Legend of Keepers - Career of a Dungeon Master Test+

Keine Gnade den Helden!

Dennis Hilla / 29. April 2021 - 15:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Steckbrief
AndroidLinuxMacOSPCSwitch
Roguelike
Goblinz Studio
Goblinz Studio
19.03.2020
Link

Teaser

In der Mischung aus Dungeon Keeper und Darkest Dungeon müsst ihr euer böses Verlies gegen Helden verteidigen. Wir haben die finale PC-Version und den Switch-Port auf die Streckbank gepackt.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Seit März 2020 befindet sich Legend of Keepers - Career of a Dungeon Master im Early Access auf Steam. Dort konnte sich das Taktik-Roguelike vom Goblinz Studio eine große Fangemeinde aufbauen, was sicherlich nicht zuletzt an der ungewöhnlichen Prämisse liegt. Die Entwickler selbst bezeichnen ihr Spiel als eine Mischung aus dem Klassiker Dungeon Keeper und Darkest Dungeon – und treffen damit überraschend gut ins Schwarze. Als böser Kerkermeister müsst ihr die Verliese eures Unternehmens gegen die Angriffe von den Mächten des Guten verteidigen. So witzig dieser Story-Ansatz auch ist, so unerheblich ist er aber für das eigentliche Gameplay. Aus dieser Richtung kommt aber eben die Verwandschaft zu Dungeon Keeper.

Spannender wird es schon, wenn man die Verwandschaft zum Indie-Hit Darkest Dungeon (im Test, Note: 8.0) betrachtet. Die Abwehr erfolgt nämlich in rundenbasierten Kämpfen mit diversen Figuren und Klassen, bei denen ihr eure Stärken, Schwächen und Resistenzen unbedingt im Auge behalten müsst. Ihr müsst also sehr taktisch vorgehen, um die heldenhaften Horden erfolgreich abzuwehren.

Nun ist Legend of Keepers kurz davor den Early Access zu verlassen und gemeinsam mit dem finalen Release wird auch die Switch-Version erscheinen. Für diesen Test habe ich mir sowohl die Portierung für Nintendos Hybrid-Konsole als auch den Rechenknecht angesehen. Noch eine Anmerkung zu den Szenen im Testvideo und den Screenshots: Diese stammen allesamt aus der Switch-Fassung.

17 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 14.04.2021: Hagen hat sich durch die Kampagne des Loot-Shooters geballert. Launigen Kämpfen und motivierender Charakterentwicklung stehen auch im Lategame einige Mankos gegenüber.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 29. April 2021 - 15:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 131663 - 28. April 2021 - 17:04 #

Viel Spaß beim Lesen und Schauen!

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 29. April 2021 - 17:07 #

Saucool, freue mich aufs Anschauen. Hatte mit der Early Access Version schon viel Spaß und freue mich, dass es im Test so gut abgeschnitten hat.

Edit: Sehr schöner Test und wird dem Spiel auch sehr gerecht. Schade um die Switch-Version.

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 29. April 2021 - 18:06 #

Interessante Testauswahl, sehr schön :)

Ich merke , dass sich das Darkest Dungeon Kampfsystem bei mir ziemlich abgenutzt hat, nachdem ich nun schon ein paar Spiele mit dieser Mechanik gezockt hab. Und eigentlich ist auch das ja nur eine Variante des JRPG/Final Fantasy-Kampfsystems, nur mit linearer Kampfaufstellung. Deswegen werd ich Legend of Keepers auslassen, auch wenn es bestimmt ein guter Vertreter seiner Art ist.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20138 - 29. April 2021 - 19:18 #

Danke für das Video und den Test! Vor allem die Hinweise auf die Nachteile der Switch-Version waren für mich sehr wertvoll... Wenn dann also erst mal nur die PC Version ins Auge fassen :)

LRod 18 Doppel-Voter - - 10741 - 29. April 2021 - 20:59 #

Ja, so einen kleinen Abschnitt für den Plattform-Vergleich finde ich, soweit es die Testmuster hergeben, sehr hilfreich.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23556 - 30. April 2021 - 0:04 #

Definitiv, allerdings bin ich gar nicht so weit im Video gekommen. Hat mich nicht so angesprochen und nach weniger als einer Minute hab ich nicht verstanden wer wer ist :) oh my god. Muss ich mir morgen nochmals in Ruhe ansehen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 1. Mai 2021 - 10:28 #

Ich hab auch erst spät im Video kapiert, dass die eigenen Einheiten in den Kämpfen offenbar rechts stehen. Das fand ich sehr verwirrend.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10567 - 30. April 2021 - 7:22 #

Da tun wir am Besten jetzt alle mal so, als hätten wir gar nicht mitbekommen, dass es das Game gibt.

Bantadur 16 Übertalent - P - 4507 - 30. April 2021 - 8:45 #

Sehr cool! Leider auf Android noch nicht verfügbar, kennt da jemand einen Termin?

Funatic 19 Megatalent - - 13744 - 1. Mai 2021 - 11:28 #

Hatte das Spiel überhaupt nicht auf dem Schirm und mir gestern, aufgrund deines Tests, geholt. Hatte es um 20Uhr installiert und bin ca. 03:00Uhr ins Bett. :-)
Macht echt Laune. Finde den Flow zwischen Kämpfen und Managen sehr gelungen. Das Spiel erschlägt einen nicht gleich zu Anfang mit zig Optionen aber man merkt trotzdem schnell, dass da einiges drinn steckt. Auch der Tonfall gefällt mir bisher richtig gut und lässt einen an den Humor von Dungeon Keeper denken. War ein guter Tipp und zum Glück ist grad Wochenende und das Wetter mies.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 1. Mai 2021 - 14:50 #

Du musst mehr User Artikel lesen;) Auch finanziert durch dein P+ :)

Funatic 19 Megatalent - - 13744 - 1. Mai 2021 - 16:56 #

Werd ich mir mal zu Herzen nehmen :-)

Feldarzt 11 Forenversteher - P - 748 - 3. Mai 2021 - 17:09 #

Ich habe auch aufgrund des Tests zugeschlagen und wurde nicht enttäuscht. Ein richtiger Flow hat sich bei mir aber erst nach ein paar Durchgängen eingestellt. Jetzt muss ich sagen, sehr gelungen. War zu Beginn aber an der Kippe das Ganze zu kübeln.

SupArai 23 Langzeituser - P - 38582 - 1. Mai 2021 - 14:50 #

Danke für den Test. :-)

Der Titel steht seit Vampiros User-Artikel auf meiner Steam Wunschliste - wie sooo viele andere Spiele. Keine Ahnung ob ich irgendwann mal dazu komme - ein Schicksal, das sooo viele andere Spiele auch treffen wird.

Danke für den Switch-Lite-Warnhinweis, dann spare ich mir weitere Überlegungen wenn ich es mal im eShop sehe.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 3. Mai 2021 - 13:56 #

Ich tue mich auch schwer damit, die Steam-Wunschliste zu bereinigen. So viele interessante Titel... ;-)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 3. Mai 2021 - 13:58 #

Cool, vielen Dank :)

Mein EA Eindruck deckt sich ja auch gut mit dem Test :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 3. Mai 2021 - 13:52 #

Schöner Test+ zu Legend of Keepers, bei mir käme eh nur die PC-Version in Frage. ;)