The Climb 2 Test+

Intensive Crytek-Kletterei

Hagen Gehritz / 4. März 2021 - 22:04 — vor 6 Wochen aktualisiert
Steckbrief
andere
Simulation
Action-Simulation
Crytek
Crytek
04.03.2021
Link

Teaser

Crytek lässt euch in VR ohne Sicherheitsnetz steile Wände erklimmen. Und die Geschicklichkeitsparcours in Canyons, Buchten und Häuserschluchten machen Laune!
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots & Videoszenen stammen von GamersGlobal.

In The Climb ist der Name Programm: Ihr klettert in der Ego-Perspektive. Und zwar "Free Solo", also ohne Seil, Netz und doppelten Boden! Während der erste Teil euch Kurse in je drei Schwierigkeitsstufen in drei Naturgebieten vorsetzte, könnt ihr in The Climb 2 nun durch insgesamt 15 Levels kraxeln. Dabei kriegt ihr wieder schöne mit der CryEngine gerenderte Naturpanoramen zu sehen, aber auch ein städtisches Gebiet ist dabei und ihr erlebt die fünf Zonen zu verschiedenen Tageszeiten. Was bleibt: Es gibt keine Story, es geht um das pure Erkunden der Kletterwege und Geheimnisse im ersten Schritt. Der nächste Schritt ist die Highscore-Jagd.

Während der Vorgänger auch für die Oculus Rift erhältlich war, ist die frisch veröffentlichte Fortsetzung exklusiv für Oculus Quest erschienen. Gerade beim Klettern um Ecken oder Sprünge in die entgegengesetzte Blickrichtung ist die Kabelfreiheit der Quest auch bei diesem Titel ein klarer Vorteil. Hierzulande besteht aber weiter das Problem, dass Facebook die Quest 2 nicht vertreibt und auch allgemein keine neuen Oculus-Geräte in Deutschland verkauft, da der Konzern mit den hiesigen Behörden wegen der zwingenden Verknüpfung von Oculus-Konto und Facebook-Konto Probleme hat. Daher haben wir The Climb 2 mit dem ersten Quest-Modell getestet.

27 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 08.03.2021: Zum 20-jährigen Jubiläum der Stronghold-Reihe verlegt Firefly ihre Burgenbau-Strategie in ein neues Szenario. Ändert sich mehr als nur die Texturen und findet die Serie zu alter Stärke zurück?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 4. März 2021 - 22:04 — vor 6 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 58674 - 4. März 2021 - 22:05 #

Viel Freude mit dem Test!

the_korben 15 Kenner - P - 3371 - 4. März 2021 - 22:50 #

Werde es mir am Wochenende für die Quest 2 holen und bin schon sehr gespannt. Sieht jedenfalls toll aus. Danke für den informativen Test!

Nivek242 28 Endgamer - P - 242199 - 5. März 2021 - 7:03 #

Ist dir bekannt ob es auf der Quest 2 Verbesserungen gibt wie bessere Grafik?

the_korben 15 Kenner - P - 3371 - 5. März 2021 - 9:59 #

Ja, bessere Grafik auf jeden Fall. Hab's gestern Abend doch gleich gekauft und reingeschaut und es schaut schon ganz schick aus, ist aber definitiv noch immer ein Quest-Spiel und kein PCVR-Titel. Aber das stört finde ich überhaupt nicht, solange ein gewisser Mindestlevel an Grafik erreicht wird. Und das tolle an Quest-Titeln ist ja, dass eine flüssige Grafik immer garantiert ist, wohingegen bei PCVR auch die Settings immer passen müssen. Und bei VR Performanceprobleme zu kriegen ist ja doch ein wesentlich größeres Problem als bei einem Paradox-Strategiespiel. :)

Die Immersion ist ja der springende Punkt, und solange es nicht hässlich ist, kommt das bei Spielen wie eben The Climb 2 oder Walking Dead noch immer sehr gut rüber.

Nivek242 28 Endgamer - P - 242199 - 5. März 2021 - 20:45 #

Danke für die Infos, dann muss ich meine Quest 2 mal am Wochenende aus dem Schrank hohlen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23478 - 5. März 2021 - 0:02 #

Sieht schmissig aus :) Danke für den TEst.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 5. März 2021 - 0:18 #

Erinnerte mich irgendwie an das herum geklettere bei Vader Immortal. :)))

xan 18 Doppel-Voter - P - 10404 - 5. März 2021 - 1:09 #

Uh, Teil 1 habe ich auf der Digility in Köln ausprobiert. Der Clou war die passende Kletterwand. Diese Kombination aus VR-Umgebung zu realer haptischer Kletterwand war Immersion sondergleichen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110503 - 5. März 2021 - 2:18 #

Eine interessante Erfahrung, das würde ich gerne mal ausprobieren.

Hagen, im Video hängen in manchen Wänden Expressschlingen herum, kann man diese zum sichern verwenden oder sind sie reine Deko?

Hagen Gehritz Redakteur - P - 58674 - 5. März 2021 - 8:25 #

Die sind tatsächlich die Checkpoints.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110503 - 5. März 2021 - 9:02 #

Danke, dann dienen sie in echt und im Spiel gleichermaßen zur Sicherung, witzige Idee.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33490 - 5. März 2021 - 2:27 #

Dass es dafür einen Nachfolger geben würde, hätte ich wirklich nicht gedacht.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7212 - 5. März 2021 - 7:45 #

Juhu, das wird definitiv mit einer Quest 2 zusammen gekauft, sobald das Problem mit Facebook gelöst ist (oder ein funktionierender Hack existiert).

Spiele den ersten Teil auch heute immer wieder gerne zur Entspannung, ein tolles Gefühl mit den Touch-Controllern.

euph 28 Endgamer - P - 104526 - 5. März 2021 - 8:02 #

Hab Teil 1 ein bisschen gespielt und war quasi meine erste echte VR-Erfahrung. Schön, dass es einen zweiten Teil gibt - dann gerne auch auf PSVR2 :-)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30837 - 5. März 2021 - 8:53 #

Lohnt sich das Spiel auch auf der Quest 1? Oder trüben die Grafikschwächen zu sehr das Erlebnis? Hab die Brille erst letztes Jahr gekauft und werde mir wohl erst in zwei oder drei Jahren ein neueres Modell holen.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29246 - 5. März 2021 - 9:41 #

Warum auch? Der Test basiert doch auf der Quest 1?!

MicBass 19 Megatalent - P - 18114 - 5. März 2021 - 10:20 #

Mit The Climb haben wir hier zuhause viel Spaß, das ist wirklich gut gemacht. Eine Quest hab ich nicht aber das Video macht Lust den ersten Teil mal wieder auszuprobieren.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25065 - 5. März 2021 - 15:00 #

Einer meiner Favoriten wenn ich mir PSVR hole für PS4 PRo :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63739 - 7. März 2021 - 23:48 #

Das gibt es nicht für PSVR.

Player One 15 Kenner - P - 3451 - 5. März 2021 - 15:57 #

Frage an die Community, wenn man zähneknirschend Facebook akzeptiert, wäre dann die Rift S oder die Quest 2 die bessere Wahl?

Akki 17 Shapeshifter - F - 7212 - 5. März 2021 - 22:50 #

Korrigiert mich, aber ich glaube die S läuft ohne FB-Konto. Technisch ist die Quest 2 mit Link-Kabel das Nonplusultra, wenn man die kabellose Freiheit will ohnehin. Mit besserem Headstrap oder ggf. FrankenQuest-Umbau imho die bessere Wahl.

Player One 15 Kenner - P - 3451 - 5. März 2021 - 23:02 #

Danke für die Info. Ohne FB soll es aber mittlerweile nicht mehr gehen, soviel habe ich mir jetzt an Infos aneignen können.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7212 - 5. März 2021 - 23:33 #

Wenn Du bereit bist, diesen Tod zu sterben ist die Q2 sicher das Gerät mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis am Markt. Die HP Reverb G2 ist auch interessant, aber die Controller und der Preis sind so naja. Die Index punktet mit Lighthouse und den Knuckles, aber Preis/Aufwand/Technik sind genau abzuwägen.

Player One 15 Kenner - P - 3451 - 6. März 2021 - 18:13 #

Ich komme bei der Auswahl seit einem halben Jahr nicht auf einen Nenner, da jedes System irgend eine Schwachstelle hat.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24944 - 5. März 2021 - 16:04 #

Hat jemand die Oculus Quest 2? Ist ja recht problemlos als Import zu bekommen. Sind die Titel da grafisch gut? Bei der Quest 1 waren mir das zu viele Kompromisse.

Sokar 19 Megatalent - P - 14320 - 6. März 2021 - 19:23 #

Würde sowie ich das sehe auch auf meiner Rift S laufen, aber bei meiner Höhenangst mache ich da einen ganz großen Bogen drum.

TheRaffer 21 Motivator - - 28650 - 7. März 2021 - 9:40 #

Die Murmeltiere am Ende sind ja niedlich. Also bis auf den Brokkoli ist das grafisch durchaus ok. :)