Far Cry 5 Test+

Open-World-Action ohne Zwänge

Benjamin Braun / 26. März 2018 - 12:01 — vor 25 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Ubisoft Montreal
Ubisoft
27.03.2018
Link
Amazon (€): 44,99 (PC), 39,97 (PlayStation 4), 41,50 (Xbox One), 69,99 (xbox_one)
GMG (€): 9,99 (UPLAY), 8,99 (Premium), 19,99 (UPLAY), 17,99 (Premium), 29,99 (UPLAY), 26,99 (Premium), 59,99 (UPLAY), 53,99 (Premium)
Ubisofts Actionspiel erfindet das Serienrad nicht komplett neu, reduziert die Open-World-Zwänge aber erheblich und sichert sich dank vieler Verbesserungen den Status als bislang bester Teil der Reihe.
Far Cry 5 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Far Cry 5 ab 39,97 € bei Amazon.de kaufen.
Im Open-World-Actionspiel Far Cry 5 entführt euch Entwickler Ubisoft Montreal erstmals auf den nordamerikanischen Kontinent. Im fiktiven Hope County im US-Bundesstaat Montana sollt ihr als neuer Deputy den Sektenanführer Joseph Seed zur Strecke bringen und gleichzeitig Hilfe beim Aufbau des Widerstands leisten. Wenngleich sich das Spiel in vielerlei Hinsicht genauso spielt wie die Vorgänger, gibt es doch diverse Unterschiede. So reduzieren die Entwickler insbesondere die Open-World-Zwänge der Vorgänger, geben euch allgemein mehr spielerische Freiheiten und geben, obwohl ihr eine eigene, stumme Hauptfigur erstellt, auch der Story ein höheres Gewicht.

Darüber hinaus etabliert Ubisoft für die Reihe gänzlich neue Vehikel wie Flugzeuge und Helikopter, die ihr in den Missionen oft nach eigenem Belieben einsetzt. Neben der umfangreichen Solokampagne, die ihr größtenteils auch optional im Koop-Modus spielen könnt, bietet Far Cry 5 zudem einen Arcade-Modus, der in manchen Punkten an Far Cry 3 - Blood Dragon erinnert. Dieser umfasst neben von Usern erstellten Herausforderungs-Karten auch eine kompetitive Mehrspieler-Variante.

Autor: Benjamin Braun, Redaktion: Christoph Vent (GamersGlobal)

 

Meinung: Benjamin Braun

Ich mochte alle bislang erschienenen Teile der Far-Cry-Reihe. Ja, sogar Teil 2, der bei manchem Spieler komplett durchfiel. Während dort die Neuerungen sogar mutiger waren als die in Far Cry 5, aber mit Waffenverschleiß oder Pillenschlucken bei vielen nach hinten losgingen, entwickelt der neue Ableger die Reihe aus meiner Sicht entschieden weiter. Aus meiner Sicht ist das sogar die nächste Stufe des Open-World-Genres. Denn hier passiert das, was ich von einem Titel mit offener Spielwelt erwarte: Hier stopft der Entwickler nicht bloß noch mehr Content rein, sondern entlässt mich in die Freiheit, zwingt mich nicht zu lästigen Aufgaben, sondern überlässt mir die Entscheidung, was ich tue, um einen Fortschritt in der Geschichte zu erreichen. Und das gilt eben auch für die Charakteraufwertungen. Hier gibt es kein stumpfes Grinding, um bestimmte Fähigkeiten freizuschalten, sondern ein umfassendes Grundangebot, das ich in Richtung meines Spielstils beeinflusse.

Das oder der vom Ubisoft Montreal überbetonte Verzicht auf die Türme machen Far Cry 5 nicht zu einem vollkommen anderen Spiel. Es ist ein Far Cry mit allem, was dazu gehört. Aber es ist eben auch ein Fortschritt, eine Weiterentwicklung in vielen Bereichen, die man von den "Erfindern der Ubisoft-Formel" so wohl nicht erwarten durfte. Bemerkenswert finde ich aber nicht nur, dass Ubisoft die Open-World-Zwänge enorm entschärft, das Copy & Paste erheblich reduziert, sondern nicht zuletzt auch, dass sich die Reihe mit Far Cry 5 auch erzählerisch weiterentwickelt. Ich würde nicht so weit gehen, dass mich die Story jetzt gepackt hätte wie es in manchem rein auf die Story fokussierten Spiel der Fall wäre. Aber bei Joseph Seed und seinen Geschwistern hauen die Entwickler nicht bloß mächtig auf die Kacke, sondern konfrontieren mich mit abgedrehten, aber doch vergleichsweise bodenständigen und wirklich durchdachten Gegenspielern.

Frei von Fehlern und anderen Mängeln wie der stumpfen KI ist Far Cry 5 sicherlich nicht. Ich aber kann mich an keinen Serienteil erinnern, bei dem ich immer Lust hatte, weiterzuspielen. In Far Cry 5 bin ich vom Anfang bis zum Ende hoch motiviert, bin gespannt auf das, was noch kommt, habe aber immer ein Ziel vor Augen. Gewiss, wer gerade das Generische an den früheren Far-Cry-Teilen mochte, der muss kleinere Abstriche machen. Wer aber ein Far Cry sucht, das sich nicht ständig wiederholt, das wirkliche Freiheiten bietet, ohne dabei die Action auch nur ansatzweise zu reduzieren, der findet hier seine Erfüllung. Das Sprichwort mag "Aller guten Dinge sind drei" lauten, in Bezug auf das neue Far Cry aber müsste es aus meiner Sicht auf "Aller guten Dinge sind fünf" umgeändert werden.
 
Far Cry 5 XOne
Einstieg/Bedienung
  • Stark inszenierter Prolog
  • Gutes Tutorial
  • Faires Checkpointsystem
  • Auto-Aim-Funktion zu stark (Konsole)
Spieltiefe/Balance
  • Abwechslungsreiches Missionsdesign
  • So gut wie keine Open-World-Zwänge
  • Unterhaltsame Geschichte mit charismatischen Gegenspielern
  • Sehr große spielerische Freiheiten
  • Hohe Solospielzeit (etwa 20 Stunden)
  • Spielwelt verändert sich durch Widerstandsfortschritt
  • Ordentliche Spielbalance vom Anfang bis zum Finale
  • Große Auswahl an Waffen und Fahrzeugen
  • Vielseitiges Angebot an Nebenbeschäftigungen
  • Großes Angebot an Begleiter-NPCs
  • Far Cry Arcade bietet Zusatzwert, ...
  • KI von Gegnern und Begleitern stumpf
  • Einzelne Zwischensequenzen zu langgezogen
  • Unnötige Mikrotransaktionen
  • ... der langfristig aber vom Engagement der Spieler abhängt
Grafik/Technik
  • Sehr detaillierte, flüssige Grafik
  • Überwiegend starke Effekte
  • Sehr gute Animationen
  • Gut inszenierte Cutscenes
  • Popups (vor allem beim Fliegen)
  • Viele (kleine) Bugs
Sound/Sprache
  • Sehr gute deutsche Lokalisation
  • Exzellente englische Sprecher
  • Auch deutsche Version multilingual
  • Stets passende Musik
  • Starke Soundeffekte
  • Dialoge und Funksprüche überlagern sich teilweise
  • Deutsche Fassung oft nicht lippensynchron
  • Gelegentliche Soundbugs
Multiplayer
  • Kampagne (fast) komplett kooperativ spielbar
  • Kompetitive Mehrspieler-Varianten in Far Cry Arcade
  • Koop-Beifahrer sieht teils nicht viel
9.0
Userwertung7.9
Mikrotransaktionen
Ja (alles über Spielfortschritt freischaltbar)
Hardware-Info
Minimum: Win 7, i5-2400 / AMD FX-6300, GTX 670/ AMD R9 270, 8 GB RAM, 40 GB HDD
Maximum: Win 10, i7-4770/ AMD Ryzen 5 1600, GTX 970/ AMD R9 290X , 8 GB RAM, 40 GB HDD
 
Eingabegeräte
  • Maus/Tastatur
  • Gamepad
  • Lenkrad
  • Anderes
Virtual Reality
  • Oculus Rift
  • HTC Vive
  • Playstation VR
  • Anderes
Kopierschutz
  • Steam
  • uPlay
  • Origin
  • Hersteller-Kontoanbindung
  • Ständige Internetverbindung
  • Internetverbindung beim Start
Christoph Vent Redakteur - P - 160473 - 26. März 2018 - 11:53 #

Viel Spaß beim Anschauen, Hören oder Lesen!

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 33200 - 26. März 2018 - 12:17 #

Klingt soweit gut. Was sind die Einschränkungen beim Koop-Modus? Dieser wäre der Kaufgrund.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 26. März 2018 - 13:03 #

Wie gehabt werden die Fortschritte in den Missionen oder die Befreiung von Außenposten nur dem Host gutgeschrieben. Aber die Challenges oder die Beute zählen auch für den teilnehmenden Spieler. Achievements sollten ebenfalls bei beiden Spielern freigeschaltet werden, wenn man z.B. ein Gebiet befreit hat oder so.

Ansonsten kann man das gesamte Spiel im Koop-Modus spielen (halt nach dem Prolog, den man nach circa 40, maximal 60 Minuten durch haben sollte. Erst nach der Befreiung der kleinen Insel legt man halt das Äußere seines Charakters fest (auch wenn man sich vorher bereits für Mann oder Frau entscheidet). Aber das passiert halt nur schon früher, da man in Dialogen halt als Frau oder Mann angesprochen wird. Letzteres funktioniert auch so gut wie immer. Mir ist nur eine Stelle bei John aufgefallen, wo er mich als Mann anspricht, obwohl ich eine Heldin spielte.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 33200 - 26. März 2018 - 13:12 #

Das klingt doch verschmerzbar, man spielt ja doch stets in der gleichen Besetzung. Danke für die Infos, ich denke der Titel steht somit auf der Liste :)

Hyperlord 16 Übertalent - P - 5084 - 1. April 2018 - 0:07 #

Schau Mal bei Kotaku, da war heute ein Report bzgl. Co-Op in Far Cry 5.
Eskalieren geht gut, Story-Missionen nicht so ist die Quintessenz

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 2572 - 26. März 2018 - 12:35 #

super Test Benjamin,

Das könnte das erste FarCry werden, was mich ernsthaft interessiert :-)

Ob ich den Vollpreis wage?

Maik 20 Gold-Gamer - - 23056 - 26. März 2018 - 12:35 #

Noch keine Zeit fürs Video, die Meinung klingt jedenfalls nach Farcry 1-Erlebnis. Darauf hätte ich wieder Bock. :)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 26. März 2018 - 12:39 #

Ich muss zwar von Benjamins Ubisoft-Tests immer rund 1.5 +/- 0.5 Punkte abziehen, aber ist auf jeden Fall ein Sales-Kandidat (ab unter 15 €). Danke für den Test.

Etomi 16 Übertalent - P - 5122 - 26. März 2018 - 12:39 #

Ist achon auf der Festplatte. :-) Jetzt muss es nur noch von UBI freigeschaltet werden. Ich freu mich drauf. Vorallem auf die Koop Kampagne.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47813 - 26. März 2018 - 13:21 #

Interessant, das in anderen Tests die "Story" teils stark kritisiert wird. Naja, eh nicht mein Spiel, von daher wurscht.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 26. März 2018 - 13:35 #

Sind das dieselben Leute, die die Story in Far Cry 3 lobten? Ich kann das nicht nachvollziehen. Die Storyeinbettung funktioniert trotz der größeren spielerischen Freiheiten ziemlich gut. Man mag Setting und Thematik vielleicht nicht mögen. Aber wer behauptet, dass Seed und seine Sippe nicht mehr Charisma hätten als Dr. Krieger, Vaas oder Pagan Min zusammen, vermittelt aus meiner Sicht einen falschen Eindruck. Ich sage zudem ja auch nicht, dass es ein Meilenstein der Erzählkunst sei (Wie vielen Spielen darf man dieses Prädikat schon verleihen? Richtig, so gut wie keinem!). Aber so gut wie hier funktioniert Geschichte in kaum einem Open-World-Actionspiel. Und falls das am Ende nur meine Meinung sein sollte, dann stehe ich auch dann noch dazu.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33412 - 26. März 2018 - 17:00 #

Hallo Benjamin, danke für den Test! Im Vergleich zu FC4, findest du da die Story besser oder schlechter?

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 26. März 2018 - 17:45 #

VIEL besser.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33412 - 26. März 2018 - 22:05 #

Danke für die Antwort. Sobald ich AC Origins und Uncharted durch habe, geht es wohl nach Amerika.

rammmses 19 Megatalent - P - 15446 - 27. März 2018 - 12:45 #

Habe jetzt erst 3 Stunden gespielt, aber das Problem von Far Cry 5 ist die wechselhafte Tonalität. Die Story ist unerwartet ernst gestaltet mit einigen grausamen Szenen, aber gleichzeitig ist es ein Far Cry mit Spielplatz-Charakter. Das beißt sich einfach und sollte kritisiert werden.

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 27. März 2018 - 13:04 #

Das hängt ja ganz davon ab wie du es spielst. Ich habe alle Anzeigen deaktiviert und spiele es "ernsthaft", also kein Rambo-Stil. Deshalb konnte ich bisher noch keinen Spielplatz-Charakter feststellen. Aber Far Cry nimmt sich natürlich auch immer selbst ein wenig auf die Schippe und das finde ich auch gut so (Beispiel Funktürme).

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 27. März 2018 - 18:03 #

Aber auch das gelingt Far Cry 5 wesentlich besser als den letzten paar Teilen. Ich meine, im einen Teil sucht man nach seinen verschwundenen Freunden und fährt zwischendrin Rennen mit dem Jetski. Ich sage nicht, dass es da keine Kontraste in FC5 gäbe, wo Dinge nicht so ganz zusammenpassen. Aber wenn ich das mit früheren Teilen vergleiche, dann wäre diese Kritik dort wesentlich besser aufgehoben als beim neuen Serienteil.

rammmses 19 Megatalent - P - 15446 - 27. März 2018 - 20:00 #

Das stimmt auf jeden Fall. Die Stunts werden ja etwa als Traumsequenz (?) ausgelagert, aber grundsätzlich denke ich, dass das Spiel besser wäre, wenn es sich entweder durchweg ernst nehmen würde oder wenigstens eine überspitze Satire wie GTA versucht hätte. Das haben schon viele Spiele weitaus besser gelöst und in dem Sinne finde ich die Einschätzung, dass Far Cry 5 zu den besten Open World Titeln gehört, nicht nachvollziehbar. Ein anderes Argument ist die Leblosigkeit der Welt, die ähnlich wie in den Vorgängern sichtlich nur für den Spieler existiert. So ist der Großteil schwer bewachte "Außenposten" und sinnlos im Kreis fahrende Konvois, die nur darauf warten, dass der Spieler mal ankommt. Gerade nach Kingdom Come muss ich mich sehr wieder an das Spielplatz Feeling gewöhnen.

Miggl 14 Komm-Experte - P - 1939 - 26. März 2018 - 13:01 #

Ist Koop im Splitscreen möglich?
Bisher habe ich noch kein FC wirklich richtig gespielt, das hier sieht aber danach aus, also ob es was werden könnte.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 26. März 2018 - 13:03 #

Nein, Koop gibt es nur online.

nxna_ (unregistriert) 26. März 2018 - 13:03 #

Ich vermisse den schriftlichen Test + Screenshots im Artikel. Bleibt mir nur noch entweder das Youtube Video anzusehen (was aber hier gesperrt ist) oder den gesprochenen Text auf Seite 2 abzulesen (scheinbar sogar in Zukunft kostenpflichtig). Seite 2 so ganz ohne Bildschirmfotos und Formatierung; mir fehlt ein normaler Test - so wie aus PC Spielemagazinen jahrzehntelang üblich.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 26. März 2018 - 14:18 #

Den vollen Text hättest du doch eh nicht lesen dürfen, da du nicht bezahlst. Ist halt nicht mehr alles überall kostenlos. Für deine PC-Spielemagazine hast du ja auch jahrzehntelang bezahlt ;)

nxna_ (unregistriert) 26. März 2018 - 14:36 #

Das mehrseitige Testartikel kostenpflichtig hier wären halte ich für ein dummes Gerücht. Ist nicht der Fall.

Damals gabs halt weder Internet noch Youtube im speziellen. Im Internet bezahlt man mit Konsum von Werbung, Geld für Information zahle ich nicht. Aber du längst ja nur ab. Meine obigen Punkte zu Frage wo mehrseitiger Test ist mit Screenshots bleibt nach wie vor valide und unbeantwortet. Far Cry 5 ist ja das erste große Spiel 2018, denke doch das es einen ausführlichen Testartikel wert ist.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 26. März 2018 - 15:05 #

Mit den kostenlosen Tests hast du sogar recht, erstaunlich was hier noch alles kostenlos ist; sei dankbar.

Aber nein, Far Cry 5 ist nicht das erste große Spiel des Jahres, das war Kingdom Come Deliverance. Dazu gab es einen extrem umfangreichen Test. Also alles i.O., da der Schwerpunkt auf den Videotests liegt. Da du hier nichts bezahlst, kannste auch nicht meckern.

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 26. März 2018 - 15:11 #

*hust* Monster *hust* Hunter *hust* World *hust* kam im Januar raus. ;)

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 26. März 2018 - 15:37 #

Und selbst dafür gab es einen umfangreichen Test. Also kann der Typ wahrlich nicht meckern. Umfangreiche geschriebene Tests gibt es noch mehr als genug.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 26. März 2018 - 15:41 #

Ihr redet ein wenig aneinander vorbei. Es stimmt, dass auf Seite 2 des Tests der Sprechertext asu dem Video nachgelesen werden kann. Momentan ist das noch frei für alle, bald aber Premium-exklusiv.
Die reinen Text-Reviews sind dagegen, wie die Videos, kostenlos genießbar.

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 729 - 28. März 2018 - 17:31 #

Also ich habe Premium und mir wäre ein normaler ausführlicher schriftlicher Test + das Testvideo auch lieber als so ein verhackstückeltes etwas.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6378 - 29. März 2018 - 5:18 #

Ich möchte dem fairerweise entgegensetzen, dass dem Text des Sprecherskriptes ein großes Stück Entgegenkommen und Aufwand seitens der Redaktion zugrund liegt. Ursprünglich war ja wohl bei vielen Tests nur noch Video vorgesehen.

Etwas netter formatieren kann man das sicher noch, vielleicht muss sich das erst auch einspielen. Zwischenüberschriften und zwei Screenshots könnten z.B. evtl. auch schon vom Autor beigesteuert werden.

Dann könnte man das Ding statt "Sprechertext" vielleicht auch "Textversion" nennen. Aber dennoch: Ich bin froh, dass es der Text überaupt wieder in die Tests rein geschafft hat.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 73873 - 29. März 2018 - 8:39 #

Ich bin nicht sicher, aber ich meine Jörg hätte gesagt dass der Sprecherrtext so oder so entsteht, die Videos also nicht frei gesprochen werden. Der Aufwand ist also so oder so da, und zumindest das einstellen des reinen Textes dann nicht so viel extra.

Elfant 21 Motivator - P - 28388 - 29. März 2018 - 9:49 #

Jein. Es gibt zwar einen "Text", aber es soll schon halbwegs frei eingesprochen werden, damit es nicht abgelesen / vorgetragen klingt. Folglich müssen also zumindest die Abweichungen gefunden und angepasst werden.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6378 - 30. März 2018 - 10:22 #

Es gab schon irgendwo einen Kommentar von ihm, dass es recht aufwändig ist. Auch entgegen meiner ersten Einschätzung.

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 729 - 29. März 2018 - 12:49 #

Nur das Testvideo finde ich dann doch etwas wenig für a) ein so großes Spiel und b) für eine Web"seite".

Wenn GG nur ein Youtube Channel wäre, OK, aber so steht ja mehr dahinter und einfach nur ein Platzhalter für ein Video ist als vollwertiger Test für eine Web"Seite" schon etwas wenig.

Das wäre so wie wenn die Gamestar als Test im Heft einen Link zum Youtube Video hinschreibt + Meinungskasten und Wertung. Dafür bezahlt man nicht das Heft.

Testvideos an sich finde ich schon super, aber wenn man nur das machen will, sollte es vielleicht auch etwas ausführlicher sein (30-60 Minuten wären da angemessen, vielleicht ähnlich der Stunde der Kritiker), mit mehreren Personen und vielleicht auch einer Wertungskonferenz.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47813 - 29. März 2018 - 22:35 #

Tolle Idee. Dann kommt im Monat zwar nur noch 1-2 Tests, aber was solls...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12630 - 30. März 2018 - 2:57 #

Und 30-60 Minuten Testvideos guckt sich doch keiner an...

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 729 - 30. März 2018 - 17:05 #

Die Stunde der Kritiker ist ähnlich lang und dann gibt's oft noch die Stunden einzeln.

Elfant 21 Motivator - P - 28388 - 31. März 2018 - 1:16 #

Es gibt nur 2 Probleme: Zum Einen ist die Stunde der Kritiker kein Test und zum Anderem ist es ein Premiumenten - Produkt.
Die SDK selbst benötigt etwa einen Manntag in der Bearbeitung und da ist das Fazit pro Kritiker meist keine 5 Minuten lang und so tief wie es die gespielte Stunde erlaubt.
Die Stunde uncut selbst ist quasi das Rohmaterial ohne einen besonderen weiteren Arbeitsaufwand.

Ich wüsste auch spontan kein Spiel, mit dem man eine solche Zeit sinnvoll füllen könnte ohne jenes zu tun, was viele Menschen als heftige Spoiler bezeichnen würde. Auf dieser Quantität findet man im Netz eher Vidoeanalysen von Videospielen.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6378 - 30. März 2018 - 10:30 #

Aber eigentlich hatten wir das Thema doch schon recht ausführlich. Es soll ja nach wie vor bei einigen Spielen klassische Tests geben. Und ansonsten zumindest die Textversion des Videos, die inhaltlich ja nichts schlechtes bedeutet. Und auch wenn das vielleicht nicht immer hinhauen wird, weil es situativ zu aufwändig sein mag, einen verbalen Schnellschuss wieder in Textform zu bringen, halte ich das für einen guten Kompromiss.

An der Form, wie gesagt, kann (und sollte) man meiner Ansicht nach schon noch etwas feilen.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1722 - 31. März 2018 - 14:00 #

Na ja, aber ansprechen kann man es ja schon. Ich bin mit der Lösung auch noch nicht wirklich glücklich. Ich hab die Testberichte immer gern auf dem weg zur Arbeit gelesen, die Sprechertexte sind da für mich jein gleichwertiger Ersatz, auch wenn ich es gut finde das sie optional beigefügt sind.

Die Videotests meide ich eher. Zum einen, weil es auf den Weg zu Arbeit zu viel Traffic frist, zum anderen weil da auch die Verbindung eher bescheiden ist. Die großen Spiele per ausführlichen Testbericht, ab und an ein paar Testvideos dazu, das fand ich persönlich besser.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48758 - 29. März 2018 - 15:45 #

Ohne die Textversion würde mir auch richtig was fehlen.

Name987 (unregistriert) 26. März 2018 - 17:39 #

Wieso ist YT bei dir gesperrt? Ich kann das problemlos gucken, hinter eine PayWall steckt das nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 26. März 2018 - 19:30 #

Vielleicht meint er, dass Youtube bei ihm auf der Arbeit gesperrt ist.

ThokRah 15 Kenner - P - 3909 - 26. März 2018 - 13:10 #

Danke für den Test. Das Spiel steht noch auf meiner Liste. Mit Teil 4 wurde/werde ich nicht so warm. Da ist mir zuviel lästiger Grind nötig. Da der hier aber scheinbar wegfällt, werde ich es mir wohl relativ zeitnah holen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 26. März 2018 - 13:59 #

Was an Far Cry 4 empfindest du denn als lästigen Grind? Ernstgemeinte Frage, da ich es selbst erst kürzlich gespielt habe und da nichts dabei war, dass ich Grind oder lästig nennen würde. Abgesehen von optionalen Sammelaufgaben, die man ignorieren kann.

ThokRah 15 Kenner - P - 3909 - 26. März 2018 - 14:06 #

Also z.B. um die Erweiterung des Geldbeutels, bzw. des Inventars zu bekommen, muss man ja zwingend irgendwelche Viecher jagen. Wenn du allerdings sagst, dass das gar nicht wirklich notwendig ist, werde ich das in Zukunft lassen und mich mehr der eigentlichen Befreiung widmen. Habe das Spiel gerade am Wochenende wieder angefangen. Von daher wäre ich für deine Tipps dankbar.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 26. März 2018 - 15:39 #

Sorry, Misverständnis. Ich meine nur, dass die Sachen, die ich als Grind empfinden würde, optional sind. Die Propaganda-Plakate oder Masken z.B. Das Jagen hat mir in FC3 und 4 immer Spaß gemacht, das war für mich nie lästige Pflicht. Dewegen hat mich interessiert, was du genau meinst.
Hm, ich fürchte aber, dass man so ganz ohne Jagen nicht so gut voran kommt. Schon um mehrere Waffen tragen zu können, braucht man es ja, auch für mehr Munition usw. Man kann sich natürlich den Schwierigkeitsgrad bewusst erhöhen, indem man das Crafting weglässt. ;-)

ThokRah 15 Kenner - P - 3909 - 26. März 2018 - 16:13 #

Ja ok, die Plakate und Masken sind wirklich optional und die nehme ich auch nur mit, falls ich gerade dran vorbei komme. Aber ich habe schon befürchtet, dass ich ums Jagen nicht rum kommen werde. Naja, dann muss ich wohl doch wieder Unmengen an Munition in die armen Nashörner jagen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 26. März 2018 - 16:20 #

Ich hab das Jagen eigentlich immer nur mal eben nebenbei und selten gezielt gemacht. Wenn ich grad eh in nem Gebiet war mit Tieren, deren Felle ich brauch, hab ich halt ein paar gejagt und gut ist. Jedenfalls ging für das Jagen bei mir nur ein geringer Teil der Spielzeit drauf und hab das nie als Grind empfunden.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 26. März 2018 - 17:27 #

Eben, lange hat es eigentlich nie gedauert. Über die Karte sieht man ja, wo es welche Tiere gibt. Dann schnappt man sich ne ordentliche Schrotflinte und dann geht das ganz schnell.

Green Yoshi 21 Motivator - 26953 - 26. März 2018 - 13:30 #

Klingt doch nicht übel, aber mein Geld wird für God of War gespart.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47813 - 26. März 2018 - 13:34 #

Oh ja, da warte ich auch sehr gespannt drauf und wird blind gekauft. :-D

Marulez 15 Kenner - 3899 - 26. März 2018 - 14:18 #

Früher oder später zockt man doch eh beide ;)

ganga Community-Moderator - P - 19421 - 27. März 2018 - 12:30 #

Oder keines von beiden. Bei Far Cry / Crysis hab ich mich mehrfach verbrannt, God of War hat mich noch nie gereizt.

revo 14 Komm-Experte - P - 2345 - 26. März 2018 - 14:09 #

Oh, der erste Test den ich mir nachher nur als Audio geben werde. Bin gespannt.

Monsieur_DeVille 09 Triple-Talent - 130 - 26. März 2018 - 14:17 #

Wie war das? Wenn genügend Wünsche dahingehend kommen, wird die Note direkt im Video eingeblendet?

Wunsch: Bitte die Note im Videotest einblenden/nennen. :-)

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 26. März 2018 - 14:19 #

Ja, dem schließe ich mich an! :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 47813 - 26. März 2018 - 14:32 #

Ich denke auch, dass das eine gute Idee ist.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 26. März 2018 - 15:35 #

Ich nicht. Mit dem Hinweis, dass weitere Infos inkl. Note auf der Webseite zu finden sind (und am besten Verlinkung des Tests als Annotation und in der Beschreibung) sollen zufällige YouTube-Gucker auf GG gelockt werden. Wenn sie alles schon im video serviert bekommen, brauchen sie sich das Magazin gar nicht angucken. Mit einem solchen Teaser und komfortablem Link kommen sie vielleicht heirher und bleiben hoffentlich. Das ist eine sinnvolle Methode, um neue User zu gewinnen und das ist schließlich der Sinn des Relaunches.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30092 - 29. März 2018 - 9:46 #

Sehe ich auch so. GG soll und will ja nicht zum YouTube-Kanal mutieren, da müssen dann schon einige Infos auch nur auf GG zu finden sein.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7144 - 28. März 2018 - 21:12 #

Nein. Die Youtube-Konsumenten sollen für die Note auf die GG-Seite kommen und da am besten auch bleiben. Ich persönlich hätte auch nix dagegen, wenn die Note und die Meinungen der Redakteure hinter der Paywall verschwinden.

Monsieur_DeVille 09 Triple-Talent - 130 - 29. März 2018 - 19:53 #

Von mir aus kann das auch hinter einer Paywall verschwinden, ich habe ja Premium. Dennoch wurde seitens der Redaktion in einem der kürzlichen Momocasts geäußert, dass man, bei genug "Gemeckere", sich überlegen würde, die Bewertung (sinnvollerweise) auch am Ende des Videotests zu zeigen/nennen.

Und ich konsumiere hier auf der Seite und nicht auf YouTube. Ebenso begrüße ich das "Weg vom Lesetext - hin zum Testvideo" sehr. Dazu gehört dann aus meiner Sicht aber auch konsequenterweise eine Note im Video... Eben damit ich nicht mehr extra nachachauen/lesen muss.

Jingizu 13 Koop-Gamer - P - 1496 - 26. März 2018 - 14:22 #

Ich glaub das wird seit dem Ur-Farcry das zweite Farcry das ich spielen werde, wenns in 6 Monaten oder so im Sale ist und der Pile of Shame das zulässt.

Lordhelmchen269 11 Forenversteher - P - 585 - 26. März 2018 - 15:06 #

Mir macht das Spiel auch sehr viel Spass, das mit den vielen kleinen Bugs stimmt mM nach - gerade bei den Nebenaufgaben habe ich oft das Problem dass etwas nicht richtig triggert. Da hilft dann nur abbrechen und neu starten.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 26. März 2018 - 15:19 #

Welche Plattform? Ich hatte nur einen einzigen Fall, bei dem in einer Mission mal etwas nicht funktioniert hat und der (Zwischen-)Fortschritt verloren ging. Übrigens ist auch das einer der Bereiche, wo Far Cry 5 wirklich Open World ist. Es gibt kaum eine Aufgabe, die ich nicht teilweise erfüllen und irgendwann später an derselben Stelle wiederaufnehmen kann. Es sind auch nirgends Missionen "gesperrt". Ich kann parallel mehrere Missionen angehen und nebenher problemlos Aufgaben oder Nebenbeschäftigungen in der Spielwelt nachgehen. Das gab es (zumindest in dem Ausmaß) auch in keinem der vorherigen Teile.

Lordhelmchen269 11 Forenversteher - P - 585 - 26. März 2018 - 19:21 #

Ich spiel es auf der PS4 Pro , Patch 1.03

Mal verschwinden NPCs die man begleiten soll, mal wird n Status nicht upgedated oder es passiert beim Erreichen eines Markes nichts mehr.

Bei der Nebenmission mit den Tankwagen ist Stundenlang kein 2. Tanker gespawnt zum Klauen.

Bei der Neben Mission mit den Silos zum Zerballern wurde ein Silo nicht angezeigt als Symbol auf der Map. Da bin ich aber schon x-Mal vorbei gelaufen.

Bei Auto Missionen bei denen ich das Geschütz bedienen soll steigen die NPC's oft nicht ein und fahren los oder bewegen sich nicht zum Fahrzeug.

Der Spezial NPC mit dem Flieger knallt gerne in die Bäume, dann dauert es wieder ewig bis dieser verfügbar ist.

Ich war so fleißig mit Nebenmissionen dass die vorletzte Story Mission des 1. Abschnitts gestartet wurde bevor ich die eigentlich davor zugehörigen Missionen gemacht hatte. Da waren plötzlich NPC zu sehen die ich noch gar nicht getroffen hatte.... Schon klar open World, freie Wahl und so, aber dennoch komisch.

Bei Scharfschützen Gewehren buggt das Scope manchmal, da ist der gezoomte Sichtbereich plötzlich nur mehr n Knopfloch...

Bei ner LKW Berge Mission ist mir der LKW hoch gegangen und ich bin 5x in ner Endlosschleife gespawnt, sofort mit der Meldung LKW zerstört und ich konnte nix abbrechen. Ich hatte schon angst ich muss neu starten, da hat sich die Mission dann resettet zum Glück.

Bei ner Nebenmission wo man so Gift Fässer zerballern muss war ich n paar mal zu schnell und hab dann das Event nicht getriggert danach alle NPC's zu töten.

Bei der Agenten Mission ist der nicht mit dem Auto los sondern in den Wald gerannt... und das nicht nur 1x .... irgendwann ist der dann doch ins AUto und ich konnte mitfahren.

Missions NPC laufen gerne in Flächen auf denen es brennt.... man kann die dann oft Wiederbeleben, bei n paar Missionen ist es aber dann Game Over...

Manchmal bei mehrstufigen Mission wenn man stirbt spawnt man wieder im aktuellen Abschnitt, dann wieder wird man komplett zurück gesetzt....

*Spoiler*
#
#
#
#
#
#

Bei der Mission wo man das Flugzeug abschießen muss ist der NPC aus dem Bereich geflogen, ich bekam ne Warnung, Zone verlassen, wurde 3x neu gespawnt und der FLieger des NPC's ist ohne Feindeinwirkung abgestürzt.

*Spoiler*

#
#
#
#
#

Bei der letzten Mission wo man in den Bunker muss sind ewig keine Gegner gespawnt, danach kamen plötzlich alle auf einmal....

Begleiter gehen nicht in Gebäude, konnte Grace nicht mitnehmen die blieb stur draußen vor dem Bunker... soll das so ein ?

Zum Schluss wo es dann brennt und man mit dem Heli weg muss bin ich mal dumm gestorben und dann 3x im Feuer respawnt unter schwerem Beschuss...

Manchmal bei mehrstufigen Mission wenn man stirbt spawnt man wieder im aktuellen Abschnitt, dann wieder wird man komplett zurück gesetzt....warum ist mir bis jetzt nicht klar geworden.

NPC's und auch mir selbst ist es schon passiert dass ich plötzlich Meterhoch in die Luft katapultiert wurde nach nem Sprung.

Und das jetzt nur im 1. Gebiet links unten...

Aber das Game macht mir Spaß, trotz der Problemchen

Hyperlord 16 Übertalent - P - 5084 - 1. April 2018 - 0:19 #

Der letzte Satz erinnert mich an meine ersten Stunden in Kindom Come Deliverance, 100 Stunden später kann ich einfach diese "kleinen Problemchen bei Nebenquests" weder länger ertragen, noch weiter tolerieren ...

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 26. März 2018 - 15:46 #

Klingt gut, hab da echt Lust drauf. :)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9403 - 26. März 2018 - 16:37 #

Schönes Video. Werde es mir überlegen, entweder hole ich es mir die nächsten Tage oder warte länger :-)

xan 17 Shapeshifter - P - 8083 - 26. März 2018 - 16:41 #

Das klingt doch erstaunlich positiv. Ich bin erst sehr spät zur Far-Cry-Reihe gekommen mit Far Cry 4 und Primal. Sie sind unterhaltsame Open-World-Spiele, bei denen ich viel Spaß, aber nichts Besonderes erwarte. Und das scheint der neue Teil ja absolut zu erfüllen.

Wird aber bei dem großen Angebot eher auf irgendeinen Sale warten müssen.

shinobix 17 Shapeshifter - P - 7225 - 26. März 2018 - 17:25 #

Danke, Benjamin! Sehr informativer Test und das Spiel ist gekauft.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37233 - 26. März 2018 - 17:45 #

Zumindest hat es Benjamin geschafft mich auf einen Titel neugierig zu machen, von dem ich vor allem wegen dem 4. Ableger und Primal nicht viel erwartet habe. Aber ob ich jetzt gleich Far Cry 5 kaufen werde, da bin ich mir doch weiterhin sehr unsicher.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37233 - 26. März 2018 - 17:36 #

Ein sehr sehr schöner und vor allem
nachvollziehbarer Test, wenn die neuen Tests alle diese Qualität haben werden, kann ich mit dem Relaunch sehr gut leben. Danke Benjamin Braun!

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 124349 - 26. März 2018 - 19:01 #

Sorry, aber ich bin ziemlich sicher, dass Far Cry 5 nicht besser ist als das erste Far Cry von Crytek damals. ;) Für alle anderen Teile mag das ja gelten...

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 26. März 2018 - 19:33 #

Der erste Teil wurde für mich durch das Auftauchen der Mutanten völlig versaut. Bis dahin fand ich das Spiel super, danach hatte ich keine Lust mehr drauf.

Maik 20 Gold-Gamer - - 23056 - 26. März 2018 - 19:38 #

Das war schon ein Bruch im Spielablauf, es hat mich jedoch nicht aufhören lassen.

TocK 09 Triple-Talent - P - 310 - 26. März 2018 - 23:13 #

Dito. Ging mir ganz genau gleich. Was für eine entäuschung als die mutanten auftauchten. Da war fc1 für mich fertig.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3473 - 26. März 2018 - 19:05 #

Schaut gut aus und könnte mich eventuell für ein paar Stunden unterhalten. Aber das Haben-Gefühl hat mich hier nicht gepackt. So werde ich FC5 vielleicht irgendwann mal in 'nem Sale oder günstig gebraucht kaufen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12338 - 26. März 2018 - 20:43 #

Könnte man die Video so einbinden, dass man nicht immer auf 360/480p standardmäßig ist, sondern vielleicht direkt 720 oder 1080p?
--
&vq=hd720 oder &vq=hd1080

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 26. März 2018 - 20:52 #

Verstehe ich nicht, sind bei mir immer in 1080p.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12338 - 26. März 2018 - 21:05 #

Hab das auf YT auch nicht, aber hier direkt auf der Seite die eingebundene Variante ist immer 480p oder schlechter.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 26. März 2018 - 21:08 #

Habs grad mal getestet, direkt beim Starten hab ich 720p, wenn ich ins Vollbild gehe, werden es 1080p.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12338 - 26. März 2018 - 22:46 #

Ka, was ich anders machen soll als einfach "Play" drücken, ist nur 480p.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7312 - 4. April 2018 - 7:52 #

HiDPI-Display? Auf meinem Notebook mit 4K-Display hab ich auch direkt 1080p, bei meinem Desktop-PC mit 96ppi-Monitor nicht. Ergibt ja auch Sinn - beim 4K-Display profitiert man auch beim embedded Video von der höheren Auflösung, auf dem grobpixeligen Monitor nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 4. April 2018 - 14:07 #

Ne, ein stinknormaler Full-HD-Monitor.

misc 12 Trollwächter - P - 1058 - 26. März 2018 - 19:50 #

Wie sieht es mit der "Bugfreiheit" aus? Teil 4 hat sich bei mir auf der PS4 so den Speicherstand zerlegt, dass man ihn nicht mehr laden konnte. Meine Motivation nochmal von vorne anzufangen ist bisher bei Null.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1364 - 26. März 2018 - 21:51 #

Ok, ich vertraue mal auf Benjamin's Bewertung. Ist gut begründet und mit den erwähnten Mängeln kann ich leben. Hab's gekauft und freu mich schon drauf :)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 26. März 2018 - 22:16 #

Das Gesehene gefällt mir sehr. Ich fand ja schon Teil 3 und 4 richtig spaßig, sehe aber auch langsam Abnutzungserscheinungen bei der Ubisoft-Formel. Teil 5 macht jetzt auf mich den Eindruck, diese Gleichförmigkeit etwas aufzubrechen, sich im Kern aber noch wie die Vorgänger zu spielen. Dazu noch die typischen schrägen Charaktere, Drogentrips usw. Genau mein Ding.
Muss aber noch etwas warten. Teil 4 habe ich ja erst kürzlich gezockt, Primal will ich mir eigentlich auch noch gönnen und ich vermute mal, dass Teil 5 etwas höhere Hardware-Anforderungen hat, das wäre also was für nach dem nächsten PC-Upgrade.

revo 14 Komm-Experte - P - 2345 - 26. März 2018 - 22:35 #

Ich mag den Audio Test. Er funktioniert auch recht gut. Manchmal bekomme ich nur die Übergänge nicht mit. Auf einmal geht es um etwas anderes als im Vorsatz. Ich schätze dass dies mit zeitgleichem Video funktioniert.
Mir fällt gerade der eine große Moment, bei dem es mir vor allem so ging in dem Audiotest hier, nicht ein. Folgt morgen.

Hannes Herrmann 17 Shapeshifter - P - 7497 - 27. März 2018 - 7:57 #

Mich stört der, wenn auch leise, Spielsound etwas. Sonst aber ideal.

Kryt1cal 08 Versteher - 182 - 27. März 2018 - 10:17 #

Gamestar hat nur 79 gegeben ? Habs gestern Abend angespielt und bin begeistert. Ich weiß nicht, was GS von der Story eines Far Crys erwartet hat. Vaas war nun auch nicht viel mehr Psycho als der neue Bösewicht ^^

Aladan 24 Trolljäger - P - 47813 - 27. März 2018 - 10:40 #

Aber da war es halt der erste Psycho. Inzwischen hast du den dritten in Folge..

Pro4you 19 Megatalent - 14133 - 27. März 2018 - 19:43 #

Naja aber ein amerikanischer Sektenanführer ist schon glaubwürdiger als Junglekönig und irrer Hongong Flüchtling nach Himalaya

Aladan 24 Trolljäger - P - 47813 - 27. März 2018 - 20:08 #

Was interessiert es mich bitte, was in einem Videospiel "glaubwürdig" ist? Wenn das Szenario glaubwürdig wäre, würde das gar nicht so zustande kommen, da der Bundesstaat alles niederschlägt. Und vom unrealistischen Gameplay fangen wir gar nicht erst an..

Pro4you 19 Megatalent - 14133 - 27. März 2018 - 21:16 #

Eine gewisse Glaubwürdigkeit, eines der realität entnommenen abbildes finde ich schon erstrebenswert.

euph 25 Platin-Gamer - P - 62199 - 27. März 2018 - 11:28 #

Schöner Videotest, der mir genug über das Spiel verrät.

Mersar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 27. März 2018 - 11:40 #

Klingt wie eine (gelungene) Mischung von Elementen aus "Far Cry" und "Ghost Recon Wildlands". Ubi treibt also die Entwicklung seiner Serien konsequent und übergreifend weiter.

smutjesmooth 05 Spieler - 16 - 27. März 2018 - 13:00 #

Ich glaub wenn das Game in Keyshops unter 20 € fällt gebe ich ihm ne Chance. Der momentane Preis ist mir zu hoch für so ein Sandbox austoben Spaß Game. ;)

tidus1979 12 Trollwächter - P - 841 - 27. März 2018 - 13:36 #

Besser als Far Cry 1? Das wage ich mal zu bezweifeln, insbesondere im Kontext der Zeit.

Davon ab: Mir reicht schon alleine die stumpfe, für nicht frustresistente Gamepad-Spieler angepasste KI, um das Spiel links liegen zu lassen. Macht einfach keinen Spaß.

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 27. März 2018 - 15:21 #

Warum hast du dir das Spiel dann gekauft? Oder schreibst du etwa "Macht einfach keinen Spaß" und hast das Spiel noch gar nicht angespielt?

tidus1979 12 Trollwächter - P - 841 - 27. März 2018 - 18:03 #

Natürlich hab ich es nicht gekauft. Dass es so ist, sehe ich schon in den Videos. Gegner, die 2 Sekunden Reaktionszeit haben, die erstmal ihre "Bahn" zuende laufen, bis sie auf den Spieler reagieren usw.

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 28. März 2018 - 15:21 #

Ja, aber das sind ja auch nur Momentaufnahmen. Klar, die Kämpfe sind action-lastig und nicht so taktisch wie bei Ghost Recon Wildlands - das muss man halt wissen. Es ist halt Popcorn-Action-Kino.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20305 - 27. März 2018 - 14:05 #

Ich hab bisher jeden FC-Teil der Hauptreihe gespielt und der 5er klingt für mich nach einem schulterzuckigen "Ist wohl ganz ok". Große Emotionen weckt das bei mir nicht, egal ob positiv oder negativ. Da ist selbst mein Vater mit seinen fast 70 Jährchen geiler auf das Spiel.

Was Benjamin hier als "nächste Stufe des Open-World-Genres" bezeichnet, klingt für mich eher nach einer Zurückbesinnung auf die Wurzeln des Genres, als noch nicht jedes Spiel der Sorte mit Icons und Miniaufgaben auf der Map zugeschissen wurde.

Das wird für mich wieder ein klassischer 15 Dollar/Pfund/Euro-Kauf.

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 27. März 2018 - 15:27 #

Kleiner Tipp, die ganzen Icons und die ganze UI - kannst du alles ausschalten, genau wie bei Witcher 3.
Teil 4 habe ich nach 30 Minuten gelangweilt aufgehört und gleich wieder verkauft. Teil 5 erlebe ich komplett anders, großartiger und vor allem glaubhafter Einstieg. Das ganze Spiel ist bisher sehr stimmig, der Sound und der Soundtrack einfach bombastisch gut.
Ich mag es :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20305 - 27. März 2018 - 17:14 #

Es geht ja nicht nur darum, dass man es auf der Karte sieht, sondern es Teil des Spielkonzeptes ist. Da hilft ignorieren dann nur bedingt ;).

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 28. März 2018 - 15:19 #

Teil des Spielekonzeptes ist es nur bedingt. Du kannst auch einfach nur der Hauptstory folgen. Mich nerven diese tausend anderen "Aktivitäten" ja auch und da finde ich es halt gut, wenn ich die einfach ausblenden kann. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass viele Leute damit Spaß haben. Die "Schatzsuchen" in FarCry 5 gefallen mir erstaunlicher Weise ziemlich gut, da sie bis jetzt sehr abwechslungsreich sind und sich auch wirklich lohnen - sprich der Loot ist gut! :)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42150 - 27. März 2018 - 17:11 #

Das Gesehene spricht mich nicht an.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 11336 - 27. März 2018 - 17:40 #

Mir persönlich fehlt da was.

Wenn die Noten subjektiver werden (was ich gut finde!) und mehr Wert auf persönliche Meinungen gelegt wird (was ich auch gut finde!), dann sollte bei so einem großen Titel auch mehr als eine Meinung unter dem Test stehen.

Nur so ergibt sich für mich ein stimmiges Gesamtbild. Dafür muss außer dem Haupttester nicht jeder das Spiel wer weiß wie lange gespielt haben. Es geht ja um subjektive Meinungen, die nicht nach ISO-4711 begründet werden müssen.

(das ist jetzt nicht als Kritik am Test von Benjamin zu verstehen)

Drugh 15 Kenner - P - 3240 - 27. März 2018 - 19:49 #

Ich gehöre wie Benjamin zu jenen, die Spaß an allen Far Cry Titeln hatten. Nach dem, was ich bisher sehe, wird mich auch die fünfte Version der Open World Schießbude nicht enttäuschen!

Hannjopp 14 Komm-Experte - P - 1970 - 27. März 2018 - 20:10 #

Sieht für mich ein bisschen aus wie ein GTA V Klon. Auch Far Cry 5 muss sich am Genreprimus messen und was ich im Video so sehe überzeugt mich leider nicht. Gerade die Eindrücke die die KI hinterlässt sind schon sehr fragwürdig . Gutes Video , Guter Test , bestärkt mich das es mit mir und Far Cry einfach nix wird.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 73873 - 27. März 2018 - 20:20 #

Ich hoffe ihr freut euch über ein wenig Feedback zum Sprechertext. Finde es da ein wenig inkonsistent, wie ihr Pronomen verwendet, was mich beim Ansehen des Videos tatsächlich auch ein wenig hat stolpern lassen. Zum Beispiel sprecht ihr uns Leser am Anfang direkt an: "Dort macht ihr als neuer Deputy des County-Sheriffs gleich mal Bekanntschaft mit eurem Gegenspieler Joseph Seed". Im nächsten Absatz sind es dann "Unsere Motive" und "Unser Ziel", um dann direkt danach zu "ich habe größere Freiheiten" zu wechseln. Das hört sich ein wenig komisch an, auch dadurch dass Fakten (alles was man objektiv eben so tun kann) teilweise vom Ich erzählt werden.

Persönlich denke ich, dass es schöner sein könnte, wenn ihr Fakten mit einem Ihr aufzählt (ihr könnt dies und das tun, usw., wie hier ja auch in News üblich), und dann für wertende Aussagen aufs Ich geht. Vielleicht probiert ihr es ja mal, zumindest intern beim Verfassen :)
Unabhängig davon hat mir der Test gefallen, ich mag die neue Ausrichtung auf Videos.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22701 - 27. März 2018 - 20:50 #

Mein lieber Herr Gesangsverein! Da habe ich mich schon gefreut wie ein Schneekönig, dass ich das Spiel NICHT auf meine Was ich vorm Ableben noch zocken muss ehe ich krepierend überm Jordan vor die Hunde gehe Liste(TM) setzen muss... und jetzt das! Haut ihr mir so einen begeisterten, liebevoll geschriebenen, Speichel im Mund anheizenden Test um die Ohren! Verdammt... Far Cry geht immer, egal wie viele man schon davon gespielt hat. Dabei reizte mich das Szenario ursprünglich ja überhaupt nicht... Puuuh, klingt einfach zu verlockend...

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 28. März 2018 - 15:27 #

Ist jetzt das erste Far Cry geworden, das ich mir zum Vollpreis gekauft habe. Wird nachher angespielt und dann mal gucken, ob ich Benjamin danke oder verfluche ;)

xan 17 Shapeshifter - P - 8083 - 28. März 2018 - 16:52 #

Und? Ich bin doch neugierig auf deine Rückmeldung! :)

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 28. März 2018 - 19:36 #

Also ist natürlich nur ein erster Eindruck (ca. 2h), aber der ist klasse. Um Dimensionen besser als der 4. (den hatte ich nach 1h schon abgebrochen). Das Szenario ist super, voll mein Ding, irgendwie alles sehr stimmig (Prepper-Verstecke etc.), die Grafik gefällt auf der One X, vom in die Jahre gekommenen Wasser mal abgesehen. Großes Lob für die Musik! Wenn aus nem Autoradio wundervoll passende Musik ertönt und ich dann verträumt vor mich hin angle...hach.Musste ja lachen, als beim ersten Funkturm die Ansage kam „Ich weiß, was du jetzt denkst. Nein, ich werde dich nicht die ganze Zeit auf Türme klettern lassen“. Ubi hat verstanden ;)

Tendenz ist bisher, dass es richtig war auf Benjamin zu vertrauen :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22701 - 28. März 2018 - 19:41 #

Schade eigentlich, ich bin immer gerne auf die Türme geklettert, das hätten sie gerne drin lassen können.

Monsieur_DeVille 09 Triple-Talent - 130 - 29. März 2018 - 20:02 #

/this.

Als ob es geschadet hätte, das drin zu lassen. Generell finde ich seit FC4, AC: Paris (Name vergessen) und FC Primal großen Gefallen an der Ubi-Formel. Das macht einem das Spiel gleich zum Einstieg vertraut. Gewohnheitstier und so...

Freylis 20 Gold-Gamer - 22701 - 29. März 2018 - 20:35 #

Oh wie fein, also bin ich nicht der einzige Fan der guten alten KraxeldruffundverscheuchdenFogOfWar(TM) Spielmechanik. Naja, zum Glück gibt es ja noch Mad Max, da darf man mal wieder mit Heißluftballons in die Lüfte steigen und ordentlich Karte freischalten. So muss das auch sein. Ansonsten klettere ich kein Stück, ich mach mich doch nicht kaputt! ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 29. März 2018 - 21:57 #

Dann spiel halt noch ein paar mehr Spiele mit Ubi-Formel. Irgendwann hängt sie sicher auch dir zum Hals heraus. ;) Gibt ja noch ein paar mehr Assassin's Creeds, dann noch ein paar mehr Far Crys, Watch Dogs, Mad Max, Mittelerde: Mordors Schatten und und und. Ich fand die Formel auch mal spaßig, mittlerweile krig ich die Krise, wenn ich in nem Spiel ne Map öffne und sie mit hunderten von Symbolen vollgeklatscht ist.

xan 17 Shapeshifter - P - 8083 - 29. März 2018 - 1:17 #

Das klingt ja wirklich gut. Mir hat Teil 4 durchaus gefallen, also vom Spiel und dessen Mechanik an sich her. Die Story war dabei eher gleichgültig. Ich bleibe gespannt, es fehlt nur an Zeit.

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 29. März 2018 - 9:41 #

Ich habe genau den gleichen Eindruck von dem Spiel. Teil 4 habe ich auch aufgehört zu spielen. Teil 5 finde ich so richtig gut.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10693 - 28. März 2018 - 18:46 #

Herrlich, das wollte ich lesen, sehen, hören :)

ThokRah 15 Kenner - P - 3909 - 28. März 2018 - 20:33 #

Eine Frage hätte ich noch: Kann man die Begleiter zu Hause lassen? Sprich, sind die optional, oder muss man zwingend mit einem rum rennen?

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2564 - 28. März 2018 - 20:41 #

Sind optional :)

ThokRah 15 Kenner - P - 3909 - 28. März 2018 - 20:58 #

Ah gut. Danke. :)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10693 - 28. März 2018 - 21:12 #

Hehe, noch jemand, der Begleiter nervig findet, weil sie einem grundsätzlich die eigene Taktik versauen? ;)

ThokRah 15 Kenner - P - 3909 - 29. März 2018 - 5:23 #

Könnte man sagen, ja. :)

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7144 - 28. März 2018 - 21:18 #

Habe noch keinen FarCry-Titel gespielt. Das ganze Gameplay erinnert mich aber sehr an Ghost Recon: Wildlands. Mehrere Gebiete, Unterbosse, in der Spielwelt verstreute Missionsziele und Nebenaufgaben. Wer hat da jetzt bei wem geklaut? Ach so, alles Ubi Soft. Braucht man also Far Cry 5, wenn man gerade Wildlands gespielt hat? Wahrscheinlich nicht unbedingt.

Zur Story: Nach dem, was ich dem Test entnehmen konnte, ist die auch geklaut, nämlich aus einem Buch der "Jack Reacher"-Reihe: "Ausgeliefert" / "Die Trying" von Lee Child.

xan 17 Shapeshifter - P - 8083 - 29. März 2018 - 1:18 #

Welche Story gab es mittlerweile nicht irgendwo mal so ähnlich?

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7144 - 29. März 2018 - 1:41 #

Das stimmt grundsätzlich, aber es spielt sogar im selben US-Bundesstaat.

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 8754 - 29. März 2018 - 6:18 #

Oje, jetzt bist du schuld, dass das Spiel bei 4Players nur 5 von 100 Punkten bekommt. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 29. März 2018 - 7:03 #

Da ist Jörg Luibl wirklich meilnweit übers Ziel hinausgeschossen. So was unprofessionelles hab ich selten erlebt.

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 8754 - 29. März 2018 - 9:00 #

Hätte er nur vorher mal die 4Players-Wertungsphilosophie gelesen, hrhrhr.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7144 - 29. März 2018 - 9:15 #

Echt jetzt? Also ... das wollte ich nicht! Kann ich meinen Kommentar bitte löschen? Hilfe! Hiiiiiiilfe!

Wi7cher 11 Forenversteher - 730 - 29. März 2018 - 9:44 #

Also Ghost Recon Wildland und FarCry 5 unterscheiden sich vom Gameplay her doch sehr. FarCry 5 ist ein reines Action-Popcorn-Kino, GRW kannst du hingegen sehr, sehr taktisch spielen. Ich spiele beide spiele sehr gerne.

euph 25 Platin-Gamer - P - 62199 - 29. März 2018 - 8:46 #

Das Test-Video ist bei Youtube ja gar nicht so schlecht geklickt - deutlich mehr als andere Videos der letzten Zeit.

Elfant 21 Motivator - P - 28388 - 29. März 2018 - 9:41 #

Meinst Du seit Weihnachten? Ich frage, weil es ja seit Star Wars Battlefront 2 der erste AAA - Titel ist.

euph 25 Platin-Gamer - P - 62199 - 29. März 2018 - 9:59 #

Im Verhältnis zu dem, was da sonst in der Timeline stand. Es gab durchaus auch früher schon besser geklickte Videos. Aber 32 TSD nach zwei Tagen ist schonmal nicht schlecht, finde ich.

Elfant 21 Motivator - P - 28388 - 29. März 2018 - 11:08 #

Ok es ist auch mehr als das Doppelte des AC:O - Testvideos. Ich fragte nur, weil die Videos / Tests der Großproduktionen gerne höhere bis exorbitante Zugriffszahlen generieren.
Die Kommentare sind dafür dieses mal wieder besonders toll auf YouTube.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 29. März 2018 - 12:43 #

Warum musstest du den letzten Satz schreiben und warum muss ich so neugierig sein?
Da waren echt einige Spezialisten unterwegs.

Monsieur_DeVille 09 Triple-Talent - 130 - 29. März 2018 - 20:05 #

Verdammt. Jetzt bin ich neugierig.

bonesaw 13 Koop-Gamer - 1288 - 30. März 2018 - 14:11 #

du wirst nicht enttäuscht :D

Filex 10 Kommunikator - 434 - 29. März 2018 - 8:53 #

Danke für den informativen Test, habe es mir am Release-Tag gekauft und bisher den Prolog gespielt. Hat mir bisher super gefallen. Ich hoffe, dass ich über sie Ostertage ein bisschen Zeit finde etwas zu daddeln. (mal schauen was die Regierung sagt :-P)

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30092 - 29. März 2018 - 9:52 #

Danke für den wirklich tollen Test. Die Neuausrichtung scheint wirklich ganz nach meinem Geschmack zu gehen. Mir gefällt auch die Auswahlleiste für die Art des Testes. Also ob nun Sprechertext, Audio oder Video. Sieht schick aus.

Das Spiel selbst macht optisch einiges her und mit meinem bisher einzigen Serienkontakt FC3 hatte ich eine Menge Spaß. Aber derzeit habe ich ganz andere Prioritäten.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15782 - 29. März 2018 - 12:49 #

Nach jetzt ca. 6 Std. und dem ersten befreiten Gebiet muss ich sagen es mir Far Cry 5 sehr gut gefällt.
Es macht einfach Spaß die Spielwelt zu erforschen. Was mir aber negativ aufgefallen ist, ist das Geschwindigkeitsgefühl beim Fahren und Fliegen.

The HooD 13 Koop-Gamer - P - 1483 - 30. März 2018 - 13:36 #

Hab jetzt nach rund 11h auch das erste Gebiet befreit. Mir gefällt es von der Stimmung und Story her viel besser als Far Cry 3. Da war wirklich nur der Bösewicht cool.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22436 - 29. März 2018 - 20:18 #

Wer soll eigentlich dieser Murdoch aus den Simpsons sein?

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7144 - 30. März 2018 - 8:24 #

Hab ich mich auch gefragt. Ich kenne nur den aus dem A-Team. Bin aber zu faul zum Googlen. ;)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 30. März 2018 - 16:13 #

Na halt der Stuntfahrer aus Staffel 2, die Folge, in der Bart Lance nacheifert und über die Springfield-Schlucht springen will. Homer bringt ihn von dem Plan ab und stürzt versehentlich selbst mit dem Skateboard in die Schlucht. Ich denke, die Episode kennt jeder, der von den Simpsons nicht nur sproradisch mal eine Episode geschaut hat. Staffel 2 dürfte ja sogar noch ZDF gewesen sein. Bin mir nicht sicher, wann es zu Pro7 wechselte, schätze aber eher so Staffel 4, 5 oder sogar noch später.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 31. März 2018 - 0:19 #

Meine Güte. Die Folge ist zwar ein Klassiker, aber auf den Namen wäre ich nicht mehr gekommen.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22436 - 31. März 2018 - 9:11 #

Oh. Danke. Kenne zwar die Folge, der Name war mir nicht mehr präsent.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10693 - 30. März 2018 - 13:16 #

Endlich jemand, der sich das auch fragt. Ich dachte schon nur mir fehlt die nötige Allgemeinbildung. ;)

WizKid 15 Kenner - 2704 - 30. März 2018 - 14:18 #

Habs jetzt 6 Stunden gezockt und bisher macht es sehr viel Laune.
Das Erkunden macht in diesen schönen Landschaften sehr viel Spass.
Kein kramphaftes Sammeln, ständig gut gemachte Zufallsbegegnungen..Das Spiel könnte man auch als Open World Rollenspiel light wie z.B Fallout auf Speed betrachten.
Endlich wieder ein cooler Shooter.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48758 - 30. März 2018 - 16:21 #

Damit könnte das durchaus auch mal wieder ein Far Cry für mich sein.

Pro4you 19 Megatalent - 14133 - 30. März 2018 - 16:24 #

Habs mir mal angesehen und das einzige was mich wirklich stört ist der Wimmelbild look im Titelscreen und während der Ladezeiten

Andy.SP (unregistriert) 30. März 2018 - 19:52 #

Hallo an alle FarCry Gamer!

ich spiele das Spiel nun schon 3-4 Tage, noch ist mir jedoch nicht klar wie ich weitere Mitstreiter welche ich ja in der Welt anheuern kann freischalten kann. Also ich meine nicht die KI wie z.b. Boomer ect. sondern alle anderen welche sich freischalten lassen. Es gibt Slot´s welche ich freischalten muss um mit Ki´s durch die Welt zu gehen. Frage wie schalte ich die weiteren Slots frei leider kann ich zur Zeit immer nur einem KI Partner die Welt bereisen.

Danke für jede Anwort

Gruß
Andy

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 31. März 2018 - 21:11 #

Laut Steamspy schon ca. 450.000 Exemplare verkauft. Du meine Güte, Ubisoft macht zur Zeit wirklich erfolgreiche Spiele!

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48758 - 31. März 2018 - 22:12 #

Und da sind dann ja die Uplay verkäufe (sprich Boxed und Ubisoft-Shop) nicht dabei.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 1. April 2018 - 8:08 #

Eben. Würde mich mal interessieren, wie das Verhältnis Steam/Uplay Verkäufe im Mittel so ist. Ich gehe davon aus, dass sie auf Steam mehr absetzen als auf Uplay (reine Vermutung), aber genauere Zahlen wären da echt spannend.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48758 - 1. April 2018 - 10:42 #

Das denke ich auch. Die genaunen Zahlen, also auch mit den verkäufen der Boxed-Versionen, würden mich auch sehr interessieren.

Elfant 21 Motivator - P - 28388 - 1. April 2018 - 11:39 #

Welche wir aber schon seit Jahren kaum bekommen. Gerade für die Marktentwicklung fände ich nämlich aufgeschlüsselte Zahlen sehr hilfreich, aber mittlerweile muss man ja schon froh sein, wenn überhaupt grobe Gesamtverkaufszahlen bekommt.

DerJupp (unregistriert) 3. April 2018 - 13:42 #

Wenn es nicht mit der uPlay-Seuche wäre, könnte man es sogar spielen ... So eher nicht!

Noodles 24 Trolljäger - P - 46611 - 3. April 2018 - 23:29 #

Dann spiels halt auf Konsole. :P

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 4. April 2018 - 7:28 #

Uplay ist mittlerweile besser als sein Ruf.

DerJupp (unregistriert) 4. April 2018 - 20:10 #

Die Frage ist: Warum sollte ich mir eine Software wie uPlay installieren, die ich ansich gar nicht brauche? Die aber dutzende Sicherheitslücken aufweisst? Wo schon mehrmals Kundendaten geklaut wurden? Nö, dass tue ich mir nicht an ...

Ole122 12 Trollwächter - 982 - 3. April 2018 - 19:08 #

Was mir jetzt (ich glaube schon öfter) aufgefallen ist: Es wäre schön, wenn ihr zu den tests schreiben würdet, auf welcher Plattform getestet wurde.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45652 - 3. April 2018 - 22:34 #

Tun sie. Schau mal in die Titelzeile des Wertungskastens, neben dem Titel des Spiels ist (in diesem Fall) nur das XONE-Symbol. Das heißt, auf dieser Konsole wurde getestet.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 381777 - 4. April 2018 - 20:21 #

Es steht zumindest immer über dem Wertungskasten. Ich habe es (in der finalen Version) ausschließlich auf der Xbox One X gespielt.

Ole122 12 Trollwächter - 982 - 9. April 2018 - 1:03 #

Ah gut, danke. War dann wohl nur etwas zu versteckt für mich.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 15. April 2018 - 0:06 #

Liest wahrscheinlich eh keiner mehr, aber... bin ich der einzige, der auf der XBOX One X ein echte Bugfeuerwerk erlebt? Im Moment fühle ich mich ein wenig wie im Kingdom Come-Modus... Kostprobe der letzen beiden Stunden?

- Die Sprache wechselt in Zwischensequenzen Satzweise zwischen Deutsch und Englisch.
- Mein "Gehilfe" wird von angreifendem Viehzeugs jedes mal ewig hoch in die Luft geschleudert und stirbt beim Aufschlag.
- Questitems werden 10 Meter hinter fahrenden Autos magisch hergezogen und ich kann sie nicht aufheben.
- Die Sektierer auf den Quads stehen beim Fahren auf dem Lenker (immer mal wieder)
- Weniger ein Bug aber nervig - ich baue eine Straßensperre für Death Wish und sobald ich mich ein bisserl davon entferne tauchen aus dem nichts haufenweise Rebellen auf und klauen die Autos, die ich dafür verwendet habe.
- Meine Autos werden langsamer und bleiben fast stehen, wenn ich bergauf fahre - rückwärts fahren sie den Berg normal rauf.

Lauter so Krempel. Ich denke ich warte auf nen Patch, bevor ich weiterspiele, so ist das echt nervig.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12338 - 15. April 2018 - 9:06 #

Krass. Und du hast keine KCD Mod installiert? :D

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 15. April 2018 - 17:27 #

Hm, vielleicht gibts nen heimlichen MOD-Support auf der Box? ;-) Ne, das war gestern echt ein traumatisch-frustrierendes Spielerlebnis. Ich versuchs nach dem nächsten Patch nochmal.

Bzgl. des Death Wish hab ich inzwischen rausgefunden, dass man den wohl zu Klump schiessen muss, aber erst, wenn man eine Repair Torch hat scheitert die Mission dann nicht. So ein kleiner Hinweis im Game wäre da schon toll gewesen.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10693 - 15. April 2018 - 20:36 #

Ich habe den einfach mit dem bereitstehenden Hubschrauber zu Brei geschossen. Brauchte gerade mal 3 Sekunden.

Viel mehr haben mich diese drei Konvois genervt. Daran bin ich bestimmt 50 mal gescheitert, bis ich aus der Death Wish-Mission diesen Heli hatte. :)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 15. April 2018 - 22:55 #

Ich habs inzwischen mit Hubschrauber, stationärer Gun und Raketenwerfer versucht. jedes mal, wenn ich das ding zum stoppen kriege ist die mission gescheitert. ich kapiers nicht.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10693 - 18. April 2018 - 21:55 #

Solche Missionen hasse ich aber auch, die einem nicht wirklich erklären, was man eigentlich tun soll. So erging es mir am Anfang in der ersten Fluchtsequenz. Einfach zuviel Gewusel und ich hatte keine Ahnung, was das Spiel von mir wollte...

Tasmanius 19 Megatalent - - 17515 - 15. April 2018 - 20:19 #

Beim Spielen sind solche Hämmer sicher mega ärgerlich, beim Durchlesen deines Kommentars musste ich aber trotzdem sehr oft schmunzeln :-)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 15. April 2018 - 22:59 #

Ja, ich leg das Spiel jetzt halt 1-2 Patches zur Seite. Ich ärgere mich jetzt nicht übermäßig, aber nach drei (Neben-)Missionen mit Plotstopper in Folge mag ich einfach im Moment nicht weiterspielen.

Erst der FBI-Typ, der das Tape sucht und absolut den VIP nicht rauslocken will. (lies sich mit mission failed und neustart lösen)
Dann der Death Wish-Crap.
Und als ich dann dachte gut mach ich halt was anderes das Rohrleitungs-Teil das einfach am Truck hängt, weggezogen wird und sich nicht aufheben lässt.

Da mag ich nicht, weil eigentlich gefällts mir gut, aber wenn ich das 2-3 mal hab kommts auf den Mountain of Crap und ich fass es nie wieder an.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10693 - 15. April 2018 - 20:38 #

Die wechselnde Sprache hatte ich auf dem PC auch. Außerdem sind manche Sequenzen bei mir automatisch mit Untertitel, obwohl die abgeschaltet sind...

Mich nervt, wie auch in den Vorgängern, dass man sich gerade gemütlich an ein Lager anschleicht, nur um dann von einem Vielfraß oder Wolf angegriffen zu werden, der dann alle Aufmerksamkeit auf einen lenkt. :(

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7312 - 15. April 2018 - 22:25 #

Nö, ich hab auf der PS4 auch Fehler ohne Ende. Sehr verbugtes Spiel.

Wobei manche Unschönheiten auch lustig sind. Z.B. teleportieren sich die Begleiter gerne mal zu einem, was sehr komisch ist, wenn man mit einem leeren Flugzeug gestartet ist, sich in der Luft umdreht und dann plötzlich die Scharfschützin hinter einem sitzt.

Am meisten genervt hat mich der Fehler hier:

https://kotaku.com/well-this-was-a-pretty-ridiculous-far-cry-5-bug-1824260471

V.a. wegen der davor ablaufenden, nicht abbrechbaren und sehr langen Zwischensequenz hätte ich das Spiel deswegen fast bis zum nächsten Patch auf Eis gelegt. Der Workaround aus dem Kotaku-Artikel hat mich dann gerettet. Das Lustige ist, dass ich das gleiche sogar selbst probiert hatte, aber da war das Timing zu knapp und die Mission brach ab.

Auch sehr obskur: den Boss im ersten Areal muss man während des Showdowns in einem Flugzeug-Dogfight bekämpfen. Ich hab das vergurkt und bin früh abgestürzt ohne zu sterben. Dachte dann, dass ich es mal mit einem stationären MG versuche und bin zu einer Siedlung gelaufen. Dort hat dann lustigerweise direkt ein NPC das Flugzeug runtergeholt. Das hatte dann den Effekt, dass der Boss zwar auf dem Boden zu Fuß unterwegs war, aber noch die Geschwindigkeit vom Flugzeug hatte. Spielstand laden hat ihn dann wieder normal schnell gemacht und ich konnte ihn mit Schmackes überfahren. :-)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 15. April 2018 - 23:01 #

Ja ich legs jetzt auf Eis. Mir ist das zu doof, ich hasse es Sachen ohne Schuld nochmal spielen zu müssen... bevor ichs mir mit dem Spiel verderbe (weil eigentlich find ichs super) leg ichs lieber ne weile zur Seite.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7312 - 15. April 2018 - 23:37 #

Verständlich. Ich hab auch schon mindestens zwei Stunden durch Bugs verloren und wenn man nicht viel Zeit für Spiele übrig hat, ist das schon nervig. Aber im Moment überwiegt noch die Faszination.

Komisch nur, dass man so wenig über die Fehler liest. Da der Kotaku-Artikel 1:1 das gleiche Problem wie ich hatte, scheint der Fehler ja z.B. immer aufzutreten (außer man schafft die Mission im ersten Versuch).

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7312 - 15. April 2018 - 22:28 #

Hab lange gehadert, ob ich es mir hole, weil mir Teil 4 nicht besonders gefallen hat. Hab mich dann doch dafür entschieden und es bisher nicht bereut.

Schönes Spiel, sehr abwechslungsreich. Wirkt nicht mal annähernd so generisch wie Teil 3 und 4. In einiger Hinsicht erinnert es mich sogar ein bißchen an GTA V, auch wenn es dessen Klasse nicht erreicht.

Hab jetzt ein Drittel der Karte befreit und in den zwei anderen Dritteln auch einiges erlebt und fühl mich immer noch gut und abwechslungsreich unterhalten. Das hatte ich bei den sehr generischen Ubisoft-Spielen der letzten Jahre lange nicht mehr. Da war ich meistens von Dingen wie den Türmen und dem Crafting irgendwann enorm angepisst.

Das einzig Negative am Spiel ist, dass es wirklich enorm verbugt ist. Ich bin auf wesentlich mehr Bugs gestoßen als bei Kingdome Come Deliverance, obwohl ich FC5 bestenfalls halb so lange gespielt habe. Auch richtige Plotkiller-Bugs, die aber immerhin mit Spielstand laden behoben werden können. Von einem Truck, der in einem Bergmassiv herumfährt bis zur Pflichtfahrsequenz, wo die Fahrerin nicht in's Auto steigen will über einen Endboss, der mit 200km/h durch die Landschaft rennt, hatte ich schon alles mögliche. Für mich das fehlerhafteste Spiel, was ich in den letzten zehn Jahren gespielt habe. Mit Abstand.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 15. April 2018 - 23:03 #

Irgendwie seltsam - von vielen Bugs hab ich in keinem einzigen Test was gelesen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)