1-2-Switch: Christoph und Benjamin messen sich in Nintendos Spielesammlung

Switch
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 385173 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriert

3. März 2017 - 18:57 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
1-2-Switch ab 52,85 € bei Amazon.de kaufen.
Die Nintendo Switch ist da – und natürlich auch das großartige The Legend of Zelda - Breath of the Wild (im Test). Aber da gibt es natürlich noch einige weitere Spiele, die für die neue Konsole des japanischen Traditionsherstellers zum heutigen Launchtag am 3. März erschienen sind. In diesem Video haben sich Christoph und Benjamin die umfangreiche Minispiele-Sammlung 1-2-Switch vorgenommen, in der sie in diversen Disziplinen gegeneinader (oder auch mal abwechselnd) antreten.

Wer mag etwa schneller die Kombination für den Safe finden, im Katana-Duell als erstes das virtuelle Zeitliche segnen oder auch einfach nur schneller einen Kuheuter leeren und dabei eine erstaunlich hohe Zahl von Eimern füllen. Natürlich nehmen die beiden auch an einem Esswettbewerb teil, befreien Schatztruhen per Bewegungssteuerung von ihrer versiegelnden Kette oder klopfen sich in der Rolle eines Gorillas mächtiger auf die Brust, als es King Kong höchstpersönlich vermag.

In diesem Video werdet ihr das und noch viel mehr erleben. Natürlich seht ihr während des gesamten Videos nicht bloß, was gerade im Spiel passiert, sondern auch Christoph und Benjamin selbst, die stets im Blickfeld der mitlaufenden Kamera das aktuelle Spielegeschehen kommentieren. Am Ende ziehen die beiden zudem ein Fazit, verraten euch, ob ihnen die Spielesammlung gefallen hat und ob Besitzer der Nintendo Switch zugreifen sollten oder eher nicht.

Das Video zu 1-2-Switch ist nur eines von mehreren Multiplayer-Videos, in denen euch Christoph und Benjamin einige der Launch-Titel vorstellen. So spielen die beiden für euch unter anderem das Puzzle-Spiel Snipperclips oder auch das stark an Wipeout erinnernde Fast RMX des deutschen Spielestudios Shin'en. Darüber hinaus werdet ihr voraussichtlich Anfang kommender Wochen noch ein Mehrspieler-Video zu Bomberman R von Konami anschauen können.

Die wichtigsten Inhalte zur Nintendo Switch sowie den Launchtiteln findet ihr über die Links im Kasten oben rechts. Darüber gelangt ihr unter anderem auch zu unserem Switch-Praxisreport, dem Ersteinrichtungs- oder auch Jörgs Unboxing-Video mit Nintendos neuer Spielekonsole.

Viel Spaß beim Ansehen!
Benjamin Braun Freier Redakteur - 385173 - 3. März 2017 - 18:58 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Feldarzt 10 Kommunikator - P - 482 - 3. März 2017 - 19:19 #

Unglaublich wie langweilig das alleine beim Zusehen schon ist.

Marulez 15 Kenner - P - 3939 - 3. März 2017 - 19:27 #

Genau meine Meinung. Wirkt wie die Anfänge der Ur Wii

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5789 - 3. März 2017 - 19:52 #

Find ich nicht.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385173 - 3. März 2017 - 20:35 #

Sofern er nur die Spiele meint und nicht Christoph und mich, kann ich ihn gut verstehen. ;)

Smutje 16 Übertalent - P - 5052 - 3. März 2017 - 20:50 #

Ja, erstaunlicherweise habe ich trotzdem zuendegeschaut - war irgendwie doch amüsant euch hampeln zu sehen ... aber noch besser wurde es als ich bei eurem Fazit die Untertitelfunktion entdeckt habe *höhö*

Feldarzt 10 Kommunikator - P - 482 - 4. März 2017 - 10:48 #

Ihr wart der Grund, warum ich überhaupt 5 Minuten durchgehalten habe ;)

Maik 20 Gold-Gamer - 23131 - 4. März 2017 - 14:59 #

So ist es. :)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27127 - 3. März 2017 - 23:48 #

War heute Nachmittag bei Media Markt. Alle Zelda (für Switch) ausverkauft, nur noch ein Exemplar von Just Dance sowie Skylanders und bestimmt Dutzende von 1-2-Switch Packungen.

Vielleicht wäre es klüger das Spiel demnächst mit der Konsole zu bundlen.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42499 - 3. März 2017 - 19:53 #

Klasse, informatives Video! Wer bislang noch auf dem Zaun saß, kann jetzt beruhigt auf den Kauf verzichten.

Die Aussage von Benjamin beim Tischtennis fasst es gut zusammen: "Was'n das für ein Quatsch?"

Einfach die 3, 4 besten Porno ähhhh Partyspiele für 10 Euro in den eShop packen und über den Rest den Mantel des Schweigens legen ;)

Die armen Schauspieler werden ihren Kindern sicher mal sagen: "Ich war halbwegs jung und brauchte das Geld."

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33617 - 5. März 2017 - 9:01 #

Schauspieler? Das sah doch arg gekünstelt aus.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49517 - 5. März 2017 - 10:36 #

Gekonntes overacting. ;)

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33617 - 6. März 2017 - 13:59 #

Kann man das lernen?

Noodles 24 Trolljäger - P - 48114 - 3. März 2017 - 19:55 #

Was ein Quatsch! :D Ich glaub, selbst betrunken hätte ich da nicht lange Spaß dran. ;)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21288 - 3. März 2017 - 20:04 #

Also Just Dance 2017 ist bestimmt viiiiieeell besser ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42499 - 3. März 2017 - 20:08 #

Zumindest die Vorgänger sind echt gut :)

Auch daher wäre ein Test sicher gut ;)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10376 - 3. März 2017 - 20:57 #

Es soll ja Leute geben, die haben über Wii-Sports gemeckert, aber dagegen ist Wii-Sports das Doom-Half Life 2-Civilization 3-Dark Soul 1 unter den Spielen.

Ich weiss, ist ein Partyspiel. Dann spiel ich aber lieber nen Brettspiel, als das...

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385173 - 3. März 2017 - 21:17 #

Für Wii Sports hätte ich persönlich wohl auch nicht freiwillig Geld gezahlt. Aber das hatte meiner Meinung nach mehr zu bieten, denn es hatte eine Eigenschaft, die 1-2-Switch abgeht: es war unterhaltsam und wirklich Party-geeignet – bis zu einem gewissen Grad.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10376 - 3. März 2017 - 21:24 #

Sagen wir so, wenn 1-2-Switch der Switch beiliegen würde, würde ich sagen: Na gut, kann man mal machen - wenn genug Alk geflossen ist oder man Leute am Start hat die schon eine Gegensprechanlage für Hightech halten...

Aber der Spass kostet ja auch noch so richtig Asche.

Mir fehlen da so ein bisschen die Worte, das man so einen Softwarehaufen (der eine oder andere denke sich das Wort "Müll" dazu) am Start so raushaut.

Nintendo hat ja anscheind irgendwie, irgendwo was drauf ... aber in Sachen Vermarktung scheinen die alle nur noch auf ganz ganz schlechten Drogen zu sein.

Just my two cents 16 Übertalent - 5178 - 4. März 2017 - 10:39 #

Auch wenn Sports Resort das bessere Spiel war so hat Wii Sports es doch geschafft, die Steuerung zu präsentieren die neu war und vor allem einen Reiz ausgeübt, dass auch mal zu probieren wenn man jemandem zugeschaut hat, ebenso später das Wii Fit mit Balance Board. Das war (und ist) mit mehreren Leuten witzig. Euch beim 1-2 Switch zugucken hatte zumindest bei mir den gegenteiligen Effekt, das will ich nicht probieren - auch nicht auf ner Party...

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27127 - 3. März 2017 - 23:50 #

Vor allem war damals die Bewegungssteuerung noch neu und es hat auch alleine Spaß gemacht. Insbesondere Tennis und Bowling fand ich richtig gut.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47320 - 4. März 2017 - 21:30 #

Wii Sports fand ich richtig gut, das hier sit damit nicht zu vergleichen. Erinnert eher an Wii Play, das wurde damals auch separat verkauft und war eine billige Minispielsammlung mit miesen Wertungen. Im Video zu 1-2-Switch war ich ja teilweise fassungslos, was für ein Schrott das ist.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12272 - 3. März 2017 - 21:38 #

Wenn das jemand auf einer Party auspackt ist die Party aber schnell vorbei. *gähn*

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49517 - 4. März 2017 - 2:29 #

Der perfekte Rausschmeisser also. ;)

ganga Community-Moderator - P - 19671 - 3. März 2017 - 22:22 #

Ach du Scheiße ist das mies. Da war ja Wii Play ne echte Spieleperle dagegen.

floppi 24 Trolljäger - - 47388 - 3. März 2017 - 22:43 #

Dafür überhaupt Geld zu verlangen ist ja schon dreist, aber 45 Euro? Wow!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30302 - 3. März 2017 - 22:59 #

Mediamarkt, Saturn und Amazon haben sich ja schnell darauf geeinigt, dass 35 Euro etwas leichter zu argumentieren ist. Trotzdem dreist viel Geld, so etwas sollte der Switch echt beiliegen.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2695 - 3. März 2017 - 23:42 #

Möchte man das wirklich? Immerhin ist das eigentliche Ziel die Wertigkeit so eines Bundels dann auch zu erhöhen.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10376 - 4. März 2017 - 0:55 #

Als Dreingabe siehst du so ein Produkt anders. Ist wie mit geschenkten billig Feuerzeugen ... sehen hässlich aus, funktionieren auch nur so lala, aber gabs halt umsonst dazu - die Welt bleibt in Ordnung.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2695 - 4. März 2017 - 10:10 #

Naa die Grundfunktion ist bei dem Feuerzeug gegeben. Es macht Feuerchen. Du kannst damit jede menge Sachen anzünden und hast deinen Spaß.
Ein Tütchen Haribo der Switch beizulegen ist wohl effektiver. Die macht bekanntlich jeden froh. Und tröstet gleich über mögliche Enttäuschungen hinweg. Weil Papa mal wieder über die ganze Zeit die Konsole in Beschlag nimmt.

Just my two cents 16 Übertalent - 5178 - 4. März 2017 - 10:42 #

Wenn das beigelegt worden wäre oder die besten "Spiele" als "Bonus" für jeden Switch Nutzer, der sich mit Account in den eShop einloggt freigeschaltet worden wären und man den Rest einfach auf nimmerwiedersehen gelöscht hätte, wäre das effektiver gewesen. Die Leute hätten mit der Konsole auch "pur" etwas Spaß gehabt.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2695 - 4. März 2017 - 12:43 #

Ich verstehe schon ganz gut eure Intention, dass ihr einem geschenktem Gaul nicht ins Maul schaut. Nur ist hin und wieder, weniger manchmal doch mehr. Um den Gesamteindruck damit nicht zu entwerten.

Just my two cents 16 Übertalent - 5178 - 4. März 2017 - 13:45 #

Das hat nix mit einem geschenkten Gaul zu tun. Das löschen hätte Nintendo von vornherein übernehmen sollen... Ich glaube dass z.B. das Flaggenkommandospiel auf einer Party zumindest kurzzeitig richtig Spaß machen kann. Das Murmelraten ist vermutlich eine tolle Techdemo um die Fähigkeiten von HD Rumble zu demonstrieren. Das und andere Spiele, die tatsächlich Spaß machen für lau in den eShop zum ausprobieren und jeder wäre happy gewesen, selbst wenn man nur die blanke Konsole gekauft hat.
Stattdessen bundelt Nintendo das mit anderen Spielen/Techdemos die schon beim Zusehen erkennbar keinen Spaß machen (Tischtennis!!!) und pappt da ein heftiges Preisschild ran. Die Strategie war quatsch.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30302 - 4. März 2017 - 18:17 #

In Gummibärchen ist Gelatine. Damit hast du dann einen mordlüsternen Shitstorm der Veganer. Habe den Fehler mal gemacht und nett gemeinte Gummibärchen Paketen mit verkaufter Hardware beigelegt. Erschreckend, was tierliebende Menschen anderen Menschen antun wollen wegen so etwas. Gruselig.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20482 - 4. März 2017 - 18:50 #

I lol'ed... :) Ja, man kanns nicht allen recht machen. Aber deine Familie hat sich sicher über die übrigen Gummibärchen gefreut, die dann nicht mehr ins Paket kamen. ;-)

blobblond 19 Megatalent - 19904 - 4. März 2017 - 19:06 #

Vielleicht ist Vegan doch nicht so gesund!^^

steever 17 Shapeshifter - P - 8261 - 3. März 2017 - 23:03 #

Die Wertungen fallen hier auch eher schlecht aus. Metacritic...

98% für Zelda
58% für Dasda

Verstehe jetzt, warum sie das Ganze nicht der Switch beigelegt haben. Würde wohl ein schlechtes Licht auf die Konsole werfen, wenn dies das Erste ist, das man damit spielt.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385173 - 3. März 2017 - 23:08 #

Letztlich sind die Gründe, weshalb Nintendo es nicht der Konsole beigelegt hat, fast schon zweitrangig. Gut ist 1-2-Switch nicht und vor allem keine 35 Euro wert. *schreibt er, während er ein paar andere im eShop erworbene Spiele runterlädt*

Maulwurfn Community-Moderator - P - 21375 - 3. März 2017 - 23:23 #

Nein!

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 4. März 2017 - 3:15 #

Schade..dabei hat es potential. Aber, wenn es neben der mauen Präsentation nicht mal ein akkurates Feedback wiedergegeben wird, dann ist das ganze einfach unbrauchbar. Selbst 14,99€ wären dafür schon frech

hendrikn666 11 Forenversteher - 803 - 4. März 2017 - 3:21 #

Sehr peinlich das Ganze, finde ich. Das Melk-Spiel ist jawohl der Supergau. ;)

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1588 - 4. März 2017 - 4:18 #

Das Gorillaspiel ist großartig. :D

Zottel 16 Übertalent - 5004 - 4. März 2017 - 5:19 #

Also ich bin kein Nintendo Marketing Profi, aber ich hätte es schon deutlich schlauer gefunden, das ganze als kostenlose Dreingabe der Switch beizulegen, anstatt auch noch Geld dafür zu verlangen. Das hätte mich persönlich zwar auch nicht zum Kauf der Switch veranlasst, aber den Mehrwert, der ansonsten noch recht Spiele-armen Konsole, ein wenig erhöht.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20482 - 4. März 2017 - 9:33 #

Richtig, als Demo-Pack der Switch beilegen, damit man die technischen Möglichkeiten der Steuerung vermittelt. Keinesfalls als Spiel, Vollwertig oder sonst irgendwas in der gleichen Liga verkaufen. Das ist bestenfalls ein Scherz.

Gumril 11 Forenversteher - 790 - 4. März 2017 - 13:01 #

Mit Nintendoland haben sie es ja auch schon so ähnlich gemacht, nur in der teuren Version der WiiU dabei und jetzt wollten es halt mal Ausprobieren ob es sich dennoch verkauft um mehr abzukassieren.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42499 - 4. März 2017 - 13:11 #

Bei mir war es zusammen mit dem Partyspiel bei der günstigen Variante dabei. Dazu noch Sensorleiste und eine Wiimote. Für unter 200 Euro neu bei Amazon Italien. So günstig war es aber auch nie mehr :D

joker0222 28 Endgamer - P - 108161 - 4. März 2017 - 15:20 #

Es gab aber auch noch andere Launch-Bundles und ich bin sehr froh zum ZombiU-Bundle gegriffen zu haben.

amenon 16 Übertalent - P - 4924 - 4. März 2017 - 8:15 #

Super Video. Ich habe mehrfach heftig gelacht.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20482 - 4. März 2017 - 9:38 #

Aber sehr geil wie Benjamin und Christoph das WHAT THE FUCK aus jeder Pore sprüht.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 8351 - 4. März 2017 - 9:41 #

Im Endeffekt ist es wieder eine Demo der Controllerfähigkeiten wie sie Nintendo immer bei Konsolenrelease herausbringt. 3/4 dieser Fähigkeiten werden nie wieder genutzt.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20482 - 4. März 2017 - 10:08 #

Ja, wirkt ein wenig wie ein Stapel Demos, die sie intern mal zum Testen entwickelt haben und irgendjemand sagte dann "Hey, lasst uns das verkaufen".

bunto 08 Versteher - 161 - 4. März 2017 - 9:49 #

Also ich bin ja langjähriger Nintendo Freund, aber dass macht sprachlos... Das ist ja grottig ohne Ende! Soviel Alkohol hab ich nie und nimmer im Haus, als dass das Spaß machen könnte...

Rainman 20 Gold-Gamer - - 20550 - 4. März 2017 - 10:19 #

Für 9.99 € und n Kasten Bier dabei käme ich in's Grübeln... ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49517 - 4. März 2017 - 10:52 #

...manche so so leicht zu überreden! :)

Gaius 14 Komm-Experte - 1966 - 4. März 2017 - 11:36 #

Fremdschämen deluxe ...

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 4. März 2017 - 11:52 #

Nintendo at its best...

Ganon 24 Trolljäger - P - 47320 - 4. März 2017 - 21:31 #

Bei manchen Spielen war das irgendwie ungünstig, dass ihr so nah beieinander standet und einer mit links und einer mit rechts spielt. ;-)

Jadiger 16 Übertalent - 5460 - 5. März 2017 - 4:47 #

Da habt ihr recht es hätte einfach dabei sein müssen bei der Switch. Wer soll den für das überhaupt mehr wie 5 Euro zahlen. Das ist eine Techdemo die überhaupt nicht mit richtigen Spielen vergleichbar ist.
Wie kommt Nintendo auf die Idee so eine Techdemo für soviel Geld verkaufen zu wollen. Ich glaub sogar das es mal geplant war als Beilage und dann dachte sich ein schlauer Mensch verkaufen wir es so.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30302 - 5. März 2017 - 15:33 #

War zum Release der Switch sicher nicht die dümmste Idee. 1-2-Switch dürften viele zur Konsole mitgenommen haben. Wenns dann ab Sommer im "Special Bundle" der Switch gratis beiliegt freuen sich auch alle früh genug.

Man könnte gehässig sagen: Wer eh schon so viel Geld für ein unter Nvidia-Flagge erfolgloses Tablet mit angeflanschten Controllern und billigem Displaydock ausgibt kann auch mit 1-2-Switch erfolgreich abgezockt werden. Aber das wäre fies und würde zu viele Leute beleidigen, die vielleicht wirklich Spaß mit der Switch haben.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42499 - 5. März 2017 - 17:07 #

Hahaha :-D

Naja, letztlich verkaufen ja Spiele die Geräte. So vllt auch bei der Switch.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 5. März 2017 - 20:33 #

Etwas ähnliches könnte man auch über Sonys VR sagen. Veraltete Peripherie, teurer Preis, schwaches Line Up, im Vergleich schwache grafische Leistung

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30302 - 6. März 2017 - 1:05 #

Na für nen richtigen Diss hättest du andere Argumente nutzen müssen: Basiert nur auf den erfolglosen Sony Videobrillen, Move ist Schwachsinn und war früher schon erfolglos. Sowas.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 6. März 2017 - 1:40 #

Ist kein Diss, ich habe nur Parallelen gesehen, dass ist alles. So gebashe ist nicht meins

maddccat 18 Doppel-Voter - 12219 - 5. März 2017 - 18:23 #

Okay, ich meckere nie wieder über die Wii(-Spielchen)! Oo

andreas1806 17 Shapeshifter - 7114 - 6. März 2017 - 6:38 #

Ich würde ggf. behaupten wollen, dass wir einfach die falsche Zielgruppe sind. Denke Kinder haben damit Spaß...
Sicherlich wären ein Teil der Minispiele wirklich lustig und als Demo was die Konsole so "kann", vorinstalliert auf dem Gerät wirklich unterhaltsam gewesen !

Ganon 24 Trolljäger - P - 47320 - 6. März 2017 - 7:50 #

Der Präsentation nach sind Kinder aber nicht die Zielgruppe sondern Hipster. ;-)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10376 - 6. März 2017 - 10:55 #

Seit wann lässt man Kinder literweise Alkohol trinken?

Elton1977 19 Megatalent - P - 17956 - 6. März 2017 - 19:12 #

Oh weia, das geht aber mal gar nicht. Aber es gibt ja besseres für die Switch ....

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4766 - 9. März 2017 - 18:16 #

Selbst fuer 5 Euro ist das zu teuer. Ich habs nicht mal durch die ersten vier Spiele geschafft. Das Video war aber lustig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)