Seasons after Fall Test

Jetzt mit Konsolen-Update

Benjamin Braun / 2. September 2016 - 19:00 — vor 3 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Jump-and-run
3
02.09.2016
Link
Amazon (€): 9,99 (PC Code - Steam), 9,99 (Xbox One - Download Code)
GMG (€): 14,99 (STEAM)

Teaser

In unserem Indie-Test des Monats September stellen wir euch den märchenhaften Puzzle-Plattformer vor, in dem wir auf Knopfdruck die Jahreszeiten wechseln, um einen Fuchs sicher durch den Wald zu führen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Seasons after Fall ab 14,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Seasons after Fall ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Update vom 16.5.2017: Wir haben diesen Test um unsere Eindrücke aus der kürzlich veröffentlichten Konsolenversion sowie einen Screenshot von Xbox One erweitert.


Wer an einem Wintermorgen aufsteht und die vereiste Windschutzscheibe seines Autos sieht, der wünschte sich manchmal, mit einem Fingerschnippsen auf Sommer umschalten zu können. Im wahren Leben geht so etwas leider nicht, in Seasons after Fall hingegen baut das gesamte Spielprinzip darauf auf, zwischen den vier Jahreszeiten hin und her zu schalten.

Das Spiel des unabhängigen französischen Entwicklers Swing Swing Submarine hat aber noch andere Stärken. Welche das sind und warum Freunde von Puzzle-Plattformern auf ihre Kosten kommen, erfahrt ihr in unserem Indie-Test des Monats September.
 

23 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

7.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 14.04.2021: Hagen hat sich durch die Kampagne des Loot-Shooters geballert. Launigen Kämpfen und motivierender Charakterentwicklung stehen auch im Lategame einige Mankos gegenüber.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420021 - 2. September 2016 - 16:14 #

Viel Spaß beim Lesen!

Sierra 27 Spiele-Experte - 84460 - 2. September 2016 - 19:24 #

Hab ich das jetzt überlesen? Wie lange ist man denn damit beschäftigt?

Noodles 24 Trolljäger - P - 63834 - 2. September 2016 - 19:23 #

Sieht schön aus und klingt auch spaßig, kommt auf die Wunschliste. ;) Wie lang ist das Spiel denn ungefähr?

Boris 17 Shapeshifter - 7639 - 2. September 2016 - 19:26 #

Das haette ich ja fast schon beim Lesen des Einleitungstextes auf die Wunschliste gesetzt, aber jetzt ist es drauf, klingt gut und sieht gut aus.

Aktuell ist es auf Steam nur fuer Windows zu haben, die im Steckbrief erwaehnten Mac und Linux-Versionen folgen wohl wie die Konsolenversionen evtl spaeter.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58570 - 2. September 2016 - 19:28 #

Was mir in meinem Alter besonders gefällt: "Verzichtet auf zeitkritische Aufgaben oder besonders genaue Sprungpassagen".

Das kommt sofort auf die Warteliste.

Xalloc 15 Kenner - 3744 - 2. September 2016 - 19:58 #

Ist auch auf meine Wunschliste gekommen. Wie sieht es denn mit den Konsolenversionen aus? Kommen die später?

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61233 - 2. September 2016 - 20:14 #

Sieht ja niedlich aus. Danke für den Test!

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10415 - 2. September 2016 - 20:50 #

Sehr interessant, Danke!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24662 - 2. September 2016 - 21:52 #

Da war doch neulich ein Kickstarter zu einem Jump'n'Run mit ähnlichen Elementen: Fuchs, der Jahreszeiten wechseln kann. Auch wenn das mit 16-bit punkten wollte, so gefällt mir das hier deutlich besser.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63834 - 2. September 2016 - 22:35 #

Du meinst dann wohl das hier:

http://www.gamersglobal.de/news/116683/fox-n-forests-kickstarter-fuer-16-bit-platformer-gestartet

Ganon 24 Trolljäger - P - 63825 - 3. September 2016 - 13:01 #

Stimmt, hat mich auch etwas verwirrt, das hier kurz hintereinander von zwei so ähnlichen Spielen berichtet wurde.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 3. September 2016 - 18:53 #

genau, das ist mir auch in den sinn gekommen. weiß da jemand ob irgendein zusammenhang besteht zwischen den beiden? ist doch sehr auffällig, dass bei beiden die spielfigur ein fuchs ist und man die jahreszeiten wechseln kann.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38847 - 3. September 2016 - 0:30 #

Dann hoffe ich mal auf einen baldigen Release auf den Konsolen. Scheint mir ein gefälliges, hübsches Spiel zu sein, mit dem ich meinen Spaß haben werde.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63825 - 3. September 2016 - 13:01 #

Hui, schon der nächste Indie-Test. Sieht ebenfalls sehr schön aus.

pauly19 15 Kenner - 2862 - 3. September 2016 - 20:29 #

Mal wieder ein klasse Test. Danke dafür.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58570 - 3. September 2016 - 21:09 #

Das Spiel ist im Moment bei Steam und gamesrocket sogar im Preis reduziert. Bin echt am überlegen ob ich mit dem GG-Rabatt dieses Wochenende noch zuschlagen werde.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 5. September 2016 - 7:36 #

Sieht ja gar nicht mal so schlecht aus. Vielleicht irgendwann.. ;-)

fpoem (unregistriert) 7. September 2016 - 1:53 #

Unglaublich stimmungsvolles Spiel. Wunderschöne Grafik, eine niedliche Geschichte und das Beste ist immer noch die Musik. Wann hat man schon einmal eine Spielmusik, die in großen Teilen von einem Streichquartett gestaltet wird? Erinnert oftmals an Prokofiev oder Janacek und ist weit entfernt vom Hans-Zimmer-Gedächtnis-Einerlei jedes zweiten Spiels.
Witziges Detail für diejenigen, denen das was sagt: die Töne des Hauptthemas aus der Oper "Das schlaue Füchslein" erklingen, wenn man einzelne Menupunkte ansteuert. Soweit mein Teil zur Easteregg-Suche im bezaubernsten Spiel, daß ich dieses Jahr auf der Platte hatte :)

funrox 15 Kenner - P - 2817 - 16. Mai 2017 - 7:54 #

Ein wunderschönes Spiel mit toller Atmosphäre. Es ist sehr empfehlenswert.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24662 - 16. Mai 2017 - 8:05 #

Ich hatte es damals hier gewonnen. Nach anfänglicher Euphorie stimme ich mit dem Fazit hier überein. Ich bin einfach kein Freund vom Backtracking. Zudem fand ich die Steuerung manchmal etwas fummelig. Aber sowohl Artwork als auch die musikalische Untermalung fand ich grandios.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10415 - 16. Mai 2017 - 10:33 #

Ganz tolles Spiel finde ich, auch wenn ich eigentlich nicht so der Indiefreund bin. Werde das Beobachten und wenn ich genug Zeit wieder habe auch direkt zuschlagen

Noodles 24 Trolljäger - P - 63834 - 16. Mai 2017 - 19:41 #

Korrektur: die Sprungsteuerung der Fuches

Punisher 21 Motivator - - 26138 - 17. Mai 2017 - 8:48 #

Ah sehr cool... mal wieder ein Spiel das ich auch mit den Kindern spielen kann. Ich hoffe der Fuchs mutiert nicht wieder irgendwo, da war bei Never Alone die Enttäuschung schon arg groß. ;-)