Through the Darkest of Times Test+

Düsteres Erzählabenteuer

Hagen Gehritz / 30. Januar 2020 - 11:54 — vor 2 Wochen aktualisiert

Teaser

Through the Darkest of Times nennt sich selbst historische Widerstands-Strategie, ist aber mehr ein bedrückendes Erzählspiel mit Zufallsfaktor. Thema ist der Widerstand gegen das Nazi-Regime.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Mit dem "historical resistance strategy game" Through the Darkest of Times nimmt sich der deutsche Indie-Entwickler Paint Bucket Games eines schwierigen Themas an. Die titelgebenden dunklen Zeiten sind die Jahre zwischen Hitlers Machtergreifung und dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Genauer gesagt findet die Handlung in den Jahren 1933, 1936, 1941 und 1945 statt, aufgeteilt auf vier Kapitel. Als Anführer einer Widerstandszelle mit bis zu vier weiteren zusammengewürfelten Mitstreitern führe ich Aktionen durch, um mehr Menschen zum Widerstand zu bewegen und bei sehr großem Erfolg ändere ich sogar den Lauf der Geschichte.

Im Fokus steht weniger das Gameplay als vielmehr meine Charaktere und die Geschehnisse im dritten Reich. Through the Darkest of Times kann vielmehr als interaktives Abenteuerbuch gesehen werden, weniger als Strategiespiel. Die Entwickler von Paintbucket sollten also tatsächlich selbst noch einmal überlegen, wie sie ihren Titel tatsächlich bewerben wollen. Denn so werden falsche Eindrücke erweckt, die nicht nur dem Werk selbst, sondern auch der Thematik nur bedingt gerecht werden können.

Denn der Indie-Titel begegnet dem Szenario mit gebührendem Ernst und ist daher erwartbar kein leichtes Spiel für den Feierabend. Die Darstellung des Entsetzens eurer Figur über die Gewalt auf den Straßen oder der Nachbarn, die die Nazis im Vergleich zu den Kommunisten für das kleinere Übel halten, ist bedrückend und politisch aufgeladen.  Inwieweit das der Titel dabei seine interaktive Form nutzt, erklärt dieser Test.

30 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 17.02.2021: Der Überraschungserfolg verkaufte sich in nur zwei Wochen zwei Millionen Mal auf Steam. Erklärt auch Hagen im Test Valheim zu seiner Wahlheimat oder ist der Indie-Titel überhyped?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 30. Januar 2020 - 11:54 — vor 2 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 125338 - 30. Januar 2020 - 11:54 #

Viel Spaß beim Sehen, Hören und/oder Lesen!

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 32225 - 30. Januar 2020 - 12:02 #

Klingt spannend, das sehe ich mir mal an.

Danywilde 24 Trolljäger - - 106475 - 30. Januar 2020 - 14:02 #

Das finde ich auch, ist das auch für die PS4 geplant?

euph 28 Endgamer - P - 103688 - 30. Januar 2020 - 15:06 #

Das würde ich begrüßen. Von mir auch Xbox oder Switch.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 32225 - 30. Januar 2020 - 15:23 #

Eine Android Version würde ich auch nehmen. ;-)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10267 - 30. Januar 2020 - 12:06 #

Danke für den Test. Die Einordnung ins Strategie-Genre hatte mein Interesse bisher geschmälert...

euph 28 Endgamer - P - 103688 - 30. Januar 2020 - 12:50 #

Finde ich interessant, schaue ich mich an, wenn es eine Konsolenfassung geben sollte.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30724 - 30. Januar 2020 - 13:02 #

Werde ich mir mal anschauen. Lese aktuell den Comicband "Berlin" von Jason Lutes, da passt das ganz gut.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9659 - 30. Januar 2020 - 23:05 #

Danke für den Tipp, ich schaue mich mal um danach.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 36780 - 30. Januar 2020 - 13:06 #

Danke für den Test, ich denke das werde ich mir ansehen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58126 - 30. Januar 2020 - 13:32 #

Dem kann ich mich nur anschliessen.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 36780 - 30. Januar 2020 - 13:46 #

Bei Steam aktuell noch nicht käuflich zu erwerben. Weiß jemand den geplanten Preis?

Beluvius 12 Trollwächter - 846 - 30. Januar 2020 - 15:30 #

EUR 14,99

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 36780 - 30. Januar 2020 - 15:39 #

Das geht ja.

euph 28 Endgamer - P - 103688 - 30. Januar 2020 - 17:28 #

Für so einen Preis würde ich nicht mal auf nen Sale warten

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 36780 - 30. Januar 2020 - 18:41 #

Mache ich deswegen auch nicht

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58126 - 31. Januar 2020 - 11:23 #

Ich habe jetzt bei GMG mit GG-Bonus zugeschlagen. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24679 - 30. Januar 2020 - 17:35 #

Historisch interessant für mich.

Jahnu 16 Übertalent - - 5223 - 30. Januar 2020 - 19:57 #

Danke für den Test! Mich interessieren Look und Thematik sehr, deswegen werde ich es mir auf jeden Fall holen.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10447 - 30. Januar 2020 - 20:59 #

Nach dem Test und dem Aufwand im Vorfeld lässt sich sagen: Hätte man Spiel alter Praxis indiziert, wäre es kein Verlust gewesen. Da hätten wir alle nichts verpasst.

euph 28 Endgamer - P - 103688 - 31. Januar 2020 - 6:52 #

Interessant dass du das aus dem Test herausliest und dann auch noch auf alle Spieler umlegst.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13142 - 30. Januar 2020 - 21:08 #

Hört sich interessant an. Werde ich mir sicher mal holen.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9659 - 30. Januar 2020 - 23:08 #

So ein Spiel zu testen, spricht für GG. Das findet man auf solch eine ausführliche Art und in dieser Qualität selten.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26328 - 31. Januar 2020 - 13:55 #

Ich prognostiziere kühn: Das wird sich weniger oft verkaufen als das nächste Fifa aber mehr Hakenkreuze enthalten.
Ernsthaft: Es ist gut, dass es auch solche Titel gibt!

euph 28 Endgamer - P - 103688 - 31. Januar 2020 - 16:37 #

Da setze ich nicht dagegen :-)

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 36780 - 31. Januar 2020 - 16:54 #

Hakenkreuze in Fifa? Das wäre ja mal was. Vielleicht wenn das Historische Fifa 1938 oder so kommt.
Da gibt's ja immer dieses böse, aber lustige, Youtube Video.
https://www.youtube.com/watch?v=koD8ARIWgUg

Ganon 24 Trolljäger - P - 62840 - 31. Januar 2020 - 14:02 #

Danke für den Test, das klingt interessant.

Faith 18 Doppel-Voter - - 9034 - 31. Januar 2020 - 17:47 #

Ich hab es gestern Abend gekauft und bisher ca. 2h gespielt. Von der Mechanik wiederholt es sich mit der Zeit, aber die Geschichte - unsere Geschichte! - ist sehr gut umgesetzt und bringt einem zum nachdenken über die damalige Zeit.

Viele Details der damaligen Zeit wurden mir erst durch das Spiel bewusst bzw. man nimmt sie viel stärker war. Wenn der erste eigene Widerstandskämpfer gefangen genommen und im Gefängnis tot geprügelt wird... oder "Abweichler" einfach entführt und im Wald aufgehangen werden... mich hat es richtig mitgenommen. Es ist kein "Spass-Spiel", aber ein Spiel, das man vielleicht an allen Schulen etc. verteilen sollte... bewirkt wahrscheinlich mehr als Bücher & Dokus...

Blacksun84 19 Megatalent - - 13142 - 1. Februar 2020 - 14:31 #

So, hab mir das Spiel heute gekauft. Für 15,00 Euro kann ich da absolut nicht meckern.

TheRaffer 21 Motivator - - 27932 - 4. Februar 2020 - 18:52 #

Definitiv kein entspannter Feierabendtitel, aber gut, dass es sowas gibt!