Space Hulk Tactics Test+

Kampagne auch als Genestealer spielen!

Jörg Langer / 23. Oktober 2018 - 13:58 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Taktik-RPG
16
Cyanide
09.10.2018
Link
Amazon (€): 13,99 (Playstation 4), 8,79 (Xbox One)
GMG (€): 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium)

Teaser

Ist die, so Jörgs Schätzung in diesem Video- und Audiotest, „fünfhundertmillionste Umsetzung“ des Brettspiels vielleicht die beste? Erstmals darf man in der Kampagne die Genestealer übernehmen...
Space Hulk - Tactics ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Space Hulk - Tactics ab 8,79 € bei Amazon.de kaufen.
Space Hulk basiert auf einer tollen Idee des Games Workshop: Das in der Welt von Warhammer 40K angesiedelte Brettspiel lässt wenige hochgerüstete, langsame Space Marines in Terminatorenrüstung gegen eine Übermacht aus nahkampfstarken Genestealer – Monstren nach klarem Giger-Aliens-Vorbild – antreten. Diese ungleiche Paarung sorgt für Spannung, weil sie zu ganz unterschiedlichen Spielweisen zwingt: Der Space-Marine-Spieler steht fast immer unter Zeitdruck, schießt aber einzelne Gegner schon aus der Ferne über den Haufen und sichert sich während des feindlichen Zugs mittels automatischem Überwachungsfeuer („Overwatch fire“) ab.

Der Genestealer-Spieler hat hingegen die Zeit auf seiner Seite, da er mit jeder Runde Verstärkungen bekommt, deren genaue Zahl zudem erst mal nur er kennt. Er muss die Space Marines in Situationen erwischen, wo sie sich nicht alle gegenseitig decken, oder wo sie ins Risiko gehen müssen und er nur wenige Felder mit Deckungsfeuer zu überstehen hat, bevor er in den Nahkampf kommt (oder gar in den Rücken eines Space Marines) – denn da sind die Genestealer überlegen.
 

33 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

5.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 21.02.2020: Das Diablo-artige Action-Rollenspiel krankte zum Launch der Vollversion an Bugs. Wie spielt es sich eine Woche später und überzeugt es neben der schicken CryEngine-4K-Grafik auch mit inneren Werten?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 33 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.