Rage 2 Test+

Explosive Ödland-Sause

Dennis Hilla / 13. Mai 2019 - 18:45 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Egoshooter
ab 18
18
id Software
14.05.2019
Link
Amazon (€): 15,50 (Xbox One), 14,54 (PlayStation 4), 14,90 (PC)
GMG (€): 49,19 (BETHESDA)

Teaser

Der Endzeit-Shooter kombiniert das altbewährte Doom-Spielgefühl ohne allzu viel modernen Schnickschnack, erweitert es um eine Handvoll Spezialfähigkeiten und eine Open World mit Mad-Max-Vehikeln.
Rage 2 ab 49,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
Rage 2 ab 14,54 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Vor knapp acht Jahren erschien mit Rage (im Test, Note: 9.0) nicht nur ein neues Spiel der Egoshooter-Veteranen von id Software, sondern eine ganz neue Marke. Die Texaner ließen euch auf ein fieses Ödland los, und im Gegensatz zu früheren Werken war der Titel keine geradlinige Ballerorgie. Stattdessen wurde euch eine offene Welt geboten, die ihr nach eigenem Gusto erkunden konntet.

Um einen Meteorabsturz im Jahr 2029 als Spezies zu überleben, schickte die Menschheit zahlreiche Archen in den Orbit, die nach einer festgesetzten Zeit landen und ihren Insassen den Wiederaufbau der Zivilisation ermöglichen sollten. Doch wie üblich ging der Plan schief, und im Endeffekt befanden wir uns in einem Mad Max-Szenario mit allerlei verfeindeten Fraktionen. Der Nachfolger Rage 2, an dessen Entwicklung die Avalanche Studios (Just Cause) maßgeblich beteiligt waren, baut auf diesem Fundament auf.

Doch bevor es wirklich in das Ödland geht, wird noch eine dünne Hintergrundstory aufgebaut: General Cross von der Obrigkeit, der bereits den ersten Teil unsicher machte, ist immer noch nicht tot und überfällt mit seiner Mutanten-Armee eure Heimat, die Festung Vineland. Dort sind die Beschützer des Ödlands stationiert, die Rangers. Am Ende des spielbaren Intros sind alle Ranger tot, darunter deren Anführerin (und unsere Ziehmutter) Prowley. Doch die befördert uns zum letzten Ranger und gibt uns posthum unseren Auftrag: Wir sollen drei ehemalige Verbündete von ihr aufsuchen und das Projekt Dagger reanimieren, um die Obrigkeit aufzuhalten.

77 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

8.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 31.08.2020: Crusader Kings 3 ist im Kern mehr Mittelalter-RPG und schwarzhumoriger Geschichten-Generator als nüchterne Global-Strategie. Amüsiert schon das Grundspiel zum Launch königlich?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 13. Mai 2019 - 18:45 — vor 1 Jahr aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 113577 - 13. Mai 2019 - 18:45 #

Egal ob Augen, Ohren oder beides kombiniert: Viel Spaß beim wie auch immer gearteten Konsum des Tests!

soulflasher 14 Komm-Experte - P - 2211 - 13. Mai 2019 - 19:09 #

Danke für den Test. Werde aber noch auf die DLCs warten.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10668 - 13. Mai 2019 - 19:51 #

Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es zu diesem Test gar keine DLCs.

soulflasher 14 Komm-Experte - P - 2211 - 25. Mai 2019 - 18:12 #

Damit war der Kauf gemeint.(OMGoat)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22886 - 13. Mai 2019 - 19:13 #

Na dann wirds eventuell doch gekauft :-) Vielen Dank für den Test.

euph 27 Spiele-Experte - P - 92942 - 13. Mai 2019 - 19:21 #

Sieht nicht schlecht aus, kommt mal auf die Liste-

Zup 13 Koop-Gamer - P - 1678 - 13. Mai 2019 - 19:35 #

Danke für den Test. Aus dem Shooter-Alter bin ich zwar schon eine Weile raus, aber ich habe gerade viel Spaß mit Shadow Warrior 2 und werde Rage 2 auch irgendwann mal eine Chance geben.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 13. Mai 2019 - 19:48 #

Finde ich irgendwie krass, dass bei "nur" 16 Stundenn Spielzeit die Aktivitäten schon wegen ähnlichen Ablauf auffallen. Das ist leider das typische Avalanche Problem.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29730 - 13. Mai 2019 - 19:58 #

Wie ich befürchtet habe: Das Gunplay ist super, aber die Story und Missionen kann man in die Tonne treten. Als linearer Shooter wie der Doom-Reboot wäre es ein besseres Spiel.

Zum Glück erscheint morgen auch A Plague Tale: Innocence. Das dürfte mehr meinen Geschmack treffen.

Sausi 19 Megatalent - P - 16736 - 15. Mai 2019 - 11:23 #

Ich schließe mich in allen Punkten an! Nach dem Test weis ich nun, dass es kein Spiel für mich ist.

Doc Bobo 17 Shapeshifter - F - 7072 - 13. Mai 2019 - 20:01 #

Finde echt schade, dass so eine Spaßballerei keinen co-op Mode mitbringt. Kann mich nicht dazu durchringen mich alleine da durchzuballern, mit nem Kumpel zusammen hätte ich es sicherlich sofort gekauft.

Rhadamant 17 Shapeshifter - P - 6256 - 14. Mai 2019 - 11:17 #

Genau mein Punkt!!!

Spitter 13 Koop-Gamer - P - 1619 - 13. Mai 2019 - 20:10 #

Erinnert mich irgendwie ganz stark an Mad Max (welches nicht Schlecht war) .

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23470 - 13. Mai 2019 - 20:23 #

Das war kein Shooter.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 13. Mai 2019 - 23:26 #

Aber dafür (teilweise) vom selben Entwickler.

ADbar 17 Shapeshifter - - 7648 - 13. Mai 2019 - 23:52 #

Stimmt ja! Mad Max muss ich ja auch mal fertich spielen. Fand ich bisher durchaus unterhaltsam und weiß noch nicht genau, warum ich es nicht weiter gespielt habe.
Vermutlich kam mir ein anderes Spiel in die Quere...
Erinnert mich jedenfalls auch stark an Mad Max, aber warum brauche ich dann noch dieses Spiel?

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 14. Mai 2019 - 5:45 #

In Mad Max macht man bei den Siedlungen 5 oder 6 mal den selben Loop. Das hat viele Spieler irgendwann abgeschreckt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 14. Mai 2019 - 6:56 #

Weil Rage 2 ein Shooter mit id-Gameplay ist und Mad Max nicht? ;-)

LRod 18 Doppel-Voter - - 9452 - 13. Mai 2019 - 20:12 #

Klingt doch gut. Hatte es mit einem ablaufenden Gutschein vorbestellt und freue mich drauf!

Noodles 24 Trolljäger - P - 61583 - 13. Mai 2019 - 20:18 #

Hm, also wie Teil 1, Ballern toll, die Open World nicht so. Naja, wie schon die SdK macht mich auch der Test nicht so heiß auf das Spiel, ist also eher was für nen Sale. Dann sind die auch mit ihrer Roadmap durch. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23470 - 13. Mai 2019 - 20:22 #

Gut, fühle mich ausreichend informiert. Mir hat New Dawn gereicht, das hier lasse ich aus. Kaufe lieber A Plague Tale.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10157 - 13. Mai 2019 - 20:24 #

Mh, da ist die Abschlussnote am Ende höher ausgefallen als ich sie erwartet habe nach Video und Text. Danke für den Test. Ich werde die Finger davon lassen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 13. Mai 2019 - 20:26 #

Weltweit geht es gerade auch eher in Richtung 7 als 8. Hätte ich bei dem Test jetzt auch eher erwartet.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10157 - 13. Mai 2019 - 20:59 #

Sowas hätte ich auch getippt.

Hoelscher33 13 Koop-Gamer - P - 1606 - 15. Mai 2019 - 14:05 #

War auch überrascht, als ich die Note gelesen habe, v.a. weil Dennis kritisiert, dass die Story eher schwach ist und die Open World repetitiv.
Ob es dann 'nur' das Gunplay bringt - ich weiß nicht. Mir jedenfalls nicht.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 15. Mai 2019 - 15:34 #

Ja ist bisschen komisch, aber so ist es halt. Nun hat das eher mittelmäßige Rage 2 bei GG die gleiche Note wie Doom (2016). ;-)

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 4617 - 14. Mai 2019 - 12:48 #

Da stimme ich absolut zu, gerade weil die Kritikpunkte vielfältig sind und gut begründet werden. Eine 8,5 und damit eine deutliche Kaufempfehlung scheint mir da um mindestens eine Note zu hoch gegriffen. Vielleicht ist dies auch der Euphorie des Chefredakteurs nach der SdK geschuldet? ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 412190 - 14. Mai 2019 - 12:54 #

Nein, das ist allein die Note des Testers. Wenn sie dir zu hoch vorkommt, wende dich vertrauensvoll an Dennis.

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 4617 - 14. Mai 2019 - 13:19 #

Okay, das war auch keine persönliche Kritik an Dennis und auch nicht am Test, sondern eher an der reinen, numerischen Schlussfolgerung und ja, da kommt mir die Note in der Tat zu hoch vor.
Und bezogen auf die Anmerkung zum Chefredakteur ist dir das Augenzwinkern sicherlich nicht entgangen!

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 14. Mai 2019 - 13:25 #

Ich denke, es kommt darauf an, wie man die Kritkpunkte für sich persönlich gewichtet. Ich habe auch in einem anderen Test mit deutlich niedrigerer note gelesen, dass das Shooter-Gameplay super ist, aber Story und Missionen eher schwach. Nun ist mir bei einem Rage das Ballergefühl viel wichtiger als die Story, daher denke ich, dass ich eher Richtung Dennis tendieren würde. Muss mich aber natürlich noch selbst davon überzeugen. ;-)

Hier bin ich auch sehr auf die Pro-&-Contra-Diskussion gespannt.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25970 - 15. Mai 2019 - 18:13 #

Der Vorteil an Video und Text ist, dass man sich ein eigenes Bild machen kann :)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4511 - 13. Mai 2019 - 21:11 #

Macht auf dem ersten Blick einen guten Eindruck, aber so richtig mag mich Rage 2 nicht ansprechen. Der Spielspaß kommt wohl nur durch das (für mich wohl zu) schnelle und effektreiche Gunplay in Verbindung mit den vielen Fähigkeiten auf. Zusammen ergibt es den Flow der einen bei Stange hält. Vielleicht wenn es irgendwann mal günstig zu haben ist und nix mehr in meinem Regal steht, gebe ich dem Spiel eine Chance.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25970 - 13. Mai 2019 - 20:43 #

Ich war raus bei "überfrachteter Steuerung". Warum bitte braucht es 100 Millionen Sonderfähigkeiten? Früher sind wir auch ohne ausgekommen und es waren gute Spiele... *grml*

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183717 - 13. Mai 2019 - 20:59 #

Anders als ich zuerst dachte, werd ich mit Rage 2 noch etwas warten, bis alle Inhalte verfügbar sind und ich ein paar andere Titel beendet habe.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9406 - 13. Mai 2019 - 21:13 #

Guter Test, welcher mich aber weiterhin zweifeln lässt. Die Openworld klingt für mich langweilig und künstlich aufgesetzt, um das Spiel zu strecken, weil das von id entwickelze Spiel zu kurz war. Meine Meinung. Da warte ich doch lieber noch 1 - 2 Jahre.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 7344 - 13. Mai 2019 - 21:20 #

Ich dachte zunächst tatsächlich, man entdeckt im Spiel Aachen. :D

Und hinter der Magenta-Geschmacksverirrung vermute ich mittlerweile ein Komplott der Telekom.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25970 - 13. Mai 2019 - 21:47 #

Und ich dachte schon, ich bin der Einzige, der dauernd Aachen gehört hat ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 13. Mai 2019 - 23:18 #

Im ersten Moment war ich auch ein wenig irritiert. :-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 13. Mai 2019 - 21:23 #

Das klingt ähnlich wie der erste Teil. Wider Erwarten hat der mich sehr gut und gar nicht so kurz unterhalten. Mich schreckt nur das violett /pink ab und die Fähigkeiten werde ich wohl auch kaum brauchen, wie ich mich kenne. Sowas überfordert mich immer.

Crazycommander 15 Kenner - 3024 - 13. Mai 2019 - 21:51 #

A) Überforderung
B) Wer braucht schon modernen Käse wie Fähigkeiten wenn das brachiale id-Gunplay (tm) intakt ist?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 14. Mai 2019 - 11:17 #

Höhö. Genau darauf läuft es bei mir schlussendlich immer hinaus. Ich muss aber zugeben, dass selbst ich nach einiger Eingewöhnung die Glory Kills bei Doom hinbekommen habe.

Crazycommander 15 Kenner - 3024 - 13. Mai 2019 - 21:37 #

Die schier grenzenlose Begeisterung in den Comments spiegelt sehr präzise das Hype-Level dieses Spiels seit Ankündigung wieder.
Schade eigentlich, Teil 1 hat mir überraschend viel Spaß gemacht. Die Test klingen ja auch nicht gerade negativ.
Ein Paradebeispiel für ein Sale-Spiel...

Aber bitte, wer zum Geier ist für die Farbpalette verantwortlich??

hanzolo (unregistriert) 13. Mai 2019 - 21:43 #

Bin auch sehr scharf drauf werde es dann aber auch erst im Sale holen. So bei 15€-20€ wäre ich dabei. Und ja, die Farbwahl ist tatsächlich ab und an... "trendy" :P

Achso noch was... Kein Lenkrad-Support?! Was'n das?

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10169 - 13. Mai 2019 - 21:46 #

4players hat dem Spiel nur eine 60 gegeben und Gamestar auch nur eine 75.
Es ist echt lästig sich die ganzen Wertungen per Hand suchen zu müssen.
Damit liegt ihr zumindest in DE ziemlich hoch.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 13. Mai 2019 - 23:27 #

Habe gerade noch meine bevorzugte US-Seite gecheckt, GameSpot. Auch nur 6/10. :/

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 14. Mai 2019 - 9:59 #

Die Frage ist doch eher, wie die Noten begründet sind, als die am Ende stehende Zahl.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10157 - 14. Mai 2019 - 20:00 #

Naja, ich finde sowohl Video als auch Text geben ein gutes Bild vom Spiel wieder. Ob und wie sehr man sich da auf die Zahl darunter festnageln will, weiß ich nicht.

viamala 15 Kenner - 2986 - 13. Mai 2019 - 22:37 #

Ich kann mit Openworld nicht so viel anfangen, selbst bei Horizon Zero Dawn vergeht mir ein wenig die Lust weiterzumachen. Bei Rage2 ist das Schade mit der riesen Spielwelt, wie man ja hier liest ist das Shooter Gameplay sehr gut geworden und schwächelt bei der Weltgestaltung. Da hätte ich doch lieber was dichteres gehabt. Keine Lust auf sinnlose Reisen Quer über die Karte, nur um irgendwas beiläufiges im Spiel zu erledigen. Ist natürlich ne Geschmacksfrage aber in Openworld Spielen vergeht mir sehr schnell die Lust. Ein Witcher3 habe ich erst mal pausiert (200.000 Fragezeichen auf der Karte und dann kommen noch die DLCs mit zusätzlichen Landmassen).

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143384 - 13. Mai 2019 - 22:43 #

Kein Spiel für mich, bin mit dem ersten Teil schon nicht warm geworden.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20621 - 14. Mai 2019 - 7:59 #

Mit dem ersten Teil hat es nichts mehr gemein. Ist eher eine Mischung aus Doom & Mad Max. Das Gunplay macht auf jeden Fall Laune :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 13. Mai 2019 - 23:20 #

Na das klingt doch alles in allem wie erwartet ziemlich gut. In 16 Stunden hat man alles entdeckt, oder hattest du da noch Sachen offen? Ist jetzt weniger als ich erwartet hätte, aber auch nicht verkehrt, wenn es dadurch nicht gestreckt wird.
Noch eine Frage: Kann man alle gefundenen Waffen gleichzeitig tragen wie bei Doom, oder ist man auf zwei oder so beschränkt?

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 12. Juli 2019 - 11:08 #

So, jetzt wo ich es selbst zocke, antworte ich mir mal selbst. ;-)
Ich wundere mich etwas über die Angaben in diversen Tests, nach 15 Stunden hätte man alles gesehen. Ich habe jetzt 10 Stunden auf der Uhr und bin noch nicht mal in der zweiten von drei Städten angekommen. Auch wenn das Wasteland stellenweise echt leer und langweilig ist, gibt es doch recht viel zu entdecken und zu tun. Und das Ausräumen der Banditenlager macht bisher echt Spaß. Dass man aktiv auf die Suche nach Arks gehen muss, um sein Arsenal an Waffen und Fähigkeiten zu erweitern, finde ich allerdings auch etwas anstrengend.
Spiele übrigens auf Hard und hatte anfangs stellenweise echt Probleme, inzwischen komme ich aber gut zurecht. Fast wie in einem klassischen Rollenspiel muss man manchmal auch einsehen, dass man noch nicht stark genug für bestimmte Aufgaben ist und später wiederkommen. Das finde ich recht spannend.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9038 - 13. Mai 2019 - 23:32 #

Ein guter Test.

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20178 - 14. Mai 2019 - 6:40 #

Schöner Test, mich hat der Vorgänger leider nicht gefesselt. Ein paar Stunden angespielt und nie beendet. Daher interessiert mich Rage 2 nur bedingt, obwohl der Test schon meine Neugier geweckt hat. Mal sehen...

Flagg666 (unregistriert) 14. Mai 2019 - 13:00 #

Rage 1 hat mir ja dadurch gefallen das die Open World und die Shooterpassagen getrennt waren. Was hier vermischt wird ist kein gutes Open World Spiel (Horizon Zero Dawn) und auch kein guter Shooter (Doom).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 412190 - 14. Mai 2019 - 13:02 #

Richtig, laut des Tests ist es nämlich sogar ein sehr guter Shooter...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 14. Mai 2019 - 14:38 #

Ich weiß ja, dass id schon immer einen Shooter mit Autofahren und Open World machen wollten, damals aber die Technik noch nicht so weit war. Ich frage mich nur, warum sie es jetzt unbedingt noch versuchen. Der Shooter-Part wird einwandfrei funktionieren. Da liegen deren Kernkompetenzen. Aber den Autokrams und die Open World sollten sie entweder von Partnern auf gleichem Level umsetzen lassen oder ganz darauf verzichten. Warum die Ballerfreunde mit der Open World quälen? Open World-Liebhaber wenden sich gleich anderen Spielen zu.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 14. Mai 2019 - 15:09 #

Ist halt bis auf das reine Gameplay ein typisches Avalanche Spiel.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 14. Mai 2019 - 16:23 #

Ich dachte, es sei bis auf diese Open World ein typischer id Shooter. ;-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 14. Mai 2019 - 16:33 #

Avalanche hat den Großteil des Spiels gemacht und es wird auch ihre Engine genutzt. Mehr muss man denke ich nicht sagen.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 7344 - 14. Mai 2019 - 15:24 #

Es ist ja nicht so, dass id erst jetzt auf den Trichter kommt. Schon der Vorgänger hatte Autos und Ansätze einer Open World und ein wenig Crafting zu bieten. Und genau das war es, was beim Vorgänger nicht funktionierte. Die Shooterpassagen hingegen waren 1a!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 14. Mai 2019 - 16:22 #

Den Vorgänger habe ich durchgespielt und dort sehr viel Zeit verbracht. Das "erst jetzt" bezog sich also auf die Zeit ab diesem Titel nicht erst ab dem aktuellen Nachfolger.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14800 - 14. Mai 2019 - 17:17 #

Die Entdeckung von Aachen???? Warte mal...ach ja, ein Franke mit rollendem R. Archen. ;)

Christoph Vent 29 Meinungsführer - 174734 - 14. Mai 2019 - 17:22 #

Endlich bin mal nicht ich es, bei dem die Aussprache für Verwirrung sorgt ;-)
Aber mit Aachen kenne ich mich ja auch gut aus.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14800 - 14. Mai 2019 - 21:51 #

Dich verstehe ich ja immer ohne Probleme. Bin ja auch ein Rheinländer. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 557696 - 14. Mai 2019 - 17:25 #

Informatives Review zu Rage 2, mit der subjektiven Note von Dennis kann ich leben, wenn ihm der Titel trotz der vorhandenen Macken so viel Spaß bereitet hat. Kommt bei mir jedenfalls mal auf die Liste, Rage 1 fand ich auch schon spaßig und kurzweilig, daher sollte ich auch mit Rage 2 meinen Spaß haben können, wenn das Gunplay so gelungen ist. ;)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25657 - 14. Mai 2019 - 22:23 #

Leider konvergiert mein Interesse für das Spiel mittlerweile gegen Null.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60372 - 15. Mai 2019 - 23:02 #

Kommt Pro & Contra zu Rage 2 noch? Stand ursprünglich für heute in der Vorschau, jetzt gar nicht mehr. :/

Michl 16 Übertalent - 4299 - 16. Mai 2019 - 0:05 #

Kommt beim Ansehen schon rüber dass das ein guter Shooter ist. Dafür nehme ich die Kritikpunkte gerne in Kauf.
Und die Farbgebung finde ich persönlich klasse!!

roxl 17 Shapeshifter - - 6414 - 16. Mai 2019 - 0:36 #

Habe eben die ersten 2 Stunden auf dem Buckel (XBOX X). Das Spiel macht mir Spass, obschon mir das Zukleistern mit Goodies, Projektpunkten, Archefähigkeiten und Archeverbesserungspunkten etc. zu Beginn den Überblick raubt.
Ein paar Dinge sind mir schon aufgefallen. Es gibt tolle (Explosions-)Effekte, aber die Grafik insgesamt ist ziemlich mau. Insbesondere die Texturen sehen nicht gut aus, zu steril, kaum Details; auch die Charaktere sind grob modelliert und ähneln jenen aus Bulletstorm Full Clip. Ich habe eben Rage(2011) nochmal eingelegt um zu erkennen, dass die Landschaft und das Wetter schöner, atmosphärischer dargestellt werden.

Mit der Fahrzeugsteuerung kann ich mich anfreunden, aber das Gefährt wirkt aufgesetzt. Ihr kennt noch mechanische Uralt-Automaten die bei Lenkbewegungen die Fahrbahn unter dem starren Auto steuern?
Die Gegner-KI hat auch ihre Aussetzer: Gegner die sich inmitten der Action von mir abwenden und das problemlose Gegnerpullen aus sicherer Deckung. Auch da war der erste Teil gefühlt stimmiger und dynamischer.
Btw, diese Texturnachlader der id Tech5/6 habe ich interessanterweise auch unter der Apex Engine auf der X. Schön zu erkennen, wenn ihr schnell um die eigene Achse rotiert.
Das Menu-System sieht nicht gut aus, die Navigation darin stottert und ruckelt.
Was mir echt Schwierigkeiten macht, ist die Controllersteuerung. Während mich DOOM (2016) selbst bei grösster Action intuitiv in einen Flow gleiten liess, bin ich bei Rage2 bis dato überfordert. Die Steuerung könnte funktionieren, allein ich bekomme es nicht gebacken. Wie soll ich zwischen Gegner stehend den Shooter(Richtungs)-Stick loslassen um mit LB + Button Spezialattacken auszuführen? Das geht (noch) nicht in meine alte Birne...

Werde dem ganzen noch ein paar Stündchen geben. Vielen Dank für den Test.

roxl 17 Shapeshifter - - 6414 - 17. Mai 2019 - 3:01 #

und jetzt hab ich noch in eine wand geballert. keine einschusslöcher.

roxl 17 Shapeshifter - - 6414 - 17. Mai 2019 - 3:45 #

Meine Wertung. 7.5 von 10. für mich vorallem technisch zu schwach.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20621 - 19. Mai 2019 - 20:06 #

Die miese Technik (PS4 Pro) hat mir ebenfalls Spiel vermiest.
Allerdings auch die viel zu überfrachtete Karte, das sinnlose rum fahren, die Schwankungen im Schwierigkeitsgrad innerhalb eines Gebietes, das man die Munition lästig über Kisten aufsammeln muss, welche auch noch jede einzelne von Hand zerstört werden muss, die strunzblöde KI, das Fahrverhalten......
Ist mir ein Rätsel wie man hier eine 8.5 vergeben kann, auch wenn das Gunplay nur mit den Schusswaffen gut funktioniert.
Ach ja, diese völlig überfrachteten Skillbäume kommen ebenfalls direkt aus der Designhölle!

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111072 - 18. Mai 2019 - 6:20 #

Wer in Essen wohnt oder da hinfahren will kann es umsonst bekommen und sogar noch einen Haarschnitt dazu:
https://www.mydealz.de/deals/lokal-essen-rage-2-kostenlos-gegen-haarschnitt-im-rage-style-ps4xboxpc-1376114?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 412190 - 20. Mai 2019 - 11:01 #

Na dann trau dich, ich kann dir eine News auf einer führenden Spiele-Website garantieren! :-)

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111072 - 20. Mai 2019 - 16:27 #

Jetzt ist es vorbei, das hätte ich früher wissen müssen.

test1010 16 Übertalent - - 4077 - 26. Oktober 2019 - 19:26 #

Sehr gut gemachter and geschriebener Test. Werde eher Borderlands 3 spielen.