Gris Test+

Spielbarer Indie-Zeichentrickfilm

Hagen Gehritz / 28. Dezember 2018 - 20:18 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
iOSMacOSPCPS4Switch
Action
Jump-and-run
7
Nomada Studio
Devolver Digital
13.12.2018
Link

Teaser

Das Mädchen Gris hüpft und gleitet mit seinem Umhang durch eine Traumwelt, die ihre Farben verloren hat. Stellenweise erinnert das Jump-and-Run an Journey, doch reicht Gris an den Klassiker heran?
Alle Screenshots und Spielaufnahmen stammen von GamersGlobal.

Der Name Gris wirft Fragen auf. Was soll das sein? Fehlt ein „e“, kann ich es essen? Nein – aber spielen. Das Wort erzeugt tendenziell Fragezeichen und passt dadurch schon wieder zu dem Jump-and-Run, das laut dem spanischen Entwickler Nomada Studio eine künstlerische, emotionale Spielerfahrung für jeden sein soll. Gris besitzt aber schon einige Spielmechaniken: Es wird gehüpft und gerätselt, sogar neue Fähigkeiten kommen nach und nach ins Spiel, aber Erfolg wird hier betont zur niedrig hängenden Frucht.

Der Spieler soll frustfrei die grafische Pracht der Zeichentrick-Optik genießen und sich von der Melancholie des bezaubernden Soundtracks der Gruppe Berlinist anstecken lassen, während er die weibliche Spielfigur bei ihrer Reise unterstützt. Die verliert im Intro ihre Stimme und sucht in der mit einem Schlag farblosen Welt einen Weg, ihren Verlust zu verarbeiten.

47 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 21.02.2020: Das Diablo-artige Action-Rollenspiel krankte zum Launch der Vollversion an Bugs. Wie spielt es sich eine Woche später und überzeugt es neben der schicken CryEngine-4K-Grafik auch mit inneren Werten?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 47 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.