Cyanide & Happiness - Freakpocalypse Test+

Wenig Rätsel, viel Humor

Dennis Hilla / 11. März 2021 - 16:11 — vor 4 Wochen aktualisiert

Teaser

Seit über 15 Jahren läuft die Webcomic-Serie, nun dürft ihr in einem Point-and-Click-Adventure die Abenteuer von Coop nachspielen. Viel derber Humor und absurde Charaktere sorgen für eine Menge Spaß.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Seit mittlerweile über 15 Jahren läuft der Webcomic Cyanide & Happiness. Die oft schwarzhumorigen Strichmännchen-Strips gehören damit nicht nur zu den langlebigsten, sondern auch erfolgreichsten ihrer Art. Neben den statischen Panels gibt es auch animierte Kurzfilmchen und im Oktober 2017 wurde ein Videospiel via Kickstarter finanziert. Damals hieß die Kampagne ganz simpel The Cyanide & Happiness Adventure Game, mittlerweile ist der Titel als Freakpocalypse bekannt. Nun ist nach deutlich überzogener Entwicklungszeit der erste Teil der Trilogie, Hall Pass to Hell fertiggestellt.

Wenig überraschend setzen die Macher von Explosm auch bei dem Point-and-Click-Adventure ganz auf die Qualitäten, die ihren Webcomic so erfolgreich machen. Soll heißen, wenn ihr die Freakpocalypse erleben wollt, dann müsst ihr ein dickes Fell gegenüber derbem, unter die Gürtellinie zielenden Humor haben. In den etwa vier bis fünf Stunden, die euch die erste Episode beschäftigen wird, gibt es so einige fiese Sprüche, noch gemeinere Beleidigungen und Szenen und Charaktere, die zartbesaitete Naturen wohl nervös mit den Ohren schlackern lassen.

All das klingt jetzt so, als wäre Cyanide & Happiness der Gipfel der Freude für Fans der Vorlage. Aber reichen zotige Sprüche und Humor, der von gewissen Leuten schon als niveaulos empfunden werden könnte, aus, um ein paar unterhaltsame Stunden zu bieten? Kommen Genre-Fans auf ihre Kosten und wie ist der Anspruch der gebotenen Rätsel zu bewerten? Diesen und noch mehr Fragen stelle ich mich in diesem Test, für den ich die PC-Version durch- und die Switch-Fassung angespielt habe.

11 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 08.03.2021: Zum 20-jährigen Jubiläum der Stronghold-Reihe verlegt Firefly ihre Burgenbau-Strategie in ein neues Szenario. Ändert sich mehr als nur die Texturen und findet die Serie zu alter Stärke zurück?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 11. März 2021 - 16:11 — vor 4 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 128883 - 11. März 2021 - 16:12 #

Viel Spaß beim Sehen & Lesen!

Gedracon 11 Forenversteher - P - 771 - 11. März 2021 - 16:42 #

Hab heute den Switch Key aus der Kickstarter Kampagne bekommen. Kleine Warnung an Mobilspieler, die Texte / Icons sind auf der Switch teilweise nur mit der Lupe erkennbar.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63350 - 11. März 2021 - 18:06 #

Ich mag Adventures und derben Humor, aber da die Rätsel zu einfach sind und das Spiel auch noch mit nem Cliffhanger endet, lass ich es wohl aus. Vielleicht mal, wenn die Trilogie komplett ist. ;)

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 73882 - 11. März 2021 - 18:56 #

Nanu, das hatte ich ja überhaupt nicht auf dem Schirm. Danke für den Test.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11994 - 11. März 2021 - 20:11 #

Yay, ich freu mich schon drauf. Ich liebe C&H seit vielen Jahren und da jetzt ein vernünftiges Spiel zu bekommen ist super. Ich mochte schon Rapture Rejects, leider haben das zu wenige Leute gespielt um in ein Match zu kommen.

Grohal 15 Kenner - F - 2826 - 11. März 2021 - 20:29 #

Bei der Marke ist mir der passende Humor tatsächlich wichtiger als ordentliche Rätsel (beides wäre natürlich noch besser), von daher werde ich mir das mal auf Steam geben.

funrox 15 Kenner - P - 2802 - 11. März 2021 - 21:07 #

Klingt interessant. Der Humor dürfte für mich passen. :-)
Schade, dass die Rätsel zweitrangig sind. Ich denke, ich warte, bis die Trilogie komplett ist.

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5158 - 12. März 2021 - 2:02 #

Danke, habs mir jetzt gekauft - und bislang nicht bereut :-)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11220 - 12. März 2021 - 16:09 #

Hört sich alles ganz spannend an. Vielleicht schau ich mal rein.

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 15. März 2021 - 18:09 #

Ich ordne mich unter Genre-Fan ein und bin damit raus. :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63632 - 15. März 2021 - 23:54 #

Ich kenne den Comic nicht und auch sonst spricht mich das nicht so an. Aber für Fans scheint es toll zu sein, das ist doch was.