Warhammer Quest Silver Tower Test

Brettspiel-Test zu Warhammer Quest

Martin Lisicki / 24. September 2016 - 14:00 — vor 3 Jahren aktualisiert

Teaser

Games Workshop versucht in Eigenregie, seine Miniaturen als klassischen Dungeon-Crawler in die Wohnzimmer zu bringen. Wir sind gegen den Grand Summoner in den Kampf gezogen und haben dem Brettspiel auf den Zahn gefühlt.
Warhammer Quest Silver Tower ab 189,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Bilder stammen von GamersGlobal

Sehnt ihr euch nach den alten Dungeon-Crawler-Brettspielen der 80er Jahre wie beispielsweise HeroQuest zurück, das noch heute teuer bei eBay gehandelt wird? Diese Art von Spielen ist in den letzten Jahren mit mehreren Vertretern neu belebt worden. Einer der jüngsten Vertreter des Genres kombiniert dieses Konzept mit der TableTop-Welt von Warhammer, genauer gesagt mit der aktuellen Fantasy-Variante Age of Sigmar.

Warhammer Quest Silver Tower ist eine stark überarbeitete Neuauflage des Brettspiel-Klassikers Warhammer Quest aus dem Hause Games Workshop, das 2013 mit mäßigem Erfolg für iOS und PC umgesetzt wurde (im Test: Note 4.0). In Silver Tower schlüpft ihr mit bis zu drei Mitspielern in die Rollen von guten oder auch bösen Helden und kämpft gemeinsam gegen den unbekannten Meister des Silver Tower, den “Grand Summoner”. Ziel einer jeden Spielrunde ist es, eben jenen Beschwörer zu finden und zu besiegen. Dabei überlässt er euch eine von acht Runen mit einem Teil seines Namens. Um die komplette Kampagne abzuschließen, müsst ihr euch folglich durch acht Szenarien schlagen.

41 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 23.01.2020: In Saints & Sinners erkundet ihr frei das überschwemmte New Orleans. Mit jedem Tag wird die Ausrüstung besser, aber die Zahl der Zombies größer. Doch noch mehr Sorgen bereiten die anderen Menschen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 41 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.