Doom Test

Höllisch brutal, aber auch höllisch gut?

Christoph Vent / 14. Mai 2016 - 21:06 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4SwitchXOne
Action
Egoshooter
ab 18
18
id Software
13.05.2016
Link
Amazon (€): 14,29 (PC), 9,39 (PlayStation 4), 24,99 (Xbox One), 75,90 (Nintendo Switch)
GMG (€): 2,99 (STEAM), 2,69 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium), 89,99 (BETHESDA), 80,99 (Premium), 19,99 (STEAM), 17,99 (Premium), 59,99 (BETHESDA), 53,99 (Premium), 13,19 (STEAM), 11,87 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 17,68 (STEAM), 15,91 (Premium)
Testvideo

Teaser

In den 90ern revolutionierte sie das Genre der Egoshooter, jetzt kehrt die Kultreihe von id Software zurück. Wir haben in der Kampagne die Schrotflinte gezückt, uns auf dem Mars und in der Hölle durch Unmengen von Dämonen geballert und uns vor unserem separaten Multiplayer-Test bereits den Snap-Map-Karteneditor angeschaut.
Doom ab 2,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Doom ab 9,39 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal
 
Doom: ein Name, der Spieleveteranen wohlige Erinnerungen beschert. Als das unter anderem von John Romero und John Carmack entwickelte Spiel ab Ende 1993 zunächst als Shareware-Version die Runde machte, erschien es wie ein Wunder. Doom war nicht der erste Egoshooter und erst recht nicht der erste Titel, in dem ihr in der Ego-Perspektive durch labyrinthartige Levels laufen musstet – doch niemals zuvor gestaltete sich das Spielerlebnis derart flüssig und actionreich. Mit Schrotflinte, Kettensäge und Raketenwerfer musstet ihr auf dem Mars-Mond Phobos einer Dämoneninvasion Einhalt gebieten. Das kam so gut an, dass schon ein Jahr später ein Nachfolger auf der Matte stand – heute würde man ihn wohl "Map Pack" nennen. Bis zum Release von Doom 3 (Test der BFG-Edition, Note: 7.5) sollte ein ganzes Jahrzehnt vergehen, doch trotz toller Licht- und Schatteneffekte und einer dichten Horroratmosphäre fiel der dritte Teil in der Gunst vieler Spieler durch, auch weil sich id mit dem Spielkonzept zu weit vom Original entfernte.

Mit Doom, so der simple Name des gestern erschienenen neuesten Teils, möchte die mittlerweile bei Zenimax untergekommene Spieleschmiede zurück zu den Wurzeln. Das Horrorszenario aus Teil 3 ist Geschichte, stattdessen dominieren nun wieder flottes Gunplay und unkomplizierte Action. Ob die Kampagne ...

151 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

8.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 12.06.2020: Es ist größer und vielseitiger als Teil 1 – und gleicht diesem doch fast wie ein Ei dem anderen. Die Welt wird immer noch von Infizierten überrannt, und Gewalt ist immer die beste Lösung. Wirklich?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 151 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.