuten das Geld beisammen zu halten. Aber souverän gegen die Alps angetreten :)

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46148 - 6. Juni 2021 - 20:18 #

Entspanntes Zusehen. Hoffe mal, dass wir noch die Goblins finden. Sollte das Spiel da nicht mal ein Camps spawnen, oder läuft das so nicht?

Zerberus77 18 Doppel-Voter - - 9059 - 6. Juni 2021 - 21:24 #

Was für eine miese Staffel. Erst werde ich in der Arena vermöbelt und dann erweise ich mich auch noch als Dummkopf. :-( Hab dennoch Dank für den Unterricht, D... Donald? Daniel? Brother. Doch jetzt habe ich besseres zu tun: STERBT, AMEISEN! - AUA, MEIN ZEH ...

McNapp64 19 Megatalent - - 13718 - 6. Juni 2021 - 23:04 #

Bitte vergesst nicht mich mit einer Rüstung auszustatten verehrter Kapitano!

thoohl 17 Shapeshifter - - 7158 - 7. Juni 2021 - 18:03 #

Frage an die Vetaranen, wie ist eigentlich Durchspielen bei Battle Brothers definiert?
Oder endet es nie und es geht darum die überlebten Tage zu "messen?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60867 - 7. Juni 2021 - 18:11 #

Es geht immer weiter. Du kannst z.B. alle 4 Endgame Krisen in einem Run machen, gibt auch ein Achievement. Irgendwann bricht aber die Spielmechanik zusammen, man wird einfach zu gut, da kann man dann in Ruhestand gehen :) Gibt auch ein Achievement auf mindestens Veteran 365 Tage zu überleben.

thoohl 17 Shapeshifter - - 7158 - 7. Juni 2021 - 18:17 #

Ich hab so eine Endlos/Highscore Geschichte befürchtet.... :D
Danke für die Info.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60867 - 7. Juni 2021 - 20:10 #

Sehr gerne :)

Highscore gibt es aber leider gerade nicht :D

Ich denke, die meisten spielen durch die erste Krise und starten dann mit einem anderen Origin.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304747 - 7. Juni 2021 - 22:22 #

Oh, da habe ich eine Frage zu, die mich schon lange plagt:
ich bekomme meistens so nach 80 -120 Tage ein Ereignis, zu dem ich in den Ruhestand gehen kann.
Ich höre dann meistens auf.
Was hat es aber mit dem Ereignis auf sich?
Ist das "nur so" eingesträut, um mal eine "Chance" zum Aufhören anzubieten?
Irgendwie ist mir nie klar geworden, wann was diese Ereignis triggert, und ob ich jetzt vom Spiel gewollt aufhören sollte oder nicht.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60867 - 7. Juni 2021 - 22:48 #

Also es gibt Events und auch spezielle Texte je nach Origin. Wann genau die triggern, weiß ich aber leider nicht. Fürs beste Ende musst du aber glaube ich u.a. 2 Endgame Krisen bewältigt habeb. Und nur bei den beiden besten Enden bleibt die Company bestehen, das ist auch ein Achievement.

RoT 19 Megatalent - P - 18252 - 9. Juni 2021 - 0:34 #

Schöner einstand vom Suparai :D

SupArai 23 Langzeituser - P - 40193 - 9. Juni 2021 - 8:12 #

Mmmhhh, ja. Immerhin überlebt. ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 18252 - 9. Juni 2021 - 13:52 #

erster Schlag gleich einen verletzt ;)

SupArai 23 Langzeituser - P - 40193 - 9. Juni 2021 - 14:52 #

Oh, das habe ich entweder nicht gesehen oder den einen Treffer habe ich als nichtig bewertet. ;-)