Starcom - Nexus Test

Rollenspiel mit Raumschiff

Rüdiger Steidle / 23. Dezember 2019 - 8:00 — vor 12 Wochen aktualisiert

Teaser

Kein strahlender Ritter, kein raubeiniger Endzeitsöldner, sondern ein Sternenkreuzer mimt den Helden dieser kurzweiligen Kreuzung aus Rollenspiel und Shoot 'em up, aus Skyrim und Star Trek.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal.

Ende 2020 geht eine Ära der Computerspielgeschichte zu Ende. Am 31. Dezember stellt Adobe den Support für die Browser-Erweiterung Flash ein und verdammt damit abertausende Spiele zum Untergang, die auf die alternde Programmplattform aufsetzen.

Auch wenn viele eingefleischte Zocker die häufig anspruchslosen Flash Games gerne belächelt haben, gehen mit dem offiziellen Aus für die Schnittstelle zweifellos auch echte Perlen verloren. Eine davon ist Starcom, eine launige Weltraum-Ballerei, die anders als typische Space Shooter nicht streng linear abläuft. Glücklicherweise hat sich Entwickler Kevin Lin seines zehn Jahre alten Klassikers erinnert und nun mit Starcom - Nexus im Alleingang(!) eine deutlich erweiterte, eigenständige Fassung auf Steam veröffentlicht.

29 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

7.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 05.03.2020: Nach vielen Jahren Entwicklungszeit ist das Fan-Remake des ersten Half-Life nun wirklich erschienen. Doch ist es in all der Zeit auch gut gereift oder gehört es zum Alteisen der Shooter-Garde?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 29 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.