Yesterday Origins Test+

Düster, spannend, lohnenswert

Benjamin Braun / 18. November 2016 - 19:25 — vor 3 Jahren aktualisiert
Steckbrief
AndroidiOSMacOSPCPS4SwitchXOne
Adventure
18
Pendulo Studios
Microids
10.11.2016
Link
Amazon (€): 29,99 (PC/MAC), 17,77 (), 17,15 ()
GMG (€): 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium)

Teaser

Mit Runaway sorgten die Pendulo Studios trotz mancher Schwäche bei den Rätseln für die Wiedergeburt der Adventure-Spiele. Gelingt den Spaniern nun erneut ein famoser Genre-Clou? Wir haben es für euch herausgefunden!
Yesterday Origins ab 14,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Yesterday Origins ab 17,15 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

John Yesterday und Pauline Petit sind für ihre Pariser Kunden nichts weiter als vertrauenswürdige Antiquitätenhändler. Aber das Paar, das nach außen so normal wirkt, ist es ganz und gar nicht. John und Pauline sind im Rahmen einer alchemistischen Transformation unsterblich geworden. Aber das hat auch kuriose Vorteile: Als Pauline morgens aufwacht und Falten um ihre müden Augen herum erkennt, muss sie nicht hoffnungsvoll zur Anti-Aging-Creme greifen. Pauline greift stattdessen zur Pistole und erschießt sich in der Dusche (so macht das weniger Schmutz), um dann wieder frisch wie zum Zeitpunkt ihrer Wandlung aufzuerstehen.
 
John könnte genau dasselbe tun, allerdings ist es für ihn tunlich, am Leben zu bleiben. Wann immer John nämlich stirbt, kann er sich an viele Dinge aus seinem bisherigen Leben nicht erinnern. Genau deshalb schickt er sich selbst jeden Tag zur selben Zeit ein Video aufs Handy, das ihn im Fall der Fälle über die wichtigsten Details in Kenntnis setzt. Alles vor seiner Wandlung jedoch ist verloren – und John und Pauline sind in Pendulo Studios Adventure Yesterday Origins im Begriff, Johns Vergangenheit wieder zusammenzusetzen…
 

37 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 05.03.2020: Nach vielen Jahren Entwicklungszeit ist das Fan-Remake des ersten Half-Life nun wirklich erschienen. Doch ist es in all der Zeit auch gut gereift oder gehört es zum Alteisen der Shooter-Garde?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 37 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.