Star Wars Battlefront 2 (MP) Test

Möge die Lootbox mit dir sein

Christoph Vent / 20. November 2017 - 20:33 — vor 2 Jahren aktualisiert

Teaser

Das neue Battlefront hat fast alles, was es für einen Star-Wars-Onlineshooter braucht. Und es hat Lootboxen. Wie sich das Fortschrittssystem in der Praxis macht, und wie gut das Spiel dahinter ist, erfahrt ihr im Test.
Star Wars - Battlefront 2 ab 22,90 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Star Wars - Battlefront 2 ist wie seine Vorlage, es vereint die helle und die dunkle Seite der Macht. Zum einen nämlich liefert Dice an vielen Stellen genau das, was sich die Fans nach dem ersten Teil gewünscht haben. Die Schweden haben das Heldensystem sowie die Spielmodi an den richtigen Stellen verbessert und sich vor allem die zwei Hauptkritikpunkte Umfang und Abwechslung zur Brust genommen.

Zum anderen setzen sie aber auch auf ein Freischaltungssystem, das in vielen Teilen auf Mikrotransaktionen mit Lootboxen hin optimiert wurde. Die Community lief Sturm – so sehr, dass EA noch vor dem Erscheinen einlenkte und die Mikrotransaktionen gegen Echtgeld zunächst komplett abschalten ließ. Für wie lange, weiß niemand, und welche Änderungen nach Wieder-Anschalten des Bezahlsystems gelten werden, ist ebenfalls nicht klar.

Bei all der Aufregung wollen wir das eigentliche Multiplayer-Spiel nicht vergessen. Wir haben mittlerweile viele Stunden auf den Schlachtfeldern von Naboo, Tatooine, Hoth und Co. verbracht. Obwohl bereits angekündigt wurde, dass die Mikrotransaktionen nach diversen Anpassungen zurückkommen werden, haben wir uns dazu entschieden, trotzdem bereits eine Testnote zu vergeben, die den aktuellen Stand vom 20. November (also ohne Echtgeld-Einsätze) widerspiegelt. Sollten sich mit der Wiedereinführung Änderungen in der Balance ergeben, werden wir den Test und die Note entsprechend anpassen. Unseren Test zum Solo-Modus von Battlefront 2 findet ihr an dieser Stelle.
 

167 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 05.03.2020: Nach vielen Jahren Entwicklungszeit ist das Fan-Remake des ersten Half-Life nun wirklich erschienen. Doch ist es in all der Zeit auch gut gereift oder gehört es zum Alteisen der Shooter-Garde?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 167 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.