Erfahrungsbericht eines GG-Neulings User-Artikel

Der Mitmach-Part von GamersGlobal

Micha / 12. Juni 2021 - 10:38 — vor 6 Wochen aktualisiert

Teaser

„Komm zu GamersGlobal!“, haben sie gesagt. „Verfasse eigene Inhalte zusammen mit einer hilfsbereiten, tollen Community!“, haben sie gesagt. Schein oder Sein? Erfahrt es im folgenden User-Artikel.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Hierbei handelt es sich nicht um bezahlte Werbung von und für GamersGlobal ;-).  Dieser Artikel entstand alleine aus meiner persönlichen Motivation heraus, allen, denen es vielleicht ähnlich wie mir geht, den aktiven Mitmach-Part dieser Seite ein wenig näher zu bringen und Mut zu machen, sich ebenfalls aktiv mit einzubringen.
 

Die Kennenlernphase

„GamersGlobal – die Spielemagazin-Seite zum Mitmachen“ – so in der Art bin ich vor bald drei Jahren zufällig in einem Podcast auf diese Seite aufmerksam geworden. Jörg Langer, den ich noch aus meiner Jugend von der GameStar kannte, hatte dort sein Herzensprojekt vorgestellt und ausgiebig davon erzählt. „Mensch, das guckst du dir mal an, klingt spannend“, dachte ich mir. Gesagt, getan respektive angemeldet. „Hm, und wie funktioniert das nun mit diesem Mitmach-Part?“ So wirklich an die Hand genommen wurde ich zwar nicht, aber nach ein paar Klicks in meinem frisch angelegten Profil entdeckte ich den Reiter „Mitarbeit“ - das müsste es doch sein? Allerdings wurde mir da nur angezeigt, dass ich aktuell noch genau Null von irgendwelchen Beiträgen beisammen hatte. Ja zefix…
Aber dann wurde ich fündig: Durch Mouseover auf mein Profil im oberen Menüband erscheint ein Dropdown-Menü - unter anderem mit dem Punkt „Meine Inhalte“ und „Inhalte erstellen“.

Dort wiederum kommt ihr über den Link „News“ direkt in ein Formular, um eure erste, eigene News zu erstellen. Hilfreiche Kontextmenü-Meldungen der einzelnen Formularfelder erläutern kurz, was wie zu tun ist. Aber irgendwie fühlte ich mich davon überfordert, mir das alles genauer anzuschauen. Und als typischer Mann wäre ich natürlich nie auf die Idee gekommen, vielleicht doch mal die „Hilfe“ zurate zu ziehen. Dort gibt es nicht nur eine kurze, knackige Vorstellung von GamersGlobal, sondern auch Hinweise zu den Rangstufen und Talentklassen und was es mit diesen EXP und GGG auf sich hat. Und eben ganz wichtig: Wie ihr gute News schreibt, zusammen mit einem ausführlichen Newstutorial (übrigens auch ein User-Artikel). Tja, hätte ich mir das alles mal früher genauer angesehen - doch wer liest sich schon Handbücher durch? *hust*
 

Die passive Phase - Ja, nein, vielleicht morgen?

Zugegeben fehlte mir anfangs auch aus privaten Gründen Zeit, Energie und Muße für mehr als den passiven Genuss der GamersGlobal-Inhalte. Zudem bin ich auch vom Typ her eher introvertiert und passiv - und dementsprechend auch online unterwegs. Konsumieren ja, für alles andere fehlt mir oft der Mut, mit fremden Menschen zu kommunizieren und zu interagieren. Vor allem, wenn alles so anonym ist wie eben im Internet. Jedes Mal, wenn ich es doch mit einem ersten, eigenen User-Beitrag versuchen wollte, kamen schnell Zweifel auf: „Interessiert das überhaupt jemanden?“ - „Will das jemand lesen?“ - „Schreibst du das gut genug oder reißen dir die Alteingesessenen für den kleinsten Fehler gleich den Kopf ab?“ Man hört ja so viel von toxischem Verhalten im Internet… Also bin ich der Seite zwar treu geblieben und habe mich von vielen tollen Inhalten gut unterhalten und informiert gefühlt, aber eben als weitestgehend (abgesehen von einem Kommentar hier und da) stiller Mitleser.
 

Die aktive Phase - Jetzt aber!

Vor kurzem habe ich mich dann doch endlich mal getraut und meine erste News geschrieben. Einfach so. Okay, ehrlich gesagt: Auch dafür hatte ich zwei Wochen lang mit mir gehadert. Das News-Formular geöffnet und wieder geschlossen. Zaghaft einen Titel geschrieben - und wieder geschlossen.

„Was würde dir denn im schlimmsten Fall passieren, wenn du diese News jetzt schreibst, Micha? Und deine Deutschlehrerin meinte damals auch, du schreibst nicht schlecht und Spaß macht dir sowas doch auch… es wird dich schon niemand gleich fressen. Versuch es doch einfach mal.“ Außerdem war Spieleredakteur doch der Traumberuf vom kleinen Micha - neben Pirat und Detektiv. Also schrieb ich. Und es machte mir großen Spaß. Dazu ein wenig Recherche, um die richtigen Fakten einzubauen und immer mit dem Gedanken im Hinterkopf „Was würde ich in dieser News gerne alles erfahren?“.

Nach dem Klick auf den Speichern-Button war ich sehr erleichtert aber gleichzeitig auch sehr nervös. So ein bisschen wie damals, als ich meinen ersten Liebesbrief geschrieben und abgeschickt hatte. Anders als von der Reaktion auf diesen Liebesbrief wurde ich hier aber sehr positiv überrascht: Keine hämischen Kommentare oder gar wüste Beschimpfungen - im Gegenteil! Sehr schnell gab es erste Reaktionen auf meinen Artikel. Ich bekam nette, höfliche und vor allem hilfreiche Tipps und Verbesserungsvorschläge von mehreren Usern, die mich quasi bei der Hand nahmen. Es kamen erste, kurze Konversationen zustande und ich fühlte mich direkt willkommen und gut aufgehoben. Ich merkte live, wie viel Herzblut und motivierte Arbeit hier einfließt (was beim reinen Konsumieren der Artikel vielleicht gar nicht so klar wird) und wie motiviert die Leute bei der Sache sind. Die Kommunikation erfolgt übrigens in einer Shout-Box im „Inhalte erstellen“-Bereich, sowie im Kommentarbereich der noch nicht veröffentlichten Artikel. Oder auch mal per PN.

Zusammen mit der Tatsache, dass mir das Schreiben selbst einfach Spaß macht, hat mich das alles jedenfalls ungemein motiviert, direkt weitere News zu verfassen.
Und das habe ich nun auch langfristig und, soweit es meine Zeit zulässt, möglichst regelmäßig vor!
 

Unterstütze auch Du GamersGlobal - aktiv!

Wie schon in der Einleitung geschrieben hoffe ich, euch mit meinem Artikel einen kleinen Einblick gegeben zu haben, wie es hier für Neulinge mit ihren ersten Beiträgen abläuft. Und vor allem, dass ihr nie befürchten müsst, wegen Fehlern heruntergemacht zu werden oder dass eure Beiträge egal wären. Wenn ihr Spaß am Schreiben habt und die Seite gerne schon länger aktiver mitgestalten wollt, kann ich euch wirklich nur ans Herz legen: Versucht es einfach! Davon lebt GamersGlobal - und das hoffentlich noch sehr lange!

Ja, natürlich gibt es auch bestimmte Regeln für eure Artikel. Aber diese sind nicht dazu da, euch einzuengen oder einzuschränken, sondern eurer Arbeit einen gewissen einheitlichen Rahmen zu geben. Und ja, ihr solltet mit Feedback und Kritik umgehen können und diese nicht als persönlichen Angriff sehen. Hier kann ich mich aber nur wiederholen: Das wurde stets in konstruktiver und respektvoller Art und Weise an mich herangetragen. Und dadurch konnte ich schon einiges Neues für mich im Bereich Schreiben lernen, was mir persönlich Spaß macht und mich auch motiviert. Irgendwann schaffe ich meinen ersten Artikel, in dem nur noch dieses eine Komma zu viel ist…

Wenn ihr jetzt noch weitere Fragen zu dem Thema habt, packt sie in die Kommentare. Gerne beantworte ich sie nach bestem Wissen und Gewissen, soweit mir das schon möglich ist. Und bestimmt klinkt sich da auch der ein oder andere alte Hase mal mit ein. Bis bald in der Shout-Box oder in den Kommentaren eures ersten, eigenen User-Artikels.
Anzeige
Eure Arbeit ist nicht für die Katz, im Gegenteil! (Symbolbild, mein Ghostwriter)
Micha 12. Juni 2021 - 10:38 — vor 6 Wochen aktualisiert
Nivek242 28 Endgamer - P - 287335 - 12. Juni 2021 - 11:18 #

Süße Katze.

joker0222 29 Meinungsführer - 111870 - 12. Juni 2021 - 11:50 #

Im konzentrierten Redigierblick.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:35 #

Sie kennt keine Gnade ;) Wobei das hier ehrlich gesagt nicht meine Fellnase ist (ist ein lizenzfreies Bild von Pixabay) - obwohl sie sich sehr ähnlich sehen. Aber meine hat es leider nicht so mit Computern und versteht nicht, warum ich lieber vor einem Bildschirm sitze, als sie zu streicheln...

Noodles 24 Trolljäger - P - 65078 - 12. Juni 2021 - 14:53 #

Warum springt sie nicht einfach auf deinen Schoß, während du am PC sitzt? Dann kannst du beides gleichzeitig machen. :D Meine Hündin macht das jedenfalls so. ;)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 16:56 #

Oh, das versucht sie durchaus - aber Katzen sind da sehr...eigen, was Kuschelplätze angeht. Gut, sie sind generell eigen ;) Wenn ich dann quasi über sie gebeugt an der Tastatur bin, passt das so gar nicht und dann ist Herrchen doof :D Aber zocken mit nem Gamepad geht dafür wunderbar. Immerhin.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40146 - 12. Juni 2021 - 18:33 #

Meiner Erfahrung nach haben Katzen auch die erstaunliche Eigenschaft, sich unbedingt quer über die ganze Tastatur zu legen, wenn Papi es wagt, am PC irgendwas machen zu wollen.
Ich glaube, die haben eine genetische Veranlagung für diese spezifische Situation :D

Maestro84 19 Megatalent - - 13915 - 12. Juni 2021 - 11:24 #

Micha Graf, jetzt auch bei GG.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:36 #

Pssst! Ich bin hier doch inkognito...vielleicht hätte ich doch einen dezent anderen Namen wählen sollen :D

thoohl 17 Shapeshifter - - 7283 - 12. Juni 2021 - 14:22 #

Ich muss zugeben, lauthals am PC sitzend und lachend wirkt irgendwie immer etwas manisch. Aber ich musste es soeben tun.
Micha entschuldigt sich ja anfangs direkt selbst, es sei keine Werbung. Keine Sorge, es ist zwar etwas schmalzig geschrieben, aber es ist hier auf jeden Fall eine sehr sehr feine Internetseite zu einem sehr sehr schönen Hobby. Und mittlerweile (auch) meine erste Wahl. Mit Abstand.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 17:02 #

Dito! Ich genieße es allein so sehr, keine nervigen Überschriften ala "Spiel XY ist schon gut - hat aber diesen einen gravierenden Fehler, den ihr beachten müsst" zu lesen zu bekommen, was gefühlt auf vielen Seiten inzwischen überhandnimmt...

thoohl 17 Shapeshifter - - 7283 - 12. Juni 2021 - 17:54 #

Ha ha. Meine Favoriten des Schreckens aktuell:

Elden Ring Gameplay-Analyse: Wir wissen bereits erstaunlich viel

Elden Ring: Alles, was wir bisher über das Spiel von From Software und George R.R. Martin wissen

Elden Ring: Für die Open World sehe ich nur eine Chance

und mein schrecklichstes Erlebnis:

Far Cry 6 im Gameplay-Fazit: Das wird ein dicker, saftiger Cheeseburger

Könnte mich schütteln. Wir haben hier im Westen eine Tageszeitung, die macht aber noch schlimmere Überschriften.

Beispiel?

Hund in NRW: Frau geht mit Vierbeiner Gassi – dann passiert das Unfassbare

Wirtin leidet unter dem Lockdown, dann passiert ihr auch noch DAS

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 18:13 #

Genau sowas meine ich - furchtbar -.- Ich bin da vielleicht kleinlich, aber selbst wenn mich ein Thema/Spiel interessiert, verleiten mich solche Überschriften mehr zum weg- als zum anklicken...

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40146 - 12. Juni 2021 - 18:35 #

Da bist Du nicht kleinlich, sondern hast gesunden Menschenverstand!

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11680 - 12. Juni 2021 - 11:26 #

Sehr schön, da kommen Erinnerungen hich an meinen ersten User-Artikel ( https://www.gamersglobal.de/user-artikel/vom-hobby-gamer-zum-hobby-programmierer-teil-1 ). Da musste auch so einiges vor Veröffentlichung korrigiert und umgeschrieben werden.

Mittlerweile bin ich aber sogar beim Spielecheck-Team gelandet :)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:37 #

Mal sehen, wohin mich meine Wege hier noch so führen :)
Danke für den Verweis auf deinen Artikel - den hab ich mir geschnappt und lese ihn später mal durch :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148378 - 12. Juni 2021 - 11:35 #

Ja, aller Anfang ist schwer. Meine erste News habe ich auch erst nach zwei Jahren geschrieben. Für einen User-Artikel bin ich aber leider nicht kreativ genug. Für eine News reicht es gerade eben, aber für mehr auch nicht. Danke für den Einblick!

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:41 #

Ich denke mal, bei Artikeln muss einen einfach die richtige Idee "packen". So die typische unverhoffte Eingebung unter der Dusche. Evtl. hilft es ja, auch mal kleine Ideen einfach über einen längeren Zeitraum zu sammeln, abzuspeichern und dann zu gucken, ob man was draus machen könnte? Für meinen Teil könnte ich jetzt, denke ich, auch nicht aus dem Stegreif "irgendeinen Artikel" schreiben, da muss mich schon erst die Muse küssen :)

Q-Bert 21 Motivator - - 28441 - 12. Juni 2021 - 14:24 #

Aber User-Artikel bringen Erfolge, die du noch nicht hast ;) Und ich helfe dir auch gern beim Überarbeiten.

z0m81e 16 Übertalent - P - 5331 - 12. Juni 2021 - 16:04 #

wie diese antwort einfach perfekt zu deinem rang passt ;)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 17:03 #

Muss. Mehr. User-Artikel. Schreiben. Jetzt. Bzzt!

RoT 19 Megatalent - P - 18332 - 13. Juni 2021 - 1:46 #

Ja, Q-Bert und andere im Hintergrund sind wirklich eine Bank....

Aber das weißt du ja sicher eh schon...

hotzenrockz 17 Shapeshifter - - 6126 - 12. Juni 2021 - 11:36 #

Danke für den Artikel und tolle Idee einen Artikel aus Sicht eines neuen Users zu schreiben. Ich hoffe, dass ich mich nun auch mal wieder aufraffen kann zumindest News-Vorschläge einzureichen.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:39 #

Dankeschön :)
Und: immer gerne her mit News-Vorschlägen - wenn es mich nachts packt, übernehme ich die bei einer Shisha (so wie gestern bis um 3 Uhr oder so *dumdidum*).

Claus 30 Pro-Gamer - - 305415 - 12. Juni 2021 - 11:38 #

Schöner Artikel, Micha!

Hier auch noch ein Link zu einem anderen Erfahrungsbericht aus der Frühzeit von GG.:
https://www.gamersglobal.de/user-artikel/mein-jahr-gamersglobal

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:43 #

Dankeschön, Claus :)
Tatsächlich lese ich mir ältere Artikel gerne mal durch, darum hab ich mir auch diesen mal geschnappt und werde ihn übers Wochenende in Ruhe durchlesen - danke dafür!

Jörg Langer Chefredakteur - - 426314 - 12. Juni 2021 - 11:40 #

War sehr interessant zu lesen, danke dafür! Wobei deine „Berührungsängste“ und dein langes Zaudern nicht für uns und die Einfachheit des Mitmach-Systems sprechen, leider.

KR777 10 Kommunikator - 438 - 12. Juni 2021 - 11:50 #

Wie wär's denn mit ein paar Statistiken, wieviele Klicks die News/der Artikel erhalten hat, durchschnittliche Verweildauer auf der Seite etc. Ich stelle mir sowas wie im Steam Workshop vor, wo man auch einen guten Eindruck bekommt wie eine selbst erstellte Mod denn so "ankommt". Auf die Kudos könnte man da ja aufbauen...

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 74484 - 12. Juni 2021 - 12:18 #

Mehr Statistiken gibt es ab Rang 15. ;)

KR777 10 Kommunikator - 438 - 12. Juni 2021 - 13:44 #

Oh cool, wusste ich nicht. Ich wäre trotzdem dafür, das eher von Anfang an als Motivation statt "ab Level 15" als Belohnung einzusetzen. Level 15 muss man ja erstmal erreichen... :-) In den meisten Spielen werden wir ja auch von Anfang an mit Infos über unseten Fortschritt versorgt und nicht erst wenn wir dad Spiel schon halb durchgespielt haben ;-))

RoT 19 Megatalent - P - 18332 - 13. Juni 2021 - 1:48 #

zumindest bei eigenen artikeln wäre es doch gut, oder ist es da eh schon so (also mit den lesern des artikels)?

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:52 #

Natürlich kann ich da nicht für jeden sprechen, aber bei mir waren die beiden Hauptgründe für das längere Hin und Her ja vor allem in meiner Persönlichkeit begründet: lieber passiv und "unsichtbar". Was sich, wie ich gemerkt habe, sehr schnell ändern kann wenn man merkt, dass man "angenommen" wird - und das spricht ja wieder FÜR diese Seite, die Leute und das System :)
Und ich war bis April diesen Jahres neben dem Beruf zeitlich sehr stark durch eine Fortbildung eingebunden und war jeden Abend einfach froh, mal NICHTS mehr machen zu müssen.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass ein wenig mehr "Werbung" für das Mitmach-System schon viel helfen kann. Darum auch dieser Artikel hier als kleiner Anfang. Klar, wie bei so vielem fehlt dazu einfach die nötige Zeit - aber vielleicht kann man es ja mittelfristig einplanen? Ganz spontane Idee (außer das gibt es schon und ich habe auch das übelesen...): vielleicht könnte man eine Art Tutor-System auf die Beine stellen?
Ansonsten hat das in meinen Augen KR777 mit seinem Kommentar direkt hier unter deinem gut zusammengefasst: ein bisschen Arbeit und Aufwand selbst zu investieren sollte man schon gewillt sein - wenn einem wirklich etwas ein einem bestimmten Inhalt liegt. Denn dann gibt man sich ja auch automatisch (mehr) Mühe. Finde ich :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 305415 - 12. Juni 2021 - 21:28 #

Mir ging das damals wie dir, Micha.
Ich hatte aber "das Glück", dass mein Erstkontakt zum "schreib dazu doch mal eine News" direkt von Jörg stammte, und klar, es ging um einen Strategic Command-Inhalt.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 61801 - 12. Juni 2021 - 21:09 #

Ich binja schon lange dabei und weiß nicht, was beim Anmelden passiert.

Gedanke: Eine Willkommens PM+E-Mail, hallo, schön dass du da bist, viel Spaß beim Kommentieren usw. Ganz kurzer Abriss der Seitenhighlights. 1 Absatz.

2. Nachricht zum Mitmachen, News als bester Einstieg, Marix und Prozede KURZ erklärt, links auf Matrix und news tuts.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32276 - 13. Juni 2021 - 8:19 #

Die Mails würden bei den meisten Mailservern gegen eine "message size exceeds limit"-Wand rennen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 305415 - 12. Juni 2021 - 21:32 #

Es ist glaube ich nicht die Einfachheit des Mitmachens, sondern das Verstecken und wenig bewerben und befeuern / animieren.
Das soll kein Vorwurf sein. Am Ende des Tages kann man nur einen Tod sterben.
"Die Tür macht auf, das Tor macht Weit"-Wochen zu planen, vorzubereiten und durchzuziehen wäre aber sich mal was für die Zukunft. Wir als Gemeinschaft können mehr als das, was wir als Gemeinschaft schon heute so bewundernswert tun.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:36 #

Meine Gedanken :) Also wenn sowas mal anstehen/geplant sein sollte, helfe ich gerne mit wo und wenn ich kann. Wenn so eine Aktion ordentlich koordiniert wird, kann ich mir schon eine gute Wirkung davon vorstellen. Ggf. wäre es auch eine Idee, das mal irgendwann und irgendwie in die angedachte Social Media-Kampagne einzubinden (was das angeht, bin ich aber infotechnisch nicht tief drin und will da auch gar nicht groß "reinreden").

KR777 10 Kommunikator - 438 - 12. Juni 2021 - 11:45 #

Kann ich mich nur anschliessen. Die erste News und den ersten Artikel zu erstellen ist zwar an der ein oder anderen Stelle etwas fieselig von der Benutzerführung her und auch das Tutorial scheint nicht 100% auf dem neuesten Stand - aber unüberwindbare Hürden sind das sicherlich nicht :-) Das wichtigste ist, ein Thema zu haben das einem am Herzen liegt und für das man sich begeistern kann, denn ein bisschen Arbeit muss man schon reinstecken.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:53 #

Dito! Der Auffassung kann ich mich nur anschließen :)

Player One 15 Kenner - P - 3602 - 12. Juni 2021 - 12:17 #

Ich freue mich über jeden User, der sich hier aktiv beteiligt, großes Dankeschön dafür, vor 20 Jahren hätte ich das vermutlich auch gemacht.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:53 #

Vielen lieben Dank :)

Doktorjoe 18 Doppel-Voter - P - 9089 - 12. Juni 2021 - 12:31 #

Das liest sich sehr interessant, ich bin gespannt, wann ich die erste Phase überwunden habe.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:55 #

Vielleicht wartet nur noch das "richtige" Thema auf dich, dass dich dann "packt" und losschreiben lässt. Gern kannst du mich per PN auch was fragen, soweit ich dann weiterhelfen kann, mach ich das gerne :)

Hyperlord 18 Doppel-Voter - P - 10424 - 12. Juni 2021 - 12:49 #

Willkommen, aktiver Mitgestalter! Auf viele weitere Artikel von Dir in der Zukunft :-)
Miau!

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 12:56 #

Dankö! :) Und Miau! zurück - während ich hier über den Kommentaren sitze, werde ich tatsächlich schon ungeduldig von der Seite angemauzt. Immerhin ist Mittagessen-Zeit ^^

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84998 - 12. Juni 2021 - 13:22 #

Schöner Artikel. Ich hab damals mit mir gehadert auch nur einen News Vorschlag zu machen. :D
Aber da dies Voraussetzung war für alle Klassen außer Jäger hab ich es dann doch mal gewagt. News hab ich zwar immer noch nicht geschrieben, dafür aber zumindest einen User Artikel. Der am Ende sich eher wie ein Werbetext liest, wenn ich ihn mir heute so anschaue. :/
Der zweite soll auch irgendwann mal kommen, und da hab ich genau das gleiche Problem wie du, von wegen:
"Will das überhaupt einer lesen?"
Aber das man gut an die Hand genommen wird kann ich nur bestätigen.
Viel Spaß weiterhin! :)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 61801 - 12. Juni 2021 - 16:53 #

Ich halte das für den falschen Ansatz. Die Frage sollte nicht sein, "Will das überhaupt einer lesen?" sondern "Will ich das schreiben?".

Wenn man es schreiben will, einfach tun. Ob das dann 50 oder 1000 oder 10.000 Leute lesen, sollte egal sein, ist kein nach Klicks bezahlter Job. Und das Internet ist groß, irgendwer wird es sicher lesen (wollen).

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 17:08 #

Da kann ich mich Vampiro nur anschließen :) Wenn du sowieso schon einen eigenen, neuen Text hast, der für dich persönlich schonmal passt, stell ihn doch einfach mal ein *motivationsschub*

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40146 - 12. Juni 2021 - 18:39 #

Finde ich eine gute Einstellung.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84998 - 12. Juni 2021 - 22:22 #

Guter Denkanstoß. Danke. :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 116251 - 12. Juni 2021 - 13:23 #

Danke für die Einblicke in deinen Gemüts- und Gedankenzustand, es war interessant zu lesen.

Nicht zuletzt ist es schön, dass Du Dich überwunden und diesen Erfahrungsbericht geschrieben hast.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 17:09 #

Dankeschön, das freut mich :) Es war ein bisschen, wie das erste Mal Joggen: wenn man da erstmal seinen inneren Schweinehund bezwungen hat und merkt, dass das einem einigermaßen liegt und Spaß macht, möchte man immer weiter machen damit.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5451 - 12. Juni 2021 - 13:51 #

Schöner Artikel. Ich bin seit fast 12 Jahren hier und immer noch "nur" JägerX. Bin auch eher so ein stiller Mitleser. Mir reicht das, gibt ja genügend gute Schreiber hier, ich fühl mich hier jedenfalls auch so gut aufgehoben. ;-)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:42 #

Letzteres ist sowieso die Hauptsache :) Der Artikel soll jetzt ja auch nicht diejenigen zu irgendwas "zwingen", was sie nicht möchten oder sich nicht damit wohl fühlen, sondern den Unsicheren einen kleinen Stups geben ;)

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31128 - 12. Juni 2021 - 14:00 #

Danke für den Artikel. Ich hatte vor GamersGlobal zum Glück schon ein wenig Erfahrung mit dem Schreiben von News. Hab bei Gamezone.de die ein oder andere User-News geschrieben. Da gab es aber kein Feedback von der Redaktion oder anderen News-Schreibern. Gegen meine Schreiblockade, die mich auch bei Hausarbeiten an der Uni plagte, hilft der Zeitdruck beim Schreiben der News. Diese sollte ja am Besten nicht erst dann erscheinen, wenn der Großteil der Leser schon auf anderen Seiten oder Social Media davon erfahren hat. User-Artikel hab ich in den letzten Jahren nur einen geschrieben (https://www.gamersglobal.de/user-artikel/die-2010er-eine-dekade-in-zahlen-und-worten) und den hab ich Monate vor mir hingeschoben. Und vier Tage nach Veröffentlichung fällt mir durch Zufall auf, dass ich fünf Spiele in meiner Access-Datenbank vergessen habe und die Grafiken und den Text noch mal anpassen darf. ^^

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:44 #

Ich denke, das Los aller Kreativ-Schaffenden ist es, dass sie -egal wie oft sie ihre Werke bearbeiten und wie lange die dann vielleicht auch schon öffentlich sind- immer noch irgendwas finden, was eigentlich verbessert werden müsste. Also ich kenne das sehr gut mit im Nachhinein hier und da einen blöden Fehler etc. finden - furchtbar :D
Deinen Artikel werde ich mir später/morgen auch mal in Ruhe durchlesen :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200916 - 12. Juni 2021 - 14:42 #

Schöner Artikel! Erinnert mich natürlich auch an meine Anfänge hier. Ging mir ähnlich anfangs, etwas überfordert aber weniger introvertiert. :) Und obwohl Teamfähigkeit definitiv nicht zu meinen Stärken gehört und ich Kritik bei meiner glorreichen Perfektion schlecht annehmen kann, wurde ich von der einmaligen GG-Comunity mit offenen Armen, super Support und zahlreichen Hilfestellungen auf Augenhöhe aufgenommen. So stand der steilen Karriere nichts mehr im Wege. :) Finde es jedenfalls super, dass auch du so positive Erfahrungen mit GG gemacht hast und machst. Willkommen auch von mir bei den "GG-Aktiven"! Auf weitere tolle Zusammenarbeit, hoch lebe GamersGlobal! :D -=*:|33+:*=-

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:45 #

Dankeschön! :) Alles für den Dackel - alles für den Club! Oder so ;)
Und als nächstes: GamersGlobal for Weltherrschaft, jawohl.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65078 - 12. Juni 2021 - 14:51 #

Schöner Einblick. :) Hat bei mir auch ne Weile gedauert, bis ich mich getraut hab, einen Newsvorschlag einzureichen oder sogar selber ne News zu schreiben. Es gab dann ne Phase, in der ich so einige News geschrieben hab, hatte Spaß daran, aber irgendwann war die Phase vorbei, weiß gar nicht genau warum. :D Ist jetzt jedenfalls ne ganze Weile her, dass ich hier was anderes als Kommentare geschrieben hab. ;) Kann aber auch bestätigen, dass man hier sehr gut und freundlich beim Schreiben unterstützt wird. :)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:47 #

Solche Phasen kenne ich persönlich auch, z. B. von der Arbeit. Mal ist man superkreativ und produktiv mit seinem Output und dann "hängt" es einfach mal ne zeitlang. Aber, soweit ich das verstanden habe, wird man ja hier zu nichts gezwungen und wenns mal nicht so läuft, wirds vielleicht in ein paar Monaten wieder anders.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200916 - 14. Juni 2021 - 19:28 #

Ach komm, nicht so bescheiden. Du korrigierst hier doch wie ein Weltmeister! :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 65078 - 14. Juni 2021 - 19:56 #

Das ist aber keine kreative Eigenleistung. ;)

Houellebecq 15 Kenner - P - 2985 - 12. Juni 2021 - 15:23 #

Danke, Micha, für den Artikel. Mir erging/ergeht es genauso.
Ich verstehe einerseits den Ansatz von GG,
a) neue Community-Mitglieder nicht gleich mit zu viel Technik (Content Management System etc.) und Redaktionsinternas zu überwältigen und b) gleichzeitig durch das Freischaltsystem eine gewisse Qualitätskontrolle zu gewährleisten und ein Belohnungsystem zu etablieren,
andererseits sind die Hürden - zumindest für einen Teil der Leserschaft - sehr hoch, da zunächst sehr intransparent ist, wie man sich sinnvoll beteiligen kann. Und nicht jeder möchte selbständig eine News schreiben, sondern sich vielleicht einbringen, indem er/sie eine Galerie hinzufügt oder einen Artikel Korrektur liest.
Ich selbst bin an einer News bzw. an einem News-Vorschlag gescheitert und bisher nicht darüber hinaus gekommen. Meine News war zu salopp/subjektiv formuliert, was ich vielleicht noch korrigiert hätte, wenn ich nicht zusätzlich entmutigt worden wäre, weil das Thema bereits existierte, ich aber als Neuling keinen Einblick in die offenen Themen hatte/habe.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:54 #

Das ist tatsächlich so bissl eine Zwickmühle mit den anfangs eingeschränkten Rechten. Die ich aber, wie du auch, sehr gut nachvollziehen kann. In dem im Artikel verlinkten Podcast geht Jörg übrigens -soweit ich mich erinnern kann- auf genau diese stufenweise Freischaltung ein. Da wird es unter anderem -ebenfalls verständlich- damit begründet, dass quasi nicht "jeder" direkt alles darf und im schlimmsten Fall dann mal eben um drei Uhr nachts irgendwelche verbotenen Inhalte im Newsticker selber freischalten kann und die dann einige Stunden für die ganze Welt einsehbar sind.
Zu deiner Geschichte mit dem Newsvorschlag: eigentlich (so kenne ich das von meiner bisher kurzen, aktiven Zeit hier) wird einem rechts neben dem Newsformular immer angezeigt, an welchen Inhalten gerade schon gewerkelt wird. Eventuell gab es die Funktion aber zum Zeitpunkt deines Vorschlages ja noch nicht?

RoT 19 Megatalent - P - 18332 - 13. Juni 2021 - 2:00 #

die Funktion ist schon sehr lange etabliert, schafft aber, soweit ich weiß, nicht alle inhalte abzubilden, wenn viel los ist.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40146 - 12. Juni 2021 - 18:43 #

Schöner Artikel, Micha! Interessant und amüsant geschrieben. Und Katzenbilder gehen immer :)
Nächster Schritt: Zum Grillfest erscheinen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58924 - 12. Juni 2021 - 20:42 #

Dem schliesse ich mich vollumfänglich an. ;)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 22:58 #

Nur wenn meine zwei Fellnasen auch ne Bratwurst abbekommen ;P
Hm, tatsächlich war das schon ein Gedanke von mir. Aber da kommt dann endgültig meine introvertierte Art raus, fürchte ich. Digital mit euch kommunzieren ist das eine und fiel mir sehr schnell sehr leicht. Aber so "in echt"? Puh...ich bin überhaupt kein Freund von Smalltalk und wenn ich noch niemanden weiter persönlich kenne, sitze ich meistens eher still dabei und höre zu und beobachte erstmal. Weiß nicht, ob das so förderlich für eine schöne Grill-Atmosphäre ist ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40146 - 13. Juni 2021 - 11:08 #

Ach, ich bin da sehr ähnlich wie Du. Tendenziell eher still und im Hintergrund bleibend, beobachtend. Inzwischen bin ich aber der Meinung, dass mir deswegen bestimmt niemand den Kopf abreißen wird und plane tatsächlich meine Anwesenheit bei besagter Feier, wenn sie stattfinden kann. Im schlimmsten Fall erinnert sich einfach keiner an diesen einen Typen, der kaum größer als Jörg war, im Gegensatz zu ihm aber kaum mehr als ein verzweifeltes Gesicht zustande gebracht hat :)
Und hey … was ich kann, das kannst Du auch, da bin ich mir sicher :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 65078 - 13. Juni 2021 - 14:14 #

Dafür gibt es Alkohol. :D Bin da aber ähnlich wie du, brauch immer ne Weile, um aufzutauen, wenn ich nur Fremde um mich habe.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 13. Juni 2021 - 22:30 #

Hmm, zu wissen, dass ich dann nicht alleine "still" bin, hilft schonmal :)

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11680 - 12. Juni 2021 - 18:46 #

Ein Tipp wäre noch, es langsam angehen zu lassen. Ich habe leider schon einige sehr engagierte News-Schreiber gesehen, denen es dann zu viel wurde und die nun gar nicht mehr schreiben.

Dann lieber weniger schreiben, aber dauerhaft. Wenn es passt, kann man den Output ja langsam ausbauen.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 23:00 #

Sehr sehr guter und wichtiger Tipp, meiner Meinung nach. Was du schreibst, kann man auch gut (je nach Erfahrungen) aus der Arbeitswelt rübertransportieren. Man stresst sich irgendwann selber (muss nichtmal ne fremde Außenwirkung mit im Spiel sein) so sehr mit "immer mehr und noch mehr schaffen", dass man noch im besten Fall einfach keine Lust und Spaß mehr daran hat und im schlimmsten Fall Richtung einer Art Burnout rutschen könnte.
Als kleiner Workaholic kenne ich sowas von mir selber allzu gut leider und muss da immer bissl aufpassen...

CharlieDerRunkle 15 Kenner - 3146 - 12. Juni 2021 - 20:04 #

Wenn eine Katze vorkommt, kann es kein schlechter Artikel sein. Genau so wie die Katze gucke ich auch immer, wenn es darum geht, Artikel zu layouten... "Wo packe ich am besten dieses Bild hier hin?" ... ich sollte auch mal wieder den einen oder anderen Artikel schreiben^^ wird mal wieder Zeit...

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58924 - 12. Juni 2021 - 20:41 #

...ich würde mich jedenfalls über einen Artikel von dir freuen. :)

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 12. Juni 2021 - 23:09 #

Ich bin langsam echt froh, dass mein erstes Bild (diese "viele Finger-Hand" aus dem Ghost in the Shell-Anime) wegen Copyright-Bedenken wieder rausgekommen ist und ich mich für die fleißige Katze entschieden habe. Ab jetzt kommt in jeden Artikel von mir irgendwas mit einer Katze ^^
Und na klaro: immer her mit einem neuen Artikel! :)

CharlieDerRunkle 15 Kenner - 3146 - 21. Juni 2021 - 18:28 #

Ist in Arbeit ^^

RoT 19 Megatalent - P - 18332 - 13. Juni 2021 - 2:03 #

Danke für den Artikel. Im Prinzip haben meine vorredner schon alles gesagt. Ich heiße dich auch herzlich willkommen :D

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 13. Juni 2021 - 2:34 #

Dankeschön :)

minsche 16 Übertalent - - 5964 - 14. Juni 2021 - 13:34 #

Schöner Artikel, vielen Dank und weiter so, Micha!

StefanH 20 Gold-Gamer - - 24497 - 17. Juni 2021 - 10:16 #

Danke für den interessanten Artikel! Einiges davon kommt mir auch bekannt vor :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 64876 - 19. Juni 2021 - 0:05 #

So, jetzt habe ich den Artikel auch endlich geschafft zu lesen. :-) Ein schöner Einblick in die Gedankenwelt eines "Neulings". Ich bin ja vor allem in den Kommentaren unterwegs und schreibe ab und zu mal eine News, wenn ich was interessantes finde und die Zeit es erlaubt. Theoretisch würde ich mich auch an einen Artikel wagen, mir fehlte nur bisher irgendwie ein passendes Thema. Eine Idee, die ich vor 1-2 Jahren mal hatte, ist aus verschiedenen Gründen nichts geworden, weitere haben sich bisher noch nicht in den Vordergrund gedrängt. Meine Erlebnisse mi mal mehr, mal weniger aktuellen Spielen schildere ich dafür gerne in den DU-Galerien. Da bist du natürlich auch herzlich eingeladen, Micha, mal etwas beizusteuern.

Micha 17 Shapeshifter - P - 8158 - 19. Juni 2021 - 0:36 #

Dankeschön! :)
Und die aktuelle DU-Galerie ist mir auch schon ins Auge gesprungen. Wenn ich es zeitlich schaffe, bin ich bei der nächsten mit dabei. Ansonsten dann eben bei der übernächsten ;)

Zille 20 Gold-Gamer - - 22933 - 19. Juni 2021 - 16:02 #

Schöner Artikel - gerne mehr davon in Zukunft! :-)