Maneater Test+

Trash-Action mit Biss

Benjamin Braun / 22. Mai 2020 - 12:29 — vor 46 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4PS5SwitchXOneXbox X
Action-RPG
18
22.05.2020
Link
Amazon (€): 19,99 (), 38,99 (), 19,99 (), 29,33 (), 26,99 (), 26,99 ()

Teaser

Als Bullenhai sinnt ihr nach Rache am Mörder eurer Mutter. Auf dem Weg dorthin fresst ihr euch zur ultimativen Tötungsmaschine hoch. Weder Mensch noch Tier sind vor euren Zahnreihen sicher.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Maneater ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Der Appetit der kleinen Raupe Nimmersatt ist legendär. Während das Ziel der Raupe allerdings darin besteht, sich schlussendlich in einen Schmetterling zu verwandeln, hat der Protagonist von Maneater bei seiner Fressorgie etwas völlig anderes im Sinn. Der anfangs noch junge und entsprechend kleine Bullenhai will nämlich die notwendige Stärke erlangen, um Scaly Pete, den Mörder seiner Mutter, zur Strecke zu bringen. Und so fresst ihr euch mit ihm in Meer und Sumpf durch die gesamte Tierwelt und macht dabei auch vor Menschen nicht Halt – notfalls wagt ihr gar einen Landgang am Strand, um euren unstillbaren Kohldampf zu befriedigen.

Die Geschichte mag sogar noch dünner sein, als ich sie hier grob umrissen habe, das macht aber nichts. Denn wie schon bei Filmspektakeln wie Sharknado setzt auch Maneater voll und ganz auf den Unterhaltungswert anstelle einer sinnvollen Story oder gar ansatzweisem Tiefgang. Trotzdem mag es überraschend sein, dass die Entwickler dem Titel ein seichtes Rollenspiel-System spendiert haben, das euch euren Bullenhai bis zu einem gewissen Grad anpassen und verbessern lässt.

Wie auch die Story sind die RPG-Mechaniken aber nicht sonderlich tiefschürfend, ich bin dennoch auf Tauchstation gegangen. Auf Xbox One X  habe ich die Zähne gefletscht und mich ins Trash-Actionspiel von Tripwire Interactive gestürzt und verrate euch im Test, weshalb ich trotz spielmechanischer Monotonie gut 15 Stunden lang gut unterhalten wurde.

105 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 08.03.2021: Zum 20-jährigen Jubiläum der Stronghold-Reihe verlegt Firefly ihre Burgenbau-Strategie in ein neues Szenario. Ändert sich mehr als nur die Texturen und findet die Serie zu alter Stärke zurück?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Benjamin Braun 22. Mai 2020 - 12:29 — vor 46 Wochen aktualisiert
Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 12:05 #

Viel beim Anschauen, Anhören und Lesen!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8831 - 25. Mai 2020 - 19:46 #

...Spaß! ;-)

DANKE für den Test!

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 25. Mai 2020 - 23:31 #

Immer gern, freut mich, dass dir das Video gefallen hat!

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23412 - 22. Mai 2020 - 12:43 #

Da hab ich gestern schon wegen einem Spontankauf gegrübelt. Die ganze Idee reizt mich schon irgendwie. Der Preis ist mir aber noch einen Tick zu hoch und ich würde eher so in der niedrigen 20er-Region zugreifen. Ausserdem habe ich mehrfach von Überhitzungsproblemen auf X1X (und PS4P) gelesen und hoffe dass man vielleicht an der Kamera noch etwas rumpatcht. Also erstmal abwarten und so in 1-2 Monaten (unspontan) zuschlagen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 12:49 #

Ich hatte keine Gelegenheit, es auszuprobieren (glaube aber nicht, dass sich gravierend was daran verändert hat), aber gestern gab es einen 6 GB großen Patch auf der Xbox One, der noch mal einiges korrigieren könnte. Von Überhitzungsproblemen oder so weiß ich nichts, gespielt wie gesagt auf der X.

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 22. Mai 2020 - 13:05 #

Gamepro meinte auf der One X würde es bei ihnen keine Probleme geben, dafür aber auf der PS4 (jeweils ohne Day1-Patch aber gespielt):

"Während unseres Tests haben wir unterschiedliche Erfahrungen mit Maneater gemacht. Während bei Haupttester Tobi auf der Xbox One X während des gesamten Tests keine Probleme auftraten, hatte Basti auf der Standard-PS4 deutlich mehr Komplikationen. Es kam bei Kämpfen mit Booten zu massiven Rucklern und außerdem zu Speicher-Bugs, die ihm an einem Punkt das gesamte Savegame löschten.

Tripwire hat einen Day-1-Patch-veröffentlicht, der die Probleme ausmerzen soll. Bis wir die überprüft haben, werten wir Maneater aber wegen der Probleme um 5 Punkte ab."
https://www.gamepro.de/artikel/maneater-test,3358026.html#top

Speicherstände die flöten gehen ist mies. Mal sehen ob der Patch was bringt.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 13:18 #

Wie gesagt, kann alles sein. Ich habe es nur auf der Xbox One X (ohne Day-One-Patch) getestet und dabei keine Probleme.

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 22. Mai 2020 - 23:15 #

in Jörgs SDK stürzt Jörg One X auch mal komplett ab (wegen Entlüftungsproblemen). Problem scheint da zu sein, wobei es wohl nicht immer auftritt. Ist nach dem Patch hoffentlich besser.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 23:18 #

Hatte ich auf der x nicht ein einziges Mal, ohne Patch.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16905 - 23. Mai 2020 - 8:44 #

Nur fünf Punkte Abzug bei so gravierenden Bugs?

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 22. Mai 2020 - 17:17 #

Kostet doch nur 26€.

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 22. Mai 2020 - 12:58 #

Das klingt toll. 40€ (Konsolenversionen) ist nicht so wenig, aber für 10-15 Stunden Spaß würde es passen. Ich glaube, ich werde schwach... oder kommt es eventuell doch noch für den GamePass? Warten? Argh...

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 22. Mai 2020 - 13:21 #

Ja, klingt für Konsolen etwas zu teuer....ich warte mal die SdK ab und lege es mir mal auf die Merkliste.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603466 - 22. Mai 2020 - 15:50 #

Dürfte eine witzige SDK werden. :)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 22. Mai 2020 - 16:01 #

Auf die freue ich mich schon die ganze Woche.

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 23. Mai 2020 - 13:41 #

bin doch schwach geworden und hab es mir geholt. Ersteindruck: Nunja.

Tutorial hatte mir noch Spaß gemacht. Fand die Steuerung aber recht überladen, gerade für solch ein Spiel mit extrem simplem Spielprinzip. Schwimmen, beißen, fertig. Das hätte mir gereicht. Beide Sticks, ein max. zwei Knöpfe und ich wäre glücklich.

Nach dem Tutorial und bis jetzt... naja... die Menschen jagen finde ich ganz lustig, aber Schildkröten und Co. eher belanglos. Das sagt wohl einiges über mich aus. Nach Gameplay-Videos und Tests hatte ich es mir spaßiger vorgestellt, kommt vielleicht noch.

EDIT:
Nacht drüber geschlafen, heute wieder angeworfen. Hab ca. 4 Stunden insgesamt gespielt, bin erwachsener geworden (nur im Spiel als Hai) und hab mich an die Steuerung gewöhnt. Was mich neben der Steuerung störte: Spielspaß kam für mich dadurch auf, dass man einen terrorisierenden Killerhai spielt. Den spielte man auch am Anfang im Tutorial, danach aber - als das Spiel richtig losging - nicht mehr. Alle Fähigkeiten weg, man ist ein kleiner unbedeutender Hai. Machen Videospiele gerne, aber hier setzten sie für mich damit auch den einzigen Spielspaß auf 0. Mit der Zeit und wachsenden Fähigkeiten, steigte dann auch der Spielspaß wieder. Mittlerweile bin ich dieser terrorisierender Killerhai, der an den Stränden herumlungert, sich in Wohngebieten reinwagt, immer länger an der frischen Luft verbleiben kann, der Boote mit ein paar Flossenschlägen zerschmettern, immer schneller die Objekte ähm Beute zerlegen kann. Macht jetzt Spaß. :)

manacor 14 Komm-Experte - P - 2295 - 22. Mai 2020 - 13:05 #

mal was anderes - warum nicht ..

timeagent 19 Megatalent - - 14810 - 22. Mai 2020 - 13:15 #

Hört sich witzig an.
Als Soundtrack müsste dann auch "Out of the Ordinary - Der Weiße Hai" dabei sein. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63676 - 23. Mai 2020 - 10:38 #

Da gehört auf jeden Fall auch noch "Kleiner Hai" dazu: https://www.youtube.com/watch?v=AI9KMPvtiWw

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 23. Mai 2020 - 10:39 #

Ach ja, so geil

Q-Bert 21 Motivator - - 27072 - 22. Mai 2020 - 13:20 #

ʘ‿ʘ

Dune war wirklich der absolute Höhepunkt der Raverszene, da ging nix mehr drüber. Ausser vielleicht noch Technohead mit "I want to be a hippy and I want to get stoned". https://youtu.be/nmYi5u9BhtI

MANEATER scheint mir auf Droge sehr gut zu funktionieren... deswegen hör ich jetz Afroman.

♫ ♬ La da da da da da da ♪ ♫
I was gonna go to class before I got high (come on, y'all)
I coulda cheated and I coulda passed but I got high
I am taking it next semester and I know why (why, man?)
Yeah, hey, 'Cause I got high, cause I got high, cause I got high
♪ ♬ La da da da da da da ♫ ♬

¯\_(ツ)_/¯

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 13:25 #

Ach, schön, wenn sich noch jemand anders an die gute alte Zeit/ den (guten) Rotz von damals erinnert. Ich bin nicht allein. ;)

Q-Bert 21 Motivator - - 27072 - 22. Mai 2020 - 13:39 #

Ja und schönen Dank, Dune hatte ich sowas von verdrängt... Heute Abend läuft bei mir Happy Hardcore in Heavy Rotation :]

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4476 - 23. Mai 2020 - 12:07 #

Tarm Center Frechen :-)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24388 - 25. Mai 2020 - 9:04 #

Du bist absolut nicht allein. Es gibt wieder Rave-Revival-Partys (aktuell leider nicht). Die Mucke von damals war einfach toll. Gerade der ganze Happy Hardcore-Kram aus Holland oder die Breakbeat/Techno-Stilmixe aus England waren toll. Dazu gabs im Osten noch viele leerstehende Industrien und ab gings. :) War ne geile Zeit.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 25. Mai 2020 - 9:23 #

Geil, wo... also wenn wieder geht

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 44331 - 22. Mai 2020 - 13:45 #

Mir kommt bei Dune als erstes Hardcore Vibes in den Sinn :D

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 22. Mai 2020 - 13:48 #

bei mir auch

Q-Bert 21 Motivator - - 27072 - 22. Mai 2020 - 13:52 #

Million Miles away from Home war aber besser... also NOCH besser :}

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 13:56 #

Mir auch, aber das passte thematisch nicht. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25022 - 22. Mai 2020 - 13:40 #

Scheint ja gar net mal so schlecht zu sein. Vlt mal mit Saints Row Remastered holen..aber die Zeit...die Zeit...PoS/MoJ

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84328 - 22. Mai 2020 - 14:26 #

Gab es das nicht schon fürs Smartphone?

v3to 17 Shapeshifter - P - 6201 - 22. Mai 2020 - 14:34 #

Du meinst die Hungry-Shark-Spiele von Ubisoft?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84328 - 22. Mai 2020 - 15:26 #

Genau, ich kam nicht auf den Namen.

euph 28 Endgamer - P - 104417 - 22. Mai 2020 - 15:01 #

Klingt danach, als ob man damit ein bisschen Spaß haben kann.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 12001 - 22. Mai 2020 - 15:19 #

Hab es bestellt. Wundert mich aber, warum "jede Menge Spaß" nur Wertung ergibt. So eine positive Beschreibung gibt es selten :)

Elton1977 19 Megatalent - - 19531 - 22. Mai 2020 - 15:32 #

Wenn ich an die guten alten Powerplay-Zeiten zurückdenke, wurden Wertungen wie die weiter oben stehende des Öfteren für gute Spiele für Freunde des jeweiligen Genres vergeben.
Heutzutage wird schon oft alles als mies bezeichnet, was nicht im oberen Wertungsviertel angesiedelt ist.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 12001 - 22. Mai 2020 - 16:22 #

Ja, schon, mir ging es aber mehr darum, dass andere Spiele hier auf GG bessere Wertungen mit zurückhaltenderen Beschreibungen bekommen haben. :)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 17:21 #

Nun, ich denke, es wird sehr deutlich, dass der Spielspaß nicht gerade auf einer hohen Qualität beruht, weder spielerisch noch optisch oder (was aber wohl niemand ernsthaft erwartet haben wird) erzählerzählerisch. Subjektiv hin oder her, man kann viele Augen zudrücken, wenn etwas von mir aus trotzdem Laune macht, aber nicht alle. Ich denke, die Wertung trifft das ganz gut.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 12001 - 22. Mai 2020 - 18:40 #

Es ist doch egal, worauf er beruht, Hauptsache er ist da :) Ich muss da immer ein wenig an das erste GTA denken, da war die Wertung auch nicht der Knaller, aber alle haben es gespielt wie doof... inklusive mir. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603466 - 22. Mai 2020 - 15:49 #

Mit so einer ungefähren Note von Maneater habe ich nach der bereits positiven Preview von Benjamin gerechnet. Im Sale nehme ich mir diese Hai-Trash-Action bestimmt mal vor. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146055 - 22. Mai 2020 - 16:16 #

Menschen fressen ist ok. Aber kleine knuffige Robben? Geht gar nicht!

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 22. Mai 2020 - 17:23 #

Doch, das funktioniert sogar genauso. Fressbutton klicken und runterschlucken. Indirekt ist damit auch klar, dass dieser Bullenhai nicht spuckt, sondern schluckt. ;) Mal schauen, wen diese Bemerkung erzürnt...

Q-Bert 21 Motivator - - 27072 - 26. Mai 2020 - 0:34 #

Kommt bestimmt bald ne Vegetarier-Mod.

euph 28 Endgamer - P - 104417 - 26. Mai 2020 - 6:57 #

Und Peta wird sich beschweren, dass der böse Fisch nicht nur Algen essen kann....

Noodles 24 Trolljäger - P - 63436 - 26. Mai 2020 - 14:09 #

Dass man haufenweise böse Menschen verspeist, finden sie aber sicher gut. ;)

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 26. Mai 2020 - 14:28 #

Jup, außerdem tötet man ja nicht nur Strandbesucher, die nach dem Strandbesuch nun kein Fleisch und kein Fisch mehr essen können, sondern auch Fischer bzw. Haijäger.

euph 28 Endgamer - P - 104417 - 27. Mai 2020 - 6:32 #

Auch böse Menschen sollten nicht unnötig gefressen werden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63676 - 27. Mai 2020 - 7:53 #

Das ist doch nicht unnötig. Der arme kleine Hai muss doch groß und stark werden.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84328 - 27. Mai 2020 - 13:22 #

Dem möchte ich energisch widersprechen. Würde man diese verfüttern, wäre die Welt vielleicht eine bessere.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63436 - 27. Mai 2020 - 15:08 #

Doch, so kann eine bedrohte Tierart weiterleben und die Welt wird eine bessere. Alle gewinnen, außer die Bösen und die haben es nicht anders verdient. :D

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37438 - 29. Mai 2020 - 13:19 #

Wer entscheidet denn darüber wer und was böse ist? Nicht, dass ich was zu befürchten hätte, aber sicher ist sicher...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84328 - 29. Mai 2020 - 15:08 #

So gesehen ist niemand böse. Die Person hat einfach nur eine andere Sicht der Dinge! ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63436 - 29. Mai 2020 - 22:57 #

Na die Guten entscheiden darüber, ist doch klar. ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38663 - 30. Mai 2020 - 1:45 #

Ich bin ein Guter, das ist ja super!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146055 - 30. Mai 2020 - 10:12 #

Wir sind die Guten! Das ist wie im Wilden Westen. :)

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31738 - 31. Mai 2020 - 5:06 #

Dieses omnipräsente politisch korrekte Guthaientum nervt langsam wirklich! Ein Hai hat ein Recht auf seine tägliche Portion Mensch.

Ein Kilo Algen wird doch erst dadurch genießbar, indem man es unmittelbar vor dem Verzehr durch Mensch ersetzt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195171 - 22. Mai 2020 - 16:40 #

Wie erwartet. :) Werds mir dann mal bei Gelegenheit holen, eilt aber nicht.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 22. Mai 2020 - 18:26 #

Supermega Frenzy

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 22. Mai 2020 - 19:50 #

Schöner Käse, kurios, dass das wirklich realisiert wurde. Spielen muss ich das aber nicht.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20359 - 22. Mai 2020 - 20:25 #

Wie ein spielgewordener, unterhaltsamer SchleFaZ. Kommt auf die Wunschliste, so für 15€ würde ich mal reinschauen.

VIPERIOUS TV 07 Dual-Talent - 147 - 23. Mai 2020 - 7:47 #

Ich habe es gestern begonnen und konnte nicht mehr aufhören. Ja, die Levelgestaltung, also im Hinblick auf die Gegnerstufe ist manchmal etwas seltsam. Ich stehe mit Lvl 4 Alligatoren mit Lvl 8 oder Lvl 15 gegenüber, die beim offenen Herumschwimmen eine permanente Gefahr sind. Nicht nervig, aber doch seltsam. Seit ich Lvl 7 bin und im zweiten erreichbaren Gebiet einen ersten Miniboss (Mensch) erle(di)gt habe, habe ich ein "neues Gebiss" bekommen. Dies hat eine Funktion, die beim Töten des Lvl-15-Alligators (mit Lvl 8) enorm geholfen hat. Man muss also durchaus auch mal Fliehen oder zunächst mehrere Gebiete erkunden um dann etwas zu finden, womit man sich auch gegen höherlevelige Gegner durchsetzen zu können.

Erfahrungspunkte steigen gefühlt wesentlich langsamer an, als in anderen RPGs und gefühlt bekommt man eher für die Erfüllung von Aufgaben (Töte dies, sammle das) Punkte, als für das töten von zufälligen (auch höherleveligen) Gegnern. Töte ich den gesuchten Fisch mit Lvl 8 bringt er mir fast ein neues Level - töte ich einen zufälligen, exakt gleichen Fisch mit gleichem Lvl, sind es nur ein paar Pünktchen.

Die Grafik hat ihre Hailights (Muhahaha!), der Hai selbst und auch die anderen Fische sind schön designt. Die Umwelt hat gerade mal XBox-One-Start-Niveau, teils auch 360-Niveau. Unter Wasser aber kann ich persönlich gut mit der Grafik leben.

Der Spaß, alles zu attackieren, Boote zu versenken, Menschen zu fressen, mit einem Alligator zu kämpfen, durch das Wasser zu jagen macht für mich den Reiz aus. Ja, es ist repetitiv - Aber das sind alle Spiele, mit Levelbalken letztendlich. Als Hai zu spielen macht das, für mich als Hai-Fan, absolut wieder wett.

Die Steuerung ist grundsätzlich ok, und aus meiner Sicht auch nicht überbelegt. Die ersten Kämpfe mit den Alligatoren, speziell das Ausweichen, ist aber schon gewöhnungsbedürftig. Man muss es üben. Irgendwann hat man es dann raus.
So, jetzt muss ich wieder abtauchen. ;-)

EDIT: Ach ja, ich hatte innerhalb von aktuell 5 Spielstunden 2 nicht reproduzierbare Abstürze. Einmal bei der Schnellreise in den "Homebereich" des Hais, einmal direkt nach der Tötung eines Quest-Alligators (wurde aber als erledigt gezählt). Ich spiele auf einem Notebook (Predator Serie von Acer).

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 23. Mai 2020 - 8:05 #

Danke für die Eindrücke. Mein Highlight war dein Hailight.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11287 - 23. Mai 2020 - 9:31 #

Eine X.X. o_O Das war nach dem SDK, welchen ich zuerst gesehen habe, nicht unbedingt zu erwarten.

Mod: Bitte keine Noten in den Kommentaren nennen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 23. Mai 2020 - 10:04 #

Wenn die bugs in Bezug auf die Erfolge raus sind werde ich wohl mal zugreifen. Klingt nach einer schönen Abwechslung zwischendurch.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63676 - 23. Mai 2020 - 10:45 #

Das sieht doch echt nach Spaß aus! Die Wertung ist in dem Bereich, den ich erwartet bzw. erhofft hatte. Was den Preis angeht: Bei Epic derzeit 36,99 €, was etwas höher ist, als ich mir gewünscht hätte, aber es gibt ja noch die 10-€-Gutscheine aus dem Sale. Mal sehen, jetzt freue ich mich erstmal auf die SdK. :-)

Scando 24 Trolljäger - P - 54215 - 23. Mai 2020 - 13:11 #

Scheint mir etwas zu eintönig zu sein. Aber ich glaube, ich schaue mir mal wieder "Der Weiße Hai" an.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 23. Mai 2020 - 13:27 #

Aber bitte mit der Originalsynchro oder von mir aus im O-Ton.

Scando 24 Trolljäger - P - 54215 - 24. Mai 2020 - 22:24 #

Das ist wohl wahr, aber am Wichtigsten ist die Musik ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63436 - 23. Mai 2020 - 14:35 #

Sieht ganz witzig aus, aber ist eher ein Sale-Kandidat, total heiß drauf bin ich jetzt nicht. ;)

Drugh 16 Übertalent - P - 5222 - 23. Mai 2020 - 19:34 #

Du merkst, dass (Corona) Spieleflaute ist, wenn solch ein Schmonz getestet werden muss, mangels Alternativen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63676 - 23. Mai 2020 - 19:43 #

Wieso? Ist alles, was unter 8.0 liegt, nichts mehr wert? Ist es nicht die Aufgabe eines Spielemagazins, vor schlechten Spiele zu warnen genauso wie gute zu feiern, und alles dazwischen?

Drugh 16 Übertalent - P - 5222 - 24. Mai 2020 - 6:23 #

Ich kritisierte weder GG, noch das Spiel an sich, sondern die Releaseflaute, in der wir uns befinden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63676 - 24. Mai 2020 - 12:13 #

Na ja, du scheinst das Spiel nicht testwürdig zu finden, aber laut den Kommentaren interessiert es ja einige und macht Spaß, auch wenn es kein Überhit ist. Ich hätte mich auch außerhalb einer Flaute über einen Test von Maneater gefreut. Es ist ja immerhin eine originelle Idee für ein Spiel und im Rahmen der Möglichkeiten wohl ganz gut umgesetzt.
Dass es für die SdK ausgewählt wurde, liegt dagegen sicherlich daran, dass gerade nichts anderes kommt. Aber als Abwechslung zu den üblichen AAA-Blockbustern finde ich das auch mal ganz nett.

MicBass 19 Megatalent - P - 18064 - 23. Mai 2020 - 21:28 #

Ich find das sehr erfrischend, gerne mehr davon! :)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 23. Mai 2020 - 22:17 #

Guter Trash ist selten.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23412 - 24. Mai 2020 - 10:25 #

Leider, und bis zum nächsten Elder Scrolls dauert's noch Jahre.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 24. Mai 2020 - 11:04 #

Vielleicht springt dieses Starirgendwas ein.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23412 - 24. Mai 2020 - 15:08 #

Noch trashiger als TES zu sein wird echt schwer.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 24. Mai 2020 - 15:27 #

Willst du hier trollen oder was:D

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23412 - 24. Mai 2020 - 18:31 #

Über den reinen Willen bin ich schon weit hinaus!

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 24. Mai 2020 - 11:52 #

Das Spiel hat auch schon vorher Previews bekommen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 24. Mai 2020 - 12:05 #

Ich finde ja gerade bei solchen Spielen sind Tests wichtig. Bei den großen Titel wie bald Last of Us 2 ist es egal, ob da nun der Tester 8.5 oder 9.5 drunter schreibt. Aber bei solchen polarisierenden oder nicht so richtig guten Spielen ist ein Test eine gute Entscheidungshilfe, ob und wann man das mal spielen könnte.

euph 28 Endgamer - P - 104417 - 25. Mai 2020 - 6:57 #

Ich finde es durchaus spannender, wenn mal was getestet wird, was ein bisschen was anderes ist.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25022 - 25. Mai 2020 - 16:07 #

Früher wärs unter der Kategorie "Schrott" gelandet. 20-40 GameStar-Punkte von 100 erhalten evtl. Heute haben solche Spiele "Kunstpotential" ;-)

Q-Bert 21 Motivator - - 27072 - 26. Mai 2020 - 0:33 #

Da musst du dich einfach durchbeissen!

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 24. Mai 2020 - 15:55 #

Spiele eben beendet, nach knapp über 15 Stunden. Blöde Sucht. Es fing bei mir recht ambivalent an. Es gefiel mir, aber nicht wirklich sehr. Als kleiner Hai vor anderen Tieren wie Krokodile erstmal eher zu fliehen, das war nicht das was ich erwartete. Aber je mehr ich spielte, umso stärker ich wurde, umso mehr ich an Fähigkeiten freischaltete, umso mehr ich zum gefürchtetem Monster wurde, desto mehr hatte ich Spaß mit dem Spiel: Noch ein Level aufsteigen, um zu wachsen, noch mehr Fähigkeiten freischalten und diese ebenfalls aufleveln, um stärker zu werden,… nur noch ein Level, nur noch diese eine Fähigkeit freischalten und schon hatte mich die Suchtspirale, die bis zum Schluss anhielt.

Was ich schade finde ist, dass es einen Levelcap gibt. Würde mir nen DLC wünschen, der diesen aufhebt, man noch zu einem riesigen Megalodon werden kann. Auch neue Gegner, entsprechend große à la Riesentintenfische, Godzilla und Co. wären klasse. Dass es sowas in dieser Spieltwelt gibt, darauf gibt es kleine Kaiju-Hinweise in den tiefen des Meeres. Hoffe auch sehr, dass es relativ erfolgreich ist, es eine Fortsetzung geben wird.

Hab schon lange nicht mehr solchen Spaß mit einem Spiel gehabt, einfach nur am Spielen selbst. Bei Spiderman war es relativ ähnlich, da machte mir schon alleine das Schwingen unendlich viel Spaß. Hab Maneater jetzt zwar beendet, werde aber wohl noch einige Stunden damit verbringen, einfach nur, da es mir Spaß macht (hab auch noch nicht alles freigeschaltet und entdeckt).

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 24. Mai 2020 - 16:08 #

Das klingt so, als ob die 15 Stunden am Stück waren :D

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 25. Mai 2020 - 18:54 #

fast ;) Kamen jetzt noch ein paar dazu. Mein "Problem" ist nun, dass ich immer noch Spaß dran habe, aber ich im Spiel ansich nichts mehr zu tun habe. Alle Fahigkeiten auf dem höchsten Level, alle Areale zu 100% gelöst, Level ist eh auf Maximum, alles gefunden, selbst der Gamerscore gibt nichts her, ist voll. Werde sicher noch so einige Runden schwimmen gehen, ein paar eigene Ziele setzen usw. Hoffe aber sehr, dass DLCs kommen werden, um den (Hai)hunger zu stillen.

Deadpool 15 Kenner - - 3226 - 24. Mai 2020 - 16:18 #

Hab es mir nach dem Video für knapp unter 30€ geholt und eben ziemlich genau nach 12 Stunden komplett durch (also 100%, obwohl das eine Ding müsste ich noch auf Level 5 bringen, aber das spar ich mir). War auf jeden Fall ein nettes Spiel für das verregnete Wochenende, Anfangs leider etwas sehr schwer mit dem ein oder anderen Tod, gegen Ende leider viel zu leicht, da bin ich nur noch einmal beim Kampf gegen drei Orcas gestorben.
Mit der Steuerung bin ich relativ gut zurecht gekommen, obwohl ich das gleiche Problem wie Jörg mit dem Flossenschuss hatte, aber wen mal die Funktion begriffen hatte war das ziemlich simpel. Was leider die ganze Zeit und besonders am Anfang sehr störend war ist die etwas störrische Kamera und das fehlen einer Lock-On Funktion, da ist es dann schon manchmal frustrierend wenn der starke Alligator erst wieder mühselig gefunden werden will. Ähnlich nervig empfand ich die Kämpfe gegen die Haijäger, die grundsätzlich immer gleich von statten gehen und sich sehr sehr ziehen bis man auf Gefahren-Level 10 gekommen ist (hatte einen anderen Namen, kann mich nur gerade nicht entsinnen).

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38663 - 24. Mai 2020 - 18:17 #

Mmmmmm, nee. Brauch ich nicht. Aber gut, dass es auch so etwas gibt :)

TheRaffer 21 Motivator - - 28529 - 26. Mai 2020 - 18:49 #

Interessanter Kontrast zur SdK. Die Steuerung scheint dem Spiel irgendwie nicht gut zu tun...
War jemand so verrückt das ohne Controller zu probieren?

Noodles 24 Trolljäger - P - 63436 - 26. Mai 2020 - 18:55 #

Irgendwo hier auf GG hat jemand geschrieben, dass er mit Maus und Tastatur sogar besser klargekommen ist. Weiß aber nicht mehr wo. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28529 - 26. Mai 2020 - 19:14 #

Das ist aber schonmal ein Hinweis zum Thema "Steuerung". :)

VIPERIOUS TV 07 Dual-Talent - 147 - 29. Mai 2020 - 10:51 #

Ja, hier ich! Ich habe es komplett mit Maus und Tastatur durchgespielt und finde, dass es so deutlich leichter von der Hand geht. Nach maximal 2-3 Stunden hatte ich die Steuerung drin und keine Probleme damit.

TheRaffer 21 Motivator - - 28529 - 29. Mai 2020 - 11:21 #

Danke fürs Ausprobieren und die beruhigenden Worte. :)

VIPERIOUS TV 07 Dual-Talent - 147 - 29. Mai 2020 - 10:42 #

Ich habe es heute, wie würde es auf PS4 heißen, platiniert. Da ich aber auf meinem Notebook spiele: Ich habe jeden Spielbereich zu 100% abgeschlossen und alle Gegner besiegt.

Abstürze hatte ich nun keine mehr (die beiden, die ich oben erwähnt habe, waren die einzigen).

Es gibt zwei Levelzonen, in welchen das Spiel gestreckt wirkt. Von 1-8 muss man sich wirklich ein wenig "quälen", denn die Alligatoren schafft man eigentlich wirklich dann erst relativ sicher, wenn man das "Blitz-Gebiss" hat, welches Gegner ab einer bestimmten Trefferzahl für ein paar wenige Sekunden betäubt. Vor Level 6 sind diese Biester eine permanente, ernst zu nehmende Gefahr. Aber man ist ja auch nur ein "kleiner Fisch". ;-)

Danach geht es relativ zügig und problemlos, auch gegen Lvl-15-Bosse, weiter, bis man schließlich bei Level 20 steht. Nun hat man auch diverse Mini-Bosse (Menschen auf Booten, die einem unterschiedliche Fähigkeiten spendieren) besiegt. Ähnlich wie in GTA steigt damit aber das "Fahndungslevel" der Hai-Dame (ja, man spielt einen weiblichen Hai). Die Boote und Jäger liegen dann auf einmal deutlich über dem eigenen Level, etwa bei Level 30-35. Flucht ist nun solange angesagt, bis man endlich die ein paar "Fels-Verbesserungen" und die Rammattacke bekommen hat um die Schiffe und Boote schneller klein zu bekommen. Sobald man dann bei Level 24-25 steht, wird das Spiel dann wieder einfacher. Das gezielte Suchen der "Hotspots" (Nein, ausnahmsweise mal kein Corona), also der kleinen geheimen Plätze im Meer, bei welchen immer kurz erklärt wird, warum sie da sind, wird notwendig. Denn dadurch erhält man mehr und mehr Aufrüst-Optionen für den Hai.
Sobald man dann Level 30 (Elder Shark) ist, kann einem kaum mehr ein Gegner wirklich ernsthaft Schaden zufügen. Die Bosse, auch der im Endkampf sind mit der richtigen Ausrüstung kein großes Problem mehr. Lediglich die Elite-Taucher und Boote, die nach der mehrfachen Tötung (teils verpflichtende Aufgaben um weiter zu kommen) von Menschen, auftauchen, sind mit Vorsicht zu genießen. Ohne Flucht geht es manchmal nicht wenn z.B. 8-10 Taucher und 3 Boote "cheat"-genau den Hai in´s Visier nehmen und gleichzeitig abdrücken. Dann ist schnell mit ein bis zwei Treffern die Hälfte der Gesundheitsanzeige weg. Aber sobald man verstanden hat, dass man nach ca. 2 Minuten nicht mehr gesucht wird, kann man das getrost ausblenden.

Die Story wird, trashig wie sie eben ist, logisch weitergeführt. Es endet mit dem unvermeidlichen Aufeinandertreffen des bösen Fischers und des selbstgesteuerten Hai-Weibchens...

Man kann, wenn das Ende gelaufen ist, weiterspielen und eventuell noch nicht erledigte Aufgaben abschließen.

Für mich ist das Spiel mein aktuelles "Spiel des Jahres 2020". Ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß mit einem Produkt. Und ich bin einer der Leute, denen es egal ist, ob es sich um ein AAA-Produkt oder ein Garagen-Spiel von 2 Personen handelt: Ich habe an beide den gleichen Anspruch. Der mag vermutlich nicht sonderlich hoch liegen - aber ich erwarte primär, dass ich Spaß mit einem Spiel habe. Die Grafik sollte nicht von vorgestern sein und der Schwierigkeitsgrad sollte sich in Grenzen halten.

Nun gehe ich Borderlands 3 an und bin mir fast sicher, dass Man Eater damit schnell auf Platz 2 des Jahres 2020 verschoben wird... aber dennoch: Es bleibt beim echten "Hailight". Unkompliziertes, schönes Open-World-Spiel.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63676 - 29. Mai 2020 - 12:18 #

Hi VIPERIOUS TV, danke für deine schön beschriebenen Eindrücke. Kennst du eigentlich schon das DU-Projekt? Vielleiht hast du Lust, dort einen Beitrag zu Maneater für den Mai beizusteuern. :-)
https://www.gamersglobal.de/forum/95395/galerie-plus-das-spielen-unsere-user-anmeldung

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146055 - 29. Mai 2020 - 16:53 #

Hai für den Mai! *poet* ;)

MicBass 19 Megatalent - P - 18064 - 29. Mai 2020 - 13:30 #

Klasse, vielen Dank für den ausführlichen Eindruck!

Cyd 19 Megatalent - - 17395 - 31. Mai 2020 - 12:56 #

das unterschreibe ich mal so! :) Für mich auch eines der besten und auf jeden Fall das spaßigste Spiel, das ich in diesem Jahr gespielt habe.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 30. Mai 2020 - 15:39 #

Da es von euch niemand macht, sorge ich mal für den 100. Kommentar unter dem Test. ;)

angelan 14 Komm-Experte - P - 2341 - 31. Mai 2020 - 11:11 #

Ich habe es jetzt erst gelesen, danke für den test, ist echt spannend nach der sdk...

euph 28 Endgamer - P - 104417 - 8. Januar 2021 - 14:29 #

Dank PS+ schnuppere ich gerade in den Titel hinein. Macht für zwischendurch Laune, durch´s Wasser zu pflügen und anderen Mitschwimmer zu vertilgen :-) Ist genau das richtige nach Cyberpunk für ein bisschen zocken zwischendurch. Allerdings macht es mir nach so zwei Stunden schon den Eindruck, dass das auf Dauer etwas eintönig wird.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16905 - 8. Januar 2021 - 17:16 #

Hab dazu gerade bei Hooked.fm was gehört. Deren Meinung: Spielerisch sehr überschaubar, optisch ne Wucht, macht trotzdem irgendwie Spaß. Nuja.