Chasm Test+

Prozedural generierte Standardkost

Dennis Hilla / 3. August 2018 - 18:02 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS4PSVitaSwitch
Action
Jump-and-run
7
Bit Kid
Bit Kid
31.07.2018
Link

Teaser

Nach über fünf Jahren Entwicklung ist das Kickstarter-finanzierte 2D-Metroidvania nun erschienen und lockt mit prozedural generierten Levels. Konnte in dieser Zeit ein neuer Genre-Primus heranreifen?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Gut Ding will ja bekanntermaßen Weile haben. Das dachten sich wohl auch die Entwickler von Bit Kid bei ihrem Kickstarter-finanzierten Chasm. Bereits im Mai 2013 konnte das 2D-Metroidvania erfolgreich über die Crowdfunding-Plattform monetarisiert werden. Jetzt, über fünf Jahre später, steht es dann auch tatsächlich zum Kauf bereit. Als besonderes Alleinstellungsmerkmal sind die Levels des Spiels zufallsgeneriert, so dass kein Durchgang dem anderen gleichen soll.
 

24 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

6.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 02.10.2020: Lange Jahre mussten wir auf ein neues Raumjäger-Abenteuer im Krieg-der-Sterne-Universum warten. Squadrons überzeugt im 4K-Test nicht nur durch eine gute Kampagne, sondern auch den VR-Modus.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 415164 - 3. August 2018 - 18:03 #

Viel Spaß beim Lesen, Sehen, HÖREN ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 61985 - 3. August 2018 - 19:18 #

"Prozedural generiert", da ist mein Interesse sofort weg. ;) Vor allem ein Metroidvania lebt doch von einer gut designten Spielwelt und meiner Meinung nach geht das bisher von Hand immer noch viel besser als generiert.

Evoli 17 Shapeshifter - 8757 - 3. August 2018 - 19:54 #

Das sehe ich absolut genauso :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185945 - 3. August 2018 - 21:55 #

Muss nicht immer schlecht sein.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61985 - 3. August 2018 - 22:54 #

Ja, für Roguelikes und sowas, was man zigmal spielt, ist prozedurale Generierung nicht schlecht. Kommt halt aufs Genre an. Für Metroidvanias ist sie halt meiner Meinung nach nix.

Akki 17 Shapeshifter - P - 6443 - 3. August 2018 - 22:06 #

Jub, damit war auch mein Interesse weg. Das passt einfach nicht zum Genre.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60992 - 5. August 2018 - 9:14 #

Habe ich mir auch gedacht. Dabei sieht das im Video eigentlich sehr nett aus. Und das sage ich als Pixellook-Übersättigter. ;-)

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7310 - 3. August 2018 - 19:21 #

Hab das damals gekickstartet, muss mir noch ueberlegen ob ich den Key registriere oder verscherble.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95390 - 6. August 2018 - 7:36 #

Hast du einen Steam-Key? Oder konntest du auch einen anderen wählen?

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7310 - 9. August 2018 - 9:04 #

Ich hab einen Steam-Key.

Sonyboy 12 Trollwächter - 1133 - 3. August 2018 - 21:55 #

Es heißt: nach 6 Jahren Entwicklungszeit...
https://blog.de.playstation.com/2018/07/31/das-wunderschne-plattforming-abenteuer-chasm-erscheint-heute-nach-6-jahren-entwicklungszeit-auf-ps4/
Im übrigenm, ein echt toller Artikel, von einen Entwickler, mit sehr viel Herzblut.

Xalloc 15 Kenner - 3746 - 4. August 2018 - 5:55 #

Vielen Dank, der Artikel sieht interessant aus.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 204714 - 4. August 2018 - 9:33 #

Was das "Nach über fünf Jahren Entwicklung ..." ja nicht ad absurdum führt ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 26382 - 4. August 2018 - 1:34 #

Es liest sich gut, allerdings bin ich kein Freund des Spielprinzips, was sich negativ auf den Spaß auswirken könnte.

Jabberwocky 15 Kenner - 2923 - 4. August 2018 - 2:24 #

Schade, schade. Habe ich auf Steam schon lange mit einem halben Auge verfolgt, scheint aber doch nur ein langweiliger Durchschnitsindie zu sein.

Cyd 19 Megatalent - - 15197 - 4. August 2018 - 9:01 #

Hab irgendwie das Gefühl, dass ich in den letzten Jahren mehr Pixelspiele gespielt habe, als zu 8 und 16bit Zeiten. :D

Finde den Stil ansich schön, aber wenn es im Ganzen nur mittelmäßig ist, passe ich dann mal.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565118 - 4. August 2018 - 18:33 #

Danke für das Testvideo, kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Nix für mich mit weit auseinander liegenden Speicherpunkten. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 95390 - 6. August 2018 - 7:37 #

Das mit den Speicherpunkten gefällt mir auch nicht so, da werde ich so schnell sauer, wenn ich mal wieder zurückgesetzt werde :-)

reen 14 Komm-Experte - P - 2386 - 5. August 2018 - 7:24 #

Ich weiß nicht das Spiel wirkt schon sehr sehr durchschnittlich und langweilig ich frage mich wirklich warum die Entwickler 5 Jahre gebraucht haben um das hier abzuliefern.

danke fürs Testvideo

Dawn 11 Forenversteher - 658 - 5. August 2018 - 11:31 #

Heißt ja nicht, dass sie Fulltime die ganzen 5 Jahre daran gearbeitet haben. Aber ich denke mit der Grafik , die schon die wenigsten Indie Entwickler in der Pixel Qualität schaffen können , würde man schon seine 3 Jahre brauchen. Zumindest 3 wenn man von 0 beginnt.
Als Entwickler glaubt man zwar immer schneller zu sein, aber eigentlich braucht immer alles länger als man denkt. :)

BobaHotFett 13 Koop-Gamer - 1460 - 6. August 2018 - 12:51 #

Sieht ja grausig aus.

msilver 11 Forenversteher - 576 - 6. August 2018 - 15:44 #

finde ich nicht. total hübsch.

msilver 11 Forenversteher - 576 - 6. August 2018 - 16:06 #

kleiner eindruck von mir: optisch toll, dass ist das beste am spiel + die gute genaue steuerung

leider kein gutes feedback bei den treffern
gegner sind ok, ist halt typisch, aber mit der optik passt das super.
leider ist auch die musik nichts besonderes. dann lieber doch andere titel in dem genre. schade um den so tollen look.

WizKid 15 Kenner - 2910 - 12. August 2018 - 11:50 #

Die ersten drei Stunden ist das Spiel wirklich nur mittelmäßig.
Dann wird es aber deutlich besser, weil man mehr Loot bekommt, mehr Dinge im Dorf kaufen kann und die Gegner und Räume endlich anspruchsvoller werden.
Ich finde die haben mit ihren Zufallsgenerierten Dungeons Potential verschenkt, weil es kein New Game+ gibt.
Würde es eines geben und beim nächstenn Durchlauf man schon anfangs Gegner von den späteren Levels treffen würde, würde ich bestimmt das Spiel mehrmals zocken.
Ohne New Game+ hätten sie sich die Zufallsgenerierung echt sparen können.