Alain 24 Trolljäger - P - 47211 - 9. November 2023 - 0:24 #

Wow.
sehr schön divers. Sowohl die Spiele als auch die Herangehensweise. Das wird morgen früh in Ruhe geschmöckert!

RoT 21 AAA-Gamer - P - 25496 - 9. November 2023 - 0:44 #

Starke Galerie! As usual ;)

TheLastToKnow 29 Meinungsführer - - 124012 - 9. November 2023 - 7:11 #

Ist sehr schön geworden und hat Spaß gemacht, sie zu lesen.

@Alain: In der Einleitung steht, du bist in dem Jahr Vater geworden. Passenderweise habe ich mich dann unten verlesen und mich gefragt,
ob "Diapers, Please" speziell für junge Eltern gemacht wurde. ;)

Alain 24 Trolljäger - P - 47211 - 9. November 2023 - 8:29 #

Klingt nach einem coolen Indie Titel. Vielleicht sollten wir mal einen Pitch schreiben?

Sokar 24 Trolljäger - - 47819 - 10. November 2023 - 14:00 #

Es gibt bereits the Mother Simulator, der ist verstörend genug...

Alain 24 Trolljäger - P - 47211 - 10. November 2023 - 17:13 #

Bei "Diapers, Please" denke ich - warum auch immer - eher an einen Father Simulator. Könnte ein More-Like-Me Bias sein...

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40066 - 9. November 2023 - 7:46 #

Wow, wieder sehr schön geworden. :)

@Labrador Nelson:
Kingdoms of Amalur wollte bei mir, trotz zwei Anläufen, nicht zünden. Ich lese aber immer wieder begeisterte Artikel wie deinen. Vielleicht gebe ich dem nochmal eine Chance.
Call of Juarez habe ich letzte Woche erst beendet. Ich hänge wohl etwas hinterher. Das Spiel hat mich aber auch wirklich begeistert, trotz seiner eigentlich recht einfachen Zutaten.

@ Alrik
Xcom - was wollte ich die Neuauflage mögen, aber irgendwie enttäuschte mich zu vieles. Basenbau, Forschung und diese elendige Mission mit dem Wal haben mich dann doch von einer innigen Liebe abgehalten...

SnarkMarf 18 Doppel-Voter - P - 9814 - 9. November 2023 - 8:15 #

Mist, Frist verpasst. Bei mir war es Battlefield 4. Das war für mich DAS Spieleereignis in diesem Jahr und unterhielt mich insgesamt weit über 2000 Spielstunden. Das schaffte bisher kein anderes Spiel.

Labolg Sremag 14 Komm-Experte - 1910 - 9. November 2023 - 12:51 #

Jupp BF4 war super, stabile Server, Tolle Waffen und Zubehör dafür , geiler Sound starke Effekte aber alles auch nicht zu drüber. Bis man dann irgendwann doch merkte, dass es verseucht war mit Cheatern... �

SnarkMarf 18 Doppel-Voter - P - 9814 - 9. November 2023 - 22:58 #

Jaaa, wobei die auf den Servern auf denen ich mich aufhielt relativ schnell erkannt und gebannt wurden.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83609 - 9. November 2023 - 8:19 #

Hey super, das ging ja schnell! Lese ich heute Abend nach dem Sport.

LRod 19 Megatalent - - 18422 - 9. November 2023 - 8:24 #

@Q-Bert: Bei Shadowrun bin ich deiner Meinung. Mir hat es auch sehr gut gefallen.

Expeditions: Rome wird aber nach meinem Stand auch der letzte Titel der Serie bleiben. Das Studio will doch nur noch komischen Blockchain-Scam oder sowas in der Art machen meine ich.

crux 17 Shapeshifter - P - 8895 - 9. November 2023 - 10:07 #

Ich muss gestehen, dass ich den ersten Shadowrun-Teil bisher nur zur Hälfte gespielt habe. Das sollte ich wirklich mal nachholen. Aber Shadowrun: Dragonfall halte ich immer noch für eines der beeindruckendsten Spiele der letzten 10 Jahre.

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10418 - 9. November 2023 - 13:19 #

Die 6.5 von Jörg für Shadowrun Returns halte ich für etwas zu niedrig, aber Q-Berts Begeisterung kann ich auch nicht nachvollziehen.
Zu wirklicher Hochform ist Harebrained erst mit Dragonfall aufgelaufen.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 9. November 2023 - 14:05 #

Die Begeisterung in meinem Beitrag bezieht sich explizit auf die englischen Texte von Shadowrun - normalerweise nerven mich lange Textwüsten in Spielen, aber bei Shadowrun hatte ich große Freude beim Lesen. :)

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 29297 - 9. November 2023 - 14:55 #

Kein wunder, wurde die Geschichte doch von einem originalem Buchautor der Shadowrun Romane geschrieben.

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10418 - 9. November 2023 - 22:56 #

Daran kann ich mich echt nicht mehr erinnern. Ist zu lange her. Aber du wirst schon Recht haben: lange, schlecht geschriebene Textwüsten wären mir sonst in Erinnerung geblieben.

BruderSamedi 19 Megatalent - P - 13614 - 9. November 2023 - 20:03 #

Für mich war es irgendwie umgekehrt: Teil 1 durchgespielt und Teil 2 bis zur Hälfte. Teil 3 glaub ich dann wieder komplett.

Vampiro Freier Redakteur - - 119710 - 9. November 2023 - 10:15 #

Ich fand Shadowrun auch genial.

Das erste Expeditions auch. Frisches Setting, krass umgesetzt. Super!

timeagent 19 Megatalent - - 18390 - 9. November 2023 - 8:54 #

Oh, das ging doch schneller als gedacht. Wunderbare Galerie, danke an alle Beteiligten. Eine schöne Auswahl, von denen ich einige (wenn auch viel später) gespielt habe.

@Alrik:
Xcom EU hatte ich erst 2015 (als "Enemy Within" gespielt) und es hat mich nach anfänglichen Problemen (witzigerweise genau die Mission mit dem Wal, die TheRaffer anspricht) umgeblaßen. Schade des es bei dir nicht gezündet hat.

@Ganon:
Hab das erst 2015 gespielt, stimme dir aber zu. Story hui, Spielmechanik pfui. Schade, dass das Gameplay auf diese Gegnerhorden gesetzt hat. Elizabeth war klasse und dieses Ende. Mir geistert da noch die Sache im Boot im Kopf herum. Das war echt mega.

Anne König 14 Komm-Experte - 2091 - 9. November 2023 - 9:40 #

Lustig, von „2013 war kein gutes Spielejahr“ bis „großartiges Jahr für Spieler“ und „2013 ruled!“ alles dabei.

@Timberwolf: GTA 5-Sucht nur ein halbes Jahr? Du Glücklicher! Bei manchen war es krankhaft mehr. Und dem Satz, dass es eine solche Welt mit derlei Interaktion weder davor, noch bis heute wieder gab, setze ich ein grimmiges „Warum eigentlich nicht, ihr überbezahlten Programmier-Hoschis?!?“ hinterher.

@advfreak: Danke für Journey of a Roach, kannte ich nicht und werde ich kennenlernen.

@funrox: Mein Höhlenbruder im Geiste.

@Q-Bert: Die Wertung zu Shadowrun Returns passt (ausnahmsweise mal). Das Spiel funktioniert nicht, nicht bei mir.

@Restrictor: Ohne Retroverklärtheit bei den ersten beiden Baphomets würde ich Teil 5 als besser in Story, Spielkomfort und Technik sowieso erachten. Aber super waren natürlich alle.

crux 17 Shapeshifter - P - 8895 - 9. November 2023 - 10:15 #

Mal allgemein in die Runde gefragt, was denken wir denn über GTA 5, jetzt 10 Jahre danach? Ich habe es erst später gespielt, als es dann auf PCs kam.

Mir gefiel es eigentlich ziemlich gut, während ich es spielte, aber danach hatte ich nie wieder Motivation, es noch einmal anzuwerfen. Habe es sogar wieder installiert, um zu schauen, ob ich für die ursprüngliche News hier einen besseren Screenshot finde, aber es hat mich irgendwie überhaupt nicht mehr gereizt, längere Zeit damit zuzubringen.

Rückblickend fand ich, dass es in Sachen Radio/Satire deutlich schwächer war als die früheren GTAs, und auch die Story führte irgendwie nirgends hin, anders als die von CJ oder Nico. Dafür waren die Minigames diesmal besser; in GTA 4 waren die katastrophal schlecht, aber 5 hatte immerhin Tennis- und Golf-Sims, die in den 90ern sehr gut aufgenommen worden wären.

funrox 16 Übertalent - P - 5150 - 9. November 2023 - 10:24 #

Vice City habe ich auf der PS 2 gesuchtet.

GTA 5 habe ich mir vor einiger Zeit für PC mal gekauft, aber mehr als ein Anspielen war bisher nicht drin.
Ich muss dem Ganzen nochmal eine Chance geben.

Alain 24 Trolljäger - P - 47211 - 9. November 2023 - 10:49 #

GTA V hat bei mir auch erst mit 2 Jahren Verspätung gezündet. Ich habe nachdem ich V gekauft hatte, das für 4-6 Stunden gespielt, dann beiseite gelegt, erstmal nochmal IV gespielt und dann - eben 2 Jahre später V vorgenommen.

Irgendwie habe ich das mit allen Rockstar Spielen. Einzige Ausnahme bisher: San Andreas.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 74821 - 9. November 2023 - 19:24 #

Nachdem GTA 4 für mich eine Enttäuschung auf hohen Niveau war (fand die beiden Episoden besser), fand ich GTA 5 wieder absolut großartig, hab ca. 100 Stunden reingesteckt, um die 100 % zu machen, hatte sehr viel Spaß dabei. :) Auch danach hab ich es noch ab und zu mal gestartet, um einfach ein bisschen Radio zu hören und dabei durch die tolle Spielwelt zu cruisen. :D Hab es auch auf PC gespielt, die Wartezeit von der Konsolenversion bis zur PC-Version war eine Qual für mich, war extrem heiß auf das Spiel. ;) Nach San Andreas ist für mich GTA 5 das zweitbeste GTA, auf Platz 3 landet Vice City.

funrox 16 Übertalent - P - 5150 - 9. November 2023 - 10:26 #

Stimmt.
Wir wissen gute Spiele zu schätzen. ;-)

Baphomets Fluch 5 fand ich klasse. Besonders den zweiten Abschnitt. Das war damals ein bisschen schade, dass es in zwei Teilen veröffentlicht wurde. Als Ganzes funktioniert es besser.

Timberwolf76 19 Megatalent - - 17636 - 9. November 2023 - 11:32 #

Ja...da spielt wahrscheinlich auch rein, dass mir GTA Online echt am Popo vorbei geht und ich dann die Zeit für Dark Souls 2 brauchte. Aber das ist eine Geschichte für das kommende Jahr ;-)

crux 17 Shapeshifter - P - 8895 - 9. November 2023 - 10:05 #

An dieser Stelle auch noch einmal danke an alle, die mitgemacht haben! Ich habe mich über alle Beiträge gefreut. Danke auch an ChrisL und Ganon für die Unterstützung.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83609 - 9. November 2023 - 21:28 #

Danke dir, hast du super hingekriegt!

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 29297 - 9. November 2023 - 10:13 #

Interessant, was da so gespielt wurde. Ausser Deus Ex und Bioshock habe ich davon nichts gespielt, aber diese auch vor 10 Jahren. Mann was die Zeit vergeht.

ds1979 20 Gold-Gamer - P - 21184 - 9. November 2023 - 10:22 #

2013 war kein besonderes gutes Spielejahr?Es erschienen GTA. 5, the Last of Us, Bioshock Infitive, Zelda a Link between worlds, AC Black Flag, Tomb Raider, Battlefield 4 . Wer jetzt noch ersthaft behauptet 2013 war kein Kracherjahr, naja dem ist wohl nicht zu helfen;) Es erschienen Klassiker die bis heute nachhallen bloß halt nicht alle sofort für die PC Herrenrace;)

Vampiro Freier Redakteur - - 119710 - 9. November 2023 - 10:28 #

Europa Universalis 4! Sogar nur für die PC-Herrenrasse ;)

ds1979 20 Gold-Gamer - P - 21184 - 9. November 2023 - 12:50 #

Würden wahrscheinlich noch mehr sein, Diablo 3 erschien für Konsolen.

duchess 09 Triple-Talent - 319 - 9. November 2023 - 11:20 #

Naja, immer noch Geschmackssache. 2023 find ich jetzt auch eher "ok".

ds1979 20 Gold-Gamer - P - 21184 - 9. November 2023 - 12:49 #

Nee, selbst wenn man die Spiele nicht mag GTA 5, Zelda und Last of US und Bioshock Infinitiv sind Genreklassiker deren Ruf bis heute wie Donner halt;)

duchess 09 Triple-Talent - 319 - 9. November 2023 - 14:14 #

Seh ich anders, aber mir ist auch nicht mehr zu helfen.

rammmses 22 Motivator - P - 32538 - 9. November 2023 - 11:20 #

2013 war ein sehr gutes Jahr, schade, dass ca die Hälfte der Spiele hier viel älter sind. Klar, bei DU sind oft alte Spiele dabei, aber bei so einer 2013 Special Galerie finde ich es schon nicht so toll, wenn da über die Hälfte nicht reinpasst. Aber natürlich trotzdem Lob an alle für ihr Engagement :)

Jürgen 27 Spiele-Experte - 87213 - 9. November 2023 - 11:58 #

Inwiefern passen sie nicht rein, wenn es in der Galerie darum geht, was sie vor zehn Jahren gespielt haben?

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10418 - 9. November 2023 - 12:13 #

Richtig. Sonst müsste man die DU-Galerie unter "das ist das Lieblingsspiel unserer User aus dem Jahre 2013" laufen lassen. Kann man auch machen, widerspricht aber ein wenig dem Geiste der Reihe.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28891 - 9. November 2023 - 14:47 #

Finds auch so gerade viel interessanter weil immer mal wieder die ein oder andere ältere Überraschung dabei ist.

rammmses 22 Motivator - P - 32538 - 9. November 2023 - 16:40 #

Schon klar, dass das so sein soll, aber würde für mich halt besser funktionieren mit dem Jahr, so fühlt es sich wie eine normale DU an, die ja auch sehr stark aus alten Titeln bestehen.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 9. November 2023 - 16:45 #

Wir könnten ja mal eine abnormale DU machen. Sowas wie "Kinky-DU - Damit spielen unsere User"... ^^

advfreak 22 Motivator - - 32015 - 9. November 2023 - 16:57 #

Super Monkey Ball Banana... %)

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 9. November 2023 - 19:55 #

"My Mad Scientist Roommate Turned Me Into Her Personal Robotic Battle Maiden?!?"

Das gibts wirklich... ^^

LRod 19 Megatalent - - 18422 - 9. November 2023 - 17:38 #

Da ich tatsächlich kein Spiel aus dem Jahr 2013 im Jahr 2013 gespielt habe (und ich habe länger recherchiert, wie in meinem Beitrag geschildert), sehe ich das ein wenig anders :)

Beim der Spiel des Jahres-Jahresendgalerie achte ich da schon drauf, aber hier war das Thema halt "Das spielten unsere User im Jahr 2013". Und da ich 2013 GOG für mich entdeckt habe und gleichzeitig nichts aktuelles bei mir lief, wurde es dann auch ein Titel von dort.

Vampiro Freier Redakteur - - 119710 - 9. November 2023 - 19:07 #

Bei einer Release-Jahr-Du könnte ich auch mitmachen :)

crux 17 Shapeshifter - P - 8895 - 9. November 2023 - 20:42 #

Ich kann versprechen, dass ich für nächstes Jahr schon ein sehr einflussreiches Spiel aus 2014 bereitliegen habe :-)

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10418 - 9. November 2023 - 12:20 #

Anhand meiner Steam-Achievements kann ich relativ gut nachvollziehen, was ich 2013 gespielt habe: Unglaublich, wieviel Zeit ich damals in Spiele versenken konnte und versenkt habe. Unglaublich, wieviel Titel zweifelhafter Qualität dabei waren. Allerdings tauchen auch ein paar echte Highlights auf.
Dabei stechen heraus:
Batman - Arkham Asylum
Unzweifelhaft das beste Arkham-Spiel. Hat sich seinen Platz in meiner All-Time-Top5 redlich verdient.
Mark of the Ninja
mein absoluter Favorit im 2D-Stealthgenre. Die Assassin's Creed Chronicles-Reihe z.B. spielt mindestens eine Liga drunter.

@Q-Bert
Die Fehlwertung ist Conquistador. Das Teil hat mindestens eine 9.0 verdient. Einzig der (zugegebenermaßen nicht ganz unwichtige) Rundenkampf war zu uninspiriert und flach. Hat mir vom Fokus auf Erkundung besser gefallen als Viking (auch nicht schlecht, deutlich verbessertes Kampfsystem). Beim noch nicht gespielten Rome habe ich die (wahrscheinlich vergebliche?) Hoffnung, dass sie den Fokus wieder mehr auf die Expedition gelegt haben.

LRod 19 Megatalent - - 18422 - 9. November 2023 - 12:43 #

Mark of the Ninja hat mir auch gut gefallen.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66856 - 9. November 2023 - 13:40 #

Oh ja, Mark of the Ninja war fantastisch! So gut war Klei meiner Meinung nach nie wieder.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 9. November 2023 - 13:47 #

Eigentlich sind (natürlich nur für mich) fast alle Wertungen zu Rundentaktik- und Rundenstrategietiteln hier auf GamersGlobal totale Fehlwertungen :p. Spiele, die Jörg/Rüdiger super finden, finde ich oft eher so lala; und Titel, die ich genial finde, kriegen 6.5/7.5er Noten. Das "Problem" zieht sich von 2013 (mit Titeln wie Eador - Masters of the Broken World) bis heute... ^^

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 9. November 2023 - 14:24 #

@Solus: Tetrobot hab ich nie gehört, sieht aber lustig aus. Das war dein erster Beitrag für das DU-Projekt, oder? Dann nochmal herzlich willkommen! :)

@LRod: Ultima 8 sieht irgendwie immernoch schick aus, auch nach fast 30 Jahren. Und inzwischen läuft es bestimmt auch flüssig ^^

@crux: GT Legends habe ich auch sehr gerne gespielt! Die ganzen Formel1 Racer und auch die meisten Rallyspiele finde ich ja seit der Jahrtausendwende eher zum Gähnen, aber Legends hat sich irgendwie gut angefühlt.

@Alrik: Auch dir ein herzliches Willkommen bei der DU! Recht kurzer, erster Beitrag von dir... aber du hast natürlich Recht, zu XCOM muss man gar nicht mehr viel sagen :]. Ich hab das Ding im IronMan gespielt, bis ein Bug mich am Weiterkommen gehindert hat. Puh, 40 Stunden Spielzeit fürn Arsch >8[. Dass ich da trotzdem nochmal von vorne angefangen habe, spricht für das Spiel!

crux 17 Shapeshifter - P - 8895 - 9. November 2023 - 14:41 #

Ja, XCOM im Ironman-Modus halte ich für doof, schon alleine wegen den Bugs. Cyberdisks in geschlossenen Räumen werden gerne schon mal unsichtbar und schießen dann jede Runde einen Soldaten tot, das muss nicht sein. Was hat deinen Run gestoppt? Im Prinzip macht es natürlich schon Sinn, denn wenn man ständig neulädt, macht man sich auch das Spiel kaputt.

Wofür im Beitrag kein Platz war: Ich habe nach Flatout auch einen kurzen Zwischenstop bei Codemasters eingelegt und mir Grid und F1 2012 geholt. Das hat anfänglich schon Spaß gemacht, und in F1 2012 habe ich auch schon ein paar Sachen gelernt. Aber irgendwie sind die Spiele dann auch schnell wieder in der Versenkung verschwunden, gerade Assetto Corsa hat die dann komplett überholt. Und GT Legends hatte eine starke Persönlichkeit, dank der alten Karren.

Wenn du dich mal nicht täuscht, dass U8 flüssig läuft. Ich weiß noch, dass ich vor ein paar Jahren Wizardry 7 nachholen wollte, und obwohl alt war es sehr träge...

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 9. November 2023 - 15:10 #

Es gab bei XCOM einen Level in einem großen Alienschiff. Zur Erkundung hab ich eine Drohne vorausgeschickt, aber die ist dann wegen eines Bugs in einem Türrahmen stecken geblieben. Durch diese eine Tür musste man aber zwingend durchgehen, weil es der einzige Zugang zum Endkampf im Cockpit war. Aber da ja nun die Drohne in der Tür steckte, kam mein gesamter Trupp nicht mehr weiter. Zerstören konnte ich die Drohne auch nicht, die Gegner waren noch zu weit weg und somit hing ich in dem Level fest.

Ich mag ja IronMan wirklich gerne. Das ist so ein intensives Spielerlebnis, wo jede Entscheidung zählt, weil sie endgültig ist. Überhaupt nicht vergleichbar mit Reload, Reload, Reload... aber solche Plotstopper-Bugs lassen mich dann in die Tischkante beißen. Oh, ich war sooo sauer! ^^

timeagent 19 Megatalent - - 18390 - 9. November 2023 - 17:37 #

Also die einzigen Plotstopper bei Xcom waren bei mir die Missionen, bei denen kein Soldat mehr zurück kam. :D

LRod 19 Megatalent - - 18422 - 9. November 2023 - 17:32 #

Ja, Ultima 8 wird aus verständlichen Gründen von alten Fans der Serie ziemlich kritisch gesehen. Für mich war es aber der erste Teil, darum bin ich da damals ganz unbelastet rangegangen und habe entsprechend einen positiveren Eindruck.

Und gerade die beeindruckende Grafik und Atmosphäre haben mich damals total gefesselt und sind jedenfalls bis vor 10 Jahren gut gealtert :)

Lief übrigens vor 10 Jahren tatsächlich deutlich besser als 1994, wo es beim Scrollen, besonders beim Sprinten, doch sehr gelaggt hatte ;)

Henning Lindhoff 19 Megatalent - P - 14407 - 9. November 2023 - 15:24 #

Tolle Galerie mal wieder. Vielen Dank an alle Beteiligten! Vor allem Spirit of Adventure sieht interessant aus. Der Totenkopf von Lisa erinnert mich an die Sternenschweif-Grafiken.
@RoT: Hat das Spiel ein bestimmtes P&P-System als Hintergrund?
Ich setze es mal auf die Wishlist.

RoT 21 AAA-Gamer - P - 25496 - 9. November 2023 - 19:50 #

bin ich leider ein bisserl überfragt, würde erstmal sagen nein... also zumindest offiziell kann ich mich da an keine Franchises erinnern...

Allerdings sind viele Figuren wahrscheinlich nicht ganz unabsichtlich Film und Fernsehikonen nicht ganz unähnlich.
Siehe Screenshot Galerie
https://www.gamersglobal.de/screens/67108

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263411 - 9. November 2023 - 18:10 #

Sehr abwechslungsreich und bunt gemischt, was damals so alles gespielt wurde. Danke für die tollen Beiträge und thx an alle Beteiligten. :)

ps: Warum halten sich die Neulinge der Galerien nicht an die Intro-Regeln? Nennung des Spiels und des eigenen Namens. Ist doch nicht so schwer. Ist mir auch schon in der letzten Monats-DU 10/2023 aufgefallen. Man muss ja nicht gleich ermahnen, aber ich finde, diese "Tradition" sehr sinnvoll und praktisch. Ansonsten immer weiter so, ihr Newbees, traut euch! :)

advfreak 22 Motivator - - 32015 - 9. November 2023 - 21:26 #

Auch der gute alte advfreak hat seinen Namen vergessen in dieser Galerie. Wobei, ich habe es sogar gemerkt, mir aber gedacht, dass steht ja eh oben im Betreff. Werde in Zukunft aber wieder mehr drauf achten. :*

Anne König 14 Komm-Experte - 2091 - 10. November 2023 - 8:45 #

Ich halte diese "Tradition" für völlig überflüssig:
– Name und Spiel stehen direkt groß drüber.
– Dem stilistischen Schreibfluss werden grobe Hürden in den Weg gestellt.
– Nur der Wendler schreibt über sich in der 3. Person!

Den kommenden Beitrag zum Eidolon habe ich bereits "untraditionell" verfasst.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263411 - 10. November 2023 - 13:55 #

Das mit dem Wendler ist ein Argument. ;) Wir haben uns damals aber auf diese "Einschränkung" geeinigt um ein homogeneres Schriftbild zu erhalten und eventuelle Abweichungen im User- oder Spielenamen zu ermöglichen im Text. Ist aber natürlich nicht alles in Stein gemeisselt. Ich persönlich wäre aber nicht unbedingt dafür, das totale Chaos zu entfesseln. Vielleicht hilft diese Struktur aber auch dem/der einen oder anderen, sich an ein bestimmtes Format zu halten. Neben der Zeichenbeschränkung. Ist eine Sache der Konvention, der Disziplin und der Selbstkontrolle.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56280 - 10. November 2023 - 15:31 #

Als König darfst du statt des Illeismus auch den Pluralis Majestatis verwenden. ٩(- ̮̮̃-̃)۶

Alain 24 Trolljäger - P - 47211 - 10. November 2023 - 9:17 #

Ich der sich als Nicht-Neuling sich nicht daran gehalten hat...

Ich hatte in Erinnerung, dass 1800 Wörter erlaubt werden und dafür keine Einleitung. Ich hab dann bei meiner - für mich - "Last Minute" Einreichung einfach nur schnell den ersten Absatz in das obere Feld geschoben.

Ich muss das mit der Spielejahres Rückblick / Vorschau durcheinander gebracht haben.

Ich halte es auch für eine nette Einschränkung auch wenn ich manchmal ein wenig Probleme habe eine für mich noch sinnvoll klingende Einleitung hinzubekommen.

SnarkMarf 18 Doppel-Voter - P - 9814 - 10. November 2023 - 9:48 #

Tatsächlich las ich mir die Richtlinien, wie das zu schreiben ist, auch schon durch. Ich fragte mich ebenfalls, warum man die Einleitung in der dritten Person verfassen soll.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263411 - 10. November 2023 - 13:36 #

Irgendwann haben wir uns darauf geeinigt. Dient dem homogeneren Schriftbild, schätz ich.

BruderSamedi 19 Megatalent - P - 13614 - 9. November 2023 - 20:10 #

@Q-Bert: Battle Worlds: Kronos hatte ich auch unterstützt, aber dann den Fehler gemacht, die Beta zu spielen. Da die Spielstände nicht übertragbar waren, hatte ich einfach keine Lust, diese ersten zwei Missionen zu Release nochmal zu spielen. Und irgendwie habe ich das Spiel daher bis heute nicht einmal angefasst.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83609 - 9. November 2023 - 21:35 #

Sehr schöne Galerie! Heart of the Swarm und CoJ Gunsliger habe ich auch 2013 mit viel Freude gespielt, aber ich hatte schon genug damit zu tun, Bioshock Infinite ins Zeichenlinmit zu quetschen. ;-)
Tiny & Big habe ich auch irgendwann mal gespielt, war witzig. Tetrobot und Journey of a Roach kannte ich noch gar nicht, klingen aber interessant. Danke für all die schönen Beiträge.

AntiTrust 20 Gold-Gamer - P - 20318 - 10. November 2023 - 12:14 #

Vielen Dank für die zahlreichen und abwechslungsreichen Spieleindrücke aus dem Jahr 2013!

CBR 21 AAA-Gamer - P - 26585 - 11. November 2023 - 12:10 #

Schöne Galerie. Da sind tolle Spiele aus Kickstartern dabei, die bei mir noch uninstalliert im Backlog liegen. Battleworld Kronos und Expeditions: Conquistadores liegen bei mir noch heute rum.

Baphomet's Fluch 5 hatte ich die erste Hälfte direkt installiert und gleich durchgespielt. Allerdings war die Pause zur zweiten Hälfte zu groß, so dass ich mich da regelrecht überwinden musste.

Shadowrun Return hatte ich erst viel später - dafür mit großer Begeisterung - durchgespielt. Beide Nachfolger hatte ich mir zugelegt und noch nicht gespielt. Auch The Cave lungert bei mir noch ungespielt herum.

Damals erschienen noch Spiele, denen ich nachtrauere, dass ich sie noch nicht spielen konnte.

Deklest 13 Koop-Gamer - 1457 - 11. November 2023 - 23:44 #

Die DU ist wieder mal richtig gut geworden. Danke an alle, die etwas gefunden haben, was sie vor 10 Jahren gespielt hatten. Da waren einige Spiele dabei, die ich später auch gespielt habe.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28891 - 15. November 2023 - 22:05 #

Eine tolle Galerie mit vielen schönen verschiedenen Erzählstilen! Die DU-Galerien sind wirklich eine meiner Lieblingsdinge auf GG.