Fimbul Test+

Winter kommt und Winter geht

Hagen Gehritz / 3. März 2019 - 8:00 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
MacOSPCPS4SwitchXOne
3D-Actionadventure
16
Zaxis
Wild River
28.02.2019
Link
Amazon (€): 18,00 (), 7,48 (PC Game), 13,62 (nintendo_switch)

Teaser

Das Hack and Slay von Indie-Entwickler Zaxis schickt uns als Wikinger auf eine epische Reise voller Kämpfe gegen Gesindel, Trolle und Jötunen. Das spielt sich jedoch weit weniger episch als es klingt.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Fimbul ab 7,48 € bei Amazon.de kaufen.
Alles Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Der Fimbulwinter ist eine der großen Katastrophen, die der Götterdämmerung vorausgehen. Drei harte Winter in Folge, ohne einen erlösenden Sommer. Im Hack and Slay Fimbul ist es auch eine Zeit des Schwerts und des Bluts, in der die Menschen aufeinander losgehen. Held Kveldulver bekommt dies direkt zu Beginn zu spüren, als sein bösartiger Halbbruder Knut seinen Hof anzündet und dessen Handlanger Kveldulver hinterrücks den Schädel spaltet. Doch die Zeit des weißhaarigen Kriegers ist noch nicht gekommen, er erwacht wieder zum Leben und macht sich auf den Weg nach Jotunheim, um die Riesen an der Heraufbeschwörung Ragnaröks zu hindern. Wollen wir eine getroffene Entscheidung auf dem Weg ändern, springen wir bequem per Lebensfaden zu der entsprechenden Szene und schlagen den anderen Kurs ein.

Das Kampfsystem basiert darauf, den meist an Zahl und/oder Größe überlegenen Gegnern mit leichten und schweren Angriffen und Speerwürfen bei zu kommen. Vor allem aber füllt jeder Treffer Kveldulvers Spezialleiste – je länger eine Kombo ist, desto schneller geht das vonstatten. Mit genug Punkten schalten wir einzelne Gegner per Superattacke ganz schnell aus. Im späteren Verlauf kommen auch Techniken dazu, die auf ganze Gruppen verheerend wirken.

40 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

5.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 02.10.2020: Lange Jahre mussten wir auf ein neues Raumjäger-Abenteuer im Krieg-der-Sterne-Universum warten. Squadrons überzeugt im 4K-Test nicht nur durch eine gute Kampagne, sondern auch den VR-Modus.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz Redakteur - P - 48141 - 26. Februar 2019 - 20:45 #

Hej! Ich wünsche viel Spaß beim Lesen, Ansehen und Anhören.

Das Gurke 14 Komm-Experte - P - 2179 - 3. März 2019 - 8:12 #

Schade, der Grafikstil wirkte vielversprechend. Mich schreckt, trotz der überschaubaren Spielzeit, vor allem die fehlende Charakterprigression ab. Hat man nach dem Tutorial schon wirklich *alle* Handlungsoptionen zur Auswahl?

Hagen Gehritz Redakteur - P - 48141 - 3. März 2019 - 12:30 #

Nach dem alles erklärt wurde, stehen zwei Kräfte zur Verfügung, von denen noch weitere frei gespielt werden. Die letzte bringt nochmal eine eigene Mechanik, ansonsten liegen die Karten des Spielers auf dem Tisch - also abgesehen von den Feinheiten, die nur in den Ladebilschirmtexten stehen.

Janosch 24 Trolljäger - - 73989 - 4. März 2019 - 0:30 #

Ich bedauere es auch allein wegen der gefälligen Präsentation sehr...

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9060 - 3. März 2019 - 8:26 #

Der Fimbul Winter hat es in sich.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 3. März 2019 - 9:11 #

Klingt nach Failbul. Danke für den Test :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144000 - 3. März 2019 - 12:12 #

Interessantes Setting. Vielleicht wird ja nochmal nachgepatched.

Zottel 16 Übertalent - 5450 - 3. März 2019 - 12:26 #

Winter is coming.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95094 - 3. März 2019 - 12:31 #

Vorher nichts davon gehört, was offenbar auch nicht schlimm ist.

Evoli 17 Shapeshifter - 8757 - 3. März 2019 - 12:51 #

Genau das dachte ich auch :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60966 - 3. März 2019 - 17:14 #

Dito.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25728 - 3. März 2019 - 12:49 #

Dann doch lieber Apotheon.

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 3. März 2019 - 13:51 #

Und ich dachte spontan es wäre vielleicht ein netter Diablo-Klon mit interessantem Setting. :(

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 3. März 2019 - 14:15 #

Wie so viele Diablo Klone gescheitert sind.

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 3. März 2019 - 14:38 #

Ja, das stimmt natürlich. ;)
Aber akut wäre für mich persönlich die Zeit echt reif. Oder ich krame Diablo 1 nochmal raus.

Severin (unregistriert) 3. März 2019 - 14:52 #

So zu Diablo 2 Zeiten gab es richtig viele. Davon waren auch eine erstaunliche Anzahl wirklich gut. Also zumindest gut genug, um für etwas Abwechslung und Kurzweil zu sorgen, wenn man von Diablo 2 genug hatte.

Aktuell gibt es eigentlich eh nur die drei Platzhirsche, Diablo 3, PoE und Grim Dawn. Mit etwas Abstand noch Van Helsing, wobei die Reihe nach Teil 1 deutlich abgesackt ist, leider.

Das kommende Warhammer Hack&Slay könnte dagegen was werden. Und irgendwann, irgendwann mit gaaaaanz viel Glück kommt vielleicht endlich mal Lost Ark nach Europa. Das hat ganz großes Potential, Diablo vom Thron zu stoßen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 3. März 2019 - 16:02 #

Pillars of Eternity hab ich mal zum Xbox Sale geholt. Muss es endlich mal anspielen. Von Grim Dawn hab ich auch positives gehört:-)

Zottel 16 Übertalent - 5450 - 3. März 2019 - 16:31 #

Path of Exile. Wie man Pillars mit in den Hack&Slay-Topf werfen kann... pff Banause :D

Severin (unregistriert) 3. März 2019 - 16:48 #

Jap, hier war natürlich von Path of Exile, nicht von Pillars of Eternity die Rede. Dachte, das wäre im Kontext klar. :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 3. März 2019 - 17:20 #

Ach mist, wenn man die Spiele nicht gespielt hat und die Namen verwechselt xD haha

Harry67 19 Megatalent - - 16606 - 4. März 2019 - 5:54 #

Bei PoE ist immer höchste Aufmerksamkeit gefordert ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 4. März 2019 - 8:25 #

Pile of Shame?:-) schade, fehlt das E

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25728 - 3. März 2019 - 20:14 #

Ich bin schon sehr auf Wolcen: Lords of Mayhem gespannt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 3. März 2019 - 21:31 #

Hab ich auf Twitch mal angeschaut. Schaut sehr gut aus und kann was.

Severin (unregistriert) 3. März 2019 - 22:04 #

Die Leute sind nicht gerade begeistert von der Early Access Fassung. Da scheint seitens des Entwicklers einiges im Argen zu liegen. Aber mal schauen, vielleicht wird ja was draus, interessant sah es schon aus.

Die größere Hoffnung setze ich aber eh in Lost Ark. Nur wann das mal fertig wird, und ob es überhaupt jemals nach Europa kommt...

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38198 - 3. März 2019 - 20:27 #

Also das einzige Spiel was Diablo 2 damals Paroli bieten konnte war für mich Titan Quest.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 3. März 2019 - 21:30 #

Ouh yes, Titan Quest, daran kann ich mich noch erinnern. Bei GameStar gute Wertung, so um die 85 erhalten damals.

Severin (unregistriert) 3. März 2019 - 22:03 #

Ich hab nicht gesagt, dass die Titel besser waren als Diablo 2. Es waren viele gute Spiele dabei, die für Kurzweil gesorgt haben.

Bisher konnte meiner Meinung nach noch kein einziges Spiel die Diablo Reihe auch nur annähernd vom Thron stoßen. Und ich habe verdammt viele Hack&Slays gespielt.

De Vloek 15 Kenner - 3269 - 3. März 2019 - 22:48 #

Ich liebe Titan Quest jedoch ist Grim Dawn nochmal ne ganze Ecke besser wie ich finde.

thhko 15 Kenner - P - 3610 - 5. März 2019 - 12:07 #

Möchte noch Victor Vran einwerfen, das fand ich eigentlich auch ganz gut.
Von Van Helsing hab ich bisher nur den ersten Teil gespielt, der 2. und das Gesamtpaket liegen noch rum und sind mit diesem Kommentar grade auf meiner Prioritäten-Liste etwas abgesackt ;)

Severin (unregistriert) 5. März 2019 - 13:33 #

Victor Vran fand ich auch ganz OK, lässt allerdings etwas Tiefgang vermissen. Die Idee, die Skills an die Waffengattung zu binden, ist auch gut gewesen. (Wenngleich schon aus anderen Spielen außerhalb des Genres bekannt. Aber lieber gut geklaut, als schlecht selbst gemacht. ;))

Spitter 13 Koop-Gamer - P - 1619 - 5. März 2019 - 20:19 #

Wenn es was mit "Vikingern" zu tun haben soll , dann schau doch mal bei

Vikings - Wolves of Midgard rein , ist nicht Perfekt , aber kann man Spielen.

Severin (unregistriert) 5. März 2019 - 22:40 #

Da ist das etwas ältere Loki deutlich besser:
https://www.gamersglobal.de/spiel/1099/loki-im-bannkreis-der-goetter?search=Loki%20-%20Im%20Bannkreis%20der%20G%C3%B6tter

Behandelt aber im Laufe der Geschichte nicht nur die Nordische Mythologie.

hex00 18 Doppel-Voter - 9912 - 3. März 2019 - 22:07 #

“Kurze Spielteit von rund 3 Stunden”

Spielzeit.
Danke für den Test. Ich find es glaub ich toll. :]

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57227 - 3. März 2019 - 22:39 #

Dafür gibt es doch den "Fehler Melden" Button.

Claus 30 Pro-Gamer - - 296632 - 4. März 2019 - 0:30 #

Dann verwende ihn doch, muhar-ha-ha-ha.
;)
Ok, keine Bier mehr für mich.

hex00 18 Doppel-Voter - 9912 - 4. März 2019 - 7:03 #

Danke für den Hinweis, war gestern mobil unterwegs und habe nicht daran gedacht.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14470 - 4. März 2019 - 13:08 #

Mir hat der Test richtig gut gefallen, schön gemacht von Hagen. Das Spiel spricht mich aber garnicht an.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35711 - 5. März 2019 - 9:07 #

Sehr schade. Mit dem Setting hätte das Spiel bei mir schon einen dicken, fetten Bonuspunkt gehabt.

Michl 16 Übertalent - 4299 - 6. März 2019 - 19:14 #

Schade...
Hab nix gehört von Fimbul bis zum Test, dann die ersten Sätze, die schöne Grafik, tolles Setting, da war ich überzeugt.
Ja bis immer mehr die Schwächen dargelegt werden. Bietet meiner Meinung zu wenig, wie gesagt schade.
Danke für den Test.