Blair Witch - Oculus Quest Edition Test+

Einfach erschreckend

Hagen Gehritz / 31. Oktober 2020 - 7:00 — vor 8 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4SwitchXOne
Survival-Horror
ab 18
16
Bloober Team
Microsoft
30.08.2019
Link
Amazon (€): 27,19 (PC), 26,19 (Playstation 4), 27,08 (Xbox One)

Teaser

Fast jeder kennt den Kultfilm Blair Witch Project. Bloober Team brachte dessen verfluchte Wälder erst auf Konsolen und PC. Die Oculus Quest Edition will euch noch tiefer in den Schrecken hineinziehen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Blair Witch ab 26,19 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

1999 schlug Blair Witch Project große Wellen. Das verdankte der sehr günstig gemachte Streifen neben inszenatorischen Stärken zum guten Teil seiner viralen Werbekampagne. Die täuschte vor, die im Found-Footage-Film auftretenden Studenten seien wirklich im schön schaurig benannten Black Hills Forest bei Burkittsville, Maryland verschwunden. 2019 erschien dass Ego-Adventure Blair Witch (im Test, Note 7.0) vom Layers of Fear-Macher Bloober Team. Die Handlung des Lizenz-Titels hatte zwar sehr wenig mit den Filmen zu tun, doch stolperte man mit dem Hund Bullet durch die atmosphärisch eingefangenen stockdunklen Wälder der Vorlage. Dazu zollten Rätsel mit einer die Realität verändernden Videokamera den Found-Footage-Wurzeln Tribut.

Blair Witch: Oculus Quest Edition bringt den Schrecken nun in die virtuelle Realität. Auf der kabellosen VR-Brille von Facebook erwarten euch neue Szenen und zusätzliche Interaktionen mit Umgebungsobjekten sowie eurem Hundebegleiter Bullet. Auf der Oculus Quest 2 soll das VR-Blair-Witch grafisch besser aussehen als auf dem Vorgänger-Modell, doch da die Quest 2 in absehbarer Zeit wegen des Zwangs zum Facebook-Konto in Deutschland ...

10 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 10.12.2020: Böse Crunchtime-Firma, Überhype, alles doof? Von wegen! Cyberpunk 2077 ist ein Meilenstein der Games-Geschichte und ein fantastisches Ego-Rollenspiel, das zum Staunen wie auch zum Nachdenken anregt.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 31. Oktober 2020 - 7:00 — vor 8 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 49856 - 30. Oktober 2020 - 16:32 #

Ich hoffe, ihr habt immerhin Spaß mit dem Test!

RoT 19 Megatalent - P - 16029 - 31. Oktober 2020 - 8:35 #

facebook weiß wovor du dich am meisten fürchtest...
... und hat das passende dagegen gleich im shop parat ;)

euph 28 Endgamer - P - 100316 - 31. Oktober 2020 - 9:53 #

Ui, die Wertung ist ja mal wieder eine Ansage von Hagen, der sich nicht scheut, das Wertungsspektrum auszunutzen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 189881 - 31. Oktober 2020 - 11:18 #

Ujujujujujj, sieht das grauslig aus. 8O

direx 20 Gold-Gamer - - 24847 - 31. Oktober 2020 - 13:56 #

Das ist die schöne neue Oculus ... sorry ... Facebookwelt, die wir als VR User jetzt ertragen müssen. Facebook hat PC-VR begraben und die Rift ins Sterbezimmer geführt. Und der CEO von Sony lässt diese Woche verlauten, das eine PSVR2 nicht vor 2022 zu erwarten ist. Ein Bekenntnis zu VR sieht anders aus! PCVR Freunde müssen sich wohl langsam an den Gedanken gewöhnen, dass die Zeiten von hochwertigen VR Spielen, wie HL Alyx oder Asgarts Wrath, vorbei ist. Jetzt wird nur noch für den kleinsten gemeinsamen Nenner produziert und das Ergebnis sehen wir hier. Und eine richtige PCVR Version von Blair Witch gibt es nämlich nicht ... Schönen Dank für nichts ...

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24106 - 31. Oktober 2020 - 13:58 #

Dabei ist das ein großartiges Spiel, hat so einen Port echt nicht verdient.

Alain 19 Megatalent - P - 13840 - 31. Oktober 2020 - 19:46 #

Oha

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4596 - 31. Oktober 2020 - 22:51 #

Lächerlich

Maverick 30 Pro-Gamer - - 585888 - 1. November 2020 - 9:54 #

Das ging ja mal voll daneben mit der Umsetzung. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 27420 - 2. November 2020 - 5:57 #

Der Grafikvergleich ist in der Tat gruselig. Klar müssen Abstriche gemacht werden, aber sowas? :(

Ich finde es gut, dass hier dann auch tief in die Notenkiste gegriffen wird. :)