Super Meat Boy Forever Test+

Ein Pfund gemischter Spielspaß

Dennis Hilla / 16. April 2021 - 19:10 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
AndroidiOSPCPS4SwitchXOne
Action
Jump-and-run
Team Meat
Team Meat
23.12.2020
Link

Teaser

Nach etlichen Verschiebungen ist das neue Abenteuer des Fleischklopses im Dezember 2020 final erschienen. Nun sind die Konsolen-Versionen da und bieten erwartungsgemäß dieselben Stärken und Schwächen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Wir schreiben das Jahr 2010. Xbox Live Arcade entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Tummelplatz für fantastische Indie-Titel. Und so kommt das Duo Edmund McMillen und Tommy Refenes auf die Idee, ein Jump-and-Run für die Plattform zu entwickeln. Sie gründen das Indie-Label Team Meat und produzieren in Eigenregie Super Meat Boy, für das Refenes sogar eine eigene Engine schreibt. Neben knackiger Steuerung und einem Fleischwürfel als Hauptcharakter hebt sich das Spiel vor allem durch einen Punkt von der Genre-Konkurrenz ab: einen brutal hohen Schwierigkeitsgrad.

Einige Portierungen und Preise später finden wir uns im Jahr 2015 wieder. Team Meat kündigt auf der PAX in Seattle Super Meat Boy Forever an, einen Autorunner für Smartphones und den PC. Was nun folgt ist eine Myriade an Verschiebungen und Plattformwechseln. Plötzlich wird das neue Abenteuer des Fleischklopses für die Nintendo Switch, PS4 und Xbox One entwickelt, die Smartphone-Versionen bleiben unerwähnt. Und im Dezember 2020 ist es dann tatsächlich soweit, Super Meat Boy Forever erscheint, zunächst exklusiv im Epic Games Store und auf Nintendos Hybrid-Konsole. Damit kommen wir zum letzten Zeitsprung, ins Hier und Jetzt. Ab sofort dürft ihr nämlich auch auf der PS4 und Xbox One (via Abwärtskompatibilität auch auf PS5 und Series X/S) um euer Leben rennen. Für mich ist es also höchste Zeit geworden, für diesen Test einmal mehr tausend Tode zu sterben. Als ob mein Nemesis-Video nicht ausgereicht hätte.

15 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 14.04.2021: Hagen hat sich durch die Kampagne des Loot-Shooters geballert. Launigen Kämpfen und motivierender Charakterentwicklung stehen auch im Lategame einige Mankos gegenüber.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 16. April 2021 - 19:10 — vor 3 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 131789 - 16. April 2021 - 19:10 #

Viel Spaß beim Lesen und Sehen.

Alain 19 Megatalent - P - 14756 - 16. April 2021 - 19:36 #

Ich war enttäuscht. Ich finde es zwar nicht schlecht, aber es ist weit vom meiner Sucht zum Erstling entfernt...

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23569 - 16. April 2021 - 19:52 #

Den spaß bei deinen vielen Toden im Video hatte ich :)

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 74025 - 16. April 2021 - 20:06 #

Ich mochte den ersten Teil, aber ein zufallsgenerierter Autorunner ist nix für mich.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20188 - 17. April 2021 - 8:30 #

Schöner Test. Das Spiel hat einige sehr schöne Ideen. Vor allem mochte ich die Metal Gear Referenzen :D

CptnKewl 21 Motivator - P - 26418 - 17. April 2021 - 14:18 #

Ich mag die beiden Sonderlinge immer noch, auch wenn Sie nicht mehr zusammen Arbeiten. Die Motivation und das Fiebern am Releasetag waren wirklich schön in Indigame the movie

Robokopp 15 Kenner - - 3790 - 17. April 2021 - 15:44 #

mmmh, Spielspaßburger. Seit Overcooked hat mich das Lesen eines Spieletests nicht mehr hungrig gemacht.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 59013 - 17. April 2021 - 15:47 #

Fleisch geht halt immer.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 59013 - 17. April 2021 - 15:47 #

Schöner Test. Denke, über kurz oder lang hole ich mir das.

soulflasher 15 Kenner - P - 2813 - 17. April 2021 - 18:08 #

Wie kommt das Spiel eigentlich bei Vegetariern an?

Cyd 19 Megatalent - - 17431 - 17. April 2021 - 18:10 #

die spielen weiterhin Tofu Boy.

soulflasher 15 Kenner - P - 2813 - 17. April 2021 - 18:23 #

"A Cleverle".

Dennis Hilla Redakteur - 131789 - 17. April 2021 - 18:25 #

Siehe Test.

soulflasher 15 Kenner - P - 2813 - 17. April 2021 - 18:33 #

Herr Hilla...
Der Test ist leider "positiv".
Ich hoffe sie können damit umgehen.
Wünsche ihnen noch ein schönes Wochenende.
Dr. Robotnik.

Cyd 19 Megatalent - - 17431 - 17. April 2021 - 19:08 #

Ist bei Tests das Positive nicht das neue Negative?