Q-Bert 24 Trolljäger - - 47017 - 2. Januar 2023 - 14:48 #

Vielen Dank für ein tolles Jahr 2022 mit insgesamt 269 DU-Beiträgen! Das sind sogar 15 Beiträge mehr als im Vorjahr - hoffentlich macht ihr auch im neuen Jahr alle wieder so fleissig mit :)

Ein ganz besonderer Dank geht an DRAPONDUR, denn er hat sich tatsächlich die unfassbare Mühe gemacht und ALLE JEMALS VERÖFFENTLICHTEN DU-BEITRÄGE in den Steckbriefen verlinkt! Wahnsinn! Ich finde es sehr, sehr hilfreich, wenn man direkt von den Game-Steckis auf evtl. vorhandene DU-Beiträge hüpfen kann, ein toller Service!

So, nun aber viel Spaß mit der Dezember-Ausgabe!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233586 - 2. Januar 2023 - 14:58 #

Auf der ersten Seite noch November zu Dezember machen, dann passts. :) Und danke für deine Mühe, freu mich schon total, die Galerie durchzublättern. Und Drapondur, wow, echt Wahnsinn! THX!

Q-Bert 24 Trolljäger - - 47017 - 2. Januar 2023 - 15:10 #

Ist korrigiert, danke :)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72210 - 2. Januar 2023 - 17:35 #

Wow, danke Drapondur für die Arbeit. Ist das nicht etwas, was normalerweise Claus erledigen würde? :D Und natürlich auch ein Dankeschön an alle Beteiligten der DU-Galerie! :)

Alain 23 Langzeituser - P - 39217 - 2. Januar 2023 - 17:57 #

Ich finde das mit Den Game Steckis super praktisch - daher vielen Dank, Drapandur!!

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25770 - 2. Januar 2023 - 18:35 #

Vielen Dank an alle Beteiligten und Organisatoren und ganz dickes Sonderlobdankeschön an Drappi! :*

paschalis 31 Gamer-Veteran - - 291504 - 2. Januar 2023 - 19:49 #

+1000

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 26300 - 2. Januar 2023 - 19:21 #

Vielen DAnk Drapondur für das verlinken. Super.

Zille 21 AAA-Gamer - - 25647 - 2. Januar 2023 - 19:25 #

@Drapondur: Super, vielen Dank! :-)

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 12320 - 2. Januar 2023 - 22:43 #

Oh ja, die Steckbrief-Verlinkungen habe ich schon mehrmals benutzt, ein Kommentar- bzw. User-Review-System bei den einzelnen Spielen haben wir ja leider nicht, das kommt dem schon recht nahe. Vielen Dank dafür und ebenso an alle anderen Beteiligten!

marcw11 15 Kenner - - 3858 - 2. Januar 2023 - 15:22 #

Seit 2 Jahren ist bei mir Magic auch das meist gespielte Spiel. Geht mit null Geld auch ganz gut. Kleine Hilfestellung für Starter gibt es bei Magic Shibby. Der hat gerade eine Reihe von Starter Sessions ohne Geld in Twitch gemacht. Als Neustarter sollte man sich besser auf Standard fokussieren. Ladder sollte man zum Testen vermeiden. Bei Explorer sind halt alle Karten im Pool, da kommt man ohne geschicktes Crafting von Karten nur langsam auf einen grünen Zweig. Und Hände weg von Alchemy. Ist zu teuer und da ist das Powerlevel speziell in Hostoric nicht sehr experimentier freundlich.

StefanH 24 Trolljäger - - 48377 - 2. Januar 2023 - 15:35 #

Danke für die Tipps! Ein paar kosmetische Kleinigkeiten habe ich mir seit dem Schreiben das Artikels auch gegönnt. Aber sonst hat es sich mit dem Geld echt in Grenzen gehalten und dafür spiele ich das schon ENORM lange.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74082 - 2. Januar 2023 - 17:32 #

Ich hab den Vorgänger Magic Duels eine Weile ganz gerne gespielt, irgendwann aber nur noch Singleplayer. Den gibt's ja bei Arena nicht mehr, deswegen bin ich da nie eingestiegen. Bin da einfach nicht (mehr) so kompetitiv unterwegs. Immer wenn ich mich an einem neuen Online-Spiel versuche, lande ich früher oder später doch wieder beim nächsten Singleplayer-Titel aus meinem Backlog. Heutzutage habe ich lieber Sachen, die man durchspielen kann...
Was mich aber irgendwie doch reizt, ist Marvel Snap. Das wird ja in letzter Zeit überall extrem gelobt, hat sehr schnelle Partien und kleine Decks. Das könnte für zwischendurch echt nett sein. Nur wüsste ich ehrlich gesagt nicht, wo ich in meinem Tagesablauf solche "Zwischendurch"-Spiele einschieben sollte. Da müsste ich wohl mehr Bahn fahren. ;-)

marcw11 15 Kenner - - 3858 - 2. Januar 2023 - 18:39 #

Bin auch eher der Single Player Spieler. Finde das bei Arena aber gut gelöst, da die Interaktion so limitiert sind, dass es sich fast wie ein Spielen gegen den Computer anfühlt. Und in den meisten Fällen sind die Gegner auch fair genug bei Niederlage nicht erst alle timeouts Auslaufen zu lassen, sondern geben eher zügig auf. So dass man selten unnötig Lebenszeit verliert. Sogar der Client ist inzwischen stabile genug.

StefanH 24 Trolljäger - - 48377 - 2. Januar 2023 - 15:34 #

Das ist wieder eine schöne Galerie und ich danke vor allem den Leuten hinter den Kulissen, die das ermöglicht haben.

Return to Monkey Island war für mich auch ein absolutes Fest. Ähnlich wie Zille habe ich mich damals auch mit 11 Disketten am Amiga 500 meiner Mutter durch MI2 gequält. Ich habe mich im neuen MI dann auch gleich wieder zu Hause gefühlt und es sehr gerne durchgespielt.

Zu Vampire Survivors fällt mir eigentlich nur ein, dass es bei mir genau den gegenteiligen Effekt wie bei MicBass hatte. Beim ersten Bildschirmtod hatte ich bereits keine Lust mehr. Beim zweiten war es mir echt zu doof und nach dem dritten war es auch wieder vorbei mit dem Spiel. Da bleibt mir die Faszination wohl einfach verschlossen, aber es kann ja nicht jeder alles spielen/mögen.

Katana Zero habe ich inzwischen zweimal durchgespielt. Ich fand es einfach großartig und warte jetzt schon gefühlt Ewigkeiten auf den DLC. Das Spiel ist einfach sauber gemacht und die Story ist angenehm schräg bis mysteriös.

Den Mario Kart 8 Deluxe Booster-Streckenpass habe ich zwar auch, aber aktuell übe ich mehr auf den normalen Strecken. Die Switch in der Firma kann leider nicht online gehen und da ist die Action! :D Die Beschreibung liest sich aber dennoch gut und ich schaue mir die bestimmt auch noch an.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233586 - 2. Januar 2023 - 15:41 #

Vampire Survivors ist echt so ein kleines Highlight zum Ende des Jahres. Kann mit absurden Waffenkombos zu einem Bullethell ausarten. Nur ist man selbst die Bullets.^^

Katana Zero hab ich auch gern gespielt aber nie beendet. Dann flogs ausm Gamepass, habs zwar nachgekauft auf Steam, habs aber nicht mehr geschafft nochmal von vorn zu spielen.

Metal - Hellsinger wartet immer noch auf mich, vor allem wo man doch jetzt jede Art von Mucke laufen lassen kann.

Sehr nette Jahresabschlussgalerie. Danke an alle Beteiligten. Und Frohes Neues, GG!

Admiral Anger Freier Redakteur - P - 80806 - 2. Januar 2023 - 15:55 #

Tinykin war mein Überraschungs-Hit 2022, wollte damals eigentlich auch fast einen DU-Beitrag schreiben. ;)
Hatte es zufällig im Gamepass entdeckt und 10-12 spaßige Stunden damit verbracht. Die Story ist zwar etwas belanglos, aber der Humor ist stellenweise ganz nett. Aber vor allem das Handling (Kamera/Steuerung) ist für ein 3D-Jump-and-run überraschend nah an der Perfektion dran.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72210 - 2. Januar 2023 - 17:38 #

Ich hab Tinykin erst als einen Pikmin-Klon abgetan und hatte darum kein Interesse an dem Spiel. Dann hat mir mein Bruder aber erzählt, dass es ein sehr charmantes Jump&Run ist und eigentlich nix mit Pikmin zu tun hat. Da hab ich es dann auch mal im Gamepass ausprobiert und mit viel Freude durchgespielt. :) Fand die unterschiedlichen Level echt super gestaltet, mein Highlight war das Badezimmer mit den Silberfischen. :D

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28569 - 3. Januar 2023 - 14:51 #

"nix mit Pikmin" - öhm, also ich habe bisher nur die Demo gespielt, aber das erinnert mich schon sehr an Pikmin mit dem Grafikstil von Paper Mario. Ja es sind mehr 3D-Jump&Run-Elemente drin, aber die primäre Inspirationquelle scheint mir klar zu sein ;)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72210 - 3. Januar 2023 - 17:42 #

Ich finde überhaupt nicht, dass es spielerisch mit Pikmin vergleichbar ist.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27805 - 2. Januar 2023 - 18:50 #

Ah, Metal Hellsinger, meine größte Enttäuschung des Jahres 2022! :-)

Die Idee klingt auf dem Papier interessant und ab und an hat man auch einen wirklich coolen Flow-Zustand. Aber meistens schränkt man sich nur künstlich ein und schießt nicht, wenn es am besten passt, sondern wenn der Rhythmus es will. Und das passt oft nicht gut zusammen, v.a. wenn man nahe an Gegnern ist. D.h. man muss nicht nur sein Schussverhalten anpassen, sondern auch seine Bewegung, um immer etwas Spielraum zu haben. Das fand ich enorm nervig.

Aber die Musik war schon sehr gelungen! Mir ist sowas dann aber doch in Guitar Hero oder taiko no tatsujin deutlich lieber.

RedReaper 09 Triple-Talent - 231 - 2. Januar 2023 - 19:57 #

Ging mir ähnlich. IMHO wäre es besser gewesen man hätte generell "frei" schießen können und nur punktuell durch den beat Sonderfähigkeiten bekommen. So musste man aber immer versuchen auf 16x zu bleiben, sonst kam man einfach nicht durch. Aber die Song Auswahl fand ich auch mega.

euph 29 Meinungsführer - P - 118730 - 2. Januar 2023 - 20:46 #

Sehr gut beschrieben, warum ich es auch recht schnell abgebrochen habe und ich auch sehr enttäuscht davon bin.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74082 - 3. Januar 2023 - 16:19 #

Ihr habt ja alle keine Ahnung! ;P

euph 29 Meinungsführer - P - 118730 - 6. Januar 2023 - 9:31 #

Das habe ich ja auch nie behauptet ;-)

funrox 16 Übertalent - P - 4406 - 2. Januar 2023 - 19:02 #

Wieder ein tolle Galerie!
Danke an alle! Und besonders an Drapondur für den starken Einsatz!

Ich muss Return to Monkey Island unbedingt noch auf deutsch spielen, fällt mir gerade wieder auf. :-)

Und bei der nächsten Galerie wieder mitmachen…

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91907 - 2. Januar 2023 - 20:47 #

Vamire Survivors hat mich auch gerade den ganzen Dezember bei der Stange gehalten. Wenn man sich mit dem Spielprinzip anfreunden kann, birgt das Spiel hohe Suchtgefahr. :)

CBR 21 AAA-Gamer - P - 26428 - 7. Januar 2023 - 15:44 #

Bei mir hat die Sucht etwa eine Woche angehalten (am iPhone). Danach hatte ich fast alles freigeschaltet und die Frage, ob ich nochmal eine halbe Stunde investiere, um das nächste freizuschalten, beantworte ich nunmehr mit "nein".

Aber es waren ein paar vergnügliche Stunden.

Audhumbla 19 Megatalent - - 13446 - 2. Januar 2023 - 21:17 #

Tinykin werde ich mir gleich anschauen! Danke.

Wuslon 19 Megatalent - - 16077 - 2. Januar 2023 - 22:15 #

Wieder eine schöne Galerie, wie immer geht ein Dank an alle Teilnehmer und natürlich die Organisatoren.

Katana Zero hat mich mit seinem Pixel-Stil direkt angemacht - muss ich mir mal genauer anschauen.

Audhumbla 19 Megatalent - - 13446 - 2. Januar 2023 - 22:47 #

Den powerwash simulator finde ich zwar recht mies, aber schön geschriebener Bericht von paschalis.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23132 - 2. Januar 2023 - 23:04 #

Wieder mal eine schöne Galerie. Besonders interessant über alte Klassiker wie MoO2 und Vermeer zu lesen!

ds1979 19 Megatalent - - 15103 - 3. Januar 2023 - 9:05 #

Schöne Galerie und ein Dankeschön an alle Teilnehmer. Aber wie man Master of Orion 2 noch spielen kann, wenn es mit Stellaris doch das viel bessere Spiel gibt, verstehe ich nicht;)

Q-Bert 24 Trolljäger - - 47017 - 3. Januar 2023 - 11:38 #

MoO2 hat schon seinen ganz eigenen Charme. So wie ein alter, luftgekühlter 911er ohne Servolenkung, ABS etc., auch wenn es heute viel bessere Autos gibt. :)

ds1979 19 Megatalent - - 15103 - 3. Januar 2023 - 14:45 #

Eher das Auto von Fred Feuerstein, aber ja der Vergleich passt;)

StefanH 24 Trolljäger - - 48377 - 3. Januar 2023 - 13:29 #

Ich glaube, das ist auch eine Frage, auf wie viel Komplexität man sich einlassen will. Stellaris ist echt der Overkill. MoO2 habe ich nur angespielt, da ich da bereits das neue "Master of Orion" kannte, war mir das ein wenig zu schwerfällig in der Bedienung. Aber ich kann gut verstehen, dass man nicht immer den Strategie-Moloch spielen will :D Dennoch würde ich auch KLAR Stellaris bevorzugen... Gegenüber jedem MoO :p

timeagent 19 Megatalent - - 17087 - 3. Januar 2023 - 11:33 #

Schöne Galerie und Danke an Drapondur für die Verlinkungen.

Mit Return to Monkey Island und Cyberpunk sind da zwei Spiele dabei, die ich dieses Jahr auch noch spielen will. Sie schlummern schon auf der Platte - mit letzterem fremdele ich nach den ersten 3 Stunden noch etwas.

Mit MoO2 hatte ich damals sooooo viel Spaß gehabt. Das war ein geniales Spiel. Schön, dass mal hier bei DU drüber geschrieben wird.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7022 - 3. Januar 2023 - 14:38 #

Return To Monkey Island:
Meine Spieleüberraschung des Jahres. Thimbleweed Park war nett, aber die Handlung war Stellenweise konfus bzw. einfach doof und das Rätseldesign hing auch noch so halb in den 90er fest. Hab deshalb nicht viel erwartet, aber RtMI macht absolut das Beste aus dem was es an Möglichkeiten hat und hat so nebenbei das beste Rätseldesign der letzen Jahre, wenn nicht gar des Jahrzehnts. Kein Rätsel wirkte auf mich aufgesetzt oder war von "Adventure-Logik" durchsetzt. Dadurch war es vielleicht etwas einfach, ich finde das hat dem Spiel aber trotzdem nicht geschadet. Beim Ende kann man geteilter Meinung sein, ich fand es ok, aber mir kam es zu plötzlich. Da hätte ich mir den ein oder anderen Dialog gewünscht, der das vorbereitet.
Tinykin:
Ein schönes Kleinod, aber eher was für die entspannten Stunden. Interessanter Weise war bei mir der Nachwuchs auch nur minimal begeistert und ist lieber wieder zu Minecraft gewechselt. Ich hätte mir nur mehr Einsatzzwecke für die "Surfseife" gewünscht.
Cyberpunk 2007:
Sehnsuchtsort NightCity, hab jetzt meinen dritten Anlauf hinter mir und auch dieses Mal hat mich nach der zweiten Hauptmission die Lust total verlassen. Der Funke will leider überhaupt nicht überspringen.
Mario Kart 8 Streckenpass
Was für eine herbe Enttäuschung. Bis auf Zwei allesamt gähnend langweilige Strecken bei denen man verzeifelt versucht durch Veränderung der Streckenführung noch ein interessantes Element einzubauen. Bis jetzt wäre mir die Mittelmaßsammlung höchstens 5€ wert.

Mein Zeitfresser #1 derzeit:
DomeKeeper
Nach dem ich schon einige Kommentare hier darüber gelesen hatte, habe ich schon Befürchtungen gehabt das man sich lang und breit Strategien überlegen muss. Aber zumindest im normalen Schwierigkeitsgrad wird man einfach nur ganz sanft in die Ressourcen abbau > Upgrade > Verteidigung - Schleife gezogen und will eigentlich gar nicht mehr raus. Ich hätte mir nur ein kleines Kompendium im Spiel für die Extra-Items gewünscht. Auch ein wenig mehr Optimierung hätte ich mir gewünscht. Das saugt den Akku meines GPDWin3 in 1,5 Stunden leer, bei Horizon Zero Dawn hab ich die gleiche Laufzeit.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 451803 - 3. Januar 2023 - 14:49 #

So, endlich auch zum Durchstöbern gekommen. Sehr schöne Zusammenstellung, und wir nähern uns so langsam der 100. Ausgabe, just saying :-)

TheRaffer 22 Motivator - - 36390 - 3. Januar 2023 - 18:26 #

Master of Orion 2, dass ich das noch hier lesen darf. *schnüff* Wie viele schöne Stunden habe ich mit dem Spiel verbracht und irgendwie ist es für mich in seinem Genre immer noch unerreicht. Die Mischung funktioniert einfach. :)