Iron Harvest Test

Dieselpunk-Strategie mit Turbolader

Dennis Hilla / 2. September 2020 - 16:33 — vor 6 Wochen aktualisiert

Teaser

Das deutsche Studio King Art kombiniert taktische Elemente im Stil von Commandos mit klassischer Echtzeit-Strategie. Garniert mit einem unverbrauchten Setting ergibt das einen interessanten Mix.
Iron Harvest ab 43,86 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Unaufhaltsam walzen meine Turs durch die Stadt. Egal was sich ihnen in den Weg stellt, nichts kann die dieselbetriebenen Mechs mehr stoppen. Häuser, feindliche Soldaten, alles kein Problem. Sie hinterlassen eine Spur der Verwüstung auf ihrem Weg in die feindliche Basis während ich mich gemütlich im Kommandantensessel zurücklehne und mich auf meinen unaufhaltsamen Sieg freue. Doch plötzlich erreicht mich ein Funkspruch aus der Basis: Die Rusviets greifen an! Naja, soll mir egal sein, schließlich stehe ich ohnehin kurz davor, ihren Kommandanten auszuschalten. Blöderweise stellt sich meinen Turs nicht nur er in den Weg, sondern auch noch Raketen-verschießende Befestigungsanlagen. Auf einmal geht es ganz schnell, meine Werkstatt wird gesprengt und ich kann keine neuen Mechs basteln, nach und nach fallen meine Stahlkolosse und mir bleibt nichts anderes übrig, als zähneknirschend das letzte Savegame zu laden. Hätte ich doch bloß die rusvietische Basis im Osten ausgeschaltet…

So oder so ähnlich kann es schnell gehen in Iron Harvest von King Art Games. Denn auch wenn der Titel auf den ersten Blick wie ein klassischer Echtzeitstrategie-Titel anmuten mag, so mischt er doch nicht zu knapp Elemente aus Dawn of War 3 (im Test, Note: 8.0), Company of Heroes und Commandos mit in den Genre-Brei. Statt riesigen Armeen befehligt ihr wenige kleine Trupps und müsst haushalten, mikro-managen und das Terrain zu eurem Vorteil nutzen. Und auch wenn das schnell hektisch werden kann, so macht Iron Harvest doch verdammt viel Spaß. Hinweis: Wenn ihr Bewegtbilder zu dem Strategiespiel sehen wollt, dann sei euch Jörgs

62 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

8.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 31.08.2020: Crusader Kings 3 ist im Kern mehr Mittelalter-RPG und schwarzhumoriger Geschichten-Generator als nüchterne Global-Strategie. Amüsiert schon das Grundspiel zum Launch königlich?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla Redakteur - 114212 - 2. September 2020 - 16:33 #

Viel Spaß beim Lesen!

Crizzo 19 Megatalent - F - 13866 - 2. September 2020 - 16:42 #

& schauen?

Dennis Hilla Redakteur - 114212 - 2. September 2020 - 16:47 #

Nein, reiner Text-Test dieses Mal. Für Bewegtbilder gibt's die Preview von Jörg.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22506 - 2. September 2020 - 17:00 #

Für "Schnellballschlacht" gibts extra Kudos, auch wenn es wahrscheinlich ein Schreibfehler ist :]

Player One 15 Kenner - P - 3012 - 2. September 2020 - 16:46 #

Ich bin mega sauer, noch immer habe ich keinen Backer-Key erhalten oder eine Antwort vom Support. Ob das der richtige Umgang mit Backern ist wage ich zu bezweifeln. Mir ist das auf jeden Fall eine Lehre.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22506 - 2. September 2020 - 16:53 #

Ich konnte mich gestern ohne Probleme auf der Webseite von KingArt einloggen und dann wahlweise den Key für Steam oder GOG anzeigen lassen. So wie bei allen KingArt-Projekten bisher.

Hast du dich bei KingArt als Backer registriert?

Player One 15 Kenner - P - 3012 - 2. September 2020 - 18:41 #

Die sind gerade überlastet.

Edit: jetzt habe ich den Key endlich.

Age 20 Gold-Gamer - P - 20822 - 2. September 2020 - 16:55 #

Einfach bei King Art Games mit der Kickstarter Mailadresse einloggen und den Key einlösen?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57151 - 2. September 2020 - 17:01 #

Ich habe meinen Key gestern problemlos über meinen King-Art Account bekommen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 3. September 2020 - 10:33 #

Bei mir war es kein Problem, mich einzuloggen und den Key abzuholen. Was genau war denn Dein Problem?

Norseman 15 Kenner - P - 2702 - 2. September 2020 - 16:57 #

es gibt übrigens auch eine Collector´s Edition (wen es interessiert)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57151 - 2. September 2020 - 17:02 #

Die Auslieferung der Kickstarter CE verzögert sich aber...

Norseman 15 Kenner - P - 2702 - 2. September 2020 - 17:21 #

... aber nicht bei einem grossen Internetkaufhaus ;-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57151 - 2. September 2020 - 17:26 #

Die sind aber nicht identisch.

Norseman 15 Kenner - P - 2702 - 2. September 2020 - 17:30 #

Dann hoffe ich Du erhälst Deine auch bald mit Extras - ich freue mich auf meine :-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24498 - 3. September 2020 - 10:42 #

Bei Battleworld: Kronos bestand der Unterschied darin, dass irgendwo kleingedruckt "kickstarterexclusive" oder so ähnlich aufgedruckt war. Da war mir die Abgrenzung zur normalen CE nicht groß genug.

Hier ist die Amazon-CE eine Mischung aus dem Battle Bag und der großen CE - allerdings zum Preis des Battle Bag.

Sausi 19 Megatalent - P - 16736 - 2. September 2020 - 21:18 #

..zu einem sehr fairen Preis - gemessen am Inhalt - wie ich finde! Meine kommt morgen an :-)

hotzenrockz 16 Übertalent - - 5581 - 2. September 2020 - 17:12 #

Schade ... kein Company of Hereos Nachfolger im (wenn auch alternativen) WW1/WW2-Szenario :o(. Wird echt mal Zeit für einen Nachfolger. Oder hat irgendjemand einen Tipp für eine CoH-Alternative?

Ach ja, Danke für den Test!

Noodles 24 Trolljäger - P - 61616 - 2. September 2020 - 17:17 #

Nix für mich. Das Setting find ich super, allerdings hätte ich lieber eher klassische Echtzeitstrategie à la Warcraft.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22481 - 2. September 2020 - 17:32 #

Schön, gleich drei Einschätzung von 3 Profis. Das kann man öfters machen :)

Altior 14 Komm-Experte - - 1893 - 2. September 2020 - 18:17 #

Sehe ich genauso, Kompetenz der Fachleute!
Hat mich vom Kauf zunächst zurück gehalten, da warte ich noch ab.
Zumal jede freie Minute in Wasteland 3 genossen wird.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10187 - 2. September 2020 - 17:48 #

Warum hauen jetzt alle tagesweise ihre Spiele raus?
FS2020, TW Troy, Wasteland 3, CK3, Iron Harvest. Dass ist doch alles Strategie oder zumindest komplizierte Spiele, außer WL3

Toxoplasmaa 18 Doppel-Voter - - 9151 - 2. September 2020 - 18:22 #

Genieß die spät-römische Dekadenz doch einfach noch solange es sie gibt! ;)

Ich bin auch derart mit guten Titeln und dem ganzen Retrokram, den ich immer mal wieder gerne zwischendurch daddel, ausgelastet, dass ich erstmal Urlaub brauche vom ganzen Zocken. xD

Ganon 24 Trolljäger - P - 60542 - 8. September 2020 - 21:43 #

Die wollten halt alle vor Cyberpunk rauskommen. ;-)

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35867 - 2. September 2020 - 18:31 #

Schöner Test von Dennis, meinen Glückwunsch dazu. Das Ergebnis lässt mich ernüchternd zurück. Das Setting und der Trailer hatten mich neugierig gemacht.

Aber geprägt von Total War kann ich mir das ganze ohne Pausenfunktion nicht vorstellen. Zumal ich mich eher als Gelegenheits-Kadett bezeichnen würde ...

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29735 - 2. September 2020 - 18:38 #

Wie ist denn die Konsolenfassung? Passen Steuerung und Performance?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57151 - 2. September 2020 - 18:42 #

Die erscheinen doch voraussichtlich erst Anfang 2021.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29735 - 2. September 2020 - 22:15 #

Du hast recht. Ist man gar nicht mehr gewohnt und hier im Test lacht einen ja gleich der PS4-Packshot an auf der rechten Seite. Die Konsolenfassung von "Die Zwerge" kam ja nicht so gut an, vielleicht wollen sie sich diesmal mehr Zeit lassen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 93278 - 3. September 2020 - 5:57 #

Ich hatte das auch nicht auf dem Schirm.

Crizzo 19 Megatalent - F - 13866 - 2. September 2020 - 18:45 #

Ich hab jetzt nicht so ganz verstanden, was das Spiel mit Commandos gemein hat.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9460 - 2. September 2020 - 19:08 #

Dawn of War 2 zählt immer noch zu meinen Lieblingstiteln, ich muss hier wohl mal reinschauen!

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4511 - 2. September 2020 - 19:26 #

Schade dass es weniger was für Gelegenheitstaktiker ist. Auch dass bei den Einheiten teils so Mikromanagement vonnöten ist, würde ich auf Dauer auch als nervig empfinden.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10674 - 2. September 2020 - 21:04 #

OK, ich verstehe warum Rüdiger den Test nicht alleine gemacht hat. Mir würde es gehen wie ihm. Ich bin kein großer Stratege und auch wenn ich Echtzeitstrategie schon mal im Sale mitnehme und dann zumindest zur Hälfte spiele, so scheint mir der Titel hier selbst dafür zu schwer zu sein. Ne, davon lasse ich lieber die Finger.

MichaelK. 12 Trollwächter - P - 934 - 2. September 2020 - 21:59 #

Ich hasse es, wenn Spiele eigentlich ein schönes Szenario haben, aber dann so bock schwer sind, dass es nur für hardcore nerds ist. Hätten die nicht einfach ein ganz normales RTS mit normalem Basisbau machen können, was auch normalsterbliche Commamnd & Conquer Spieler spielen können?

Und am Ende wundert man sich, warum die Verkaufszahlen nicht so gut sind. Spiele sollten nicht abschreckend sein, sondern einladend.

euph 27 Spiele-Experte - P - 93278 - 3. September 2020 - 5:55 #

Battle Worlds Cronos von King Art war doch auch schon recht knackig, wenn ich mich recht erinnere. Deshalb hatte ich Iron Harvest damals auch nicht bei Kickstarter unterstützt, weil ich erstmal abwarten wollte, ob das diesmal auch so ist.

Mersar 15 Kenner - P - 3903 - 3. September 2020 - 9:19 #

Ja, das ist auch meine Meinung. Wenn man schon Schwierigkeitsstufen einbaut, was ich sehr gut finde, dann sollte die leichteste Stufe eben auch eine leichte Spielerfahrung sein. Mir ist meine spärliche Freizeit zu schaden, um Spiele in "Arbeit" ausarten zu lassen.

Und tatsächlich zähle ich mich nach diesem Test und den drei Meinungen zu den Leuten, die abgeschreckt sind und sich eben nicht eingeladen fühlen abends auf der Couch die Story spielerisch zu erleben.

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5095 - 2. September 2020 - 22:49 #

Starker Test. Rüdigers Meinung kann ich letztendlich vollends teilen.
Klasse Einstieg und schönes Gameplay - welches im Laufe des Spiels mitunter etwas verwirrend und komplizert wird.
Dennoch halte ich Iron Harvest nach rd. 6 Spielstunden in der Solocampagne als eines der besten RTS seit StarCraft 2.

P.S. Multiplayer & Coop interessiert mich nicht.

Hanseat 14 Komm-Experte - P - 1854 - 3. September 2020 - 6:08 #

Leute, seit langem mal wieder was von mir. Die letzten 3 Tests (Wasteland, Iron Harvest und Crusader Kings) waren großes Kino.
Ich lese halt schneller als das ich ein Video schaue. Danke dafür.

angelan 13 Koop-Gamer - - 1731 - 3. September 2020 - 8:36 #

Ich lese auch lieber...
Aber irgendwie bin ich verwundert. Meines Gefühls nach die letzten Jahre wurde komplett auf Videotest umgestellt und nun gibt es 3 "normale" Tests hintereinander.

Gibt es hier einen Sinneswandel hin zu den Text-Tests?

Dennis Hilla Redakteur - 114212 - 3. September 2020 - 8:43 #

Nein, kein Sinneswandel. Rüdiger macht selten Video-Tests, bei Crusader Kings ist das Video am Dienstag nachgekommen und für den Text bei Iron Harvest gab es Homeoffice-bedingte Gründe. Tony Hawk und Avengers kommen wieder als Video.

sigug (unregistriert) 3. September 2020 - 7:50 #

Hab bei Steam etwas reingespielt, und geil, das erste Strategiespiel seit WC3, das endlich Augenmerk auf ne inszenierte Story legt. Aus diesem Grund allein würd ichs sogar weiterspielen. Aber nach dem Refund erstmal warten, bis es entweder kostenlos in den Gamepass kommt oder halt irgendwann für nen 5-10er.

euph 27 Spiele-Experte - P - 93278 - 3. September 2020 - 10:37 #

Oh je....

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3826 - 3. September 2020 - 10:38 #

Du bist einfach zu cool für diese Welt, such dir doch bitte eine Neue.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61616 - 3. September 2020 - 14:46 #

Du bist echt so lächerlich. Einerseits beschwerst du dich öfters, das Spiele gar nicht mehr wertgeschätzt werden, weil sie überall verschleudert werden oder in günstigen Abos enthalten sind, aber selber willst du auch nix für die Spiele ausgeben.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3241 - 3. September 2020 - 16:17 #

Ach Mensch hat es sich immer noch nicht rum gesprochen das man Trolle nicht füttern soll? Was auch immer er/sie dieses mal wieder für einen Quatsch in den Äther geblasen hat, ignoriert es doch einfach oder blendet den Vogel aus. Das es immer wieder Menschen gibt die darauf einsteigen ist doch fast so traurig wie das Geschöpf selber.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23524 - 3. September 2020 - 19:39 #

Amen.

Inso 17 Shapeshifter - P - 7813 - 3. September 2020 - 8:54 #

Dank des Szenarios hatte mich das Spiel schon interessiert, allerdings hatte ich mir ein klassisches RTS erhofft. Mal wieder so richtig mit Basisbau der zum Einigeln einlädt, Tankrushes ohne Micromanagement - einfach unkomplizierte Action. Naja, vielleicht irgendwann mal in nem Sale.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61616 - 3. September 2020 - 14:48 #

Ja, klassische RTS gibt es irgendwie nur noch als kleine Indie-Titel mit Multiplayer-Fokus oder als Remastered von Spielen aus den 90ern/Anfang 2000er. Hätte auch gern mal wieder ein schönes klassisches RTS mit Story-Kampagne.

Necromanus 19 Megatalent - - 13569 - 3. September 2020 - 8:54 #

Ein toller Test. Mir haben auch die drei Meinungskästen sehr geholfen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23524 - 3. September 2020 - 10:02 #

Klingt gar nicht schlecht, warte aber auf die Konsolenversion.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33190 - 3. September 2020 - 13:24 #

:)
Mich hat am Spiel vor allem überrascht, wie hochwertig die Kampagnen-Inszenierung, aber auch das Writing ist. Gut, man mag über die deutsche Vertonung zurecht streiten, aber die Auftaktszenen aus der Kampagne, die ich mir angeschaut habe, sind überraschend wenig unlogisch oder fremdschämig, und haben einen cleveren Charme. Schön!

Leider mag ich das CoH-Prinzip nicht :(

Rüdiger Steidle Freier Redakteur - F - 10217 - 3. September 2020 - 15:51 #

Ja, die Inszenierung ist wirklich überraschend aufwendig. Mich freut vor allem, dass sich Iron Harvest nicht damit begnügt, das Szenario auszuschlachten, obwohl das ja viel hergibt, sondern es nutzt, um echte Geschichte zu erzählen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10184 - 3. September 2020 - 16:00 #

Das klingt doch alles sehr vielversprechend. Ich werde aber auf die Konsolenversion warten müssen. Bin aber bis dahin genug beschäftigt. Mich hat gerade erst Wasteland 3 in den Sog gezogen.

Woldeus 15 Kenner - P - 3057 - 3. September 2020 - 17:27 #

mischung aus coh und commandos...hm,ich mag zwar coh(aber nicht das ressourcensystem)und prinzipiell commandos(oder mochte. würde ich mir heute nicht mehr antun wollen), aber bei dem genialen szenario hätte ich mir ein altmodisches rts gewünscht.
ressourcen abbauen, basis hübsch hochziehen, sowas eben.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 51449 - 3. September 2020 - 20:45 #

Genau so geht es mir auch. Und auf Helden habe ich in einem RTS auch net so Bock.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14428 - 4. September 2020 - 18:40 #

Klingt ja schon vielversprechend. Hatte mit der Alpha schon viel Spass, die Betaversion konnte ich aus Zeitmangel leider nicht spielen. Hab mir meine Backer key schon geholt und installiert. Der Herbst kann kommen :)

sYcureXd 06 Bewerter - 86 - 5. September 2020 - 13:58 #

Kein Video? Schade. Aber ihr habt sicher eure Gründe. Das Fazit tut es auch.

Harry67 19 Megatalent - - 16409 - 5. September 2020 - 14:21 #

Es gibt ein ausführliches Video Preview mit Jörg.
https://www.gamersglobal.de/preview/iron-harvest

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25664 - 5. September 2020 - 18:48 #

Du bist neu hier,oder täusche ich mich?
Herzlich Willkommen bei GG :-)!

Dennis Hilla Redakteur - 114212 - 6. September 2020 - 11:20 #

Haben wir oben aufgeführt, war leider nicht anders möglich.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26048 - 7. September 2020 - 12:24 #

Jörg nennt es "schwer"? Ich bin raus. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60542 - 8. September 2020 - 21:48 #

Freut mich für KingArt, dass es ein sehr gutes Spiel geworden ist und wünsche ihnen Erfolg damit. Mir wäre es wohl taktisch zu anspruchsvoll, das lasse ich mal bleiben.