Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74132 - 6. Oktober 2022 - 9:29 #

Willkommen zur neuen DU, die wieder sehr abwechslungsreich, unterhaltsam und interessant geworden ist, wie ich finde.
Großer Dank geht an Drapondur und Q-Bert für Korrekturlesen und weitere Hilfe sowie an ChrisL für die jahrelange Vorarbeit und anhaltende Unterstützung.

Und nun viel Spaß beim Lesen, Schauen und Diskutieren. :-)

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23145 - 6. Oktober 2022 - 10:28 #

Vielen Dank an das Orgateam und allen Schreibern für eine wieder mal sehr schöne DU-Galerie!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 199317 - 6. Oktober 2022 - 14:07 #

Danke, Ganon, fürs Erstellen der jüngsten Galerie!

Alain 23 Langzeituser - P - 39225 - 6. Oktober 2022 - 14:41 #

Ich schließe mich mal an und danke allen Beteildigten!

Und eine Ermutigung an alle die überlegen mitzumachen: einfach machen!

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71546 - 6. Oktober 2022 - 9:53 #

Last call BBS klingt ja interessant.
Wieder viele tolle Beiträge. Danke danke danke!

Alain 23 Langzeituser - P - 39225 - 6. Oktober 2022 - 10:58 #

Ist nebenbei im PC Gamepass, falls das eine Option ist.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71546 - 6. Oktober 2022 - 11:54 #

Ist es derzeit nicht. Wobei... Irgendwo lagert noch ein Ein-Monats-Gutschein. Danke Dir.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 12322 - 6. Oktober 2022 - 13:31 #

Der erste Monat kostet auch sonst nur einen Euro.

funrox 16 Übertalent - P - 4410 - 6. Oktober 2022 - 10:28 #

Wieder eine tolle und abwechslungsreiche Galerie, die ich mir in Ruhe zu Gemüte führe. :-)

Mein Beitrag ist dieses Mal rausgefallen, da zu Return to Monkey Island ja eine eigene Galerie erscheint.

Lencer 19 Megatalent - P - 13423 - 6. Oktober 2022 - 10:51 #

@ MicBass (Old World) Wusste bisher nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Klingt aber spannend, wie für mich gemacht. Bleibt weiter auf dem Radar.

@Labrador Nelson (Weird West) Schade, man liest sehr gemischte Einschätzungen dazu. Ich würde es schon ganz gern spielen, wegen der Western-Atmosphäre, aber Spaß machen und motivieren muss es schon auch. Und das klingt bei Dir nicht danach.

@Zille (Expeditions: Rome) Mein Spiel des Jahres. Und ich würde alle positiven und negativen Sachen unterschreiben, dass Du anfügst (siehe meinen Beitrag im letzten DU) und hab es trotzdem bis zum Schluss geliebt.

@LRod (Pathfinder:Kingmaker) Geil, genau so erging es mir auch. Ich glaub ich hab das 4. Kapitel nach 75h noch geschafft. dann war die Motivation weg ... schade eigentlich. Es ist ein tolles Spiel.

Vampiro Freier Redakteur - - 87526 - 6. Oktober 2022 - 11:19 #

zu 1): Ganz klar, spielen!

LRod 19 Megatalent - - 14835 - 6. Oktober 2022 - 16:25 #

Ja, der Text zu Pathfinder klingt bei erneutem Lesen etwas negativer als geplant. 50 Stunden habe ich das ja gerne gespielt. Aber irgendwie fehlt der Story dann etwas greifbarer Fortschritt, der mich zum Weiterspielen motivieren könnte.

Bei meinem anderen Beitrag, Spiderman, geht es mir witzigerweise ja ähnlich, und da sogar schon nach 28 Stunden. Also eigentlich ein Lob an Pathfinder.

Diesen Monat bin ich mit Expedition: Rome beschäftigt, Mal schauen, ob ich das abschließen kann ;)

Lencer 19 Megatalent - P - 13423 - 6. Oktober 2022 - 17:14 #

Zu E:R kann ich nur sagen, ich würde es Dir wünschen. Wie ich schon im DU geschrieben habe, selbst das Ausspielen der verschiedenen Enden war spannend.

LRod 19 Megatalent - - 14835 - 6. Oktober 2022 - 18:31 #

Ja, ich bin zu zu 3/4 mit Afrika durch, bisher packt es mich noch sehr!

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28635 - 6. Oktober 2022 - 10:56 #

@AlexCartman: das mit der Spielerführung kann ich nachvollziehen, da ist LttP heute keine gutes Beispiel mehr. An gewissen Punkten muss man wirklich stumpf suchen, wo es weiter geht, weil das Spiel nur sehr wenige Hinweise gibt. Links Awakening war da deutlich besser, wobei mir da schon etwas zu explizit gesagt wurde, so ich hin soll. Schmaler Grad...

@Alain LastCallBBS: Zachatronics macht schon besondere Spiele. Wobei eher "machte", das war leider ihr letztes. Außer der Solitair-Collection...

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 27991 - 6. Oktober 2022 - 11:03 #

Wieder eine schöne Galerie :-)
Spielspaßnote ergibt sich als Integral über die Motivationskurve, oder?

Vampiro Freier Redakteur - - 87526 - 6. Oktober 2022 - 11:21 #

@MicBass:

Ich freue mich, dass der Check Teil deiner Kaufentscheidung war und der Eindruck, den du von dem Spiel hattest, dann auch bestätigt wurde.

@BruderSamedi: Tolles Spiel. Der Multiplayer ist leider total kaputt :(

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23145 - 6. Oktober 2022 - 12:45 #

Ja, ist wie du es auch beschreibst ein rundum gelungenes, tolles 4X-Spiel. Und nachdem es nicht mehr nur exklusiv im EGS verfügbar war war es nur eine Frage der Zeit.

Zille 21 AAA-Gamer - - 25649 - 6. Oktober 2022 - 13:36 #

Ich finde den Bericht auch sehr interessant. Scheinbar muss ich das auch bezeiten mal spielen!

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 12322 - 7. Oktober 2022 - 5:38 #

Was ist denn am Multiplayer kaputt? Wir haben auch etliche Stunden zu zweit im Koop gespielt, die Spielfindung dauert etwas, aber dann lief alles glatt.

Vampiro Freier Redakteur - - 87526 - 7. Oktober 2022 - 9:27 #

Wir haben auf der Xbox permanent Fehlermeldungen, können nicht zu Ubisoft verbinden, Ribena error, dann anderer error usw. Teils haben wir es eine knappe Stunde probiert und es ging nicht. Sucht man im Internet nach dem Fehler, wird an dem angeblich seit quasi Release "gearbeitet". Gelöst wurde nix. Daher war der XGP-Release von Wildlands imho schlechte Werbung, weil es praktisch im MP nicht spielbar ist (auf Xbox).

Wenn es ging, gab es (bis auf einmal) häufig disconnects. Total traurig, weil es viel Spaß macht.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113483 - 7. Oktober 2022 - 14:15 #

wir können demnächst ja nochmal einen Versuch starten.

Irgendwie läuft es bei Ubisoft aber generell nicht so. Jetzt haben sie ja scheinbar die AC-Spiele irgendwie vereinheitlicht und in GP, PS+ Premium und den eigenen dienst gepackt aber es beschweren sich viele Leute, dass in älteren Spielen gekaufte DLC wie zu Black FLag oder Syndicate nicht mehr verfügbar sind oder sonst irgendwas mächtig hakt. Z.B.Syndicate wegen massiven Grafikbugs auf der PS5 quasi unspielbar. Daran wird auch angeblich gearbeitet seit PS5 Launch, aber es passiert nichts.

Vampiro Freier Redakteur - - 87526 - 7. Oktober 2022 - 21:19 #

Ja, sehr gerne, auf jeden Fall :) Dieses WE weiß ich noch nicht, bin an einigen Artikeln dran. Aber vielleicht zumindest mal 2 Stunden oder so :)

Das klingt ja richtig übel, dass die DLC fehlen. Ubi im Umbruch. Naja, solange sie es hoffentlich zeitnah richten!

Abner sie arbeiten halt ewig dran, wie du sagst :(

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113483 - 7. Oktober 2022 - 22:17 #

Für mich ist es jetzt eh zu spät, habe Syndicate gestern beendet. Auf der Series X. Abgesehen von langen Ladezeiten hatte ich da keine Probleme. Den DLC hab ich zum Glück nicht gekauft, aber ein Streamer, den ich schaue, hat extra den Season Pass gekauft. Und obwohl der DLc da drin ist kann er nicht drauf zugreifen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 7. Oktober 2022 - 15:06 #

Das mit den Disconnects scheint aber auf der Box derzeit generell ein Problem zu sein. Ich habe gerade Watch Dogs gespielt. Gefühlt bei jedem 2. Spielstart war weder der Server erreichbar noch ging die Connect App.

Vampiro Freier Redakteur - - 87526 - 7. Oktober 2022 - 22:08 #

Das ist ja richtig übel :-/

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113483 - 7. Oktober 2022 - 22:13 #

Das erste WD? Hätte nicht gedacht, dass das überhaupt noch online ist.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 8. Oktober 2022 - 12:06 #

Jup, geht noch.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113483 - 8. Oktober 2022 - 13:04 #

verpasst man etwas Wesentliches, wenn man offline spielt? Bin da in einem Dilemma. Habe das Spiel retail für die PS4 und sogar dort den DLC gekauft. Allerdings schon Jahre her und jetzt habe ich kein PSPlus mehr. Andererseits ist es auf der Box ja im GP drin oder war mal bei GWG dabei.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72229 - 8. Oktober 2022 - 13:45 #

Online gibt es Invasionen von anderen Spielern. Ich hatte da keine Lust drauf und hab es komplett offline gespielt, verpassen tut man da meiner Meinung nach nix.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 8. Oktober 2022 - 13:47 #

Nicht mehr. Zumindest auf Xbox. Ich hab gar nicht gewusst dass man das ausschalten kann, hätte aber nicht eine einzige.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74132 - 8. Oktober 2022 - 13:58 #

Wahrscheinlich spielen das nicht mehr so viele Leute. ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 8. Oktober 2022 - 18:03 #

Davon ist auszugehen. Ich bin ja selbst spät dran. Lag aber eher daran, dass ich es sogar damals zum Release hatte als Beilage einer Graka. Dreimal versucht zu starten, aber der erste Akt lief so zäh an dass ich immer nach spätestens einer Stunde keine Lust mehr hatte. Auf der Xbox hab ich mich nun gerade mal gezwungen weiterzumachen, und würde dann tatsächlich nicht enttäuscht. So zum Ende des ersten Act nimmt das Spiel gut Fahrt auf, und hat mich bis zum Schluss plus dlc gut unterhalten. Auch wenn Aiden ein gefühlloser Honk ist. :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 8. Oktober 2022 - 13:45 #

Nein, du verpasst nix. Ist nur interessant wenn du alle Erfolge willst, aber zu dem Kreis dieser Verrückten gehörtest du glaube nicht, oder? :D
Wobei online durchaus interessant ist.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113483 - 8. Oktober 2022 - 13:56 #

Nein ehrlich gesagt nicht. habe 2x Platin (Heavy Rain und Bloodbourne) und 1x max Gamerscore in Bioshock. Aber das war nur Nebeneffekt, weil ich alles sehen und machen wollte im jeweiligen Spiel.

Das mit dem Onlineservice scheint dann ja wohl so ähnlich in in Dark Souls zu sein. Ich glaube, da kann ich dann wirklich drauf verzichten.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 8. Oktober 2022 - 17:59 #

Ja, im Spiel selbst brauchst du davon nichts.

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25776 - 6. Oktober 2022 - 11:41 #

Schöne Galerie wieder mal geworden, vielen Dank an alle die mitgemacht haben. :***

Aber wo sind die ganzen Monkey Island Zocker? xDDDDD

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71546 - 6. Oktober 2022 - 11:55 #

Die bekommen doch eine eigene Galerie. Oder meintest Du die Leute, die Teil eins und zwei nochmal als Vorbereitung durchspielen wollten?

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74132 - 6. Oktober 2022 - 11:56 #

Den riesigen Smiley am Ende hast du wohl übersehen? ;P

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71546 - 6. Oktober 2022 - 11:59 #

Internetz ey...

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25776 - 6. Oktober 2022 - 12:54 #

Ich weiß, meine Witzchen werden zur Zeit auch immer schlechter, sorry... :(

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71546 - 6. Oktober 2022 - 12:55 #

Hab Dich schon bei der Witzpolizei gemeldet. Bleib einfach, wo Du bist. ;)

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25776 - 6. Oktober 2022 - 12:58 #

Wie passend, du kämpfst wie eine Kuh! :P

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71546 - 6. Oktober 2022 - 13:04 #

What can you tell me about Voodoo?

Audhumbla 19 Megatalent - - 13449 - 6. Oktober 2022 - 11:55 #

Doch noch richtig voll geworden hier. Super!

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74132 - 6. Oktober 2022 - 11:56 #

Ich muss das jetzt mal sagen: Die Beiträge von Alain zu Paw Patrol und anderen "Kinderspielen" finde ich immer sehr spaßig zu lesen. Bitte immer mehr davon - auch wenn du offenbar eher darunter leidest. Aber was tut man nicht alles für den nachwuchs. ;-)

funrox 16 Übertalent - P - 4410 - 6. Oktober 2022 - 12:30 #

Volle Zustimmung! :-)

Und das mit dem Nachwuchs wird besser.
Meine Tochter hat mit Freude mit mir Monkey Island gespielt. ;-)

Alain 23 Langzeituser - P - 39225 - 6. Oktober 2022 - 14:02 #

Ich leide ja eher indirekt darunter. Mal eine zeitlang den Nachwuchs etwas beistehen, ist eigentlich egal für das Gemüt: also ob das bei Super Mario World oder Paw Patrol Lizenz-Gurken ist.

Hat ein bischen was von "ironisch" einen B-Movie schauen. Man ärgert sich höchstens etwas, wenn da "gute" Spiele liegen bleiben, um irgendein Einhorn-Mist zu spielen.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23145 - 6. Oktober 2022 - 12:48 #

@Labrador Nelson: Also ich hab keine Ahnung um was es bei Monolith - After the End genau geht, aber es klingt verdammt gut. :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 6. Oktober 2022 - 13:26 #

@Alex: Wie man das Spiel damals ohne Internet geschafft hat? Na mit dem beigefügten Guide natürlich! :D
Nintendo hat damals tatsächlich vielen hier veröffentlichten Snes RPGs direkt einen Guide mit eingepackt. :)
Aber trotzdem schwingt mir in deiner Kritik zuviel verwöhnter heutiger Spieler mit. Zelda wollte damals den Spieler nicht an die Hand nehmen, das Erkunden und rausfinden wo es weitergeht, war Teil von Shigeru Miyamotos Konzept des Spiels.
Und das hat er imo toll hinbekommen. Ich erinnere mich lebhaft an LttP. Das war eines meiner ersten Spiele, und mein erstes Zelda überhaupt. Ich war damals also spieletechnisch ein Greenhorn, und habe trotzdem Zelda sehr gut ohne den Guide bewältigen können. Man bekommt genug Hinweise, die man sich aber MERKEN muss. Das ist in heutigen Tagebuch Zeiten natürlich für den verwöhnten Spieler unmöglich. Nicht böse gemeint, bin ja mittlerweile selbst net besser. :D
Den Guide hab ich tatsächlich nur benutzt um dem Spiel die letzten Geheimnisse abzuringen, zb weil ich ein Herzteil nicht fand.

v3to 17 Shapeshifter - P - 8197 - 7. Oktober 2022 - 12:56 #

Die Offenheit und dass man nicht an die Hand genommen wird, gehört auch für mich irgendwo zu Zelda dazu, genauso wie zu jedem Action-Adventure mit metroidvania-artigem Einschlag. Und ehrlich gesagt, kann ich die Kritik für mich selbst auch nicht nachvollziehen. Es passt sicher nicht zu jedem Spiel und auch nicht jedem Spielertyp. Will man eine etwas stringenter designte Welt, würde ich eher zu Story of Thor 1+2 oder eins der Monster-World-Spiele greifen. Oder um bei Zelda zu bleiben vielleicht auch Minish Cap.

mario128 13 Koop-Gamer - 1516 - 6. Oktober 2022 - 15:07 #

@BruderSamedi
Ghost Recon Wildlands ist ganz anders als die alten Ghost Recon Teile. Wenn möglich, hole diese auf jeden Fall nach! Bis auf die Grafik sind die m.M. nach um Welten besser. (Das sage ich nun mit dicker rosa Fan Brille, der sie damals bei Erscheinen (!) jeweils gespielt hat.)

Natürlich hat das "moderne" Ghost Recon auch etwas, aber die willkürlich herumspawnenden Gegner gehen mir im coop Multiplayer mächtig auf den Sac*. Es ist ein ernsteres Far Cry mit komplexerem Waffenhandling, aber auch nicht mehr.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 12322 - 7. Oktober 2022 - 5:41 #

Ich werde mir das mit den alten Teilen mal merken, mal sehen, ob ich dazu komme.

Irgendwelche Fehler im MP haben wir in ein paar Stunden Koop nicht beobachten können, muss ich sagen.

mario128 13 Koop-Gamer - 1516 - 7. Oktober 2022 - 18:51 #

Nein es sind keine Fehler, die KI cheatet einfach nur unverschämt: man pirscht sich nach alter Ghost Recon Manier an die Gegner ran, wird dann aber immer mal doch von irgendjemandem entdeckt. Es passiert dann aber leider zu häufig, dass innerhalb kürzester Zeit 5 - 20 Gegner auftauchen, obwohl die Strassen weit und breit menschenleer waren. Das meine ich mit herumspawnen.

Oder: man späht eine Basis aus, liegt im tiefen Gras und *zufälligerweise* patroullieren plötzlich Jeeps dieser Gegnerfraktion, in extrem hoher Frequenz auf den Straßen.

Stirbt man im coop, kann der andere einen wiederbeleben. Schafft der es in der vorgegebenen Zeit nicht, dann wird man sehr oft hunderte Meter außerhalb der Basis gespawnt und muss sich durch die Horden von Gegnern kämpfen, die *zufälligerweise* nun auch mal bei der Basis vorbeischauen und natürlich alle den unlimited ammo cheat haben.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - P - 21059 - 8. Oktober 2022 - 11:49 #

Ich habe das vor Jahren auf der PS4 durchspielt (bis auf die selten dämliche Predator-Mission) und hatte nicht das Gefühl, dass die KI so extrem cheated wie von Dir beschrieben. Mir hat das sehr viel Spaß gemacht.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72229 - 8. Oktober 2022 - 12:52 #

Die Predator-Mission haben mein Bruder und ich selbst im Koop nicht geschafft, nach ziemlich vielen gescheiterten Versuchen hatten wir dann irgendwann keinen Bock mehr. :D Und ich bin deiner Meinung, uns ist die Gegner-KI auch nicht so negativ aufgefallen wie mario128, wir hatten auch viel Spaß. :) Nur war die Luft irgendwann raus, das Spiel ist typisch Ubisoft einfach viel zu groß. ;)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22580 - 9. Oktober 2022 - 9:10 #

Gegen Ende gab es auch im Hauptspiel Missionen, die alleine zu mühsam wurden. Ab da war ich dann auch draußen. Bis dahin sehe ich auch heute noch Wildlands als Perle.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22580 - 9. Oktober 2022 - 9:11 #

Es ist doch eher umgekehrt. Wenn man nicht im MP spielt sondern mit seiner KI Truppe, dann reagiert das Spiel äußerst gnädig auf deine Leute. Teilweise stehen die ja unentdeckt im direkten Sichtfeld der Gegner.

Das Herbeirufen von gegnerischer Unterstützung hat sich für mich eigentlich immer glabwürdig angefühlt.

Dennoch würde ich das Spiel nicht mit den alten Ghost Recons vergleichen wollen. Für mich war es ein Ausnahme-Sandkastenspiel dass mir wochenlang Spaß gemacht hat.
Schade nur, dass die Entwickler offensichtlich selber nicht ganz begriffen haben, was den speziellen Reiz und das Charmante an GR Wildlands ausmacht. Die blödsinnige Predator Ergänzung und insbesondere GR Breakpoint gingen in die ganz falsche Richtung. War keine gute Idee, sich auf kompetitive Core Spieler zu fokussieren.

TheRaffer 22 Motivator - - 36424 - 6. Oktober 2022 - 17:04 #

Vielen Dank allen Beteiligten für das Lesevergnügen. :)

Q-Bert 24 Trolljäger - - 47095 - 6. Oktober 2022 - 17:06 #

#Old World steht auch noch auf meiner Liste... ich hatte mal angefangen, aber nach ca. 1 Stunde schon wieder abgebrochen. Ich bin mit Crusader Kings auch nie warm geworden und in der ersten Stunde in Old World ging mir ähnlich, aber ich denke, ich gebe der Alten Welt nochmal ne Chance :)

#Weird West war für mich ein Auf und Ab der Gefühle, ich ne 7,5 gegeben. Habs aber nur bis zur Hälfte gespielt, weil mir die Körperwechsel zu blöd wurden. Ich weiß nicht, ob es am Budget lag? Für mich eher nicht - ich mag es einfach nicht, wenn Spiele meinen Spielfortschritt wegnehmen.

#Expeditions: Rome ist einfach ein geiles Spiel! :D Ich hoffe sehr, dass wir das Spiel mehrfach in den Jahresend-Galerien wiederfinden ;]

#Pathfinder - Kingmaker fand ich ja wirklich klasse, wäre da nicht nach 50 Stunden ein blöder Plotstopper-Bug gewesen, der ein Weiterspielen unmöglich gemacht hat. Der Fehler ist inzwischen gepatcht, ich denke daher, ich würde das Ding heute auch 100h genießen. Beim Nachfolger Pathfinder - Wrath of the Righteous war bei mir aber schon im 2. Kapitel die Luft raus. Das hat mich gar nicht gepackt. Schon komisch, manchmal.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72229 - 17. Oktober 2022 - 23:35 #

Hab Weird West grad durchgespielt und darum nochmal die DU-Beiträge zu dem Spiel gelesen. In deinem DU-Beitrag schreibst du, dass du schon beim Werwolf warst, dann warst du auf jeden Fall schon ein ganzes Stück über der Hälfte. Und ich hatte bei den Körperwechseln nie das Gefühl, dass mir das Spiel Fortschritt wegnimmt. Die Karte bleibt aufgedeckt, durch das Rekrutieren des vorherigen Charakters (was ja praktisch immer sofort nach einem Wechsel machbar ist) bekommst du deine komplette Ausrüstung zurück und bis auf die charakterspezifischen Fähigkeiten werden ja alle anderen sowie die Perks übernommen.

Ridger 22 Motivator - P - 31707 - 6. Oktober 2022 - 19:09 #

Schöne Galerie, hat Spaß gemacht zu lesen.

Hyrule Warriors hat mir auch sehr gut gefallen. War aber dann auch froh die Hauptquest und viele viele Nebenquests (noch lange nicht alle) nach 25h fertig gehabt zu haben. :-)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74132 - 6. Oktober 2022 - 19:40 #

Ich habe ein wenig weitergespielt, bin jetzt bei über 30 Stunden. Aber statt dass es zum Ende kommt, wird einfach noch eine spielbare Figur eingeführt. Du meine Güte...

Ridger 22 Motivator - P - 31707 - 10. Oktober 2022 - 5:41 #

Leider haben sie es übertrieben. Mach einfach die Hauptstory fertig und erkenne an, dass du eine gute Zeit hattest. Bevor es dramatisch wird und du jede weitere Minute bereust… ;-)

Wuslon 19 Megatalent - - 16078 - 6. Oktober 2022 - 19:23 #

Wie immer eine schöne Galerie, danke an die Ersteller und Teilnehmer.

@AlexCartman: So unterschiedlich kann man das wahrnehmen, für mich sitzt "A Link to the Past" klar auf dem Thron und sieht auf alle anderen Zeldas herab ;-) Ich hab's damals aber auch "live" miterlebt, das färbt meine Brille vielleicht etwas.

Juuunior 14 Komm-Experte - - 2415 - 6. Oktober 2022 - 19:45 #

Ha ha ha! Seht treffend finde ich die Beschreibung zu A link to the past. Habe die beiden DS und den 3DS Ableger mit Genuss durchgespielt und mir jetzt Links Awakening für die Switch geholt. Und was soll ich sagen, seit Stunden irre ich durch das Anfangsgebiet(!) und habe keine Ahnung was ich tun soll. Ein kleiner Hinweis vom Spiel wäre nett. Ich weiß ebenfalls nicht wie die Spieler das früher schaffen konnten. Bin irgendwie zu doof für dieses Spiel.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10736 - 6. Oktober 2022 - 20:16 #

Im Intro sieht man den Kerker im Schloss, also musst du einen Weg finden, da rein zu kommen.

Juuunior 14 Komm-Experte - - 2415 - 6. Oktober 2022 - 21:00 #

:-) du sprichst sicherlich von einem anderen Teil.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10736 - 7. Oktober 2022 - 8:20 #

Ahhh...! Ich dachte an A Link to the Past. In dem Fall muss ich sagen, dass ich beim erneuten Spielen ganz am Anfang tatsächlich auch spickeln musste. Dass man ein Schwert braucht, war ja irgendwie klar. Aber dass ich dazu an den Strand muss und dieser nur erreichbar ist, wenn ich mir den Weg mit dem Schild freischiebe... hat mich überfordert.
Ich erinnere mich aber daran, dass ich es in den 90ern auf dem Super Game Boy tatsächlich ohne Spielhilfe geschafft habe. Gabs damals glaube ich eh noch nicht und das Internet steckte in den Kinderschuhen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 7. Oktober 2022 - 9:32 #

Doch. Gab nen Spieleberater und in diversen Mags damals gab es auch Lösungen. Bei LA brauchte ich eine für das blöde Blätterrätsel.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10736 - 7. Oktober 2022 - 10:38 #

Für Geld gab es das, ja.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 7. Oktober 2022 - 11:07 #

So wie heute.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7033 - 6. Oktober 2022 - 21:09 #

Runter zum Strand um das Schwert zu bekommen oder wenn das schon im Besitz ist, links nach oben in den Wald, da kommt die Labereule.

Juuunior 14 Komm-Experte - - 2415 - 6. Oktober 2022 - 21:22 #

Die mir was von nem Schlüssel erzählt, genau. Sorry, keine Peilung was dann. Aber ich probiere weiter;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91919 - 6. Oktober 2022 - 22:39 #

Der Schlüssel ist im Wald über dem Dorf. Du musst n Pilz finden, den gibst du der Hexe neben dem Wald, die macht dir Pulver draus, das streut du auf den Waschbär, danach kommst du in die Schlüsselhöhle.

Juuunior 14 Komm-Experte - - 2415 - 7. Oktober 2022 - 8:08 #

Probier ich, danke:-)

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7033 - 6. Oktober 2022 - 21:48 #

@AlexCartman
Da ist aber jemand ganz schön verwöhnt. Ja, ohne "Questlog" braucht man nach so langer Pause sicher einen Moment, aber die nächsten Dungeons werden doch eigentlich immer auf der Weltkarte eingeblendet. Die Welt ist auch nicht riesig, das ist ja kein "ich brauch 15 min von einem Ende zu Anderen UbiSoft-OpenWorld-Schinken". Selbst ohne die Stiefel braucht man höchsten 2-3 Minuten um einmal von Links nach Rechts zu kommen. Auch die Dungeons sind nicht so groß als das es wirklich so eine wahnsinnige Strafe ist an den Eingang zurückgesetzt zu werden.
Hab das damals ohne Lösung gespielt (als das Club Nintendo - Magazin mit den Anfangstipps bei mir ankam war ich schon fast in der Schattenwelt) und ich war nie ein besonders guter Spieler.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - P - 21059 - 8. Oktober 2022 - 11:52 #

Das mag für die „Story“ gelten, aber gerade die ganzen Goodies in der Overworld, wo man zwischen dem Welten hin- und herhüpfen muss, findet man nicht ohne Weiteres. Oder die Flöte. Oder die Flipper.

SupArai 25 Platin-Gamer - P - 56885 - 7. Oktober 2022 - 8:47 #

Danke für eure Berichte, sind wieder interessante Einträge für mich dabei: Monolith klingt spannend. Auf Expedition Rome, Old World und Pathfinder habe ich Bock - aber das sind so große Brocken. Judgement steht schon viel zu lange ungespielt im Regal. Wizorb werde ich mir auf der Switch Lite genehmigen.

Wenig Spaß hatte ich mit Borderlands 3. Irgendwie nervt mich die Inszenierung total, so laaanggezogen und lahm, dazu die riesigen Gebiete in denen mir zu wenig passiert. Na ja, habe es nach ein paar Stunden deinstalliert, ich bin fertig mit der Borderlands-Reihe.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - P - 21059 - 8. Oktober 2022 - 11:53 #

Mich hat Borderlands 3 irgendwo Mitte Welt 2 verloren. Ich weiß gar nicht genau, warum, aber irgendwie war die Luft raus.

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60985 - 7. Oktober 2022 - 9:23 #

Vielen Dank für die Galerie, sind wieder einige Highlights dabei.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10736 - 7. Oktober 2022 - 12:22 #

@Labrador Nelson: verstehe ich das richtig, dass Monolith: After the End keinen einstellbaren Schwierigkeitsgrad hat?

@Alain: Last Call BBS ist hiermit auf meiner Steam Wunschliste. Entspricht der Soundtrack, den man im Video sieht, dem ganzen Spiel?

Alain 23 Langzeituser - P - 39225 - 7. Oktober 2022 - 13:05 #

Moin.

Nein, die Musik im Spiel ist eher so seichter Synth bzw. den Sub-Spielen kannst du hier reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=e-sbPCZsLBU&list=PLBO2h-GzDvIa-t7OlsHEWU8Ovg8gHKWyk

Würde auch nicht so sehr passen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233658 - 7. Oktober 2022 - 16:20 #

Ja, richtig. Keine Schwierigkeitsgrade.

Gucky 24 Trolljäger - - 51514 - 13. Oktober 2022 - 4:17 #

So richtig fesseln kann mich Pathfinder - Kingmaker leider nicht.

Lencer 19 Megatalent - P - 13423 - 13. Oktober 2022 - 7:01 #

Dann ist es einfach nicht Dein Spiel. Kommt vor. Ich mochte es schon wegen der Charaktere.