Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146850 - 28. Juli 2019 - 14:12 #

Irgendwie nichts dabei, was ich sofort haben muss. Ancestors, Control, Man of Medan und Blair Witch sehen noch am interessantesten aus. Und bei BT4 warte ich lieber noch auf Folgepatches. Danke für die Übersicht!

Janosch 24 Trolljäger - - 78620 - 28. Juli 2019 - 14:33 #

Gibbous könnte etwas sein, ansonsten sollte ich den aktuellen Patche endlich nutzen, um Bard's Tale endlich von meinem Mountain of Joy zu stoßen...

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58602 - 28. Juli 2019 - 14:35 #

Für mich ist im August auch nicht soviel interessantes dabei.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - F - 9725 - 28. Juli 2019 - 14:39 #

Rebel Galaxy könnte mich für Switch interessieren.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25129 - 28. Juli 2019 - 14:42 #

Werde mir wohl Man of Medan und Control kaufen :-)Bin auf die Tests hier gespannt.

euph 28 Endgamer - P - 104798 - 28. Juli 2019 - 14:48 #

Die beiden werde ich bestimmt auch mal spielen, aber nicht sofort im August

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38666 - 28. Juli 2019 - 14:45 #

Gibbous, Control und Wreckfest sind auf jeden Fall einen Blick wert, zumindest in meinen Augen.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10742 - 28. Juli 2019 - 14:49 #

Rebel Galaxy klingt mit Privateer-Anleihen ziemlich interessant- hoffentlich ist es auch so zugänglich. Elite hat mich leider völlig erschlagen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 29. Juli 2019 - 18:27 #

Zumindest das erste Rebel Galaxy war nach meiner Wahrnehmung ziemlich einsteigerfreundlich und flott bedienbar. Ich schätze mal, dass der Nachfolger in die gleiche Richtung tendieren könnte, auch wenn die Kämpfe jetzt ebenfalls in 3D ablaufen (statt auf einer 2D-Ebene wie im Debüt-Titel). Jedenfalls war der erste Teil kein Vergleich zu einem Elite - Dangerous.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10742 - 31. Juli 2019 - 20:16 #

Das sieht ja wirklich sehr gut aus, auch das Cockpit erinnert positiv an Privateer (das heutzutage leider absolut unspielbar ist - ganz anders als die X-Wing-Serie, die schon echtes 3D bot..).

Also eigentlich ganz spannend, aber leider zeitexklusiv bei Epic... Das werde ich dann noch abwarten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 9. August 2019 - 20:49 #

Das erste Rebel Galaxy wollte ich eigentlich auch nochmal fortsetzen. Hätte mich vielleicht mehr auf die Story-Missionen konzentrieren sollen von Anfang an. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 12. August 2019 - 8:38 #

Die Story spielt sich schnell durch, wenn das Schiff entsprechend ausgerüstet ist. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 12. August 2019 - 19:38 #

Ich wollte mir einen der richtig dicken Pötte leisten und habe zu viel Zeit in den Nebenmissionen verplempert. Dann kam Everspace und die spätere Expansion, was mir noch ein Quäntchen mehr Spaß machte. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 14. August 2019 - 16:37 #

Everspace? Ist das ähnlich? *neugierig*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 15. August 2019 - 14:18 #

Everspace geht etwas in die andere Richtung, da das Weltall prozedural generiert wird und hat diverse Roguelike-Anteile, wird aber mit dem Encounters-DLC spielerisch und inhaltlich nochmals aufgewertet. Es hat halt seinen eigenen Reiz, die Sektoren zu erkunden und neue Waffen, Bauteile und mehr für seine Raumschiffe zu finden und mit den Credits dauerhaft Pilot und Schiff zu verbessern. Die actionreichen Kämpfe spielen sich eher flott und arcadig. Die Grafik/Panoramen von Everspace finde ich äußerst schick anzuschauen. Jedenfalls haben mich die diversen Runs bereits so einige Stunden beschäftigt, dürften insgesamtum die 60 sein. ;)

Hier noch Links für GG-In-Depth-Infos:
- Indie-Check zu Everspace: https://www.gamersglobal.de/news/131623/indie-check-everspace-wenn-freespace-und-ftl-ein-kind-kriegen-wuerden

- User-Artikel zum Everspace Encounters-DLC: https://www.gamersglobal.de/user-artikel/everspace-encounters

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 15. August 2019 - 17:15 #

Danke dir für die ausführliche Erklärung :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 16. August 2019 - 12:30 #

Gerne doch, ich kann es jedenfalls wärmstens empfehlen, wenn man sich darauf einlassen kann. :)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20449 - 28. Juli 2019 - 14:51 #

Werde wahrscheinlich nur Astral Chain kaufen, auch wenn mich Age of Wonders interessiert. Das werde ich mir aber für Herbst/Winter aufheben.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110615 - 28. Juli 2019 - 14:52 #

Control und der Director‘s Cut von Bard‘s Tale 4 klingen ganz interessant.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63861 - 28. Juli 2019 - 15:02 #

Da ist ja einiges potenziell interessantes dabei. Ich hoffe mal auf eine hohe Testabdeckung (auch wenn das bei der aktuellen redaktionellen Situation schwierig werden könnte).

Am spannendsten finde ich eigentlich Ancestors. Das könnte ein originelles Meisterwerk oder ein ambitionierter Flop werden - mal sehen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23444 - 28. Juli 2019 - 15:25 #

Der Sommer bleibt eher schwach, aber das verwundert nicht. Wreckfest sieht allerdings nett aus. Vielleicht hat man seit dem PC-Release noch etwas dran geschraubt. Ein gescheites 4X-Game auf Konsole könnte ich auch mal vertragen. Eventuell kann Age of Wonders da was reissen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 28. Juli 2019 - 15:33 #

Ich freu mich auf Ion Fury, spiele gerade Blood (1996) und Shadow Warrior (1997) und hab viel Spaß damit. Fun-Fact: die japanischen Texte auf Schildern in Shadow Warrior sind fast alle real und passend, das hat mich sehr überrascht. Da hat Shenmue das zwei Jahre später dann geklaut. ;-)

Auf Man of Medan von den Until-Dawn-Machern und Control freue ich mich auch. Guter Monat für kurze Spiele, für die man mal nicht 50 Stunden Zeit haben muss.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 5. August 2019 - 13:08 #

Wenn du auf Retro-Shooter mit Fantasy-Szenario stehst, könnte ich dir noch Amid Evil empfehlen, das spiele ich derzeit gerade und macht echt Laune. ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 5. August 2019 - 14:16 #

Sieht interessant aus, danke für den Tipp! Hatte damals auch mit Heretic und Hexen viel Spaß. Das arcadigere Gameplay der damaligen Zeit finde ich angenehmer als das heutige mit Deckung, Nachladen, realistischem Lauftempo, langweiligen Standard-Waffen usw..

Bekommt Amid Evil dieses alte Feeling hin? Weil Shadow Warrior (2013) und Shadow Warrior 2, die ja angeblich das alte Spielgefühl auch einfangen sollten, fand ich nicht besonders toll und überhaupt nicht vergleichbar mit den 90er-Shootern, fühlten sich völlig anders an.
Die Early Access Version von Ion Fury ist hingegen sehr nah an Duke3D, Blood und Shadow Warrior (1997).

Am meisten vermisse ich das kreative Waffendesign der 90er-Shooter. Sowas wie Shrink-Gun, Freeze-Gun, Atombombe, Tri-Bomb (in Kombi mit Pipe Bomb), Sticky Bombs etc. haben enorm viel Laune gemacht. :-) Mein Highlight war der Atombomben-Raketenwerfer aus Shadow Warrior, der mit „3 - 2 - 1 - ready!“ im lokalen Multiplayer immer schön darauf aufmerksam gemacht hat, dass gerade jemand die stärkste Waffe schussbereit hatte.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63861 - 6. August 2019 - 10:49 #

Doom 2016 hat dieses arcadige Gameplay mit moderner Technik für mich nahezu perfektioniert. Die Waffen sind halt die aus Doom, die sind nicht allzu ausgefallen. Aktuell hat Rage 2 ein paar nette Gimmick-Waffen, aber das ist halt Open World und spielt sich etwas moderner.
Shadow Warrior 2013 fand ich auch nicht so toll.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 6. August 2019 - 11:57 #

Doom 2016 fand ich auch cool. Ich frag mich, was das anders als Shadow Warrior 2013 gemacht hat. Im Prinzip hatten beide ja nur aneinandergereihte Arenakämpfe. In SW hat es mich enorm genervt, in Doom gar nicht. :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63861 - 8. August 2019 - 10:51 #

Bei Shadow Warrior hieß "Arena" halt eine große offene Fläche, in die stumpf Gegner teleportiert werden. Bei Doom waren die "Arenen" komplex aufgebaute Räume mit mehreren Ebenen und versteckten Extras, die man dank der hohen Beweglichkeit der Spielfigur flott erkunden und taktisch nutzen konnte, die Gegnervarianz ist höher und wird geschickt eingesetzt, um spannende Kämpfe zu erreichen. Das Katana in SW fand ich nicht gut umgesetzt und an die restlichen Waffen kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Die Doom-Klassiker fetzen dagegen wie eh und je. :-)

In den QuakeCon-Panels zu Doom Eternal wurde es von den Entwicklern immer wieder als "The thinking man's action game" bezeichnet. Man muss in jeder Situation austüfteln, wie man sie am Besten löst, jeder Gegner erfordert eigene Taktiken. Das merkt man kaum, weil alles so schnell geht und man es irgendwann instinktiv macht. Aber das stimmt schon, es ist ein erstaunlich intelligentes Spieldesign. Titel wie Shadow Warrior sind dagegen reine Hirn-aus-Ballerspiele. Kann auch Spaß machen, ist mir im Vergleich aber zu eintönig und stumpf.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 10. August 2019 - 15:00 #

Klingt schlüssig. SW wirkte mehr wie Serious Sam als Doom.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 6. August 2019 - 23:25 #

Amid Evil macht mir bisher von den abwechslungsreichen Szenarien (derzeit Welt 4 von 7) und dem (oftmals auch vertikalem) Level-Design, dass das typische 90er-Oldschool-Feeling für mich klasse rüberbringt, echt einen Haufen Spaß. :)

Gameplay und Geschwindigkeit kommen schon arcadig daher, kein Auto-Heal, nur verstreute Heil-Kugeln, Munition wird über Mana eingesammelt (außer für die Nahkampf-Axt) und natürlich versteckte Secrets und einsammelbare Power-Ups. Der letzte Abschnitt von Amid Evil soll zwar relativ abgedreht sein, aber alleine die Levels, die ich bisher gespielt habe, waren das Geld schon wert. ;)

Da verzeihe ich dem Spiel auch so manch weniger gelungenen Gegner und dass es insgesamt nur 7 Waffen gibt, es hätten ruhig 10 sein dürfen. Die haben aber jeweils mit dem Soul-Mode zumindest noch einen extra starken Angriff. Die eine Waffe erschafft z.B. ein kleines schwarzes Loch, das Gegner in der Nähe einsaugt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 15. August 2019 - 14:05 #

Gestern Abend noch Amid Evil durchgespielt, jetzt bin ich am Überlegen, ob ich Ion Fury nun doch schon eher kaufeun spiele. Bin gerade in Oldschool-Shooter-Laune. :-)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 15. August 2019 - 18:25 #

Ich hab die Early Access Version gespielt und die war klasse. Digital Foundry lobt seit gestern auch die Vollversion über den grünen Klee:
https://www.youtube.com/watch?v=3EWy6gTry6g

Wobei ich sagen muss, dass Duke3D, Shadow Warrior und Blood ein klitzekleines bisschen mehr Charme hatten. Aber das Shooterfeeling von damals wird sehr gut eingefangen.

Passend zu Oldschool gibt es das Spiel übrigens auch DRM-frei bei GOG.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 15. August 2019 - 20:26 #

Klingt doch vielversprechend. :) Aus wieviel fertigen Kapiteln im Vergleich zur finalen Fassung bestand eigentlich die Early-Access Version von Ion Fury?

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 16. August 2019 - 0:16 #

Müsste eines gewesen sein, gab jedenfalls einen Bossfight am Ende. :-)

Vom Umfang her in etwa wie die ersten beiden Level von Duke3D zusammen, würde ich sagen. Ne gute Stunde Spielzeit.

Soweit ich mitbekommen habe, sind es ingesamt sieben Kapitel.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 16. August 2019 - 12:31 #

Ok, danke. Das von dir angegebene Video von DF muss ich mir mal anschauen. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 22. September 2019 - 11:46 #

Habe mir gestern Ion Fury auf Steam eingetütet und bereits ein wenig reingespielt. Macht echt Laune, ich fühle mich dabei glatt um die Hälfte jünger. ^^

Desotho 17 Shapeshifter - 7150 - 28. Juli 2019 - 15:41 #

Control interessiert mich zumindest mal wie es wird. Wreckfest ist super, aber habe ich am PC. Astral Chain ist noch interessant :)

funrox 15 Kenner - P - 2818 - 28. Juli 2019 - 15:56 #

Gibbous und Man of Medan sehen ganz interessant aus. Mal sehen, wie die Tests dazu ausfallen.

Evoli 17 Shapeshifter - 8757 - 28. Juli 2019 - 17:31 #

Man of Medan will ich mir auf jeden Fall anschauen, Control wahrscheinlich auch, irgendwann...

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 28. Juli 2019 - 18:44 #

Danke für die aktuelle Zusammenstellung, Maverick!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 30. Juli 2019 - 16:30 #

Gerne doch, Chris. :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63880 - 28. Juli 2019 - 19:52 #

Am interessantesten find ich von den genannten Gibbous. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 29. Juli 2019 - 20:46 #

Nicht wirklich überraschend. ^^

hex00 18 Doppel-Voter - 9965 - 28. Juli 2019 - 20:22 #

Ein Shooter von 3D Realms. Das klingt doch interessant!

Alain 19 Megatalent - P - 14754 - 28. Juli 2019 - 21:51 #

Iron Fury und Control laden mich zumindest zucken. Wenn Iron Fury halbwegs mein Retro Gefühl bedient bin ich dabei.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 28. Juli 2019 - 23:29 #

Ion Fury fängt das Spielgefühl früherer Build-Engine-Shooter ganz gut ein. Wenn man Duke3D, Blood oder Shadow Warrior mochte, hat man mit Ion Fury viel Spaß.

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13904 - 28. Juli 2019 - 21:59 #

WoW Classic!

maddccat 19 Megatalent - F - 13447 - 29. Juli 2019 - 8:11 #

Wie man das nur vergessen/übersehen konnte?!

Aber immerhin ist ein WoW Easter Egg zu sehen. Beim Gibbous Screenshot reckt er doch diesen Paladin Hammer der Draenei in den Himmel. =)

hotzenrockz 17 Shapeshifter - - 6119 - 28. Juli 2019 - 22:47 #

Wreckfest irgendwann im Sale ...ansonsten Rebel Galaxy könnte was sein. Test wäre nett.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 29. Juli 2019 - 6:46 #

Schon einige interessante Spiele dabei. Astral Chain ist auch schon (überraschend günstige Retail-Version) bestellt.

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 29. Juli 2019 - 12:17 #

Danke für die Übersicht.
Bards Tale 4 ist definitiv gesetzt, bei Ion Fury werde ich nur schwer drum herum kommen. Hoffentlich gibts da auch einen leichten Schwierigkeitsgrad (ich treffe bei Shootern mittlerweile nix mehr :D).

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 29. Juli 2019 - 18:16 #

Gerne. :)

Ion Fury ist für mich auch sehr interessant, auch wenn ich vermutlich erst später zugreifen werde. Bei BT 4 bin ich noch am Kämpfen, ob ich mein altes Savegame mit der aktueller Patch-Version weiterspiele oder mit dem Directors Cut nochmal von vorne starte. Momentan tendiere ich mehr zum weiterspielen, sind halt doch schon einige versenkte Spielstunden.

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 30. Juli 2019 - 12:48 #

Hach, die Sache mit dem "alter Spielstand vs Directors Cut" kenne ich von Wasteland 2. Da hadere ich auch immer noch... ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 30. Juli 2019 - 16:15 #

Zumindest wissen wir jetzt, dass wir bei Wasteland 3 also am besten gleich auf den DC warten. :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146850 - 30. Juli 2019 - 17:45 #

Das Problem könnte sein, dass viele so denken und dann floppt es eventuell und es gibt keinen DC. Gebe zu, dass ich genauso warten werde. :|

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 30. Juli 2019 - 18:52 #

Als Fan der Entwickler/der Spieleserie kannst du das Game bereits früh kaufen, packst es auf den MoJ und wartest mit dem Spielen, bis der DC bereit steht. Der Entwickler bekommt Geld und bleibt liquide, der Käufer bekommt nach einer gewissen Wartezeit die "beste Version" des Spiels. Zugegeben, das ist alles andere als optimal. Aber nüchtern betrachtet eine Win-Win-Situation für beide. ;-)

paschiang 28 Endgamer - - 142972 - 30. Juli 2019 - 20:23 #

Ich hatte Wasteland 2 gerade durchgespielt als der Director's Cut erschien. Das hat mich tatsächlich etwas gewurmt, aber aus Fehlern lernt man.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 5. August 2019 - 13:13 #

Wäre ich zum Zeitpunkt der Ankündigung des DC mit BT4 bereits durch gewesen, hätte mich das nicht wirklich gestört. Aber das Pausieren des Playthroughs hat sich letztendlich nicht ausgezahlt.

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 31. Juli 2019 - 13:05 #

Das ist ein guter Plan. Das bringt auch mehr Zeit, um da Wasteland 2 noch fertig zu spielen. ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18212 - 30. Juli 2019 - 20:50 #

Keine Sorge, Ion Fury hat natürlich eine gewisse Trefferkorrektur wie die ganzen Shooter dieser Ära. :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25158 - 29. Juli 2019 - 12:21 #

Control, Men of Medan und Blair Witch werde ich denke alle um den Release rum spielen. :)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26362 - 29. Juli 2019 - 12:27 #

Das Sommerloch scheint sich dem Ende zu neigen. Interessiert bin ich an Rebel Galaxy Outlaw, auch wenn ich wenig Hoffnung habe, dass das meine Erwartungen erfüllen wird. Control und AstralChain sind natürlich auch spannend.
Danke für die Übersicht.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8338 - 29. Juli 2019 - 13:57 #

Rebel Galaxy Outlaw liegt (zumindest aktuell) in Epic Store bei 24,99€. Da ich im ersten Teil schon überraschend viel Zeit versenkt habe steht Outlaw auf geden Fall auf meiner Liste.
Ion Maiden könnte mich auch reizen, da würde ich aber vorher gern ne Demo spielen.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38915 - 29. Juli 2019 - 18:59 #

Erstaunlich viele potentiell interessante Titel dabei. Ancestors, Control, Wreckfest und Man of Medan würde ich im Auge behalten. Zum Release-Kauf könnte mich jedoch nichts verführen.

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 29. Juli 2019 - 19:46 #

Wow, diesen Monat kommt eine ganze Menge für mich interessanter Kram. Ich bin auf die ersten Berichte gespannt :)

paschiang 28 Endgamer - - 142972 - 29. Juli 2019 - 21:19 #

Rebel Galaxy Outlaw ist der für mich interessanteste Titel, bei Bard's Tale werde ich wie Drapondur die ersten Patches zum Director's Cut abwarten. Hoffentlich fallen die mit Gog Galaxy nicht wieder so gigantisch aus wie die Patches zur ursprünglichen Version, da wurde die ersten Male das ganze Spiel neu runtergeladen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77941 - 1. August 2019 - 11:42 #

Danke für die Galerie+ :) Immer sehr angenehm als schnelle Übersicht, und zum Sehen dass mal wieder ein Monat ist, in dem absolut nix erscheint was mich interessiert ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 1. August 2019 - 20:23 #

Gerne und Danke fürs Feedback, John of Gaunt. :-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196189 - 7. August 2019 - 12:40 #

Von wegen Sommerloch, da sind doch echte Knaller dabei! Ich freu mich ja besonders auf Rebel Galaxy - Outlaw und Control natürlich. Und endlich werd ich auch The Bard's Tale 4 - Barrows Deep weiterspielen können Ende des Monats, wobei eher neu starten angesagt sein wird...