Angespielt: Outlast - Horror in der Anstalt

Janno / 5. September 2013 - 14:34 — vor 5 Jahren aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS4SwitchXOne
Survival-Horror
ab 18
18
Red Barrels
Red Barrels
04.09.2013
Link
GMG (€): 24,99 (STEAM), 22,49 (Premium), 7,39 (STEAM), 6,65 (Premium), 16,79 (STEAM), 15,11 (Premium)
Outlast ab 7,39 € bei Green Man Gaming kaufen.
Ein Journalist will der Geschichte einer angeblich stillgelegten Nervenheilanstalt auf den Grund gehen, in der es nicht mit rechten Dingen zuzugehen scheint. Dies ist eine grobe Zusammenfassung des neuen Indiehorrors Outlast, welches von dem neuen Studio Red Barrels entwickelt wurde. An der Entwicklung waren unter anderem auch ehemalige Entwickler von Naughty Dog beteiligt.

Der Titel ist im Stil von Amnesia - The Dark Descent gehalten und kommt somit ohne schwere Bewaffnung daher, will aber mit einer guten Geschichte und Spannung punkten, welche mit unheimlichen Geräuschen und der bizarren Atmosphäre einer unheimlichen Psychatrie erzeugt wird. Ebenso entsteht das Gefühl, ständig verfolgt zu werden, welches GG-User Janno im folgenden Video am eigenen Leib erfahren musste. Outlast erschien am 4. September 2013 auf Steam und wird voraussichtlich 2014 auch für Playstation 4 erhältlich sein.
Janno 5. September 2013 - 14:34 — vor 5 Jahren aktualisiert
Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 5. September 2013 - 14:54 #

"Outlast enthält schwere Gewalt, Blut, sexuelle Inhalte und Kraftausdrücke. Wir wünschen dir viel Spass"

-bei diesem Satz musste ich irgendwie schmunzeln...

Stromsky 16 Übertalent - 4831 - 5. September 2013 - 15:03 #

"und eine viel zu heftige Bewegungsunschärfe" haben sie leider vergessen. Trotzdem klasse (und krankes) Spiel!

Fabes 14 Komm-Experte - 2518 - 5. September 2013 - 22:34 #

Spielst du das mit Controller?

Stromsky 16 Übertalent - 4831 - 5. September 2013 - 23:05 #

ja tut er.. finde ich schrecklich =D

Janno 15 Kenner - 3716 - 6. September 2013 - 1:15 #

Ja, spiel ich mit Controller (wie fast alles).
Aber hat ja mein stellvertretender Sprecher schon gesagt :)