Olphas 24 Trolljäger - - 51015 - 15. Januar 2018 - 17:22 #

Ui, da gibt es ja doch ein paar eindeutige Favoriten :)

Und ich hab zu meiner großen Schande ein Spiel vergessen, auf das ich mich sehr freue! Spider-Man!
EDIT: Oh, und Red Dead Redemption 2! Wie konnte ich das denn vergessen!

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35478 - 15. Januar 2018 - 17:22 #

Freut mich, wie viele Nennungen Ni No Kuni 2 und Dragon Quest XI bekamen. :-)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21157 - 15. Januar 2018 - 18:44 #

Zu Ni No Kuni 2: Teil 1 konnte mich nicht länger begeistern. Weiß nicht, ob ich da was falsch gemacht habe, aber an der Grafik, den süßen Charakteren und der Story hat es nicht gelegen. Die Kämpfe fand ich mir der Zeit A = nervig, da auf den Karten ständig überall Monster rumwuseln und B = langweilig, weil irgendwie mein erster Kämpfer immer der stärkste ist und sich da auch nix ändert. Hab es dann mal bei Seite gelegt und konnte mich auch nicht aufraffen es noch mal zu starten. Aktuell ist die PS3 abgebaut. Mal sehen was der GG-Test zu Teil 2 sagt.

Maik 20 Gold-Gamer - P - 23124 - 15. Januar 2018 - 17:25 #

Bei mir sind es zweit Titel: Battletech und Mount & Blade 2. Ich hoffe sehr, dass beide Titel dieses Jahr kommen, weil ich dann nichts anderes benötige. Ansonsten lasse ich mich überraschen.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 375643 - 15. Januar 2018 - 17:37 #

The Bards's Tale 4, BattleTech, Metro Exodus und Kingdom Come - Deliverance hätte ich bei einer Beteiligung an der Galerie wohl auch genannt. ;)

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 12774 - 15. Januar 2018 - 17:39 #

Mit der Verschiebung des Release-Termins von System Shock Remastered ist ein potenzielles Highlight gerade im Jahr 2019 gelandet. Mit Lost Sphear zocke ich dafür bereits ein anderes (darf aber noch nix verraten), auch sonst freut sich vor allem der RPG-Fan in mir - Secret of Mana, Ni No Kuni 2, WoW: Battle for Azeroth und Kingdom Come Deliverance sei Dank.

Oh, und auf Anthem bin ich gespannt. Das könnte mein Spiel des Jahres oder mein persönlicher Rohrkrepierer des Jahres werden.

Geheimtipp: Iron Harvest von KingArt!

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7151 - 15. Januar 2018 - 17:51 #

Anthem ist auch für mich der Top oder Flop Kandidat. Da bin ich auch sehr gespannt, hoffe das Beste und befürchte das Schlimmste ;)

Rohrkrepierer 14 Komm-Experte - P - 2393 - 16. Januar 2018 - 10:03 #

Ich bin aber schon jemand anderem versprochen!

Noodles 24 Trolljäger - P - 47719 - 15. Januar 2018 - 17:45 #

Gewinner ist Kingdom Come. ;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11690 - 15. Januar 2018 - 17:53 #

Das Gefühl habe ich auch. :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35478 - 15. Januar 2018 - 18:06 #

Irgendwie werde ich persönlich noch nicht so ganz warm mit dem Spiel. Da habe ich immer noch die Befürchtung, daß das ein hübsches aber inhaltlich leeres oder, sagen wir mal, mittelmässiges Spiel wird, das hart an seinen Ambitionen scheitert.

Ich mein, ich hoffe natürlich auch auf's Beste, denn so ein Spiel würde mir auch sehr zusagen, aber... ich weiss auch nicht. Irgendwas sitzt mir bei dem Spiel noch quer, ich kann da einfach meine Skepsis nicht ignorieren.

Führt letztlich aber auch dazu, daß ich hier quasi keinerlei Erwartungen oder Hoffnungen habe. Wenn das Spiel gut wird, super, aber wenn nicht bin ich hinterher auch nicht enttäuscht, was ja auch was für sich hat.

Drücke aber trotzdem mal die Daumen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47719 - 15. Januar 2018 - 19:04 #

Mir gehts da wie dir. Bin überhaupt nicht gehypt, aber fänds natürlich schön, wenns ein gutes Spiel wird. Ich warte einfach mal ab. ;)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7151 - 15. Januar 2018 - 17:54 #

Sehr anregende Galerie, danke an alle die mitgemacht haben!
Und natürlich auch besonders an ChrisL!

Mehrere Galerien zum Jahreswechsel finde ich überigens ganz toll. Mir würden allerdings Top, Flop und Ausblick reichen.

Q-Bert 16 Übertalent - 5877 - 15. Januar 2018 - 18:00 #

Aber gerade bei den Überraschungen waren auch ein paar schöne, nischige Sachen dabei. Ich find, das hat schon auch ne Berechtigung, denn das sind eher die kleinen Perlen.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7151 - 16. Januar 2018 - 9:43 #

Auf jeden Fall interessant. Aber dann bliebe noch etwas Platz für die Sonntagsfrage ;)

Q-Bert 16 Übertalent - 5877 - 15. Januar 2018 - 17:54 #

@timeagent: "Phantom Doctrine" hab ich noch nie gehört, klingt aber sehr spannend! Auch wenn ich Hard West vom selben Entwickler nicht so prall fand. Kommt definitiv auf meine Warteliste! Danke für den Tipp!
Bards Tale 4 hab ich auch gebackt, aber mehr aus Nostalgie, weil ich Teil 1 bis 3 sowohl auf C64, als auch Amiga durchgespielt hatte :)

@Sok4R: Von AoE4 erwarte ich gar nix, aber nur aus Selbstschutz ^^. Teil 2 spiele ich heute noch im LAN und die Enttäuschung bei Teil 3 war damals einfach zu groß... deswegen halte ich den Ball da ganz flach.

---
@alle Teilnehmer: Schöne Galerie, wieder einmal! Danke für die vielen Eindrücke und schicken Texte. Ich hoffe, 2019 gibt's wieder sowas ;)

timeagent 17 Shapeshifter - P - 8923 - 15. Januar 2018 - 19:29 #

Ja, Hard West hat sich leider besser angehört als es war. Aber wenn man es positiv sieht: Viel Luft nach oben für Phantom Doctrine. :)

Dafür hast du Battletech erwähnt, welches ich sträflich vergessen habe. Da freu ich mich auch schon drauf.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49268 - 15. Januar 2018 - 18:20 #

Tolle Galerie, auf das eine oder andere Spiel warte ich auch schon sehr.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7559 - 15. Januar 2018 - 18:22 #

Kingdom Come dürfte wohl der Community-Favorit sein (hab jetzt nicht nachgezählt, nur geschätzt). Mich hats nie so richtig interessiert weil es mehr auf Realismus setzt und arg realistische Spiele mir normalerweise keinen Spaß machen. Nachdem aber einer der Mitarbeiter auf der GamesCom ein Interview für Game Two in einem Shirt eines rechtsradikalen Bandprojektes gegeben hat und sein Twitter Account von Rassismus nur so strotzt ist es für mich endgültig gestorben. Wer solche Leute in seinen Reihen dudelt bekommt mein Geld oder Aufmerksamkeit von mir.
Gute Zusammenfassung zum Thema: https://lepetitcapo.wordpress.com/2018/01/13/das-authentischste-historienspiel-aller-zeiten-die-gewaltige-schraeglage-von-kingdom-come-deliverance/

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 12774 - 15. Januar 2018 - 18:42 #

Spannend, habe ich überhaupt nicht mitbekommen. Oo

ganga Community-Moderator - P - 19653 - 15. Januar 2018 - 18:54 #

Geht glaub ich auch erst seit gestern rum, zumindest hab ich gestern sowohl auf Twitter mehrfach davon gelesen als auch in anderen Foren.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11948 - 16. Januar 2018 - 1:00 #

Ne, zu dem T-Shirt bzw der Band und ihrem Hintergrund gab es direkt nach dem Interview eine Diskussion.

ganga Community-Moderator - P - 19653 - 15. Januar 2018 - 18:49 #

Zum einen: einer der Mitarbeiter ist in dem Fall der Gründer des Studios Daniel Vavra.
Was den Artikel betrifft: den finde ich sehr einseitig und geht mir was die Vielfalt in der Spielwelt betrifft am Ziel vorbei.
Die Sache mit dem Shirt der Band (die ich bis heute morgen überhaupt nicht einordnen konnte) finde ich da eher bedenklich.

rammmses 19 Megatalent - P - 15774 - 16. Januar 2018 - 6:36 #

Ich kenne die Band. Die gibt es seit mindestens 20 Jahren nicht mehr und ist in der Metalszene sehr bekannt, es ist richtig, dass der Gründer/Mastermind gehörig einen an der Waffel hat, aber die Musik/Texte selbst haben keinerlei politischen Hintergrund. Also da wäre ich vorsichtig, Burzum Shirt Träger sind für gewöhnlich keine Nazis.
Was den Rest angeht, der Vorwurf im bohmischen Mittelalterspiel gibt es zu wenig ethnische Vielfalt ist doch völlig absurd, da gebe ich dem Mann komplett recht.

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 5991 - 16. Januar 2018 - 12:01 #

Der Träger des T-Shirts scheint aber auch einen an der Waffel zu haben: "Social media like Reddit, YouTube, or various ranking sites are changing the way we get trustworthy information." Offensichtlich ein Absolvent der renommierten Youtube-Universität.

rammmses 19 Megatalent - P - 15774 - 16. Januar 2018 - 13:44 #

Schon möglich, aber ich bin eh dafür Kunst und Künstlerpersönlichkeit zu trennen. Ich mag auch die Kevin Spacey Filme noch ;)

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 5991 - 16. Januar 2018 - 13:56 #

Absolut! Da bin ich voll bei dir.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22886 - 16. Januar 2018 - 14:07 #

Ach, es geht um Burzum. Ich dachte, es ginge um eine rechtsradikale Band. Wer bei Burzum einen Beißreflex zeigt, ist nicht ernst zu nehmen.

Despair 17 Shapeshifter - 6149 - 16. Januar 2018 - 20:34 #

Man könnte aber vermuten, dass das Tragen eines Burzum-Shirts gewisse Reaktionen auslösen dürfte. Ich glaube, der Herr Vávra hat genug Grips in der Birne, dass das Tragen eines Band-Shirts, das jeder halbwegs informierte Metaller mit dem an Kirchen herumzündelnden, zum Neonazi mutierten und verurteilten Mörder Varg Vikernes assoziiert, gewisse Fragen zu seiner Gesinnung aufwerfen könnte. ;)

Mir ist der Mann - auch aufgrund diverser Äußerungen auf verschiedenen Plattformen - nicht allzu sympathisch. Muss er auch nicht sein. Solange sein Spiel keine fragwürdigen Inhalte aufweist, ist alles in Ordnung. Privat kann er von mir aus verzapfen, was er will.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22886 - 17. Januar 2018 - 10:40 #

Das Problem hast Du aber mit Bandshirts (zumindest im Bereich Metal) generell.

Mir ist mal aufgefallen, dass die Kleidung bei Osteuropäischen Entwicklern häufiger in Richtung Bandshirts - zumeist Metal - geht. Deutsche Entwickler sehen da "normaler" aus. Welches Shirt sich dann der Einzelne überstreift, ist da nur noch ein Detail am Rande.

Despair 17 Shapeshifter - 6149 - 17. Januar 2018 - 14:00 #

Es gibt durchaus einige (Black Metal-)Bands, die aus ihrer rechten Gesinnung keinen Hehl machen und auch textlich ihre braune Soße verbreiten. Das Tragen deren Shirts empfinde ich schon als eindeutiges Statement. Burzum ist da eher ein Grenzfall, da zumindest die ersten Alben textlich unpolitisch sein sollen. Vikernes ist wohl erst im Knast immer mehr zum rechten Spinner mutiert.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22886 - 17. Januar 2018 - 17:33 #

Wobei Vikernes auch schon vorher nicht mehr ganz dicht war.

NSBM-Bands kenne ich jenseits von Absurd gar keine. Aber es stimmt: Diejenigen sind da sehr eindeutig in ihrer Gesinnung und haben meist auch entsprechend eindeutige Namen. Ich würde sie auf den T-Shirts aber nicht erkennen, weil es schon daran hapert, den Namen überhaupt lesen zu können. Ob da einer gekotzt hat oder ein Bandname steht: Welcher Außenstehende kann schon den Unterschied erkennen?

clemgab 12 Trollwächter - 1002 - 15. Januar 2018 - 18:27 #

A Way Out - auf das bin ich auch gespannt.
RDR2 sowieso, God Of War 4 und Last of Us. Da kommen einige Kracher auf uns zu. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 65167 - 15. Januar 2018 - 18:42 #

Sehr interessant. Kingdom Comes hätte ich auch genannt. Bin seit Jahren gespannt darauf, wie es wird und bin mir aber noch nicht sicher, ob es denn so der Burner wird.

Red Dead Redamption wäre natürlich auch was, aber wer weiß, ob das wirklich dieses Jahr kommt :-)

crux 15 Kenner - 2911 - 15. Januar 2018 - 18:55 #

Meinen Artikel zu Borderlands 3 habe ich gar nicht erst abgeschickt, da nix bekannt ist, ausser, dass es in der Entwicklung ist, und ich BL2 letztes Jahr schon in der Highlight-Galerie abgehandelt habe. Aber das waere der Titel, bei dem ich das groesste Interesse habe, und der vermutlich in einem der naechsten Jahr in einer Rueckblick-Galerie auftauchen wird.

timeagent 17 Shapeshifter - P - 8923 - 15. Januar 2018 - 19:26 #

Wie konnte ich nur Batteltech und Call of Cthulhu vergessen. Ersteres wird bestimmt gut, keine Frage. Bei der Lovecraft-Versoftung hoffe ich mit rammmses auf das Beste.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75095 - 15. Januar 2018 - 19:40 #

Schöner Abschluss. Bin überrascht, dass Ni No Kuni 2 so oft auftaucht, hätte ich nicht erwartet - wobei ich auch schon wieder vergessen habe, dass das überhaupt kommt, da es gar nicht in mein Beuteschema fällt.

Danke an alle Teilnehmer fürs Mitmachen und Beitragen zum Gelingen dieses Projekts, und natürlich an ChrisL für die riesige Arbeit der Sammlung, Ordnung, Redigierung!

schneckal 12 Trollwächter - P - 865 - 15. Januar 2018 - 20:05 #

octopath traveller, ni no kuni 2, dragon ques 11! wird ein gutes jahr

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30707 - 15. Januar 2018 - 21:37 #

Würde Octopath Traveller doch bloß auch abseits der Switch erscheinen, hätte ich es auch noch in meinen Text aufgenommen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126362 - 16. Januar 2018 - 3:38 #

Also ich hol mir dies Jahr ne Switch. So langsam kommen echt viele Titel raus, die geradezu nach ner Switch schreien! :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46832 - 16. Januar 2018 - 9:12 #

Ich hab irgendwie das Problem, dass es praktisch keine 2018er-Ankündigungen für Switch gibt, die mich reizen. JRPGs und Umsetzungen älterer PC-Titel interesieren mich nicht.
Andererseits wäre ich mit den in meinem Beitrag erwähnten 2017er-Hits wohl auch erst mal lange genug beschäftigt...

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30707 - 16. Januar 2018 - 21:19 #

Dem stimme ich soweit zu, Problem dabei: Die Titel, die mich interessieren, sind enorme Zeitfresser und von denen habe ich auf meinem PS4-PoS ja auch schon reichlich.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35478 - 15. Januar 2018 - 22:43 #

Arg, Octopath Traveller! Haha das war das Spiel, das ich die ganze Zeit vergessen hatte! :-D

Ich wusste doch, da war noch was!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126362 - 15. Januar 2018 - 20:11 #

Hammer-Galerie! Danke an alle Teilnehmer und Riesen-THX an ChrisL für das Gelingen des Projekts! Es sind eindeutige Favoriten für 2018 zu erkennen, sehr interessant! War alles toll zu lesen und das Mitmachen hat Spaß gemacht. Weiter so GG! :)

rammmses 19 Megatalent - P - 15774 - 15. Januar 2018 - 20:22 #

Kingdome Come hätte ich auch noch erwähnen können, zeigt auch wir sehr sich viele nach neuen Konzepten abseits der Formel- oder Retrospiele sehnen.

floppi 24 Trolljäger - - 46370 - 15. Januar 2018 - 20:26 #

Ich vermisse Elfant mit Rogue beim Ausblick 2018. ;)

Vielen Dank an alle Teilnehmer an dem Community-Projekt, hat viel Freude bereitet das alles zu lesen. Kommt Dragon Quest 11 eigentlich auf die Switch? Die Serie ging bisher an mir vorüber, scheint aber vielerorts gut anzukommen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35478 - 16. Januar 2018 - 0:04 #

Dragon Quest ist ja quasi der Archetyp des JRPG. Quasi das klassische JRPG schlechthin und als Serie in Japan auch deutlich populärer als das eher besser im Westen ankommende Final Fantasy.

Eine Switch Version ist glaube ich in Entwicklung oder zumindest geplant, aber zuerst kommen die 3DS und PS4 Versionen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22886 - 16. Januar 2018 - 14:09 #

Ich kenne die Serie auch nicht und habe mir erst einmal einen der Teile für meinen 3DS bestellt. Sollte es mich packen, habe ich noch einiges vor mir.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20564 - 15. Januar 2018 - 20:44 #

Kingdom Come und RDR2 stehen in der engeren Auswahl. Ich sehe 2018 allerdings nichts am Horizont, wofür ich sofort hysterisch zum Vollpreis zuschlagen müsste. Bin ich eigentlich ganz froh drüber. Hab ich nämlich letztes Jahr schon oft genug gemacht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47719 - 15. Januar 2018 - 23:17 #

Bei mir wäre es RDR 2, wenn es für PC käme. Naja, vielleicht dann 2019. :D

CK 15 Kenner - 2758 - 16. Januar 2018 - 0:12 #

"Kommt für PC" war doch der letzte Stand soweit ich weiß

Noodles 24 Trolljäger - P - 47719 - 16. Januar 2018 - 0:19 #

Dann zeig mir mal ne Quelle dafür. Ich denk zwar auch, dass es später auch für PC kommt, offiziell ist da aber noch nix.

Tasmanius 19 Megatalent - - 18383 - 15. Januar 2018 - 21:17 #

Nur eine Nennung von RDR2? Das überrascht mich ein bisschen.
@SaRaHk: Kann es sein, dass du nur auf dem 3DS spielst? Hast du kein Interesse an einem stationären System?

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30707 - 15. Januar 2018 - 21:38 #

Hm, RDR2 habe ich doch gerade mehrmals gelesen?

Tasmanius 19 Megatalent - - 18383 - 15. Januar 2018 - 21:41 #

Möglich, dass ich was übersehen habe.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 125544 - 15. Januar 2018 - 21:16 #

Stimmt, auf RDR2 darf ich mich ja seit kurzen auch freuen. :)

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30707 - 15. Januar 2018 - 21:39 #

Also zumindest im Ökosystem GamersGlobal sind JRPGs noch groß angesagt ... das freut mich sehr :)

Ganz fetten Dank an ChrisL fürs Möglichmachen der vier großartigen Galerien!

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44087 - 15. Januar 2018 - 22:06 #

RDR2 und Kingdom Come stehen auf meinem Zettel.

RoT 18 Doppel-Voter - 11279 - 15. Januar 2018 - 22:08 #

tolle Galerie mal wieder...

Jonas S. 19 Megatalent - P - 16889 - 15. Januar 2018 - 22:10 #

Bei mir ist es auch Kingdom Come. Ich freue mich sehr auf das Spiel. :)

CK 15 Kenner - 2758 - 15. Januar 2018 - 22:22 #

Schick isses geworden, danke ChrisL! :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46832 - 15. Januar 2018 - 23:08 #

Ganz schön rollenspiellastig. ;-)
Apropos, in meiner Auflistung am Ende habe ich Biomutant vergessen. Das Wenige, was man davon bisher kennt, gefällt mir.

Und ich hoffe es war ok, dass ich ein Bild von der Feiertagsverlosung "geklaut" habe. :D

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9352 - 16. Januar 2018 - 8:46 #

Alle Teilnehmer haben ihren Standpunkt wunderbar beschrieben. Einige Überschneidungen gab es auch. Weiter so. :-)

Muffinmann 16 Übertalent - - 5171 - 16. Januar 2018 - 9:00 #

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Galerien! Wie immer gut zu lesen und auch ein paar Überraschungen dabei, die ich jetzt genauer verfolgen werde!
Mein Ziel: Ende 2018 auch Zeit finden für diese Galerien ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377650 - 16. Januar 2018 - 9:30 #

Relative Häufung einiger weniger Titel, aber darin steckt natürlich auch eine Aussage, und es sind allesamt echte Hoffnungsträger. Habe nicht zuletzt die paar unbekannteren Einträge mit Interesse gelesen :-)

Danke an ChrisL fürs Organisieren!

Rohrkrepierer 14 Komm-Experte - P - 2393 - 16. Januar 2018 - 10:10 #

Großer Dank an ChrisL für die Organisation, Sammlung, Sichtung, vereinzelte Korrektur und Redaktion. Ganz hervorragende Arbeit! Hat dank des tollen Services wie letztes Jahr Spaß gemacht.

theoriginalrock 10 Kommunikator - 445 - 16. Januar 2018 - 10:40 #

Ich habe einfach richtig bock auf Kingdom Come - Deliverance. Allerdings weiß ich echt so gut wie nichts über das Spiel, da ich mich einfach nicht spoilern möchte. Ich werde mir das Spiel also zulegen ohne zu wissen was ich genau bekomme. Gleichzeitig habe ich aber schon große Erwartungen. Ich bin echt gespannt was das Spiel am Ende tatsächlich kann.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35478 - 16. Januar 2018 - 15:20 #

Mein Bauchgefühl sagt mir, daß man bei diesem Spiel definitiv erstmal Reviews und Meinungen abwarten sollte.

Olphas 24 Trolljäger - - 51015 - 16. Januar 2018 - 15:25 #

Ich hab auch so ein bisschen die Befürchtung, dass das eher so ein Fall von "Tolle Idee, aber wirklich Spaß macht es dann doch nicht" sein könnte. Auf dem Papier klingt z.B. die Idee mit dem Kloster, wo man sich genau an den Tagesablauf der Mönche halten muss irgendwie cool ... aber will ich das wirklich so spielen? Das kann ich mir gerade irgendwie noch nicht beantworten.

Potentiell interessant ist das ganze aber allemal.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46832 - 16. Januar 2018 - 18:14 #

Sollte man eigentlich bei jedem Spiel, aber ich verstehe was du meinst und denke genauso. Muss ehrlich gesagt zugeben, dass Jörgs Viertelstunde, das erste längere Gameplay-Video, das ich davon gesehen habe, meine Vorfreude eher gedämpft hat. Die Kämpfe sahen furchtbar aus. das Kloster-Kapitel könnte eine interessante Abwechslung oder ein totaler Langweiler sein, bin ich noch nicht sicher. Also generell beobachte ich das weiter mit großem Interesse, aber ich wäre nicht überrascht, wenn ich es dann am Ende doch nie spiele...

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 6973 - 17. Januar 2018 - 11:34 #

Ich sehe das genauso. Ich könnte mir vorstellen, dass der Hype sehr groß ist. Das ist im Vorfeld so ein typischer Fall von "Wir wollen viel, haben aber das Spiel vergessen". Natürlich nur aus der Ferne, denn ich kenne das Spiel auch nur aus den Medien. Ich hoffe dann, dass es sich gut verkauft, und ein zweiter Teil die Probleme ausmerzt.

Noch mehr hoffe ich, dass ich mich irre und das Spiel ein Kracher wird. ;-)

bluemax71 14 Komm-Experte - P - 1963 - 16. Januar 2018 - 13:38 #

Kindome Come - Deliverance hört sich toll an und ich bin sehr gespannt, nur wenn ich das Kampfsystem sehe und noch einige andere Dinge die Jörg in seinem Angespielt gezeigt hat, habe ich echte Zweifel ob das Spiel etwas für mich sein wird. Drücken wir uns die Daumen.
Ansonsten freue ich mich sehr auf Battletech. Mit den Mechs die Gegner zu zerlegen und das dann auch noch Rundenbasiert... wann soll das nochmal erscheinen?

Tasmanius 19 Megatalent - - 18383 - 16. Januar 2018 - 20:18 #

Ich war mal richtig gehyped auf Kingdome Come, aber je mehr ich sehe, desto skeptischer werde ich. Da kann noch so viel schief gehen. VOr allem auf den technischen Zustand der Release Fassung bin ich sehr gespannt. Definitv einer der spannendsten Titel der kommenden Monate.

Makariel 19 Megatalent - P - 15854 - 17. Januar 2018 - 15:59 #

Mein Beitrag im letzten Jahr: "Neben Armored Core (2017), von dem bislang noch gar nichts bekannt ist, außer dass es sich in Entwicklung befindet, und Kingdom Come - Deliverance, von dem bekannt ist, dass es noch etwas Feinschliff braucht, freue ich mich 2017 vor allem auf ein Spiel: Battletech!"

Da hat sich nicht viel geändert, insofern fiel mir nicht viel ein das ich dazu noch schreiben hätte können, das ich nicht schon letztes Jahr geschrieben hätte ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)