ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 7. Februar 2021 - 7:07 #

Entschuldigt bitte die große Verzögerung.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 7. Februar 2021 - 9:41 #

Willkommen zurück auf GG, Chris. :)

Rohrkrepierer 16 Übertalent - P - 4415 - 7. Februar 2021 - 10:02 #

Ich bin sehr froh, dass Du wieder da bist!

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 7. Februar 2021 - 10:24 #

Tolle Galerie, lesenswerte Beiträge - aber besonders schön, das du wieder da bist.

Sokar 19 Megatalent - P - 14453 - 7. Februar 2021 - 10:30 #

Die meisten dürften einfach nur froh sein, dass du wieder da bist - die Verzögerung ist da das kleinste Problem.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 7. Februar 2021 - 11:08 #

Juhu, du bist zurück :D

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23702 - 7. Februar 2021 - 11:20 #

Eine freudige Überraschung an diesem Sonntag morgen. Schön dass du wieder hier bist

Claus 30 Pro-Gamer - - 304695 - 7. Februar 2021 - 11:33 #

Kein Grund für Entschuldigungen, einfach nur schön, dass es dich und dein Engagement gibt!

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 7. Februar 2021 - 11:40 #

Kommentarkudos

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 13:59 #

Auf den Punkt!

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 7. Februar 2021 - 14:10 #

Ich schließe mich meinem Vorredner an. Besser kann man es nicht ausdrücken!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 7. Februar 2021 - 18:38 #

Perfekte Antwort.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21768 - 7. Februar 2021 - 12:02 #

Hauptsache du bist wieder da

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 7. Februar 2021 - 12:15 #

Schön das du wieder zurück bist dann gleich wieder so eine gute Galerie im Gepäck hast.

Danywilde 24 Trolljäger - - 113089 - 7. Februar 2021 - 12:31 #

Dankend freue ich mich, dass Du wieder da bist. Im Twitch Chat hatten wir uns schon Sorgen gemacht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 7. Februar 2021 - 12:36 #

Nicht schlimm, freut mich, dass du wieder aufgetaucht bist. Im Forum wurdest du auch schon vermisst. :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147226 - 7. Februar 2021 - 12:45 #

Schön, wieder von Dir zu lesen! :)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11908 - 7. Februar 2021 - 13:13 #

Freut mich das du wieder da bist lieber Chris! :*

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 34774 - 7. Februar 2021 - 14:00 #

Es gibt nichts zu entschuldigen, nur Freude.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 7. Februar 2021 - 14:07 #

Wow, Chris! Du bist wieder da! Das freut mich am meisten. Verzögerungen sind wurscht...

crux 17 Shapeshifter - 6350 - 7. Februar 2021 - 14:16 #

Ich bin einfach erst mal nur froh und erleichtert.

Makariel 19 Megatalent - P - 18063 - 7. Februar 2021 - 15:03 #

Hurra der Chris ist da :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 7. Februar 2021 - 18:40 #

Am Wichtigsten ist, dass es Dir offenbar gut geht. Welcome back :)

Nivek242 28 Endgamer - P - 268709 - 7. Februar 2021 - 8:42 #

Schön das du wieder da bist.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21788 - 7. Februar 2021 - 8:51 #

Wirklich eine schöne Rubrik - Vielen Dank dafür!

Creaks sieht echt interessant aus. Das schaue ich mir mal näher an, da ich es bisher übersehen habe.
Hades hat mich auch dieses Jahr total überrascht. Fantastisch!

BA-Baracus 18 Doppel-Voter - - 9001 - 7. Februar 2021 - 11:49 #

Creaks ging auch an mir vorbei, sieht aber spannend aus. Werde ich mir wohl auch mal anschauen müssen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 7. Februar 2021 - 14:59 #

Geht mir auch so. Amanita macht eigentlich immer schöne Spiele, das muss ich mir dann wohl auch mal ansehen.

Rohrkrepierer 16 Übertalent - P - 4415 - 7. Februar 2021 - 17:04 #

Allerdings spielt es sich sehr anders, als bisherige Amanita-Werke. Allein durch die direkte Steuerung, die klaren Rätselmechaniken und weniger Wimmelbildcharakter ist es aufgeräumter, allerdings weniger verspielt als z.B. MACHINARIUM oder BOTANICULA, oder gar die SAMOROST-Reihe.
Es fühlt sich auch ernster und düsterer an.
Aber immer nach Amanita, nur eben in frisch.

Bobafetta1895 08 Versteher - 153 - 7. Februar 2021 - 10:31 #

Vielen Dank für die Galerie und schön das Du wieder dabei bist. Ist doch Freizeit hier, toll das Du das überhaupt machst!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 220132 - 7. Februar 2021 - 11:14 #

@crux: Volle Zustimmung bei deiner Wahl :) Und auch wenn Mimimi kaum am Interface geschraubt hat, so haben sie die Engine mMn ordentlich überholt. Die Figuren steuern sich teilweise viel weniger hakelig, als es bei ST noch der Fall war.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10898 - 7. Februar 2021 - 11:19 #

Schöne Galerie mit vielen schönen Titeln dabei.

Gerade Hades steht da sehr verdient. Ich habe jetzt erst zum Jahreswechsel damit angefangen - ansonsten hätte wäre jedenfalls als Platz 2 hinter Cyberpunk auch bei mir erwähnt worden. Besonders den Spieler mit kleinen Story-Häppchen zu motivieren haben sie echt perfektioniert. Ich stehe jedenfalls gerade bei einer 11er-Entkommens-Serie, der beste Anlauf immerhin mit 7 Strafpakt-Punkten. Und der Epilog fehlt noch immer..

Desperados 3 spiele ich dank Gamepass auch gerade (gestern lief die Mission aus dem Screenshot hier). Es macht schon Spaß, auch wenn es teils wirklich perfektes Timing verlangt und das Nerven kosten kann. Etwas schwach finde ich aber, dass es weitgehend - wie hier auch von crux erwähnt - weitgehend ein 1:1-reskin von Blades of the Shogun ist.

Gefreut habe ich mich über RoT mit Shogun 2 - das steht bei den Stunden in meiner Steam-Bibliothek ganz weit oben bei mir.

Enderal habe ich zum Erscheinen leider irgendwann auf halbem Wege abgebrochen, weil die festen Levelgrenzen mich in mehrere Stunden Grinding gezwungen hätten. Etwas schade, denn es ist wirklich das klar bessere Spiel als Skyrim. Angesichts des mangels an schönen RPGs sollte ich es aber vielleicht nochmal versuchen, vielen Dank für die Erinnerung, BruderSamedi!

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12994 - 7. Februar 2021 - 16:24 #

Desperados 3 ist Blades of the Shogun schon recht ähnlich, aber ich finde, dass es genug Änderungen gibt für ein eingenständiges Spielgefühl ohne zu viele Neuerungen.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21768 - 7. Februar 2021 - 12:06 #

Dass ich der einzige bin der tlou 2 wählt überrascht mich dann doch

Olphas 24 Trolljäger - - 61114 - 7. Februar 2021 - 12:08 #

Ich hab es zumindest erwähnt aber für die Spitze hat es nicht gereicht.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 7. Februar 2021 - 18:41 #

Ebenso.

funrox 15 Kenner - P - 2832 - 7. Februar 2021 - 12:37 #

Ich kann mich nur anschließen: Schön, dass Du wieder da bist, Chris. Und danke für Dein tolles Engagement!

@advfreak: Da sind wir nicht nur beim eigentlichen Lieblingsgenre, sondern auch beim Highlight auf einer Wellenlänge. ;-)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11908 - 8. Februar 2021 - 1:19 #

Hat mich auch total gefreut, ich hab das Gefühl das wir oft einer Wellenlänge sind was Spiele betrifft. :)

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 7. Februar 2021 - 12:45 #

Wäre der Linux Port von Wasteland 3 früher rausgekommen, hätte ich es auch vorgestellt. Kann mich in den meisten Punkten Q-Bert anschließen - nur die Musik find ich nicht ganz so toll. Bei den Hauptstory-Kämpfen nerven mich diese Country/Folk/WasWeißIch Lieder. Da hätte ich lieber den normalen Soundtrack. Und dieses "Land of Confusion"... beim Spiel hat es mich weg gehauen, habs danach mal komplett hören müssen und war total enttäuscht, als es in so 08/15-Ich-wäre-gerne-2-Steps-From-Hell-Grüzze geendet ist. :O

Aber an sonsten Zustimming, das Spiel an sich ist Klasse (bin aber immer noch net durch).

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11908 - 7. Februar 2021 - 13:20 #

Toll das auch Creaks mit dabei ist, ich kann es nur jedem empfehlen. Schade das mein zweiter Platz nicht dabei ist: Star Wars: Rogue Squadron. Wenn ich gewusst hätte das Paper Mario Origami King 2x mit dabei ist dann hätte ich mich wohl für Star Wars entschieden, allerdings hätte ich gewettet das dies nur mein Spiel des Jahres gewesen ist. ;)

Sokar 19 Megatalent - P - 14453 - 7. Februar 2021 - 13:25 #

Eine wirklich schön Gallerie geworden, und auch recht abwechslungsreich. Hätte nicht erwartet dass Cyberpunk schon so oft auftritt und mit mehr Nennungen von The Last of Us Part 2 erwartet.

@RoT: Total War steht schon lange auf meiner Liste als Franchise, in das ich mal Einsteigen will. Aber habe es die letzten Jahre immer gescheut, weil ich nicht die Zeit und den Nerv hatte, mich in was neues einzuarbeiten. Für Total War wurde mir Shogun 2 immer als guten Einstiegspunkt empfohlen, würdest du da zustimmen? Das Setting ist für mich da kein Hindernis, ich finde es sogar spannend.

@Lefty: ich hab Anno 1800 seit Release kaum angefasst, irgendwann wurde es mir einfach zu viel. Gerade der Sprung von der dritten zur vierten Bevölkerungsstufe ist enorm, ist man nicht auf die deutlich höheren Kosten vorbereitet kommt mein schnell in den Ruin (das Tutorial hört da schon vorher auf). Dazu spiele ich Aufbauspiele gerne relativ entspannt, schalte in Anno die Piraten ab und spiele nur mit einfachen Gegnern, die eigentlich nur Handelspartner sind. Aber gerade die letzten DLCs sollen sehr gut sein (und von der Season 3 habe ich gerade erst erfahren), vielleicht werfe ich nochmal einen Blick darauf. Ubisoft macht ja oft Sales, da komme ich auch günstiger ran.

@Ghost of Tsushima: wurde ja gleich dreimal genannt, und habs eigentlich auch auf dem Zettel. Habe aber nur eine normale PS4, gebe für eine Dritt- oder Viertplattform gebe ich nicht so viel aus. Ich hoffe ein wenig auf eine PC Version, mit der auch auch ordentlich zielen kann. Oder dann auf einer PS5 Slim, wenn ich mir eine hole.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 7. Februar 2021 - 13:58 #

Ja, ich finde es ganz gut gelungen, wobei die seeschlachten etwas eigen sind. hab die früher mit einem kumpel oft geskipped, allerdings fahre ich nun auch zur see bessere ergebnisse ein, wenn ich selbst steuere.
wie gesagt, manchmal werden schlachten auch sehr knapp, weil die steuerung immer mal wieder zickt, bzw die einheiten auf dem boden komische dinger fabrizieren (manchmal geht die flucht nicht, weil 2 von 120 bogenschützen bereits im nahkampf sind, die truppen durch stadttore zu schleusen hackt auch oft, weil die sich dann erstmal schön in einer reihe aufstellen und dann einzeln durchgehen, teilweise standen die einzelnen figuren schon direkt vor dem eingang und stellen sich aber ganz brav hinten an. wo sie dann wiederum in einen nahkampf geraten- das war bei einer flucht der bogen schützen in die inneren burggemäuer, währen ich den ersten verteidigungsring aufgegeben habe.)

andererseits kann man auch die ki etwas exploiten, was mit fernkämpfern bei stadteroberungen sehr einfach gemacht wird, es sei denn es geht dir die muni aus ;)

Lefty 14 Komm-Experte - 1965 - 8. Februar 2021 - 7:53 #

@Sokar Woran man eigentlich nicht vorbeikommt ist Land der Löwen und Versunkene Schätze. Ersteres bietet halt nochmal etwas Neues und mit dem Forschungsinstitut (Land der Löwen) kann man jetzt jedes Item erstellen und muss nicht zum Händler fahren. Kostet halt Zeit und Forschungskosten. Mit Versunkene Schätze bekommst du eine riesige Kontinentalinsel und damit hast du praktisch auch keine Geldsorgen mehr. Die Arktis bietet noch ein paar Ressourcen und Gas (als Öl-Ersatz) Die DLC Reiche Ernte und Macht der Paläste bringen hauptsächlich Bonis und Botanika ist halt für Diejenigen die gerne sammeln.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 13:44 #

Hatte gar nicht mitbekommen, dass es von Hellblade eine VR Version gibt. Das ist ja ein Third-Person-Spiel und anscheinend haben sie das für VR nicht mal geändert. Kann mir VR schwer aus der Außenperspektive vorstellen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23702 - 7. Februar 2021 - 16:03 #

Die VR Version gabs sogar kostenlos für die Käufer obendrauf. Das gilt für GOG und ich denke auch für Steam.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 8. Februar 2021 - 0:39 #

3rd Person funktioniert in VR grandios, für mich persönlich besser als 1st Person, weil der Effekt fehlt, dass sich die Sinne "widersprechen".

3Rd Person-Titel kann ich ewig spielen, ohne Motion Sickness, die bei mir bei 1ST Person Titeln in der Regel früher oder später immer einsetzt.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 8. Februar 2021 - 0:53 #

Aber der Sinn ist doch die Immersion, dass "ich" in der Welt bin, das fällt ja dann weg.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23702 - 8. Februar 2021 - 10:13 #

Also ne, das kann ich aus meiner Warte so nicht sagen. Ich hab mich selten mehr in einem Spiel eingebunden gefühlt wie bei dieser VR Erfahrung. Du fühlst dich natürlich schon eher in einer Beobachterrolle, aber negativ aufgefallen wäre mir das bisher nicht.
Ich denke das macht deshalb nicht so viel aus, weil du trotzdem das Gefühl von tatsächlicher Größe hast, welches dir ja beim normalen Spielen schon ziemlich abgeht. Zum Beispiel ist ein Tor tatsächlich ein Tor und nicht ne etwas grössere Tür...

Bei mir war es so, dass ich nach ca. einer Stunde dann immer genug hatte. Motion Sickness trat nur manchmal auf, wenn man z.b. seitwärts läuft.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 8. Februar 2021 - 10:40 #

Klingt ja interessant, habe noch kein VR Spiel ohne Egosicht gespielt, muss ich irgendwann mal probieren.

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 8. Februar 2021 - 14:42 #

Zwei meiner absoluten Top-VR-Titel sind Moss und Astrobot. In beiden spielst du aus der "Beobachterrolle" und das funktioniert super in VR und bietet trotzdem soviel mehr gegenüber "normalen" J´n´R.

Olphas 24 Trolljäger - - 61114 - 8. Februar 2021 - 14:49 #

Die zwei sind mir auch sofort in den Sinn gekommen, allerdings nutzen beide den Kniff, dass man als Spieler nicht nur die Kamera ist, sondern aktiv in die Welt eingreift und mit der gesteuerten Figur interagiert. Mir fiele als anderes Beispiel in dem das nicht so ist spontan noch Bound ein, aber das hat mich nicht bis zum Ende fesseln können.

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 8. Februar 2021 - 15:22 #

Bound habe ich noch nicht gespielt.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 8. Februar 2021 - 15:04 #

Kann ich absolut bestätigen. Auch 3rd-Person gewinnt ungemein durch den VR-Effekt.

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 7. Februar 2021 - 14:06 #

Oh cool, bei ein paar Spielen kann ich sogar mitreden. :)

Shogun 2 - Total War: Hat mir sehr gut gefallen, am Anfang. Dann stellten sich immer mehr Ungereimtheiten im System ein und leider muss ich sagen, dass es nach hinten raus immer weniger Spaß macht. :(

Rebel Galaxy - Outlaw: Steht aber sowas von auf meiner Wunschliste. Der Sale möge kommen...

The Last of Us - Part 2: Okay, ich habe geschummelt. Mangels Plattform und Fingerfertigkeit habe ich mir ein durchgehendes LP angeguckt.

Ich vermisse allerdings sträflich Mount&Blade - Bannerlord in der Liste. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 14:17 #

Ja bei Rebel Galaxy warte ich auch auf ein gescheites Angebot, das interessiert mich durchaus.

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 7. Februar 2021 - 14:23 #

Ich verspreche mir davon genau die Art Spiel, die ich stundenlang entspannt vor mir hinzocken kann :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 8. Februar 2021 - 16:09 #

Hab ich mir auch gedacht, dem war aber nicht so. Is doch sehr sehr oberflächlich das Spiel. Vielleicht geb ich dem irgendwann noch mal ne Chance.

Olphas 24 Trolljäger - - 61114 - 8. Februar 2021 - 16:25 #

Ich fand beim ersten Teil schon, dass sich das tolle Setting schnell abnutzt und dann erstaunlich wenig übrig bleibt. Hatte da schnell die Lust verloren. Ist das beim zweiten Teil genauso?

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 8. Februar 2021 - 21:14 #

Den ersten Teil habe ich zweimal durch. Der hatte für mich einfach einen entspannten Flow :)

Sokar 19 Megatalent - P - 14453 - 7. Februar 2021 - 19:01 #

Bei Steam wars über den Holiday Sale -50%, war das noch nicht genug?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 19:14 #

Will es auf Xbox spielen, da war es noch nicht im Sale, wenn ich nichts verpasst habe

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10898 - 7. Februar 2021 - 19:21 #

Ich mochte es bis zur Hälfte, dann würde das Missionsdesign stellenweise echt unfair :(

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 7. Februar 2021 - 19:37 #

Oh, inwiefern unfair?

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10898 - 7. Februar 2021 - 23:24 #

Zu viele Feindschiffe, die mich permanent mit Raketen anvisiert haben. Ich weiß nicht, ob ich da auch noch jemanden beschützen sollte, aber da war in mehreren Versuchen trotz sehr gut ausgestattetem Schiff nichts zu machen.

Bei den Zufallsmissionen könnte das verzeihen, aber das war eine Storymission, bei der ich nicht weiter kam :/

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 8. Februar 2021 - 21:15 #

Okay, das ist ätzend. Hätte Grinding dagegen geholfen?

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10898 - 8. Februar 2021 - 23:04 #

Das kann ich nicht sicher sagen. Mein Schiff war schon das teuerste Kampfschiff und die Ausrüstung war jedenfalls schon ziemlich gut. Hier und da hat zwar noch eine Stufe gefehlt, aber ich glaube, das hätte es auch nicht rausgerissen.

Schon kurz davor war eine Mission ziemlich nervig, bei der man die Raumschiffe der Sektor-Polizei mit ungelenkten Raketen lahmlegen sollte. Das war schon eine ziemliche Qual und als dann die nächste nervige Mission kam, war meine Geduld zuende.

Bis dahin hatte ich allerdings viel Spaß im Spiel, nur abgeschlossen habe ich es leider nicht.

Frischere Eindrücke hatte ich hier auf Seite 30 geschildert:
https://www.gamersglobal.de/text-gallery/171824/du-22020-das-spielen-unsere-user

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 9. Februar 2021 - 14:45 #

Danke für die Erklärung. Hätte jetzt gedacht, wenn einfach nur ein größeres Schiff nötig wäre...
Aber so ist das ätzend.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 7. Februar 2021 - 14:24 #

bei shogun ist die angst der anderen verbündeten leider zu groß, wenn man selbst zu mächtig wird. wir waren unseren Verbündeten immer treu ergeben. zum Glück haben sie uns jetzt aber den krieg erkläert, so dass wir die nötigen Provinzen nun legitim einnehmen können. allerdings macht der Fall in den Rücken das spiel auch wieder knifflig, weil wir die armeen natürlich nicht im landesinneren haben sondern an den städten der gegner, die wir davor schon hatten ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 7. Februar 2021 - 14:32 #

Ja, die Angst der Verbündeten, das Prinzip der Nahrung, mit dem man sich Städte unheimlich schnell kaputt-upgraden kann und noch so ein paar andere Kleinigkeiten führten bei mir dazu, dass die anfängliche Euphorie leider schnell abebbte...

Sokar 19 Megatalent - P - 14453 - 8. Februar 2021 - 12:13 #

Wenn du was vermisst gibts dagegen nur ein Mittel: selber mitmachen ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 8. Februar 2021 - 21:15 #

Uh, Tiefschlag ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 8. Februar 2021 - 23:04 #

Na, stimmt doch. Es hätte jeder mitmachen können. :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 9. Februar 2021 - 14:45 #

Ja, das stimmt :)

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 9. Februar 2021 - 8:00 #

Freundlicher Hinweis :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 9. Februar 2021 - 14:45 #

Na gut. Dann Danke :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 7. Februar 2021 - 14:50 #

Das ist ja mal eine erfrischende Highlights-Galerie. Neben den erwarteten Kloppern sind doch einige interessante Nischentitel dabei.

Makariel 19 Megatalent - P - 18063 - 7. Februar 2021 - 15:02 #

Das ist ja doch sehr viel abwechslungsreicher als ich erwartet hatte, dachte dass doch mehr tlou2 wählen würden. Ghost of Tsushima ist mir 2020 durch die Lappen gegangen, wird 2021 nachgeholt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 7. Februar 2021 - 15:08 #

Interessante Galerie, danke an alle! Ich hatte schon etwas Sorgen um meinen Vorsprung beim Cyberpunk-Tippspiel, aber dann kam es in er zweiten Hälfte ja doch noch ein paar Mal vor. ;-)

Funatic 19 Megatalent - - 13789 - 7. Februar 2021 - 16:07 #

Mist, da dachte ich bis kurz vor Ende der Galerie, wir kommen tatsächlich ohne das von mir mittlerweile wirklich gehasste The Last of Us 2 aus und dann packt es doch noch jemand aus.
Schöne Galerie und das mit dem Gamepass von Vampiro kann ich genauso unterschreiben.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 16:13 #

Das wird "sogar" mehrfach erwähnt und ist nun mal in der allgemeinen Wahrnehmung das wohl beste Spiel des Jahres ;)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21768 - 7. Februar 2021 - 16:38 #

Tja. Geschmäcker sind verschieden.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 7. Februar 2021 - 18:44 #

Warst Du derjenige, mit dem ich mich damals über die explizite Gewalt gezofft habe? :)

Funatic 19 Megatalent - - 13789 - 8. Februar 2021 - 18:40 #

Kann gut sein :-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 9. Februar 2021 - 11:36 #

Hach, das waren noch Zeiten. Und schau uns jetzt an, friedlich kommunizieren wir miteinander ^^

v3to 17 Shapeshifter - P - 6227 - 7. Februar 2021 - 16:16 #

2020 war für aus spielerischer Sicht ein seltsames Jahr. Es gab einige Hochkaräter, wie Hades oder Last of Us 2, die völlig an meinem Geschmack vorbeigehen. Zum Ende des Jahres kamen dann mehr interessante Titel, von denen ich mich aber aufgrund der Größe für Cyberpunk 2077 entschieden. Gefällt mir nach wie vor sehr gut, aber das Spiel wirkt in einigen Bereichen auf mich gerusht bis unfertig. Es fällt mir schwer, es als Highlight des Jahres zu bezeichnen.

Dagegen gab es diverse kleinere Titel, mit denen ich recht viel Zeit verbracht habe. Und mein persönlicher Favorit ist dann auch...

Streets of Rage 4

Ich hatte ehrlich gesagt keine hohe Erwartungshaltung, weil mMn die meisten Brawler dieser Tage Spielgefühl mit Over-the-Top-Action verwechseln (voran dieser Schwimmflossen-Watscher, der sich Battletoads Remake nennt). Die Fußstapfen des Mega-Drive-Klassiker Streets of Rage 2 sind in dem Genre riesengroß und Teil 4 geht behutsam mit dem Erbe um, entwickelt Spielmechanik und Gameplay weiter und bietet jede Menge Fanservice zu Entdecken. Ich liebe es und gleichzeitig ist das beste Beat-em-Up, dass ich je gespielt habe.

Rohrkrepierer 16 Übertalent - P - 4415 - 7. Februar 2021 - 17:09 #

Volle Zustimmung zu STREETS OF RAGE 4. Das ist ein absolutes Highlight vor allem im Koop. Was hatten wir da für einen Spaß!

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9298 - 7. Februar 2021 - 16:22 #

Danke für die ganzen Beiträge.

Tsushima möchte ich auch irgendwann mal spielen, mal sehen wann sie die PC-Version rausbringen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 16:25 #

Aller Wahrscheinlichkeit nach ist die Antwort "nie".

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 7. Februar 2021 - 16:36 #

Wurde über Horizon auch gesagt. :P Sag niemals nie. :D

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 17:14 #

Kommt dann gleich nach Uncharted, Imfamous, Killzone und God of War, die sind ja schließlich schon über 10 Jahre überfällig ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 7. Februar 2021 - 18:08 #

Tja, dass es die nicht für PC gab, ist aber kein stärkeres Argument als das, dass Horizon für PC gekommen ist. :P Mal abwarten, ob sich Sony in dieser Generation nicht doch noch weiter für den PC öffnet und Horizon erstmal ein (wohl ziemlich erfolgreiches) Experiment war. Auch wenn immer dumm rumgelabert wird, dass doch nur Konsolen Geld bringen, ist auch auf dem PC so einiges zu holen und Spiele sind heutzutage nunmal sehr teuer in der Entwicklung. Zeitgleiche Releases ihrer Exclusives wie bei Microsoft halt ich zwar weiterhin für ausgeschlossen, aber spätere PC-Versionen halt ich für wahrscheinlicher als früher.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 18:33 #

Doch, weil Horizon die absolute Ausnahne war ;) Ich vermute mal, weil es eh die gleiche Engine wie Death Stranding ist und man das dann einfach auch gleich ohne großen Zusatzaufwand machen konnte.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 7. Februar 2021 - 19:44 #

Wir werden sehen. ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 7. Februar 2021 - 20:38 #

Heavy Rain, Beyond: Two Souls, Detroit: Become Human, Journey... gibt schon einige absolute Ausnahmen mittlerweile. :-) Ich denke, Sony sieht den PC einfach nicht als Konkurrenz an.

Einen gewissen zeitlichen Abstand werden sie aber trotzdem wollen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 7. Februar 2021 - 20:47 #

Das sind alles keine First Party Spiele, Quantic Dream hat halt die Zusammenarbeit mit Sony beendet. Ich denke aber ohnehin, dass die Plattformfrage bald komplett obsolet wird, weil alles über Hardwareunabhängige Plattformen läuft. Steam, Epic, Stadia und Microsoft machen das ja bereits, Sony und Nintendo sind die letzten, die noch auf Hardwarebasis setzen, aber das wird sich auch irgendwann ändern. Über PS Now kann man ja jetzt schon Vieles ohne Playstation spielen.

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 7. Februar 2021 - 19:47 #

Ich möchte mein Interesse für die Uncharted-Teile bekunden :)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77999 - 7. Februar 2021 - 17:13 #

Zwei Highlights hatte ich, die auch tatsächlich letztes Jahr erschienen sind.

1. Hades. Kommt mir vom Genre generell entgegen schon mal, und macht dann einfach auch noch quasi alles richtig, mir fiele nicht mal wirklich ein Negativpunkt bislang ein. Ich liebe das Gameplay, ich liebe den Look, ich liebe den Abwechslungsreichtum. Und dann ist es mal ein Roguelike mit einer richtigen und auch noch interessanten Geschichte, und einer echten Erklärung, warum man immer wieder das gleiche tut und immer wieder von vorne anrennt. Toll!

2. Crusader Kings 3. Klar, das Ding ist noch nicht da, wo CK2 am Ende war was die Inhalte angeht. Aber es ist schon zu Release ein wirklich unterhaltsames und gut funktionierendes Spiel, das mehr als genug zu entdecken und zu erleben bietet und mir schon viele Stunden Spaß bereitet hat.

Zwei weitere Highlights dann noch, und die beiden waren tatsächlich meine Lieblingsspiele die ich 2020 gespielt habe, und zwar mit Abstand. Einmal God of War von 2018 - was für eine Story, was für eine Welt, was für ein Gameplay! Auch wenn ich mir bei den Valkyren fast die noch verbliebenen Haare ausgerissen hätte... Und das zweite ist Red Dead Redemption 2, das seinem Vorgänger nur in wenigem nachsteht und so eine unfassbar detaillierte, stimmungsvolle Welt auf den Bildschirm gezaubert hat, dass es Konkurrenten auf lange Zeit schwer haben werden das zu überbieten. Ein wahrer Meilenstein den Rockstar da geschaffen hat.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 7. Februar 2021 - 18:46 #

Der Beitrag zu Creaks ist so toll geschrieben, dass ich mich unbedingt mal darüber informieren muss, was das denn nun überhaupt für ein Spiel ist. Interessant klingt es auf jeden Fall!

Zille 20 Gold-Gamer - - 22570 - 7. Februar 2021 - 20:31 #

Tolle Galerie! Danke für die Beiträge + Danke ChrisL.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 7. Februar 2021 - 20:47 #

Wenig Überraschungen. :-) War schon ein wirklich gutes Spielejahr. Für mich hatte es mit TLOU2, Ghost of Tsushima und Cyberpunk 2077 auch gleich drei echte Highlights, das ist eher selten.

Bei mir gewinnt ganz klar TLOU2. Das ist für mich so ein Meilenstein, den man nur einmal in zehn Jahren hat. Das Spiel hat bei mir Dinge ausgelöst, die kein Spiel in über 30 Jahren Spielehistorie bei mir geschafft hat.

Das letzte Spiel, was mich ähnlich beeindruckt hat, war Bioshock Infinite, aber das war eigentlich kein gutes Spiel, aber hat mit einem einzelnen Aspekt halt voll reingehauen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 7. Februar 2021 - 22:56 #

@ Labrador: Volle Zustimmung bei Horizon. Hab ich mir letzte Woche einfach mal so gekauft. Seitdem suchte ich das Spiel. Es ist seit langem mal ein Spiel welches ich tatsächlich erforschen möchte. Das hab ich lang nicht mehr erlebt. Die Welt ist fantastisch designt, sie ist nicht zu überladen, die Haupt und Nebenquesten machen Spaß und fügen sich gut ein. Zudem bin ich richtig gespannt wie sich das ganze auflösen wird. Technisch hab ich auch nichts zu meckern, läuft in 4k auf max mit stabilen 60 Fps.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 8. Februar 2021 - 0:09 #

Schon mal als Vorwarnung: wenn man aus dem Startgebiet raus ist, werden die Nebenquests sehr belanglos. Eigentlich nur Fetch-Quests ohne originelle Stories. Zum Glück kann man sie ohne nennenswerten Nachteil ignorieren.

Die Hauptstory ist für ein Open World Spiel aber wirklich enorm gut. Die hat mich noch motiviert als ich das Gameplay schon als eher nervig empfand. Dito für die Welt. Die hat zwar mal wieder alle paar hundert Meter eine neue Klimazone, aber dadurch bleibt es zumindest abwechslungsreich.

Wenn man Schneelandschaften mag, lohnt sich auch das Addon!

Muss es eigentlich auch mal beenden, nachdem die Hauptstory weitestgehend klar war, hat mich die Motivation etwas verlassen. Die trägt schon sehr viel.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 8. Februar 2021 - 1:06 #

Ich bin schon raus, bin auf dem Weg nach Meridian, und hab grad Langhals 2 und 3 klargemacht. Und meine Motivation ist ungebrochen. :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 8. Februar 2021 - 16:38 #

Ich seh das mit der sehr guten Hauptgeschichte auch so, dass die Motivation beim DLC dann stark nachgelassen hat, zumindest bei mir.

Q-Bert 21 Motivator - - 27392 - 8. Februar 2021 - 2:08 #

Schön bunte Mischung :]

3x CP77, wobei es ja so klingt, als hätte es noch ein paar mehr Stimmen bekommen, wenn die Abstimmung ein paar Tage später beendet worden wäre. Mittlerweile hab ich auch über 100 Stunden damit verbracht und bin gerade erst in Akt 3.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 8. Februar 2021 - 16:41 #

Ja, es sind 3 Nennungen zu CP77, auch wenn noch 2 zusätzliche Erwähnungen in der Galerie+ zu finden sind, aber die werden ja explizit nicht als Highlight-Sieger genannt. :)

Harry67 19 Megatalent - - 19519 - 8. Februar 2021 - 9:38 #

Danke für die interessante Galerie.

Gorkon 18 Doppel-Voter - P - 11834 - 9. Februar 2021 - 11:47 #

Schön, wurde Doom Eternal genannt. Das war neben FF VII Remake eines meiner Highlight im letzten Jahr.