Total War Rome 2: Empire Divided Test

Endlich wieder historisch

Stephan Petersen / 4. Dezember 2017 - 16:36 — vor 2 Jahren aktualisiert

Teaser

Nach zwei Fantasy-Ausflügen beglückt Creative Assembly Freunde historischer Strategie-Kost mit einem DLC zum mittlerweile vier Jahre alten Total War - Rome 2. Ob das heute noch Spaß macht?
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Die lange Geschichte Roms ist keine makellose Erfolgsstory. Immer wieder gab es auch handfeste Krisen, die den Stadtstaat oder das diesen ersetzende Imperium Romanum erschütterten - etwa der Zweite Punische Krieg (218 – 201 v.Chr.), als der karthagische Feldherr Hannibal Rom beinahe in die Knie zwang. Oder die Bürgerkriege (133 bis 30 v.Chr.), die im Ende der Römischen Republik gipfelten.

In die Liste der Krisen und Konflikte gehört ebenfalls die Zeit der Soldatenkaiser. Diese auch als Reichkrise des 3. Jahrhunderts bezeichnete Epoche war durch die (meist kurze) Herrschaft von Usurpatoren und Kaisern gekennzeichnet, die oftmals mithilfe der Unterstützung ihrer befehligten Truppen an die Macht kamen und eine Zeitlang regierten. Abspaltungen von Sonderreichen wie dem Imperium Galliarum und dem Teilreich von Palmyra gefährdeten die Einheit des Römischen Reiches. Neben solchen inneren Konflikten hatte das Römische Reich auch an den Grenzen mit Problemen zu kämpfen. Im Norden bedrohten germanische Stämme und im Osten das aufstrebende Sassanidenreich massiv das Reichsgebiet. Kurzum: Das 3. Jahrhundert n. Chr. ist die perfekte Zeit für ein Total-War-Szenario!
 

21 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

7.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 22.05.2020: Als Bullenhai sinnt ihr nach Rache am Mörder eurer Mutter. Auf dem Weg dorthin fresst ihr euch zur ultimativen Tötungsmaschine hoch. Weder Mensch noch Tier sind vor euren Zahnreihen sicher.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 21 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.