Day of the Tentacle Remastered Test

Genialer Klassiker modernisiert

Thomas Schmitz / 21. März 2016 - 16:54 — vor 4 Jahren aktualisiert

Teaser

1993 wollte ein mutiertes Tentakel die Weltherrschaft an sich reißen. 23 Jahre später wiederholt sich die Geschichte – aber so schön und wohlklingend wie nie zuvor. Begebt euch mit Bernard, Laverne und Hoagie ins Tollhaus der verrückten Familie Edison, reist durch die Zeit und rettet nebenbei die Welt.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Update 29.3.: Der Speicherbug ist mittlerweile auch für die GoG-Version behoben.

Anfang der 1990er-Jahre war eine gute Zeit für LucasArts. Ach was, eigentlich war Anfang der 1990er-Jahre die beste Zeit für LucasArts – und für Adventure-Fans sowieso. Mindestens ein neues Point-and-Click-Abenteuer pro Jahr veröffentlichte George Lucas' Firma aus Marin County. Aber nicht irgendwelche Adventures, sondern mit die besten in der bisherigen Genre-Historie: The Secret of Monkey Island (1990), noch unter dem alten Firmennamen Lucasfilm Games, Monkey Island 2 – Le Chuck’s Revenge (1991), Indiana Jones and the Fate of Atlantis (1992), Day of the Tentacle (1993) und Sam & Max Hit the Road (1994). Ebenfalls exzellente Spiele der Konkurrenz, etwa Westwoods von LucasArts inspirierte The Legend of Kyrandia-Reihe (1992-1994) oder Simon the Sorcerer von Adventure Soft (1993), wollen wir an dieser Stelle nicht unterschlagen.

215 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

9.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 12.06.2020: Es ist größer und vielseitiger als Teil 1 – und gleicht diesem doch fast wie ein Ei dem anderen. Die Welt wird immer noch von Infizierten überrannt, und Gewalt ist immer die beste Lösung. Wirklich?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 215 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.