In Death - Unchained Test+

Spielspaß im Visier

Dennis Hilla / 7. August 2020 - 16:31 — vor 29 Wochen aktualisiert
Steckbrief
andere
Action
Egoshooter
Superbright
Superbright
23.07.2020
Link

Teaser

Bereits im Jahr 2018 erschien der Bogenschützen-VR-Titel In Death für PC, nun gibt es eine Portierung für die Oculus Quest. Wir haben die Standalone-Brille aufgesetzt und Pfeile fliegen lassen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal 

So langsam geht es richtig voran in der virtuellen Realität. Mit Half-Life Alyx (im Test, Note: 9.5) erschien kürzlich ein richtiggehender VR-Blockbuster, Titel wie The Walking Dead - Saints & Sinners (im Test, Note: 8.0), Superhot VR und Beat Saber sind mittlerweile auch Nicht-Apologeten ein Begriff. Dank Standalone-Lösungen wie der Oculus Quest ist zudem nicht mehr ein teurer Gaming-PC nötig, um sich im virtuellen Raum zu verlieren. Mit In Death – Unchained kriegen nun alle Besitzer der genannten Brille neues Futter, das Besitzer einer PSVR, HTC Vive, Oculus Rift oder Valve Index bereits bekannt sein dürfte: Das Bogenschützen-Roguelike ist 2018 für PCVR und die PS4 erschienen.

Das Spielprinzip von In Death (Unchained) ist im Kern sehr simpel. Ihr müsst haufenweise Mönche, Tempelritter, Zombies und anderes Gesocks mit Pfeil und Bogen oder einer Armbrust erledigen. Spannend ist hingegen die Prämisse, dass die Levels prozedural generiert werden und sich so kein Run wie der davor spielen soll. Durch Erfolge schaltet ihr außerdem neue Boni frei und Bosse gibt es natürlich auch. Weil das alles sehr stark nach einem Hauptgewinn für Quest-Besitzer klingt, habe ich mir die Brille übergezogen und In Death – Unchained genau beobachtet. Eine Anmerkung noch: Die Spielszenen im Video habe ich mit der internen Capture-Funktion der Quest aufgenommen. Natürlich seht ihr im eigentlichen Spiel alles in 360 Grad und nicht nur diesen kleinen Ausschnitt.

10 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

6.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 17.02.2021: Der Überraschungserfolg verkaufte sich in nur zwei Wochen zwei Millionen Mal auf Steam. Erklärt auch Hagen im Test Valheim zu seiner Wahlheimat oder ist der Indie-Titel überhyped?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 7. August 2020 - 16:31 — vor 29 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 125189 - 7. August 2020 - 16:31 #

Viel Spaß beim Lesen/Sehen/Hören!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 191517 - 7. August 2020 - 16:59 #

Danke für den Test!

Zille 20 Gold-Gamer - - 21510 - 7. August 2020 - 20:00 #

Das Spiel wäre nichts für mich - obwohl ich schon mit der Quest geliebäugelt habe.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23402 - 7. August 2020 - 20:01 #

Thanks, vielleicht ist die NIsche VR Tests auch was für Euch.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30723 - 7. August 2020 - 20:04 #

Spricht mich leider überhaupt nicht an.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58126 - 7. August 2020 - 21:51 #

Mich auch nicht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62814 - 8. August 2020 - 8:56 #

Roguelike ist eh nichts für mich. Aber das sieht auch davon abgesehen richtig schwach aus. Muss man wohl nicht haben.

euph 28 Endgamer - P - 103666 - 8. August 2020 - 9:03 #

Hab ich schon mal reingespielt und fand es gar nicht so schlecht. Aber das war bei Dennis ja zunächst auch der Fall.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4797 - 9. August 2020 - 17:30 #

Also das ist wohl eines der langweiligsten VR-Spiele, die ich bisher gesehen habe, graue Grafik und repetetives Gameplay galore.

TheRaffer 21 Motivator - - 27923 - 11. August 2020 - 17:13 #

Hmmm...schade. Da ist wohl ein bisschen Potential auf der Strecke geblieben.