Mechwarrior 5 - Mercenaries Test+

Vollgas-Kämpfe, gebremste Kampagne

Dennis Hilla / 12. Dezember 2019 - 17:27 — vor 1 Jahr aktualisiert

Teaser

Ganze 19 Jahre mussten Fans der Kampfroboter auf einen neuen Serienteil warten. Der fünfte Ableger punktet mit actionlastigeren Gefechten, muss bei der Kampagne aber einige Abstriche machen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Die im BattleTech-Universum angesiedelte Mechwarrior-Reihe blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits vor 30 Jahren, im Jahr 1989, erschien der erste Teil der Action-Reihe, bis 2000 folgten drei weitere Ableger. Doch nach Mechwarrior 4 - Vengeance wurde es ruhig um die Kernteile, abgesehen von Mechwarrior Online aus dem Jahr 2013. Der Entwickler des letzteren, das kanadische Studio Piranha Games, hat sich nun aber doch ein Herz gefasst und mit Mechwarrior 5 - Mercenaries endlich einen neuen Serienteil geschaffen.

Wie aus vergangenen Mechwarriors bekannt, müsst ihr aber nicht nur andere Mechs und Panzer zu Altmetall verarbeiten, auch die Wartung und der Einkauf neuer Mechs stehen auf dem Programm. Um das Grundgerüst herum ist eine Kampagne gestrickt, die mich in meinem Test aber gar nicht abholen konnte. Woran sie krankt, wie gut sich die Kämpfe anfühlen und was euch sonst so in Mechwarrior 5 erwartet, findet ihr in meiner Einsatzbesprechung.

43 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 17.02.2021: Der Überraschungserfolg verkaufte sich in nur zwei Wochen zwei Millionen Mal auf Steam. Erklärt auch Hagen im Test Valheim zu seiner Wahlheimat oder ist der Indie-Titel überhyped?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 12. Dezember 2019 - 17:27 — vor 1 Jahr aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 125189 - 12. Dezember 2019 - 17:28 #

Viel Spaß beim Lesen/Sehen/Hören!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 17:31 #

Sehr schön, schon drauf gewartet. :)

Player One 15 Kenner - P - 3259 - 12. Dezember 2019 - 18:01 #

Also ich spiele das Spiel auf einem relativ aktuellen System, deutlich über den Mindestanforderungen, und was ich da an Tearing bereits im Tutorial geboten bekomme, ist unterste Schublade. Die Grafik wäre vor 10 Jahren bestenfalls nett gewesen, ich musste in den Systemeinstellungen erstmal nachschauen, ob ich nicht versehentlich die Regler auf low gestellt hatte, hatte ich aber nicht. Ich hab es jedenfalls wieder storniert, was beim Epic Store leider nicht so zügig geht, wie bei Steam. Da wäre aber noch mindestens ein halbes Jahr Feintuning nötig gewesen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 18:12 #

Schade, dass die Singleplayer-Kampagne so lieblos ausgefallen ist vom Missions-Design, da hat sich Piranha Games echt nicht mit Ruhm bekleckert. Vielleicht reißt die MW-Community im Laufe der Zeit mit ihren Inhalten wirklich noch was raus.

Also am besten nach Ablauf der Zeitexklusivität im Epic Games Store mal schauen, was sich getan hat. Bis dahin sollte der Entwickler auch die technischen Macken angegangen haben. ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24360 - 12. Dezember 2019 - 18:13 #

Glaubt du wirklich, dass die noch viel Entwicklungsressourcen in das Spiel stecken? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 19:07 #

Naja, ich erwarte schon noch, dass ein Update (oder mehrere) für die im Test aufgeführten technischen Defizite folgt/folgen. Ist das Mindeste, was man vom Entwickler für sein Geld erwarten sollte.

Player One 15 Kenner - P - 3259 - 12. Dezember 2019 - 18:35 #

Ich war so heiss auf ein neues Mechwarrior aber ich hätte es besser wissen müssen. Nach allem was ich bisher gesehen habe, werde ich das Teil wohl auch in ein bis zwei Jahren im Sale liegen lassen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 19:03 #

Ich war seit der Ankündigung 2016 auch gespannt auf den neuen Teil, vor allem setzte ich große Hoffnungen auf eine stimmige Einzelspieler-Kampagne. Nach den Release-Verschiebungen hatte ich gehofft, dass der Entwickler diesbezüglich was ordentliches abliefern würde und zumindest keine groben technischen Macken mehr vorhanden sind. MW 5 wäre wohl am besten noch ein paar Monate im Hangar (aber nicht bei Epic Games!) geblieben. ;)

Player One 15 Kenner - P - 3259 - 12. Dezember 2019 - 21:51 #

Wenigstens hat mir der Epic-Support gerade meine Rückerstattung genehmigt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 21:59 #

Wenigstens etwas positives zu vermelden. ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24360 - 12. Dezember 2019 - 18:10 #

Den UI-Designer sollte man schleunigst austauschen. Da ist ja noch die UI im Mechwarrior 4 stimmiger. Grauenhaft. Also erstmal auf die Mods warten, bevor irgendwie ein Gedanke an den Kauf getätigt werden kann.

yankman 17 Shapeshifter - P - 6025 - 12. Dezember 2019 - 18:30 #

Roboter ... ich weiß nicht ob das so eine gute Bezeichnung ist ... eigentlich sind das Mechs. Na ja, wie dem auch sei.
Wie siehst denn mit der Bewaffnung und Tuning aus. Kann man die Mechs selber ausstatten oder ist alles vorgegeben ?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 18:57 #

Man kann die BattleMechs selbst bestücken und ausrüsten, das wird auch im Video von Dennis erwähnt. ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24360 - 12. Dezember 2019 - 19:05 #

Wobei im Video sichtbar wird, dass teilweise Plätze für bestimmte Waffen reserviert sind. Da nimmt Dennis eine AK raus und dann steht dort "nur mittlere Ballistik" Also kein freies Basteln möglich.

Splatter 11 Forenversteher - P - 694 - 13. Dezember 2019 - 2:03 #

Ist das nicht bei den Battletech-/Mechwarrior-Spielen normal, daß an bestimmten Montagepunkten bei den unterschiedlichen Mechs nur bestimmte Systeme ausgerüstet werden können ? Bei denen die ich kenne ist das zumindest Standard.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24360 - 13. Dezember 2019 - 6:49 #

Ich habe nur im Kopf, dass dieses Slotsystem mit MW4 Einzug hielt. Battletech (PC) hatte es übernommen. Ich finde schon, dass etwas Flexibilität flöten geht.

yankman 17 Shapeshifter - P - 6025 - 12. Dezember 2019 - 21:37 #

Aha, danke.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 36780 - 12. Dezember 2019 - 19:51 #

Das mit den "Robotern" hat mich auch gestört. Ansonsten aber ein guter Test.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420544 - 12. Dezember 2019 - 23:47 #

Jegliche Roboter im Text wurden ausgemerzt :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 12. Dezember 2019 - 23:52 #

"All Systems Nominal" ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 106473 - 13. Dezember 2019 - 0:28 #

Save the robots;)

Altior 14 Komm-Experte - - 2566 - 12. Dezember 2019 - 18:49 #

Danke für den Test, hatte ich nicht erwartet, ich warte ab.

Limper 17 Shapeshifter - P - 8450 - 12. Dezember 2019 - 20:13 #

Immerhin kein Totalausfall, hatte da schon schlimme Vorahnungen. Die Wartezeit bis es auf Steam kommt hat es noch um zu reifen.

Player One 15 Kenner - P - 3259 - 13. Dezember 2019 - 6:15 #

Das Tearing ist schon übel und auf meinem System läuft beispielsweise The Witcher 3 in hoher Qualitätsstufe sehr flüssig, teilweise spiele ich diesen Titel auch in 4K, mit etwas herunter geschraubten Details. Da sollte MW5 mit seiner "Grafikpracht" eigentlich butterweich laufen.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24360 - 13. Dezember 2019 - 6:47 #

Der Entwickler hatte schon bei MWO die Engine nicht gut im Griff. Es wurde zwar mit der Zeit besser, jedoch am Anfang lief es nur mit Top-Kisten. Ich hatte deswegen sogar eine PC-Aufrüstung vorgenommen, doch dauerte es lange, bis es wirklich runder lief.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595698 - 13. Dezember 2019 - 13:29 #

Mhm, dann kann man ja nur hoffen, dass sie es bei MW 5 besser hinbekommen mit den Performance-Arbeiten.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24360 - 13. Dezember 2019 - 13:32 #

Besser als damals scheint es schon zu laufen. Bei MWO hatte ich mit der alten Kiste auf den minimalsten Einstellungen, die möglich waren, 10 FPS. War echt lustig. :) Gab sogar einige CPU-Modelle, bei denen das Spiel generell den Start verweigerte.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 145800 - 12. Dezember 2019 - 21:38 #

Schick. Vielleicht mal in einem Sale. Danke für den Test!

ReD_AvEnGeR 15 Kenner - - 3425 - 12. Dezember 2019 - 21:54 #

hab die woche mal wieder earthsiege 2 raus gekramt :)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24541 - 12. Dezember 2019 - 22:23 #

Teil 4 habe ich damals gespielt, das hier sieht irgendwie schlechter aus als ich 4 in Erinnerung habe. Naja, die Zeiten sind vorbei.

Michl 16 Übertalent - 4299 - 12. Dezember 2019 - 22:41 #

Schade, klingt alles nicht so toll...
Aber mal schauen was Modder und die Community damit anstellen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24678 - 12. Dezember 2019 - 23:40 #

Ordentliche Wertung bei dem Genre. Kann man zocken.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 191517 - 13. Dezember 2019 - 0:05 #

Dacht ich auch grade.

Drugh 16 Übertalent - P - 5206 - 13. Dezember 2019 - 8:06 #

Oh je, also weiter das Taktikspiel spielen.

Zille 20 Gold-Gamer - - 21510 - 13. Dezember 2019 - 18:30 #

Schade, irgendwie stelle ich mir eine halbwegs brauchbare Kampagne in einem Mercenaries-Universum gar nicht so schwierig vor.

Auf zu viel generisches habe ich dann doch keine Lust. Ähnlich wie beim Taktikableger, aber da konnte mich wenigstens die Story bei der Stange halten. Alle Erweiterungen waren dann eine absolute Enttäuschung. Scheinbar meint man, dass Mechwarrior-affine Spieler alleine über den "Simulationsaspekt" ausreichend motiviert sind. Trifft zumindest für mich nicht zu.

TheRaffer 21 Motivator - - 27924 - 13. Dezember 2019 - 19:14 #

Hach, vielleicht werde ich bei sowas nochmal schwach. Gerade der Teil mit dem Management hinterher (Reparieren, Upgraden, Zusammenstellen) reizt mich ja :)

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5134 - 13. Dezember 2019 - 22:11 #

Schöner Test. Schade das die Kampagne eher mau ist. Werde daher auf einen Sale warten und MW5 für günstig Geld mitnehmen.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 11896 - 13. Dezember 2019 - 23:59 #

Hatte ich nich irgendwo mal gelesen der soll im Game Pass von MS aufschlagen? Hmmm, da war wohl mehr der Wunsch der Vater des Gedanken. Schad.

Und Phoenix Point lässt auch noch auf sich warten. Herje. Muss ich wohl Bloodborne nochmal durchspielen.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33466 - 15. Dezember 2019 - 20:03 #

Spielt das Wort "Bolide" außerhalb von Test- und Erfahrungsberichten eigentlich irgendeine Rolle? Ich hab das Wort zuerst in Rennspieltests der Gamestar kennengelernt, und seitdem nie in anderem Umfeld gehört oder gelesen. Und finde es seitdem durchgängig grauennhaft, weil es so ein offensichtliches "Okay, ich will halt nicht immer nur "Auto" sagen!"-Verzweiflungsmanöver ist.

TheRaffer 21 Motivator - - 27924 - 16. Dezember 2019 - 10:05 #

Ich empfehle die Lektüre der „Auto Motor und Sport“. Dort kommt dieses Wort mitunter auch recht häufig zum Einsatz.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33466 - 16. Dezember 2019 - 10:32 #

Ich habe versucht, Auto-Magazine mit "Test- und Erfahrungsberichten" zu inkludieren :)

TheRaffer 21 Motivator - - 27924 - 16. Dezember 2019 - 11:38 #

Verstehe, dann stimme ich deiner Aussage voll und ganz zu. Außerhalb dieses Kosmos ist das Wort eigentlich nicht existent.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62822 - 21. Dezember 2019 - 22:46 #

Das sieht irgendwie überhaupt nicht gut aus...