Battle Brothers Letsplay #03: Tod den Untoten!

Etwas stinkt an der Sache

Hagen Gehritz / 14. März 2021 - 8:00 — vor 2 Wochen aktualisiert
Aktion: Battle Brothers
7435€
 
1800
Staffel 1 (Folgen 1-12)
 
3600
Staffel 2 (Folgen 13-24)
 
5400
Staffel 3 (25-33, 34-36=1 Live-Event)
 
7200
Staffel 4 (37-48)
 
9000
Staffel 5 (49-57, 58-60=1 Live-Event)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Battle Brothers" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Teaser

Die Global Brothers ziehen aus, um eine Sonnenmedaille aus Ruinen zu bergen. Nur geben die untoten Bewohner der antiken Stätte das Relikt nicht kampflos preis. Werden die Brüder lebend entkommen?
Battle Brothers ab 8,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dieses Letsplay ist von Crowdfundern finanziert, aber frei für alle. Auch du willst Söldner bei den Global Brothers werden? Dann ab zur Kompanie-Seite.

Jörg startet in bester Laune und kehrt siegreich nach Jarderberg zurück. Dort werden die tapferen Brüder neu ausgerüstet. Rettet das den Global Brothers die Haut, wenn sie für einen Auftrag in antiken Ruinen einen langen Kampf gegen eine Rotte an Untoten ausfechten?

Im Letsplay Battle Brothers hat Jörg eine ganz besondere Söldnerkompanie gegründet: Die Global Brothers sind nicht irgendwelche anonymen Schlagetote! Der Trupp besteht aus den Crowdfundern, die dieses Letsplay ermöglicht haben. Wenn einmal ein Mitglied der Kompanie stirbt, erhalten neue Rekruten den Namen eines der zwölf Top-Spender der Woche. Als aktives Mitglied der Global Brothers erhalten sie eine einzigartige Medaille. Sollte das Alter Ego sterben, wird diese durch eine ebenfalls einzigartige Medaille für verstorbene Brüder ersetzt. Neue Folgen erscheinen jede Woche am Freitag, Samstag und Sonntag. Alle Regeln zur Namensgebung und weitere Vorteile für Unterstützer lest ihr hier. Den Überblick über alle Brüder bei den GlobalBrothers samt Verzeichnis der noch lebenden und verstorbenen User-Söldner sowie die Umfrage für die Top-Spender findet ihr auf der Kompanie-Seite. Wer nachspielen möchte: Der Seed der Welt im Letsplay ist "Putzbrunn".

Was Battle Brothers ist? Nun das Dark Souls unter den Rundentaktik-Titeln, entwickelt von den Hamburger Overhype Studios. Es gilt, als Hauptmann seine Schar Söldner in Gefechte gegen Banditen und Krieger, aber auch gegen Untote, Waldschrate und andere Monster zu führen. Die Rundentaktik ist dabei so detailliert, wie erbarmungslos. Der Waffenart des Feindes wollt ihr mit passender Ausrüstung begegnen. Wenn ihr eure Reisläufer ohne Schild gegen Speerkämpfer schickt oder mit einem fast kaputten Helm zum Keulenschwinger entsendet, werdet ihr bald neue Gräber ausheben müssen. Doch eine Rüstung ist ihren Wert in Gold auch nicht wert, wenn ihr den glücklosen Ritter zu einem Hammerträger schickt, der ihn aus seiner Sardinendose schält. Gehen Schläge im falschen Moment daneben, kann das schnell ein schmerzhaftes wie permanentes Ableben eures Battle Brothers bedeuten.

Doch es reicht nicht, nur zu überleben. Ihr führt immerhin ein Geschäft! Wenn der Auftrag so viel Verwundete und kaputte Ausrüstung gefordert hat, dass die Belohnung direkt wieder wegschmilzt, habt ihr bald ein Problem, den täglichen Sold auszuzahlen. Deswegen lohnt es sich, gegnerische Rüstung beim Kampf möglichst intakt zu lassen, um die Beute gewinnbringender loszuschlagen oder neben den üblichen Aufträgen auch in den Verkauf von Waren zu investieren.

Viel Spaß!
Hagen Gehritz 14. März 2021 - 8:00 — vor 2 Wochen aktualisiert
Maverick 30 Pro-Gamer - - 603466 - 14. März 2021 - 8:40 #

Bin zwar schon auf GG unterwegs, aber die neue Folge hebe ich mir für heute Nachmittag auf. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58458 - 14. März 2021 - 12:59 #

Das war wirklich mal wieder ein sehr spannender Kampf.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603466 - 14. März 2021 - 21:31 #

Huch, wie die Zeit verfliegt. Schon wieder Abend, jetzt aber schnell mal die Folge schauen, um auf dem neuesten Stand zu sein. :=)

Nivek242 28 Endgamer - P - 240259 - 14. März 2021 - 9:28 #

R.I.P.
Die Trauerfeier findet um 18 Uhr in der Taverne von GG statt.

paschiang 28 Endgamer - - 141957 - 14. März 2021 - 11:19 #

Mein Beileid. Ist eine Auferstehung geplant?

Nivek242 28 Endgamer - P - 240259 - 14. März 2021 - 12:07 #

In der ersten Trauer noch nicht, muss erst einmal drüber schlafen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25022 - 14. März 2021 - 12:34 #

Es war schrecklich...unfassbar :-(

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58458 - 14. März 2021 - 12:58 #

R.I.P.

RoT 19 Megatalent - P - 17906 - 15. März 2021 - 21:55 #

RIP
Die Taverne wurde zu unseren Lebzeiten doch nie zum Saufen benutzt, wo ist die nochmal ;)

StefanH 19 Megatalent - - 17099 - 14. März 2021 - 9:35 #

Au weia, das lief echt überraschend und war enorm spannend. Hoffen wir mal, dass die Verluste sich von nun an in Grenzen halten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 12:27 #

Glaube ehrlich gesagt nicht, dass die Verluste so überschaubar bleiben wie in Woche 1 :-)

StefanH 19 Megatalent - - 17099 - 14. März 2021 - 16:36 #

Jetzt habe ich erst recht Angst!!! ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25022 - 14. März 2021 - 12:35 #

Sie waren tapfer und stark :-( Dramatischer Kampf

Inso 17 Shapeshifter - P - 8290 - 14. März 2021 - 14:39 #

- SPOILER ENTHALTEN -

Erstmal vorweg: ganz tolles LetsPlay! Ich fiebere wirklich mit. Spende kommt auch noch, aber die versuche ich taktisch zu positionieren :)

Jetzt ergeben sich für mich als jemand der schon in Battle Isle damals nicht der große Taktiker war so die ein oder andere Frage. Dabei hinterfrage ich jetzt natürlich ggf. auch Jörgs Entscheidungen. Ich will jetzt aber keinesfalls irgendwas auf die Goldwaage legen. Dazu habe ich auch gar nicht genug Ahnung von dem Spiel^^. Mir geht es vor allem um das Warum.

Bspw. der Kampf gegen die Untoten, Positionierung bei den Ruinen. Ich hätte jetzt gedacht, man positioniert sich deutlich weiter hinten, und setzt die Ruinenfelder die nicht betreten werden können als "Nadelöhr" ein. Dahinter auf breiter Front die eigene Truppe, so dass halt nicht auf der Reihe sich bspw. vier gegen vier gegenüberstehen könnten, sondern vier eigene gegen maximal zwei Gegner, und die anderen beiden Felder sind für die halt gesperrt.
Jörg hat es hingegen ja eher so gehalten, dass er bspw. Nivek genau _in_ diese gesperrten Felder gestellt hat. Er konnte dann zwar nicht völlig umzingelt werden, aber es schien mir als ob das vor allem die eigenen Truppen später gehindert hat, schnell mit in den Kampf zu kommen. Was übersehe ich? War das vor allem, um den Gegner auseinanderzuziehen?

Mein Gedanke (ohne die Skills genau zu kennen) ist bei der Partie jetzt gewesen, sich so wie oben aufzustellen, die erste Reihe voll auf Schildwall zu setzen (bei dem ich annehme dass er die Blockchance stark erhöht? oder kostet der zu viel Fatigue?), und den Gegner dann ran ziehen zu lassen. Denn: ziehe _ich_ ran, geht mir ja meist mindestens ein kleiner Angriff verloren.
Oder waren die Untoten dafür eig. zu wenig und nicht stark genug, als dass so eine defensive Taktik da sinnvoll ist?

Dann: dieses Netz fand ich zu Anfang des LPs total super. Ab auf den Gegner, und ich habe ihn mindestens eine Runde still gelegt. Dazu die Möglichkeit die Waffe zu wechseln, so dass man die auch gut als Zweitwaffe führen könnte. Aber ich hab das netz danach nicht mehr gesehen: Sind die nach der Benutzung hin? Sind die zu teuer? Weil sonst schienen die mir irgendwie sehr gut geeignet, brenzliche Situationen zumindest abzumildern. Gerade auch wenn sie bspw. von einem Bogenschützen aus der zweiten Reihe geworfen werden können.

Noch eine taktische Frage: der Knock Back, was passiert wenn hinter demjenigen der geknockt wird jemand steht, oder das Feld anderweitig nicht betretbar ist.

Aso, wie ist das bei eigenen Verlusten: bekommt man die Ausrüstung die den Kampf übersteht später als Loot (vor allem die Waffen)?

Und zu guter letzt: Söldner für wenig Geld, warum nicht als Kanonenfutter mit Schild in die erste Reihe? Wenn die eh nur 120 zum Anwerben kosten, hat man da doch fix ne Pufferzone zusammengekauft, oder?

Ich weiss das jetzt auch Fragen klingen wie "wäre es nicht besser" - wobei mir natürlich klar ist, dass es den einen richtigen Weg nicht gibt. Wie gesagt, ich will den Spielstil von Jörg hier überhaupt nicht in Frage stellen, und ein "er spielt halt mit einem anderen Taktikfokus" ist für mich bspw. eine völlig erschöpfende Antwort. Mir geht es vor allem drum, den Hintergrund dabei zu verstehen, hier auch die Nachteile der Ansätze einmal zu lesen.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6938 - 14. März 2021 - 16:41 #

"Ich hätte jetzt gedacht, man positioniert sich deutlich weiter hinten, und setzt die Ruinenfelder die nicht betreten werden können als "Nadelöhr" ein", vermutlich hat Napoleon 1815 ähnliche Post erhalten... ;) Das sind mE zeitgeschichtliche Entscheidungen der Heerführer.

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 14. März 2021 - 17:00 #

Jörg ist entschuldigt, da er ja auch noch kommentiert, und solche Entscheidungen im Verlauf einer Schlacht wirklich allen passieren.
Aber bei der letzten Schlacht, nach der guten Entscheidung die vorhandenen Geländevorteile taktisch für die eigene Schlachtreihe zu verwenden, hat er dann den alten Fehler gemacht, sich beim Nahen der Gegen insbesondere im Süden aus eben dieser Stellung wieder herauszubewegen, was sicher einen kleinen Teil zum bedauerlichen Ableben von Nivek mit hinzugetan hat. Hätte aber nicht zwingend so enden müssen, grade bei den Skeletten hat man mitunter ein Schlag-Zack-Bum-Instant-Kills.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6938 - 14. März 2021 - 17:04 #

Ja, so war das auch gemeint.
Alternativ hatte ich der Schmale Grat im Kopf.
"Ihr geht JETZT DIESEN Hügel hoch!!!"

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 17:11 #

Nö, ich sehe in dieser Schlacht keinen Fehler. Ein Fehler ist für mich eine unbedachte oder unsinnige Aktion, aber doch nicht überlegte Aktionen, die dann in der Folge nicht so ausgehen, wie gedacht. Man trifft oder trifft nicht, man wird getroffen oder nicht. Weder ist es kein Fehler, wenn man trifft, noch ist es ein Fehler, wenn man nicht trifft. Ich bewege mich, um den ersten Schlag zu setzen, was generell eine gute Idee ist im Spiel. Wäre ich stehen geblieben, hätte ich genauso einen abbekommen können.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6938 - 14. März 2021 - 17:15 #

Sag ich doch, der Schmale Grat,
Lieutenant Colonel Gordon Tall,

"Ihr geht jetzt diesen Hügel hoch, Nadelöhre interessieren mich nicht.
Mich interessiert nur, dass der Hügel eingenommen wird"

Dann Hügel eingenommen. ;)

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 14. März 2021 - 17:24 #

Lass es mich so sagen: es ist kein Fehler, aber ich wäre im Süden nicht auf den Gegener zugegangen, sondern hätte gewartet, bis er herangekommen wäre. Sein Vorteil (das war der, den du dir mit der Bewegung AUS der Stelllung verschafft hattest): der erste Schlag. Es bleibt aber bei einem Schlag, da mehr nach der Bewegung nicht möglich ist.
Wer den ersten Schlag so empfangen muss, hat dafür dann den Vorteil, als Antwort 2x schlagen zu können. Und da die Flanken IN der Stellung gesichert waren, hätte das den Gegner dazu gezwungen, an der Stellung vorbeizulaufen (mit allen, die sonst nicht angreifen könnten). Durch die Bewegung AUS der Stellung muss der Gegner nicht herumlaufen, sondern kann mit allen Kräften wirken. Das Herumlaufen hätte für 1-2 Gegner dadurch einem "Eine Runde Aussetzen"-Ergebnis wie bei einem Brettspiel entsprochen.
Durch das Stehenbleiben haben es rückwärtige Kräfte wie Bogenschützen (wenn sie denn im Rücken stehen) auch leichter, zwei Schüsse zu setzen (über die Schulter des Vordermanns). Ist der aber bereits einen Schritt nach vorne, blockt der die Schussbahn, oder der Schütze muss auch einen Schritt folgen, und verliert dadurch seinen zweiten Schuss.
Bei den Stellungen finde ich persönlich es ansonsten hilfreicher, den Gegner durch Nadelöhre angreifen zu lassen, statt die Nadelöhre mit eigenen Charaktären zu besetzen.
Also: Fehler per se vielleicht nicht, aber meine persönliche Meinung ist, es wäre etwas besser lösbar gewesen.
Das ist ein Fazit, welches ich bei sicher 50% meiner eigenen Schlachten treffe, wenn ich den Kampf Revue passieren lasse.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8290 - 14. März 2021 - 17:22 #

Du sagst es war u.U. ungünstig, sich südlich da wieder heraus zu bewegen. An der Stelle stand er aber ja schon _im_ Engpass. Ich hatte jetzt viel mehr damit gerechnet, dass er sich noch zwei Felder zurück, also nach oben bewegt, und da auf die Breite geht. Also sozusagen die Reihe über den beiden Säulen dann horizontal besetzt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 17:18 #

Weiter hinten positioniert wäre schon am Map-Rand gewesen, ich habe das auch kommentiert. Da fällt dann plötzlich die Bewegung sehr schwer und bei einer Flucht ist der Söldner sofort weg, während er ansonsten die Chance hat, sich wieder zu fangen.

Nivek hat sich, wenn ich mich richtig erinnere, nicht "da reingestellt", sondern er sollte den 1-Feld-Zugang von oben decken. Es war dann aber sinnvoller. ihn wieder einen Schritt auf die Skelette zuzubewegen.

Schildwall ist immer eine gute Idee, kostet aber viel Stamina, sodass das die Anfangsbauern nur etwa 3 Runden durchhalten, wenn sie sonst nichts machen. Danach haben sie keine Kondition mehr und können gar nichts mehr machen. Abgesehen davon ist es immer eine Abwägung, ob man Schläge einsteckt und hofft, mit der zweiten Reihe Schaden zu machen, oder selbst austeilt. Gegen die Skelette waren drei meiner Zweiten Reihe (Bogenschützen), wie vorab kommentiert, kaum effektiv, wären noch die drei Pikeniere geblieben, also nur drei Schadensausteiler insgesamt.

Netze sind Verbrauchsgüter.

Knockback: Ich glaube, dann geht das einfach nicht. Ob es Extraschaden gibt, weiß ich nicht.

Eigene Verluste: Da scheint die gleiche Regelung zu gelten wie hei allgemeinem Loot: Je abgeniutzter, desto weniger wahrscheinlich, dass die Rüstung als Loot bleibt. Genau weiß ich es nicht.

Kanonenfutter: Leute zu verlieren, senkt die eigene Moral und hebt die gegnerische, und zwar mit direkten Auswirkungen für den aktuellen Kampf. Mal abgesehen davon, dass das nicht so gut in dieses Letsplay passt.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8290 - 14. März 2021 - 17:29 #

Vielen Dank für die Erläuterungen! Macht das Kampfgeschehen für mich auf jeden Fall deutlich klarer, und wird mir vor allem bei den weiteren Folgen die Einschätzung stark erleichtern :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 110482 - 14. März 2021 - 14:38 #

Gedenken wir unseren Toten. Wird es einen Gedenkstein für die Gefallenen geben?

Rhino 14 Komm-Experte - - 2674 - 14. März 2021 - 15:07 #

Wir sollten die Namen der Gefallenen Brüder in unsere Standarte sticken und sie fortan jedem Gegner kräftig auf den Kopf hauen. Auf das er sich den Rest seines kurzen Lebens an sie erinnere.

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 14. März 2021 - 17:27 #

Ich schreibe ihre Namen auf meine Pfeile, damit wir immer an unseren tapferen Verschiedenen gedenken, während wir dann im Kampf an den im Boden steckenden Pfeilen vorbeilaufen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 17:38 #

Ach darum treffen deine Pfeile so schlecht: es ist die Unwucht wegen den Namensfähnchen...

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 14. März 2021 - 17:42 #

Jetzt merkste es auch, nech? :D

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37438 - 14. März 2021 - 15:15 #

Die ersten drei Folgen haben mir schon mal sehr gut gefallen! Das Zuschauen macht richtig Spaß. :-)

RoT und Nivek, ganz tragische Verluste, schade dass der Kommandant hier etwas unaufmerksam war. Aber es war klar, dass es jemanden treffen muss, wo gehobelt wird, fallen Späne. ;-)

Ich wünsche mir eine deutsche Fassung des Spiels.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 15:30 #

Inwiefern war der Kommandant unaufmerksam?

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37438 - 14. März 2021 - 16:43 #

Mein taktisches Gespür (was nun nicht unbedingt berühmt für herausragende Entscheidungen und kluge Züge ist) sagt mir, dass du zu viele Recken in der oberen Kampfsituation hattest. Da war der Drops doch gelutscht, wäre meine Einschätzung gewesen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 17:22 #

Hätte oben einer meiner Kämpen einen Schlag abbekommen, wäre deine Einschätzung sicher gewesen, dass ich mehr Leute oben gebraucht hätte...

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37438 - 14. März 2021 - 17:42 #

Neeee, ganz bestimmt nicht - bin ich sooo leicht auszurechnen? ;-)

Hinterher ist man immer klüger, da ist halt so.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57597 - 14. März 2021 - 16:08 #

Deutsche Fassung wird es ziemlich sicher nicht geben. Abgesehen von den Massen an Text ist es auch technisch nicht ohne weiteres umsetzbar. Siehe dazu der erste Spielwiese Podcast mit Jan.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 14. März 2021 - 16:10 #

Bei einer deutschen Version würd ich wohl auch mal ein spielerisches Auge riskieren und nicht nur hier zusehen.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37438 - 14. März 2021 - 16:46 #

Ja, aber wenn die nicht kommt nimmt mir das ja die Entscheidung ab, ob ich mich mit diesem spielerischen Schwergewicht auseinandersetzen sollte.

Ist aber vielleicht auch besser so: Total War - Warhammer 2 habe ich mir auch nur zugelegt, weil ich mir das Letsplay so gerne angesehen habe. Spaß hat mir das selber spielen aber überhaupt nicht gemacht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 17:39 #

Wobei ich jetzt Englisch als nicht sehr wichtig empfinde bei Battle Brothers, wird ja keine Story erzählt, und fast alles Wichtige sind Zahlenwerte. Aber musst du wissen, klar.

Hank Scorpio 08 Versteher - P - 215 - 14. März 2021 - 21:16 #

Ach, ich find die kleinen Geschichten bei Begegnungen/Ereignissen schon sehr gut geschrieben und lese die sehr gerne.
Das macht für mich jeden Fall auch einen Reiz des Spiels aus - zumal ich auch nach 100 Stunden immer noch neue Ereignisse sehe.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110482 - 14. März 2021 - 18:49 #

Ich bin immer noch von der Möglichkeit begeistert, die Recken nach den Spendern zu benennen. Ohne wäre es nicht halb so interessant.

Jetzt hat es auch Nivek gerissen, komm an meine Brust. Schnief.

paschiang 28 Endgamer - - 141957 - 14. März 2021 - 19:09 #

Brauchen die Leiche und du ein Zimmer ;-)

Nivek242 28 Endgamer - P - 240259 - 14. März 2021 - 20:28 #

Gut zu wissen das mein Einsatz im Kampf nicht umsonst war, da gebe ich gerne mein Leben für meine Brüder.

Der Marian 21 Motivator - P - 26542 - 14. März 2021 - 19:04 #

Jetzt hab ich mir's spontan auch noch als Komplettpaket für die Switch geholt. So hab ich dann wenigstens auch mal alle DLC dabei, die hatte ich auf PC bisher nicht. Mal schauen, ob ich ähnlich erfolgreich wie Jörg starten werde. ;)

rouli 15 Kenner - - 3045 - 14. März 2021 - 19:45 #

Ruhet in Frieden Nivek und RoT. Wir werden Euch vermissen. Na wenn das kein Grund ist, dass unser Kommandant uns endlich einmal massig Zielwasser zu saufen erlaubt.... bin ja immernoch geschockt von Jörgs Aussage innFolge 1, dass es in seiner Truppe keinen Alohol gibt...

Ciang 15 Kenner - - 3503 - 14. März 2021 - 20:41 #

Mein Beileid zum Verlust zwei so tapferer und wohlverdienter Brüder :'(
...
Jipiie! Jetzt bin ich auch in der Kompanie und darf mein Leben opfern... hoffentlich nur nicht zu früh... ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 21:11 #

Nur zur Erinnerung: Bis Mitternacht könnt ihr euch noch in die Topspender-Liste für Woche 2 hochspenden und bei der Wie-soll-es-weitergehen-Exklusivumfrage mitmachen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 14. März 2021 - 21:12 #

Nur zur Erinnerung: Bis Mitternacht könnt ihr euch noch in die Topspender-Liste für Woche 2 hochspenden und bei der Wie-soll-es-weitergehen-Exklusivumfrage mitmachen.

Aktuelle Anwärter auf den Inneren Zirkel in der kommenden Woche: toreyam, RyuDrake, Chorazeck, Sermon, Lenerd, Muffinmann, Kutte, Geronic89, Maverick, StefanH, COFzDeep, CaptainKidd.

Auf Platz 1 der Namensliste wird voraussichtlich Janosch stehen, dann folgt aktuell Topspender 1 toreyam, usw.

TheRaffer 21 Motivator - - 28530 - 14. März 2021 - 23:06 #

Oha, sehr bitter, aber leider musste es irgendwann soweit kommen :(

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20389 - 14. März 2021 - 23:32 #

Ich konnte alle 3 Folgen bequem in den Wochenendrythmus einbauen - und freue mich schon auf das nächste Wochenende.

Olphas 24 Trolljäger - - 60997 - 15. März 2021 - 14:57 #

Oh, ich bin jetzt dabei? Ich gebe zu, ich hab nur durch die Folgen geskippt weil mir das einfach zu lang ist. Ich hab das nur mitbekommen, weil eine Medaille aufgepoppt ist :D

Dann muss ich wohl ab jetzt aufpassen!

Danywilde 24 Trolljäger - - 110482 - 15. März 2021 - 15:27 #

Herzlichen Glückwunsch! Nächste Woche folgt dann ein Test, ob Du auch wirklich aufgepasst hast. :)

bluemax71 16 Übertalent - - 5486 - 15. März 2021 - 15:25 #

Also der Kommandant hat absolut alles richtig gemacht, schließlich wurde Bluemax gerettet!
"Student" ist übrigens kein verschwendeter Perk, wenn man den nimmt bekommt man am Ende einen Perk mehr und hat die 15% mehr Erfahrung. Wird also ausgeglichen. Also immer ein absoluter no Brainer bei allen Brothers die man länger behalten möchte. Macht den Start nur etwas schwerer. Bei Brüdern die so lala sind ist "Giftet" gut weil man schnell zusätzliche Punkte auf die wichtigen Werte bekommen kann. Also für alle Kanonenfutter Jungs perfekt.
Dritter Teil und ich lebe noch. Direkt feiern gehen... ;-)
Und danke ROT das du dich für Bluemax geopfert hast.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 15. März 2021 - 17:46 #

Die Student-Diskussion hat bereits en detail stattgefunden und dein "übrigens" war der Anfangspunkt der Diskussion.

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 15. März 2021 - 20:28 #

Und dabei hättest DU den Unterschied bei der Rettung von unseren armen beiden Verblichenen machen können. ;)
Just kidding.
Schön, dass es dich im Spiel noch gibt!
Und Jörg ist der beste Hauptmann, den ich mir nur vorstellen kann.
Ich bin stolz in der Truppe zu sein, und weiß ganz genau, dass ich ab spätestens dem nächsten Levelaufstieg zu einem Deathbringer für unsere Feinde mutiere, wenn ich denn nur weiter gut behandelt und vom Hauptmann im Spiel ermunter werden.
Global Brothers for Life!
Hashtag please don't waste me on the battlefield, I'm way to young and precious to die way before my time.
Auch Kugelblitz Ailton hat in Bremen in der ersten Saison nichts gerissen bekommen, dann aber die halbe Liga vernascht. Und selbst nach dem Wechsel zu Schalke oder dem HSV noch viel gutes bewirkt. Also für Bremen, meine ich. :)

RoT 19 Megatalent - P - 17906 - 15. März 2021 - 22:11 #

Danke für dein Mitgefühl :D

Hättest du dir einen Axthieb, nachdem du dich gefangen hast noch zugetraut?

bluemax71 16 Übertalent - - 5486 - 16. März 2021 - 10:20 #

Das ich so tapfer war und nicht einfach weiter gerannt bin (was meist passiert) hat mich schon sehr erstaunt. Aber einen Axthieb hätte ich mir wohl noch zugetraut. Man will ja schließlich seinen Brother nicht sterben sehen.

bluemax71 16 Übertalent - - 5486 - 16. März 2021 - 10:25 #

OhOhOh Laut Benachrichtigung habe ich jetzt die Medaille "hat einen Brother der Verstorben ist" kein gutes Omen. Aber in der Übersicht wird mir bisher nur die "hat einen lebendigen" Medaille angezeigt. Also noch habe ich Hoffnung.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 16. März 2021 - 10:32 #

Verflixt, nun muss ich dich rüstungslos auf Erkundungstour in den nächsten Gegnerhaufen schicken – nicht, dass das Raum-Zeit-Kontinuum Schaden nimmt. Ich rechne fest mit deinem Verständnis!

paschiang 28 Endgamer - - 141957 - 16. März 2021 - 10:36 #

Aus völlig uneigennützigen Motiven (Platz 5 der Nachrücker) bin ich dafür.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 16. März 2021 - 10:45 #

Damit ist das geklärt. Bluemax versteht das.

bluemax71 16 Übertalent - - 5486 - 16. März 2021 - 11:42 #

Alles zum Ruhm der "Global Brothers"! Hm der Kommandant kommt mir vage bekannt vor. Ist das ein Verwandter des Elfenkönigs?

turritom 15 Kenner - P - 2972 - 15. März 2021 - 19:44 #

gefällt mir echt gut das Lets Play .. gibt es einen Mod mit deutscher Übersetzung?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57597 - 15. März 2021 - 23:09 #

Nein, ist sehr viel Text und technisch/grammatikalisch auch nicht einfach möglich. Siehe erster Spielwiese Podcast mit Jan von Overhype.

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 7160 - 15. März 2021 - 20:11 #

Das hat wieder Spaß gemacht, Danke Jörg und allen Spendern!
Ich freue mich auf die kommenden Folgen!

Necromanus 19 Megatalent - - 14049 - 15. März 2021 - 21:06 #

Irgendwie muss ich es mir fast auch noch überlegen ob ich mir einen Platz auf dem Schlachtfeld erkaufe...

RoT 19 Megatalent - P - 17906 - 15. März 2021 - 22:13 #

Uff, dass muss ich erstmal verkraften...

Auch ein Ruhe in Frieden an Meinen "Zwillingsbruder" Nivek, er wird in unserer gemeinsamen Gruft Mein Sergeant sein.

Nivek lassen wir uns am Schlachtfeld (also auf dem Friedhof vor Ort ) Begraben oder lieber in Putzbrunn?

Rhino 14 Komm-Experte - - 2674 - 15. März 2021 - 23:04 #

Begraben?
Ich dachte wir verbrennen unsere Gefallenen und jeder Bruder trägt fortan einen Teil ihrer Asche bei sich. So als stete Mahnung, aber auch Ehrung. Niemand wird zurück gelassen!

RoT 19 Megatalent - P - 17906 - 15. März 2021 - 23:19 #

Das würde ich gerne noch mit meinem Zwillingsbruder besprechen, aber ich denke diese Art der Huldigung ist zulässig :D

Elton1977 19 Megatalent - - 19531 - 15. März 2021 - 23:26 #

Auch gefallene Recken sind nützlich, man könnte sie noch „ausschlachten“ und .... nein, lieber nicht...

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57597 - 15. März 2021 - 23:41 #

Du verwechselst da was mit Rimworld ;)

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 15. März 2021 - 23:52 #

Begraben ist nur dann eine Option, wenn hier das Endgame Untoten-Invasion gewählt worden wäre. Das hätte uns allen noch einmal die Chance auf ein kurzes Wiedersehen gegeben, oder so ähnlich. ;)

Ich plädiere auf ein Wikinger-Begräbnis a la Beau Geste (also in der Version mit Gary Cooper von 1939, wer den Film gesehen hat weiß was ich meine)

RoT 19 Megatalent - P - 17906 - 16. März 2021 - 0:33 #

konnte es jetzt mit ner schnellen Recherche nicht finden, nur den Trailer...

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 16. März 2021 - 0:43 #

Hab den Film damals auch nicht einzeln auf DVD kaufen können, der war auf einer Region 1 DVD dabei im Rahmen eines Film-Samplers.
Kann man aber auch heute noch sehr gut anschauen, besser als sehr viele andere Titel.

Nivek242 28 Endgamer - P - 240259 - 17. März 2021 - 8:32 #

In Putzbrunn ist gut, da kann uns Jörg jede Woche frische Blumen ans Grab bringen.

RoT 19 Megatalent - P - 17906 - 17. März 2021 - 17:35 #

Alles Klar, dann soll die Geschichte so geschrieben sein ;)

1000dinge 17 Shapeshifter - - 7240 - 16. März 2021 - 15:24 #

Absolut kein Spiel für mich, da ich eine strategische Null bin und nicht die Geduld habe mich in sowas reinzufuchsen. Aber es ist wirklich ein sehr schönes, stimmiges Spiel.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 33017 - 16. März 2021 - 16:19 #

Das ist das erste Letsplay, bei dem ich mehr als eine Folge geguckt habe. Bisher habe ich sogar alle geguckt und habe auch nur ganz wenig vorgespult. :-)
Ich mag Strategiespiele und könnte mir auch gut ein XCOM2 Letsplay mit den GG-Usern als Frontkämpfer vorstellen!

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31677 - 16. März 2021 - 23:28 #

So, jetzt hab ich endlich auch den Einstieg in das Let's Play geschafft. Aus Zeitmangel nur als Hörspiel, aber das funktioniert wirklich hervorragend, da Jörg alles sehr plastisch und emotional kommentiert. Großes Lob!
Und ich leide natürlich mit allen verwundeten und verstorbenen Brüdern. Ich glaube nicht, dass ich irgendwann mal rekrutiert werde, aber ich drücke euch vom Rand des Schlachtfeldes kräftig die Daumen :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 17. März 2021 - 16:46 #

Tolles neues Bild rechts auf der Startseite, gut gemacht!

rofen 14 Komm-Experte - P - 1951 - 17. März 2021 - 20:40 #

Macht Spaß zuzusehen, Bro! ;-)

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 18. März 2021 - 13:24 #

Ab morgen geht es wieder los!
Sei auch du dabei, wenn du Claus wieder sagen hören willst:

"Ups"
"Uh-oh"
"Jetzt aber"
"Beinhahe!"
"Passt auf, wo ihr hintretet, dahinten stecken Pfeile im Erdreich"
"Ok, dann schieße ich eben nochmal wieder auf das Ziel hinter dem Schildwall hinter dem Baum, welches ich praktisch gar nicht erkennen kann. Zu Befehl, Herr Hauptmann"
:D ;) :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 18. März 2021 - 14:19 #

Auf dass man sagen können wird: "Er ist über das Ziel hinausgeschossen"...

Danywilde 24 Trolljäger - - 110482 - 18. März 2021 - 15:25 #

„Jetzt hat Claus aber den Bogen überspannt!“.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57597 - 18. März 2021 - 18:01 #

Sollen wir jetzt einen Bogen um ihn machen?!?

paschiang 28 Endgamer - - 141957 - 18. März 2021 - 18:56 #

Vielleicht bekommt er noch den Bogen raus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 18. März 2021 - 19:45 #

Da ist ihm die Sehne gerissen.

paschiang 28 Endgamer - - 141957 - 18. März 2021 - 22:16 #

Passiert schnell wenn man den Bogen überspannt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 302835 - 19. März 2021 - 0:48 #

Will him tell?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422161 - 19. März 2021 - 1:11 #

In sechs Stunden geht es weiter :-)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 19. März 2021 - 8:50 #

Freude