Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147214 - 10. Mai 2020 - 0:09 #

Vielen Dank an ChrisL und Maverick für ihre Hilfe!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 0:49 #

Gerne, Drappi. :) Ist ja wirklich eine sehr schöne DU-Spezialausgabe geworden. :)

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34592 - 10. Mai 2020 - 0:28 #

Schöne Galerie mit vielen tollen Spielen!

funrox 15 Kenner - P - 2830 - 10. Mai 2020 - 0:45 #

Sehr schöne Spiele dabei!
Vielen Dank für das Zusammenstellen.

@timeagent: Ich hatte auch überlegt, Decathlon zu erwähnen. Was haben wir damals unsere Armmuskeln trainiert. :-) Tolles Spiel. Auch wenn der Joystick leidensfähig sein musste.

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 10. Mai 2020 - 12:34 #

Ah, ein Leidensgenosse, sehr schön. ;)
Stimmt, der Joystick musste natürlich mitmachen. Ich glaube mich zu erinnern, das wir einige Quickjoy dabei verschlissen haben.

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 11. Mai 2020 - 22:04 #

An Decathlon habe ich mir auch die Pfoten aufgescheuert und später an einem Spiel namens Combat School.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 12. Mai 2020 - 6:44 #

Combat School war auch witzig, an ein Decathlon kam es aber letztlich doch nie ran.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:10 #

Ich hab damit auch mindestens einen Quickjoystick zerstört, aber das Ding war ja auch ein scheiss. Danach gabs nur noch Competition Pros. Denen hat das nichts ausgemacht :)

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 12. Mai 2020 - 8:52 #

Das stimmt, die waren wesentlich stabiler. Paradoxerweise kam ich bei Decathlon aber immer besser mit dem Quickjoy zurecht. Bei anderen (und vor allem bei Ballerspielen) aber definitiv der Competition Pro.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 12. Mai 2020 - 9:12 #

Ich habe auch immer lieber den Quickshot, als den Competion Pro für Decathlon benutzt. Damit hab ich deutlich mehr Speed hinbekommen, auch wenn er lange nicht so stabil war und der ein oder andere das Zeitliche gesegnet hat. Die waren aber auch nicht so teuer, wenn ich mich recht erinnere.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 13. Mai 2020 - 17:23 #

Ich hab auch immer unterschiedliche Joys genutzt, je nachdem welches Spiel. Da hab ich schon darauf geachtet.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 13. Mai 2020 - 17:29 #

Der Quickshot war bei mir so ausgeleiert, dass der besonders gut bei Decathlon funktionierte

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 12. Mai 2020 - 18:35 #

Bei mir hatte das erste Yie-Ar Kung Fu meinem Quickjoy in unserer 3er-Runde den Rest gegeben. ^^ Bin später dann auch auf die Competition Pros umgestiegen.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 12. Mai 2020 - 21:43 #

Yie-Ar Kung Fu, noch so ein geiler Klassiker von damals. Hach, schöne Zeit.

Q-Bert 21 Motivator - - 27387 - 10. Mai 2020 - 1:16 #

Ihr seid doch alle verrückt! Und das ist auch gut so :] Schön, dass bei dieser Galerie auch ganz viele User mitgemacht haben, die man sonst nicht so oft liest. Überraschend find ich, dass echt kein Spiel doppelt vorkommt.

@timeagent: Kanada war eine der schönsten Hymnen bei den Epyx-Games, das stimmt! Österrreich war auch toll. Ich hab trotzdem immer Dänemark gewählt, weil das war mit Abstand die längste Hymne und hat die Mitspieler am meisten genervt, wenn die ständig lief :)

@Jürgen: Da wurdest du voll abgebügelt :). Aber ich fühle mit dir! Mein erstes, selbstgeschriebenes BASIC-Programm (ein Textadventure auf dem Atari 800XL eines Kumpels) segnete nach stundenlanger Arbeit dann auch das Zeitliche. Er besaß auch kein Laufwerk.

@MicBass: Den Arcade auf dem Foto hast du selbst gebaut? oO Wow, das Ding ist großartig!

@TheLastToKnow: Ich hab nur die Rollstuhl Soccer-Variante gehabt, mit ausgetauschten Sprites... Kinder, Kinder!

@Rammmses: Jetzt weiß ich, warum du RAMMMses heißt. ^^

@PraetorCreech: War im Titelbild von Interceptor F/A-18 eine Musik mit Glockensound, der ein bisschen TopGun-Feeling versprüht hat? Wenn ja, dann hab ich das Spiel auch gespielt.

@Kati: Melancholisch, sag ich doch. Aber du hast dir echt mit 9 Jahren einen Pentium II gekauft? Mit Monitor und 3dfx bei Vobis gab es das 1998 ab stolzen 5000 DM aufwärts - Holladiewanderelfe! Da war mein erstes Auto noch billiger. Aber gut, was anderes als Schleichfahrt war da auch nicht möglich... :}

@Drapi: DANKE für das tolle Projekt. Hättest dich aber nicht extra ganz nach hinten packen müssen ;)

Kati G. 17 Shapeshifter - 6167 - 10. Mai 2020 - 9:39 #

2222 DM - und natürlich gekauft bekommen.

MicBass 19 Megatalent - P - 18268 - 10. Mai 2020 - 21:06 #

Ja, komplett selbst. :) Danke fürs Lob!

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34592 - 12. Mai 2020 - 9:28 #

An die Rollstuhl-Variante kann ich mich auch noch erinnern. :-)

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 15528 - 10. Mai 2020 - 1:31 #

Schicke Sachen dabei.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 10. Mai 2020 - 2:08 #

Tolle Galerie. Danke Drappi für die Betreuung. Vielleicht koann man überlegen, die galerie bei ähnlichen Projekten sogar zweizuteilen...

bei soviel beiträgen fehlt mir die Disziplin eines Q-bert zzu so vielen beiträgen zu kommentieren..

Ridger 20 Gold-Gamer - P - 24947 - 10. Mai 2020 - 22:08 #

Alley Cat war glaub ich auch mein erstes Spiel auf dem PC. Schöne CGA Grafik, stimmungsvolle Soundeffekte und die wundervolle Intromusik... ach, da komm ich gleich wieder ins schwärmen. Prince of Persia kam danach und Secret of Monkey Island hat mich dann auch restlos überzeugt. :)

@Alle: Schöne Galerie!

Rohrkrepierer 16 Übertalent - P - 4415 - 12. Mai 2020 - 14:04 #

ALLEY CAT ist auch das Spiel an das ich die frühesten Erinnerungen habe. Das hab ich geliebt. Einfach zu verstehen. Absolut selbsterklärend. Dabei ziemlich überraschend. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mich Immer gefreut habe, wenn eine neue Spielvariante hinter einem Fenster aufgetaucht ist.
Ein feines Spiel.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 10. Mai 2020 - 2:40 #

Wow! Was für eine geile Überraschung mitten in der Nacht! Eine der besten DU-Galerien überhaupt! 28 unterschiedliche User und kein Spiel doppelt. Klasse! So viele User würde ich mir auch für die "normalen" DU-Galerien wünschen. Nun aber mal rein ins Vergnügen!

@JensJuchzer: Oh, Pistop 2 hab ich sehr gemocht. Oft gespielt, hab damals aber doch immer mehr zu Grand Prix Circuit oder Street Machine oder Le Mans gegriffen.

@timeagent: Wenn ich an Decathlon denke, dann tut mir heut noch das Handgelenk weh. :)

@Player One: Missile Command war am Automaten der Hammer. Die Kugel schnell und präzise zu rollen war echt ne Kunst für sich.

@MicBass: GZ zum Automaten! Wenn ich nur die Zeit und Muße hätte, würde ich mir so gern auch sowas in den Wohnraum stellen. :)

@advfreak: Giana Sisters ist für mich bis heute das beste Mario! :)

@TheLastToKnow: Mannomann, die Stunden lassen sich gar nicht zählen, wieviele ich mit meinem Bruder damals in International Soccer verbracht habe. Unglaublich fesselndes und tolles PvP-Spiel.

@RoT: Prince of Persia auf dem PC hab ich hauptsächlich während des EDV-Unterrichts in der Schule in der letzten Reihe gezockt, während die anderen das doofe Turbo-Pascal pauken mussten. hihi.^^

Vielen Dank an alle anderen, die mitgemacht haben. Ganz tolles Projekt, kann ich nicht oft genug sagen! =:-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 9:50 #

Pitstop 2 hatte auch einen klasse 2-Spieler-Modus, das haben wir damals auch gesuchtet ohne Ende auf dem C64. Neben Grand Prix Circuit auf dem späteren Amiga 500 habe ich (neben der Lotus Turbo Challenge-Reihe) auch Vroom noch gerne gespielt, der König war dann für mich Geoff Crammonds Formula One Grand Prix. :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58776 - 10. Mai 2020 - 11:21 #

Ich hatte noch Revs auf dem C64, eine Formel 3 Simulation von Geoff Crammond, das wir mir damals aber deutlich zu schwer. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 11:25 #

Das hatte ich mal bei meinem Cousin in Nürnberg angespielt (zu dem Zeitpunkt besaß ich noch keinen eigenen C64), mir war es auch aber viel zu sperrig vom Zugang.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:11 #

Jopp ich habe das auch oft zu zweit gespielt und am Ende hat man immer versucht gerade so viel zu tanken dass man noch ins ziel kommt. Da ging es oft um wenige Sekunden um erster zu werden :) Es war ein eht spassiges Spiel zur damaligen Zeit. Wie auch Formula one grand prix. Wirklich gut bin ich darin aber nie gewordne, auch wenn ich es oft gezoggt habe.

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 10. Mai 2020 - 12:36 #

Endlich jemand der erkennt, dass Giana dem Mario überlegen ist. :)

Hoelscher33 14 Komm-Experte - P - 1973 - 11. Mai 2020 - 19:50 #

... und Maria dem Luigi :-)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:12 #

Das ist schon lange klar. Giana war immer besser als Mario :) Mit letzerem konnte ich wenig anfangen, warum auch immer.
Selbst mit HArd'n Heavy war das so ne sache. AUch das war nicht meines.

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 12. Mai 2020 - 8:54 #

Hard'n Heavy hatte mich auch nicht gepackt.
Twinworld hatte ich damals gerne gespielt. Das hab ich mir vor ein paar Jahren nochmal auf dem Emulator angeschaut und war geschockt, wie mir sowas mal gefallen konnte. ;)
Giana kann ich immer noch spielen.

MicBass 19 Megatalent - P - 18268 - 10. Mai 2020 - 21:05 #

Danke :) Ja, ist ein Langzeitprojekt...aber ist wirklich machbar, auch für Nichtprofis. Und es lohnt sich :)

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 10. Mai 2020 - 22:32 #

Ein Missile Command Automat in den eigenen vier Wänden erschien mir lange Zeit als die Vision vom perfekten Glück. Später rutschte an diese Stelle meines Traums ein Out Run Spielautomat.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 11. Mai 2020 - 17:05 #

Nicht minder erstrebenswert. :)

MicBass 19 Megatalent - P - 18268 - 11. Mai 2020 - 17:21 #

Wegen Missile Command musste in die Spielekiste unbedingt ein Trackball mit eingebaut werden. :)

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34592 - 12. Mai 2020 - 9:36 #

Stimmt, man konnte sich wirklich sehr lange damit beschäftigen. Allerdings hatten wir damals auch nicht so viele Alternativen. ;-)

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 10. Mai 2020 - 6:52 #

Großartig -- vielen Dank für all die interessanten Erinnerungen und an Drapondur fürs Erstellen dieser umfangreichen Galerie! Ich selbst kann mich schlicht nicht mehr an mein erstes (eigenes) Spiel erinnern ...

Nivek242 28 Endgamer - P - 267655 - 10. Mai 2020 - 7:36 #

Da wird es einem warm ums Herz. Sehr viele schöne Spiele die ich als Kind geliebt habe.
Mit dem Asteroids Automat in der Pizzeria konnte ich Stunden verbringen.
Man musste nur einen kleinen Asteroiden stehen lassen und konnte dann das Ufo abschießen, welches in regelmäßigen Abständen gekommen ist.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 10. Mai 2020 - 11:44 #

Im Arcademuseum in Seligenstadt steht ein Astroids-Automat, der ist absolute Pflicht, wenn ich dort bin.

TheRaffer 21 Motivator - - 29223 - 10. Mai 2020 - 8:11 #

Eine reiner Nostalgie-Trip zum Frühstückskaffee. Wunderschön!
Und so manche der Perlen habe ich sogar selber damals gesuchtet. :)

Vielen Dank allen Schreibern :)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5114 - 10. Mai 2020 - 9:08 #

Ich glaube, jeder der F18 Interceptor gespielt hat, ist unter der Golden Gate durchgeflogen, das ist irgendwie auch das, was bei mir von dem Spiel hängengeblieben ist.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 9:58 #

Ja, das mit dem unter der Golden Gate Brigde durchfliegen haben wir in F18 natürlich auch gemacht. Wir wollten auch ja so cool sein wie Tom Cruise/Maverick in TopGun. ;-)

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 10. Mai 2020 - 12:37 #

Haha, daran kann ich auch noch erinnern. Das musste einfach sein.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 10. Mai 2020 - 13:26 #

Natürlich, das war ein Muss! :)

Kati G. 17 Shapeshifter - 6167 - 10. Mai 2020 - 9:38 #

Wundert mich, dass ich doch nicht das jüngste erste Spiel habe. War wohl zu frühreif. Schöne Titel, die jetzt alle auf meine to-do-Liste kommen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25419 - 10. Mai 2020 - 10:40 #

Weißt du spontan, welches das jüngste Spiel ist? Haben ja nicht alle das Jahr dazu geschrieben.

Kati G. 17 Shapeshifter - 6167 - 10. Mai 2020 - 10:46 #

Silver, Frühjahr '99, wenn ich nichts übersehen habe.

funrox 15 Kenner - P - 2830 - 10. Mai 2020 - 11:03 #

Genau genommen war Silver ja nicht Lacerators erstes Spiel, sondern ähnlich wie bei mir das, was am meisten beeindruckt hat.
Darfst Dich also jung fühlen. :-)

Dennis Hilla Redakteur - 134842 - 11. Mai 2020 - 16:10 #

Ich dachte auch eher, dass ich als Jüngling vom Dienst in diesem Bereich mehr punkten kann :D

Olphas 24 Trolljäger - - 61113 - 10. Mai 2020 - 9:47 #

Schöne Galerie! Ich hab wirklich eine Weile nachgedacht, was ich beisteuern könnte, aber bin schnell an die Grenzen der Erinnerung gestoßen und hab es einfach nicht rekonstruieren können. Ich bin mir relativ sicher, dass es 1981 war. Ich bin mir auch relativ sicher, dass es auf einem Atari VCS 2600 war, den mein Vater einem Kollegen abgekauft hat. Und ich hab irgendwie in Erinnerung, dass das Spiel Katz und Maus hieß. Aber ich finde nichts, was wirklich dazu passt. Es war ein Labyrinth-Spiel und in meiner Erinnerung waren es nur farbige Vierecke, die sich dadurch bewegten. Aber mehr krieg ich nicht zusammen. Aber gut, ich war noch klein und es ist lang her :)
Was auch immer das für ein Spiel war, es war nur der Anfang ;)

Edelstoffl 16 Übertalent - P - 4091 - 10. Mai 2020 - 10:47 #

Schau' doch mal bei Moby Games. "Katz und Maus" findet sich dort allerdings nur für den C64 und VIC-20. Meinst du evtl. "Adventure"?
Vielleicht probierst du mal den Stella-Emulator. Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber glaube auch, dass Atari VCS-Roms mittlerweile als Freeware gelten. Zumindest gibt es auf archive.org einiges im Browser spielbar - das sollte eigentlich für eine Freigabe sprechen. Evtl. wirst du da fündig.

Olphas 24 Trolljäger - - 61113 - 10. Mai 2020 - 11:34 #

Nee, das ist es auch nicht. Aber meine Erinnerung ist da auch sehr löchrig. Ich war 5, daher kann im Prinzip alles, an was ich mich erinnere eigentlich anders gewesen sein. Ich könnt ja nicht mal beschwören, dass es das richtige System ist. :)
Leider weiß ich, dass das Gerät irgendwann in den 90ern mal bei einer Kellerentrümplung im Elternhaus entsorgt worden sein muss. Ich werde es also vermutlich nie erfahren, was es war :)

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 10. Mai 2020 - 21:48 #

War das vielleicht Mouse Trap?
https://www.youtube.com/watch?v=QOrjjdDiIFM

Olphas 24 Trolljäger - - 61113 - 10. Mai 2020 - 22:03 #

Das war auch das erste, worüber ich gestolpert bin, aber da ist die Grafik "zu gut". Ich könnt schwören, dass die Figuren nur Vierecke waren.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25419 - 10. Mai 2020 - 10:41 #

Das ist eine schöne Galerie geworden, von vielen der Titeln habe ich noch nie gehört :D

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46141 - 10. Mai 2020 - 11:04 #

Ein bunte Vielfalt am Morgen :) Vieles von dem hier ist zu alt für mich. Habe bei Freunden am 286er Sim City, bei anderen am SNES Donkey Kong Country oder auch Lost Patrol (die Musik ist ein Ohrwurm) auf dem A500 gespielt; mein Bruder hatte irgendwann einen Gameboy. Der erste PC war der frisch von den Eltern zu Weihnachten gekaufte Vobis 386er DX2/66 4MB RAM, welcher sehr schnell eine Soundkarte + ein 2x Sony CD-ROM (wie die Stadt ausgesprochenen) erhalten hat. Das erste Spiel muss wohl Monkey Island 2 gewesen sein, was unheimlich lustig war und man gemeinsam vor dem PC geknobelt hat: "NIMM + HUND". In Erinnerung geblieben sind mir Spiele wie C&C, Patrizier (CD Audio), Der Planer, F14 Tomcat, Die Siedler (mit 2 Mäusen im MP gespielt)...

@Kati Wahnsinn, als erstes Spiel mit Schleichfahrt anzufangen zu dürfen! Einfach unglaublich wie das Spiel die düstere Atmosphäre der Unterwasserwelt dargestellt hat. Es sah auch ohne 3dFX-Karte klasse aus und der Sound, hier vor allem der CD-Soundtrack, waren mitreißend. Vielfältiges Missionsdesign mit einem packenden Ende der Story machen es, meiner Meinung nach, zu einem der besten Spiele der Zeit.

Hoelscher33 14 Komm-Experte - P - 1973 - 11. Mai 2020 - 20:02 #

Neben 'Last Ninja' war der Soundtrack von 'Lost Patrol' für mich auch prägend! Habe ich mir neulich sogar bei Youtube ein Playthrough von angesehen. Mit der 1MB-Speichererweiterung konnte man auf dem Amiga sogar so kleine Original-Videos bestaunen. Das eine, wie ein Marine mit dem Gewehr über dem Kopf durch einen Fluss watet, habe ich immer noch vor Augen.

Echt abgedreht.

Und @Kati G.: Mit Aquanox hast du nichts verpasst. Hat diese einzigartige Stimmung von 'Schleichfahrt' nicht einfangen können.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:16 #

Lost Patrol, ja das war und ist eine Nemesis für mich. Lang auf dem Amiga gezoggt aber nie wirklich weit gekommen. Vor einigen Jahren dann auf einem Emulator probiert und nach einige Versuchen selbstständig die perfekte STrecke gefunden. 1 cm vor dem Ziel bin ich dann in ne Mine gelaufen. Damit wars dann wieder gestorben. Wie frustrierend.... und bitter...
Allerdings ist der Drang wieder da es endlich mal zu schaffen.
Ein wirkliches tolles, wenn auch doch einfaches Spiel, natürlich braucht man am Anfang auch Glück, dass die Leute nicht zu sehr verletzt sind.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58776 - 10. Mai 2020 - 11:23 #

Eine klasse Galerie, das weckt wohlige Erinnerungen bei mir. :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 10. Mai 2020 - 11:32 #

Tolle Sachen dabei! Neidisch bin ich auf die User, die ihre Originale von damals noch besitzen. Ich Trottel ich...
Immer wieder faszinierend, wie sehr mich Katis Schreibstil und Vorlieben an Steffi erinnern.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 10. Mai 2020 - 11:48 #

Einerseits finde ich es auch schade, was für Perlen ich damals weggegeben habe. Die ganzen Atari-Module, die SSI-Goldboxen, die Infocom-Adventure :-(. Andererseits wurden die immer gut in neue Hardware investiert, die mir viele weitere schöne neue Momente und Erinnerungen gebracht haben. Und ich habe für mich selbst festgestellt, dass diese Erinnerungen mehr wert sind, als die Originale im Schrank.

Kati G. 17 Shapeshifter - 6167 - 10. Mai 2020 - 12:13 #

Da wir scheinbar die einzigen Damen sind/waren, die sich in dieser Testosteronfabrik zu behaupten versuch(t)en, fällt die differenzierte Herangehensweise ans Thema sicherlich auf. Wenn sie dann auch noch wie ich aus der PR-Branche kommt, klingt irgendwann ohnehin vieles gleich.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 10. Mai 2020 - 13:13 #

Klar. Ist bei uns Männern ja nicht anders: kennste einen, kennste alle.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 10. Mai 2020 - 13:30 #

Nichtsdestotrotz klingt es immer super. Ändere bloß nichts an deinem Stil! :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 10. Mai 2020 - 13:33 #

Das stimmt. Schön, dass der Stil wieder hier beheimatet ist.

Kati G. 17 Shapeshifter - 6167 - 10. Mai 2020 - 14:47 #

Ich könnte gar nicht anders.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64193 - 10. Mai 2020 - 19:44 #

Kennt ihr euch im richtigen Leben?

So ganz die einzigen Damen seid ihr ja nicht, aber dennoch ist das schöne Geschlecht hier leider eindeutig unterrepräsentiert. ;-)

Rohrkrepierer 16 Übertalent - P - 4415 - 12. Mai 2020 - 14:07 #

Frei nach Walter Moers: Geschlechtsteile sehen immer wie mutiertes Gemüse aus dem Weltraum aus.
Ich finde durchaus auch einige Männer sehr schön.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 10. Mai 2020 - 12:12 #

@TheLasttoKnow: Genau dieses Pack habe ich auch bekommen und das Modul liegt sogar immer noch hier. Der passende C64 hat aber schon lange das zeitliche gesegnet.

@JensJuchzer: PItstop 2 und auch der erste Teil liefen auch oft bei uns. Gerade die Boxenstops waren damals das absolute Highlight.

@timeagent: Decathlon habe ich auch geliebt. Eines der Spiele, die ich sowohl auf dem Atari 2600, danach auf dem 800XL und zudem auf dem C64 immer und viel gespielt habe. Ziel war immer, mehr als 1000 Punkte pro Disziplin zu bekommen und am Ende einen Score von über 10000 zu haben.

@edelstoffl: Space Invaders habe ich auf dem 2600 zwar auch besessen. Aber letztlich hat es gegen Astroids keine Chance gehabt ;-)

@Bluff Eversmoking: Deinen Eingangssatz würde ich nur bedingt unterschreiben. Mastertronic hat einige gute Spiele zum kleinen Preis hervrgebracht, genau wie die anderen Billiglabels. Aber es war natürlich auch viel Schrott dabei.

@advfreak: Giana Sisters ist immer noch ein klasse Spiel, bin immer fasziniert, das man auch nach Jahren - zumindest die ersten Level - quasi noch auswenig kennt.

@Alle: Eine super Galerie, soviele schöne Erinneurngen und nichts doppelt. Danke allen Beteiligten und den Machern der Galerie.

Edelstoffl 16 Übertalent - P - 4091 - 10. Mai 2020 - 22:16 #

Nicht zu vergessen: Defender - kam zu Weihnachten ein Jahr danach....

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34592 - 12. Mai 2020 - 9:37 #

Ich glaube, ich hatte es entweder bei Quelle bestellt oder bei Aldi gekauft. Auf jeden Fall war ich sehr stolz darauf. :-)

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 12. Mai 2020 - 9:55 #

Wir hatten das tatsächlich von Aldi. Ich habe zu Weihnachten meinen alten Atari 800XL an meine Schwester abgetreten und dafür dieses Packet von Aldi bekommen. Und stolz war ich auch, endlich auch die ganzen schönen Sachen vom C64 spielen zu können, wann ich wollte. Und auf den Atari hatte ich auch noch zugriff - also Win-Win-Situation :-)

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34592 - 12. Mai 2020 - 15:31 #

Würde sagen: alles richtig gemacht in dem Moment! :-)

timeagent 19 Megatalent - - 15231 - 10. Mai 2020 - 12:32 #

Das ist, wie oben schon jemand erwähnt hat, wohl die beste Galerie bisher. Super-Mega-Kudos an Drapondur für die Idee und Umsetzung!

Und was da alles dabei war... Hammer!

@JensJuchzer: An Pitstop 2 kann ich mich auch noch erinnern. Das lief auf besagtem C64 auch öfters. Klasse Spiel.

@PlayerOne: Missle Command ist so klasse. Da kenne ich zumindest die Atari VCS Version und natürlich diverse Clone).

@Jürgen: Das ist ja übel, aber ich konnte mir ein lachen nicht vergreifen. Bei meinem CPC464 waren zumindest ein, zwei Kassetten mit dabei.

@advFreak: Giana Sisters... bis heute eines meiner Lieblingsspiele. Und die Titelmusik aufm C64 ist einfach Weltklasse. Ein Stück für die Ewigkeit.

@PraetorCreech: Eine der wenigen Flugsimulationen, die ich gerne gespielt habe. Die Sound-FX waren richtig gut.

@crux: Das dürfte wohl eine der besten Compilations damals gewesen sein. Und The Sentinel ist immer noch fantastisch.

@Olipool: Da hast du mit Emlyn Hughes aber den besseren Fang gemacht. Schönes Spiel. Die Amiga-Version steht bei mir im Schrank.

Alain 19 Megatalent - P - 15464 - 10. Mai 2020 - 17:23 #

@Drapondur: danke nochmal für die Idee und Durchführung.

@alle: danke für die Beiträge

Hatte viel Spaß dabei selber teil zu nehmen

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147214 - 10. Mai 2020 - 19:14 #

Vielen Dank für Euer Lob! Ich hab die Galerie nur zusammen gebaut.
Vielen Dank an alle Beteiligten für die interessanten und lesenswerten Beiträge! :)

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10596 - 10. Mai 2020 - 19:18 #

Pong. Damit haben in unserer Alersgruppe doch alle angefangen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:18 #

Das hab ich tatsächlich fast nur auf dem Automaten gespielt und irgendwie will ich das bis heute mal wieder tun und vor allem bezwingen. ABer ich habe wohl nie die richtige Version dafür gefunden es zu tun.
Ok ich meinte das Spiel Pang! :D

Drugh 16 Übertalent - P - 5323 - 13. Mai 2020 - 19:57 #

Ah, da ist auch mein Eintrag. Hatte mein Vater mitgebracht, da war ich wohl 5 oder 6. Mein erstes eigenes war dann auf dem Atari 800XL Spy vs Spy. Dazwischen gab es noch Atari VCS Module.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 14. Mai 2020 - 6:53 #

Spy vs. Spy - langweilig alleine, aber ein riesen Spaß mit einem Kumpel. Hatte davon zwei Teile auf Datasette im Original.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64193 - 10. Mai 2020 - 19:46 #

Wow, wirklich tolle Galerie. Da ist ja von bekannten Klassikern bis obskuren Hobbyprojekten wirklich alles dabei. :-)

@Q-Bert: Sahnebonbons? Hast du da etwa Storck Riesen mit Werthers Echten verwechselt? ;-)

Q-Bert 21 Motivator - - 27387 - 10. Mai 2020 - 23:22 #

Möglich :)

Olipool 17 Shapeshifter - - 8135 - 11. Mai 2020 - 1:41 #

Aber eine sehr schöne Verwurstung der zahlreichen alten Werbeslogans in deinem Text Q-Bert. Das war die Krönung ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 11. Mai 2020 - 1:47 #

an der stelle wo der duracell hase lief und lief und lief, hätte für mich noch ein so sicher wie auf Schienen gepasst.

aber ich habe auch viele referenzen wiedererkannt :D

Q-Bert 21 Motivator - - 27387 - 11. Mai 2020 - 3:32 #

Insgesamt sind 16 bekannte Werbeslogans in dem Text versteckt :) Er läuft, und läuft, und läuft... ist aber nicht Duracell, sondern der hier:
https://youtu.be/snXvanWShVg

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 11. Mai 2020 - 8:40 #

Ui, das ist ja fast wie villarriba und villabajo verwechseln ;)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:18 #

Wow muss ich mir GEdanken machen, dass ich nur zwei oder drei erkannt habe ;)

Q-Bert 21 Motivator - - 27387 - 12. Mai 2020 - 0:52 #

Ja, musst du ^^

Der gesamte Text ist ein Werbeblock mit Storck Riesen, Perwoll, Milka, Haribo, Sparkasse, Clausthaler, Bonduelle, Nescafe, Erasco, VW, Müller Milch, Mars, Maoam, Fisherman's Friends, Allianz Versicherung, Persil.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 12. Mai 2020 - 2:47 #

und ich dachte die gg-werbeinnahmen sind zum erliegen gekommen :)

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 11. Mai 2020 - 1:25 #

Mein erstes findet man hier:
www.handheldmuseum.com

Also das Kampfstern-Galactica-Ding:
https://www.handheldmuseum.com/Mattel/Battlestar.htm
oder das Hockey:
https://www.handheldmuseum.com/Mattel/Hockey.htm

Die nächsten 1-2 Generation von Handhelds habe ich
auch noch mitgenommen, bis dann VCS 2600 und
Heimcomputern ins Haus kamen.

MicBass 19 Megatalent - P - 18268 - 10. Mai 2020 - 21:01 #

Wow, was für eine tolle Galerie. So viele schöne Erinnerungen...!! Vielen Dank :)

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 10. Mai 2020 - 22:07 #

Das erste Videospiel, welches mir unter die Finger kam, war ein Pong-Klon sowie ein Lightgun-Shooter für eine Uralt-Konsole von Quelle Universum. Muss so um 1980 gewesen sein, gehörte einer Schulfreundin, am Schwarzweißfernseher mit krisseligem Bild. Ich hatte zu dem Teil kein vernünftiges Bildmaterial mehr gefunden und hatte dann auch verworfen, hier was beizusteuern.

Meine erste inoffizielle Kopie von einem Spiel müsste dann entweder Blue Max oder Dig Dug um 1984 gewesen sein. Mein erstes selbst gekauftes Spiel war Hexenküche für C64, Mai 1986 und das Tape liegt hier immer noch. Hatte ich mir damals zusammen mit meinem C128 zugelegt.
https://lindau.name/media/common/cauldron.jpg

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 11. Mai 2020 - 1:32 #

ist das der vorgänger von supercauldron?
Das lag bei mir mal in einer Tschibo Spielesammlung mit drin, mitsamt einem tollen verticalscroller wo man auf einem drachen ritt und einem Maulwurf buddelspiel :D

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 12. Mai 2020 - 1:59 #

Super Cauldron ist der dritte Teil der Reihe, kam allerdings von anderen Entwicklern. Im Gegensatz zu den Vorgängern hatte ich den Teil aber fast nicht gespielt, bzw. damals wusste ich nicht einmal, dass die Reihe nach der Pleite von Palace Software fortgesetzt wurde. Bzw die CPC-Fassung hatte ich mir vor ein paar Jahren angeschaut - technisch ein absolutes Brett für das System. Hexenküche 2 zählt btw bis heute zu meinen Lieblingsspielen auf dem C64.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23680 - 12. Mai 2020 - 0:21 #

HExenküche, boah das war doch auch ein Super spiel :)

Ich erinnere mich auch gerne an die Rainbow Arts Klassiker:
Rockn Roll, Spherical, Logical, Curse of Ra. Alle schön brav durchgespielt.

Bei den Rätselspielen darf natürlich Atomino nicht fehlen :)

Quirk 11 Forenversteher - 801 - 10. Mai 2020 - 22:21 #

Eine sehr schöne Galerie mit vielen alten Perlen :)
Auch ich kann mich nicht mehr an mein erstes Spiel erinnern, jedoch an jenes, welches meine Genre-Vorliebe bis heute wahrscheinlich am stärksten beeinflusst hat: Champions of Krynn, der erste Teil der AD&D Krynn Saga. Ein relativ dickes Handbuch, was ich damals als 6 oder 7-Jähriger verschlungen habe. Und emotional: Der Tod von Sir Karl, eines wichtigen Charakters, hat mich damals tatsächlich sehr berührt. Solche Erlebnisse vergisst man nicht. Die Titelmelodie kann ich heute noch summen.

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 10. Mai 2020 - 22:38 #

Champions of Krynn war meine erste Berührung mit dem CRPG Genre und ich habe es gesuchtet. Ein Kumpel hatte es mir auf seinem Amiga gezeigt (lieber Carlo, rest in Peace). Was mich dann als nächstes völlig umgehauen hatte, war Eye of the Beholder, mit dieser fantastischen Grafik, also für die damalige Zeit.

Quirk 11 Forenversteher - 801 - 11. Mai 2020 - 18:30 #

Ich habe es damals noch auf dem C64 gespielt. Die Amiga Versionen waren dann natürlich schon etwas schicker :)
EoB ist tatsächlich an mir vorbeigegangen. Ich habe aber zumindest Lands of Lore gespielt, was ja technisch ähnlich und auch von Westwood war. Das ist (immer noch) auch großartig.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26392 - 11. Mai 2020 - 18:56 #

Wow, was für eine schöne Galerie :-). Vor allem F-18 weckt mein Interesse geweckt. Mir war nicht klar, dass solche Spiele auf dem Amiga möglich waren!
Das allermeiste war aber vor meiner Zeit. Mein erstes eigenes Spiel müsste Mystic Towers gewesenen sein. Davor habe ich bei meinen Cousinen Keen 4 und Lemmings gespielt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64594 - 12. Mai 2020 - 14:40 #

Mein erstes Spiel war Lemmings auf dem Amiga. Gibt sogar ein altes Video, wie ich als kleines Kind am Amiga sitze, spiele und der Kamera dabei erkläre, wie das Spiel funktioniert. :D

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 12. Mai 2020 - 15:10 #

Influencer 0.1

Olipool 17 Shapeshifter - - 8135 - 12. Mai 2020 - 15:55 #

Schöne Geschichten, kommt mir vielen bekannt vor :)

@funrox: zu deinen 5 1/2 Zoll-Disketten noch eine Anekdote: als ich meinen ersten PC beim Fachhändler zusammemnstellen ließ, fragte ich, ob auch noch ein 5 1/2 Zoll-Laufwerk mit rein könnte. Und der Mensch ganz trocken: hm ja, das ließe sich machen, man müsste dann nur links und rechts den Schlitz etwas ausfeilen, weil der ja nur 5 1/4 Zoll breit sei :D

funrox 15 Kenner - P - 2830 - 12. Mai 2020 - 19:19 #

You made my day! :-)

Player One 15 Kenner - P - 3523 - 12. Mai 2020 - 18:24 #

@advfreak,
von Giana Sisters war die C64 Musik ein echter Ohrwurm. Ich habe jahrelang versucht das Spiel im Original zu bekommen, nachdem ich irgendwann mal geschnallt hatte, dass man die Spiele für den C64 auch kaufen kann. Ich hatte die sonst immer von irgendwelchen Leuten per Diskettenstapel bekommen.

Michael D. 19 Megatalent - P - 14386 - 12. Mai 2020 - 20:54 #

Absolut großartige Galerie. Vielen Dank an alle Beteiligten. Hat viel Spaß gemacht und viele Erinnerungen wachgerufen.
Was mein allererstes Spiel war, weiß ich nicht mehr mit Sicherheit.
Ich vermute, dass es der Automat Dig Dug auf unserer Dorfkirmes war. Den hab ich geliebt und über Jahre immer wieder zu viel Taschengeld hineingeworfen. Auf meiner selbstgebastelten Bartop Arcade mag ich das Spiel auch heute noch immer wieder mal ein paar Levels weit spielen.
Etwa zeitgleich habe ich aber auch noch Erinnerungen an Donkey Kong auf dem C64 (beim Onkel eines Grundschulfreundes, der den C64 in seinem Gartenhaus in Blockhausart stehen hatte statt im Wohnhaus selbst).
Dritter Kandidat wäre Space Invaders auf dem Atari 2600 in einem Modehaus am Kölner Friesenplatz (ich glaube, es war die Kinderabteilung von Weingarten). Meine Eltern waren immer etwas genervt, wenn ich zu allen Klamotten mehr oder weniger ja und Amen gesagt habe, nur damit ich Space Invaders zocken konnte, während meine Schwester Kleidung anprobiert hat.
Auch an Airwolf auf dem Schneider CPC mit Grünmonitor bei dem o.g. Grundschulfreund kann ich mich erinnern; ich meine aber, dass das erst knapp nach den vorgenannten Spielen war.
Außerdem hatte ich ein billiges LCD-Telespiel-Autorennen, das ganz simpel aus schwarzen Strichen aufgebaut war, wann auch immer das genau war :-)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 12. Mai 2020 - 23:13 #

Mein erstes Spiel: Lazarian auf einem Steckmodul (!) für den C64. Es war ein dreister Klon des etwas bekannteren "Dragon´s Den". Mit meinen Geschwistern habe ich das Spiel hunderte von Stunden gezockt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 13. Mai 2020 - 17:28 #

Oh ja, an Lazarian kann ich mich auch noch gut erinnern. :)

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8886 - 13. Mai 2020 - 11:29 #

Erstaunlich, dass mit Monkey Island 1, GTA 1 und Prince of Persia (in dieser Reihenfolge nach Wichtigkeit) gleich drei Spiele hier auftauchen, die einen erheblichen Impact auf mich und mein liebstes Hobby hatten.

Mein erstes Spiel dürfte aber neben diversen Telespielen à la Game&Watch, die nur eingeschränkt unter die Definition Computer-/Videospiele fallen, Bobby geht nach Hause auf dem Atari 2600 meiner Cousine gewesen sein. Was war ich fasziniert von dem Titel. Eine Faszination, die sich bei heutiger Betrachtung eines LPs nicht mehr so recht nachvollziehen lässt.

euph 28 Endgamer - P - 105157 - 13. Mai 2020 - 11:41 #

Bobby geht nach Hause war doch eins dieser Quelle-Soft-Spiele. Das hatte ich auch, fand es damals auch eins der besseren Quelle-Soft-Spiele, aber schon damals nicht den absoluten Brüller.

funrox 15 Kenner - P - 2830 - 13. Mai 2020 - 13:27 #

War man bei „Bobby geht nach Hause“ am Ende auf einem Berg, bei dem nach und nach die Luft knapper wurde?
Dann weiß ich dank Dir endlich wieder, wie das Spiel hieß. Das habe ich damals auch ohne Ende gespielt. :-)

Currypuff 12 Trollwächter - P - 1045 - 13. Mai 2020 - 14:09 #

Mein erstes Spiel war damals wahrscheinlich Word Rescue, Jump‘n‘Run-Shareware zum Englischlernen...
Das erste richtige, vom eigenen Taschengeld erstandene war dann Magic Pockets von den Bitmap Brothers. Das Titelgedudel hab ich heute noch im Ohr.
Genau übrigens wie „SIL-VERRR“

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 7395 - 13. Mai 2020 - 15:46 #

GP Circuit ... herrlich ... aber gab es da nicht auch eine ega-exe ... ich meine mich dunkel zu erinnern :-)

MicBass 19 Megatalent - P - 18268 - 13. Mai 2020 - 18:21 #

Ja, ich meine auch den in EGA gespielt zu haben..

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 14. Mai 2020 - 22:54 #

Die Mucke war auch wirklich eingängig bei dem Titel...

AntiTrust 18 Doppel-Voter - P - 10564 - 22. Mai 2020 - 6:00 #

Das ist ein tolles DU-Spezial geworden! Vielen Dank! Was wirklich mein allererstes (eigenes) Video- bzw. Computerspiel war, kann ich erinnerungstechnisch nicht mehr genau festlegen. Aber Prince of Persia muss zu den ersten fünf gehören, bei denen ich Anfang der 1990er als Kind länger jemandem beim Spielen zugesehen hab. :D