Empire of Sin Test

Blaue Bohnen in Chicago

Thomas Schmitz / 2. Dezember 2020 - 21:09 — vor 5 Wochen aktualisiert

Teaser

In Empire of Sin trotzen wir der Prohibition und streben mit Alkohol, eigenen Casinos und Gewalt an die Macht in Chicago. Zündet der Genre-Mix von Romero Games im Stile von Jagged Alliance?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Empire of Sin ab 33,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

In Empire of Sin vom Studio von Brenda Romero und John Romero ziehe ich als Gangsterboss ins Chicago der 1920er-Jahre. Dort arbeite ich mich hoch, bis die Unterwelt mir zur Füßen liegt – egal ob tot oder lebendig. Dumm nur, dass andere Unterweltgrößen das gleiche Ziel haben. Ein rundes Dutzend Fraktionen darf ich hinzuschalten. Schnell noch einen Schwierigkeitsgrad ausgewählt und dann stehe ich auch schon vor der ersten wichtigen Entscheidung in dem Mix aus Rundentaktik, Wirtschaftssimulation und Rollenspiel: Welchen Boss wähle ich aus?

14 Charaktere stehen zur Auswahl. Darunter befinden sich echte historische Persönlichkeiten, wie Alphonse Capone, Angelo Genna oder Daniel McKee Jackson, der nicht nur Casino-Besitzer war, sondern auch Bestatter. Offenbar wusste er damals schon, was Synergieeffekte sind! Andere, etwa Starlet Goldie Garneau oder die volltätowierte Zirkusdirektorin Maggie Dyer, sind fiktiv. Sie alle haben unterschiedliche Boss-Fähigkeiten und Boni in Sachen Diplomatie und Verwaltung.

Gleichzeitig haben alle Charaktere (nicht nur die Bosse) bestimmte Fähigkeiten wie Überredungskunst oder Führungsqualität. Da kommt das Rollenspiel light durch.  Aktive Talente aus dem fünfstufigen Talentbaum stehen als Aktion bei Kämpfen zur Verfügung, passive aktivieren sich bei bestimmten Situationen automatisch. Sehr schön: Jeder der Bosse hat eine eigene Origin-Story, die ihr im Spiel ...

69 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

6.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 10.12.2020: Böse Crunchtime-Firma, Überhype, alles doof? Von wegen! Cyberpunk 2077 ist ein Meilenstein der Games-Geschichte und ein fantastisches Ego-Rollenspiel, das zum Staunen wie auch zum Nachdenken anregt.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418322 - 2. Dezember 2020 - 21:06 #

Viel Spaß beim Lesen!

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11577 - 2. Dezember 2020 - 21:19 #

Huch, da hätte ich vom Text aber 1,5-2 Punkte mehr erwartet. Es klingt für mich eigentlich ziemlich gut. Ich schau mir das in ein paar Monaten noch mal an, wenn sie vielleicht die Bugs weggepatcht haben und die Inhalte ergänzt haben.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9026 - 3. Dezember 2020 - 7:39 #

Anfangs ja, aber spätestens gegen Ende war mir eigentlich klar, dass die vergebene Wertung (+-0.5) rauskommt, insofern finde ich Text und Note passend. Und irgendwie auch das, was ich ausgehend von den vorherigen Informationen erwartet hatte.

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 11704 - 3. Dezember 2020 - 10:30 #

Ich finde den Text in puncto Schlüssigkeit sogar außerordentlich gut! Viel zu viele Tester hauen bei mittelmäßigen Spielen einfach nur verbal drauf. Weil es leicht ist, ein Spiel zu zerreißen (oder in den Himmel zu loben). Dabei müssen an einem 6(0)er-Titel auch einige Aspekte Spaß machen. Und auch die will ich als interessierter Kunde wissen - denn vielleicht mag ich das Game ja trotz der Durchschnittsnote? Früher gab es dafür die Floskel "Genrefans spielen Probe" ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24121 - 3. Dezember 2020 - 10:37 #

Hieß es nicht "Genrefans greifen zu, alle anderen spielen Probe"? ;)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20200 - 3. Dezember 2020 - 10:55 #

das ist der Text für 70+, nicht 60+

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24121 - 3. Dezember 2020 - 11:04 #

Achso. Ich empfand solche Formulierungen immer als Armutszeugnis, weil absolut aussagelos. "Wem's gefällt, für den ist es gut, für die anderen vielleicht, weiß ich doch nicht." xD

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10127 - 3. Dezember 2020 - 11:09 #

Deshalb versucht man das heute auch zu vermeiden.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 3. Dezember 2020 - 11:32 #

Dann sollte man die Wertung auch gleich weglassen. Der geneigt Leser wird aus einem gut geschriebenen oder gutem Video schon den richtigen Schluss für sich ziehen.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10127 - 3. Dezember 2020 - 11:36 #

Was? Dann könnte man ja gleich noch ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen verlangen!

Es gibt ja mittlerweile Publikationen, die auf eine Wertung verzichten. Ich selbst bin aber eine "Wertungshure". Mein erster Blick beim Spiel geht ans Testende. Interessiert mich ein Spiel, kaufe ich es vielleicht trotzdem, auch wenn es nicht so gut bewertet wurde.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ein Umstieg im Wertungssystem (ich denke nur an die Sterne der PC Player) meist nicht erfolgreich verliefen.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 3. Dezember 2020 - 12:34 #

Also ich bin für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Die drei Meter wo es noch keins gibt bei 13000 km Länge zählst Du mit einer Hand ab. ;-)

Mein Blick geht auch immer an das Ende des Tests, aber nicht auf die Wertung sondern auf das Fazit. Gefällt mir das, was ich da lese, lese ich den Test und bilde mir mein Urteil. Wertungen brauch ich schon lange nicht mehr. In der letzten WASD gab es, glaube ich, einen schönen Artikel über die Wertung von Spielemagazinen.

In einer Zeit wo viel auf Retro gesetzt wird, auch in Spielen, finde ich Bewertungen immer schwieriger nachvollziehbar. Ein gutes Bespiel für mich persönlich ist die Bewertung von The Last of us II. Gemäss Wertungen der Magazine müsste ich das Spiel kaufen, weil ein absolutes must have. Ich persönlich fand hier jedoch die Gewalt so abstossend, dass ich das Spiel im Regal gelassen habe.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10127 - 3. Dezember 2020 - 12:46 #

Was meine Meinung zu The Last of Us Part 2 angeht, verweise ich auf meinen Blog: https://tomspielt.wordpress.com/2020/11/06/kein-meisterwerk/

Aber: Achtung Spoiler!!!

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 3. Dezember 2020 - 13:48 #

Danke. :-) Ist schön zu lesen gewesen und bestätigt mein Vorurteil zum Spiel. :-) Zum glück habe ich die Finger davon weggelassen. Ich habe schön Bücher mit weniger Unsinn zur Seite gelegt und verschenkt.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6379 - 3. Dezember 2020 - 20:31 #

Danke für den Text, Link. Spricht mir aus der Seele.
Auch wenn ich für ein Tempolimit bin, bin ich auch für Testnoten.
P. S. Und nochmal, sehr guter aktueller Test.

euph 28 Endgamer - P - 100342 - 4. Dezember 2020 - 7:24 #

Ui, den Link kannte ich noch nicht, werde ich mir gleich mal zu Gemüte führen, was du über TLoU2 denkst.

Edit: Toller Text!

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 4. Dezember 2020 - 9:13 #

Finde ich auch. Den hätte ich auch gerne auf GG gehabt.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10127 - 3. Dezember 2020 - 10:55 #

Danke für das Lob! Tut von einem so erfahrenen Spieletester wie dir echt gut.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10327 - 6. Dezember 2020 - 8:21 #

Wahrscheinlich ist die Wertung ein lustig gemeintes Wortspiel, weil auf der ersten Seite auf die Bordelle verwiesen wird.

SYNC 42 TV 10 Kommunikator - 427 - 2. Dezember 2020 - 21:35 #

Bei den Negativ-Punkten stört mich persönlich nur "Zahlreiche nervige Bugs". Also: Abwarten, bis das Spiel Gold-Status erreicht hat. Dann zahle ich auch gerne den Vollpreis.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10349 - 2. Dezember 2020 - 21:36 #

Hmm, ich sags mal so: Ich wäre weiter interessiert, wenn das durch Patches tatsächlich nochmal verbessert wird. Dank Cyberpunk und den wahnsinnig guten GamePass-Zugängen im Dezember habe ich da auch ausreichend Geduld ;-)

Dennoch schade, dass es so durchwachsen ist, das Szenario ist einfach mal was anderes...

Q-Bert 21 Motivator - - 25221 - 2. Dezember 2020 - 21:37 #

Es war zu befürchten, dass es kein XCOM2-vom-Thron-Stosser werden würde, aber das Ding scheint sogar noch hinter das maue Omerta zu fallen... :[

Was mich nach, keine Ahnung, vielleicht 30 gespielte TBS-Games langsam richtig nervt, ist das 2-AP-System. Ja, XCOM und XCOM2 sind wunderbare Spiele mit abwechslungsreichen Charakteren und Spezialfunktionen und da klappt das 2-AP-System wunderbar, weil ich immer wieder entscheiden muss, wofür ich die zwei APs bei der Vielzahl an Möglichkeiten einsetzen will. Aber den x-ten Aufguss des 2-AP-ich-laufe-ich-schiesse ist einfach nur noch öde. Weil die Spiele dadurch taktisch so dünn werden, dass die Kämpfe nerven und genau das scheint hier ja auch passiert zu sein. Dabei hat Wasteland 3 gerade deutlich gezeigt, wie überlegen und spassig das ursprüngliche Jagged Alliance Rundentaktikprinzip mit seinen 10-15 APs ist.

Ich hasse mich jetzt schon dafür, dass ich das Spiel trotzdem spielen werde ... *seufz*

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6379 - 2. Dezember 2020 - 21:56 #

Ist Wasteland 3 und insbesondere das Kampfsystem mit Divinity Original Sins 2 vergleichbar?

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 3. Dezember 2020 - 6:50 #

Joah. Das Kampfysystem so in etwa. Habs nicht mehr so genau im Kopf, aber der Rundenkampf in D:OS2 ist mit seinen taktischen Optionen schon sehr, sehr elegant umgesetzt, da kommt WL3 etwas schlichter daher.

Ansonsten hat du in WL3 kleinere Level, die durch eine Reisekarte verbunden sind. Auf dieser Reisekarte bist du in einem steuerbaren Fahrzeug unterwegs, während in D:OS schon größere Landstriche dargestellt sind.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6379 - 3. Dezember 2020 - 7:54 #

Ok. Danke.
Ich werde dann WL3 auch mal in die pre-Cybperpunk-Liste aufnehmen.

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 3. Dezember 2020 - 8:13 #

Ist eine Perle und war für mich eine der großen Überraschungen in diesem Jahr. Nicht perfekt, aber sympathisch.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62403 - 3. Dezember 2020 - 15:36 #

Wie lang ist die Liste denn? Hast nur noch eine Woche. :P

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6379 - 3. Dezember 2020 - 18:28 #

"post".... Sorry

Alain 19 Megatalent - P - 13842 - 2. Dezember 2020 - 21:53 #

Schade. Das setting klang echt gut.

Player One 15 Kenner - P - 3235 - 3. Dezember 2020 - 6:33 #

Vor allem das Setting sprach mich an aber das dann so etwas dabei raus kommt habe ich nicht erwartet. Von Rundenstrategie ala´ XCOM bin ich langsam übersättigt.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6379 - 3. Dezember 2020 - 11:07 #

"Von Rundenstrategie ala´ XCOM bin ich langsam übersättigt."

Ist bei mir relativ und von dem Filter abhängig -prinzipielle Rundenbeschränkung je Mission j/n-
Gibt für mich nichts schlimmeres, außer es macht Sinn, z.B. bei ner Bombenentschärfung.

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 3. Dezember 2020 - 11:42 #

Ich hasse es auch. Und mag deswegen auch keine Bombenentschärfungen ;)

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6379 - 2. Dezember 2020 - 21:53 #

Danke für den Test.
Wurde vor einem Fehlkauf bewahrt.
Ausgabe für das weitere GG Premium Abo somit direkt wieder eingespielt

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57516 - 2. Dezember 2020 - 22:14 #

Ach schade, hatte da doch mehr erwartet. Hoffe mal sie patchen da noch einiges nach.

Drugh 16 Übertalent - P - 5195 - 3. Dezember 2020 - 5:30 #

Auch mein Fazit, leider.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 206959 - 2. Dezember 2020 - 22:28 #

Wie unisono die Kommentare hier klingen, doch ich kann leider auch nichts anderes schreiben. Ich hatte mich auf das Spiel gefreut und eindeutig mehr Qualität erhofft. Im derzeitigen Zustand werde ich das Spiel nicht mit der Kneifzange anfassen, dafür ist mir meine Zeit zu schade. Mal schauen, wie es in ein paar Monaten nach ein paar Patches aussieht.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 190195 - 2. Dezember 2020 - 22:31 #

Danke, sehr aufschlussreich. Dann werd ich wohl noch ein wenig warten bis diverse Patches vorliegen.

Sokar 19 Megatalent - P - 13938 - 2. Dezember 2020 - 22:35 #

Sieht so aus, als hätte das noch ein paar Monate gebraucht um die Bugs auszumerzen und die Spieleelemente weiter zu polieren. Sah interessant aus und tut es immer noch, da schaue ich in ein paar Monate nochmal vorbei.

10vorne 13 Koop-Gamer - P - 1595 - 2. Dezember 2020 - 23:15 #

Wer kennt denn noch "King of Chicago" auf dem Amiga? :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 57135 - 3. Dezember 2020 - 11:53 #

Ich. Bin ich jetzt offiziell ein Oldtimer?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23359 - 3. Dezember 2020 - 16:53 #

Hatte ich damals als Kind. Mangels gescheiter Englischkenntnisse hab ich aber kaum was gerafft und mich irgendwie mühsam bis zur nächsten interaktiven Szene geklickt. Dann konnte man mal jemanden erschießen oder Bomben durch ein Fenster werfen. Ohne entsprechenden Kontext brachte mir das aber auch nicht viel.

Gleiches passierte mir dann quasi bei "It Came from the Desert". Dort war das blinde durchklicken wegen der recht offenen Struktur allerdings noch schwieriger ;).

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 20367 - 4. Dezember 2020 - 11:55 #

Jaaaaa, aber die Ladezeiten, teilweise nur für einen kurzen Sprechblasen-Dialog...

Noodles 24 Trolljäger - P - 62403 - 3. Dezember 2020 - 0:01 #

Schade, war gespannt drauf, denn ich steh einfach auf Mafia-Kram. Naja, mal abwarten, ob sie das Spiel noch durch Patches verbessern, dann würde ich vielleicht mal in nem Sale zuschlagen, ansonsten spar ich mir es.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 7118 - 3. Dezember 2020 - 7:00 #

Gamestar hat auch nicht viel Positives gefunden. Leider wieder mal nur ein mittelmäßiges Spiel. Schade, stand auf Platz 1 meiner Most wanted-Liste.

Siad 13 Koop-Gamer - P - 1365 - 3. Dezember 2020 - 7:02 #

Ich hatte mich sehr darauf gefreut. Es hatte sich vorher so gut angehört und das Szenario ist auch spannend. Ich warte auch noch, vielleicht kann doch noch nachgebessert werden

euph 28 Endgamer - P - 100342 - 3. Dezember 2020 - 7:11 #

Grundsätzlich Interesse, aber aktuell dann wohl noch nicht.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20200 - 3. Dezember 2020 - 7:47 #

Prädikat: Nicht so super.
Schade ein bisschen um die Idee.

Im Sale ggf. wenn es rundgepatched wurde.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53329 - 3. Dezember 2020 - 7:59 #

Schade drum.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7388 - 3. Dezember 2020 - 9:08 #

Das Setting find ich sehr gut. Mal schauen ob das nach zwei drei DLCs in typischer Paradoxmanier doch was wird.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 3. Dezember 2020 - 9:27 #

Liest sich so, als wenn John Romero mal wieder mehr Ideen als Kompetenzen für eins Spielentwicklung hatte. Daikatana war ja auch voll guter Ideen und schlechter Umsetzung und wurde erst zum Schluss hin richtig gut. ;-)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24121 - 3. Dezember 2020 - 10:43 #

So weit ich weiß war seine Frau die Lead-Designerin hier und nicht John Romero.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 3. Dezember 2020 - 11:33 #

Okay, kann sein. Ich hatte nur in Erinnerung, dass sein Name immer mit dem Spiel gefallen war.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588044 - 4. Dezember 2020 - 15:56 #

Du meinst also, es würde sich lohnen den relativ öden Anfang von Daikatana hinter sich zu bringen? ;-)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 5. Dezember 2020 - 18:32 #

Richtig. Danach wird das Spiel mit jeder Episode besser. Der Anfang ist echt mist.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588044 - 6. Dezember 2020 - 10:41 #

Ok, vielleicht gebe ich Daikatana nochmal eine Chance. ;-)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10240 - 3. Dezember 2020 - 10:11 #

Ich reihe mich ein, spannendes Setting, aber schade drum. Danke für den sehr gelungenen Test.

Berthold 20 Gold-Gamer - - 25500 - 3. Dezember 2020 - 10:31 #

Oh schade, das hörte sich immer sehr interessant an. Aber nach dem Test werde ich mal abwarten! Vielleicht mal im Sale!

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 3. Dezember 2020 - 11:45 #

Das wird für mich mal ein Spiel für zwischendurch werden. Trotzdem etwas schade. Es sieht halt schon sehr gut aus...
Danke für den Test!

TheRaffer 21 Motivator - - 27436 - 3. Dezember 2020 - 19:19 #

Okay, das Spiel schicke ich noch ein paar Jahre auf die Weide. Vielleicht wird es ja zurecht gepatcht und wenn nicht, dann tut es mir für einen Sale-Preis auch nicht so weh.

Interessant ist das Setting und die Mischung allemal :)

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10200 - 3. Dezember 2020 - 21:36 #

Jagged Alliance Flashback lässt grüßen. Immer geradeaus auf den Spieler ;-)

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4345 - 3. Dezember 2020 - 21:59 #

Tja dann doch lieber Mafia DE zocken was das Setting ( Ähnlichkeit) angeht.

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 4. Dezember 2020 - 5:27 #

Wie sieht es eigentlich mit der Kartengröße in den Kämpfen aus? Bei Jagged liegt ja viel Reiz darin, dass man das weitlaüfige Terrain erkundet und bei Feindkontakt eine Taktik entwickelt. Spielt sich hier immer alles auf engem Raum mit wenigen Gegnern ab?

TheRaffer 21 Motivator - - 27436 - 4. Dezember 2020 - 6:17 #

Wenn ich lese, dass man das in 2 Runden abhandeln kann, gehe ich nicht von weitläufigen Arealen aus...

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 4. Dezember 2020 - 9:14 #

Deshalb die Frage nach dem immer ;)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10127 - 4. Dezember 2020 - 10:45 #

Wenn ihr euch das oberste Bild auf Seite 2 anschaut: Das war so ungefähr der größte Raum, in dem ich gekämpft habe. Der Boss-Gegner war ganz oben links, ich startete unten rechts. Der Kampf dauerte auch mehrere (vielleicht zehn oder zwölf?) Runden - unter anderem aber auch, weil man einmal komplett auf die linke Seite musste und man sich zuerst mal des ganzen Kroppzeuchs entledigen musste.

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 4. Dezember 2020 - 11:15 #

Danke dir! Hatte es schon befürchtet. Ein paar Außenkämpfe und eine Destillerie infiltrieren, Lagerhallen leerräumen oder ein Hafenrevier oder einen Güterbahnhof klarmachen, hätte dann und wann wohl nicht geschadet.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10127 - 4. Dezember 2020 - 11:45 #

Außenkämpfe gibt es. Vor vielen feindlichen Gebäuden stehen zwei oder drei Wachen rum. Aber - wie es im Test steht - schalten sich dann auch oft andere Fraktionen ein oder komplett unbeteiligte Gangster und machen die Kämpfe unnötig lang.

Harry67 19 Megatalent - - 17477 - 4. Dezember 2020 - 17:18 #

Damit hast du mich dazu gebracht den ganzen Test nochmal zu lesen, das hatte ich tatsächlich übersehen ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588044 - 4. Dezember 2020 - 15:54 #

Danke für den schön geschriebenen Text-Test. :) Schade, dass die aufgezählten Schwächen dem Titel doch höhere Wertungsregionen verwehren, das Mafia-Setting spricht mich grundsätzlich an. Aber gerade diese nicht vermeidbaren Standard-Kämpfe mit den 0815-Handlangern würden mich unter anderem aber auch ziemlich nerven mit der Zeit.

reen 14 Komm-Experte - P - 2389 - 6. Dezember 2020 - 12:13 #

Ich habe das Spiel für die Switch vorbestellt und war durch den Test hin und her gerissen ob ich es behalten oder zurück geben soll....

Habe mich jetzt entschieden es zu behalten und es nach Phoenix Rising durchgespielt habe eine Chance zu geben, vielleicht ist bis dahin auch der ein oder andere Patch erschienen