Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall Test

Wie gut die Konsolenversion ist

Benjamin Braun / 31. August 2015 - 8:37 — vor 4 Jahren aktualisiert

Teaser

Mehr als sieben Jahre mussten Fans von Revolution Softwares Adventure-Reihe nach dem enttäuschenden vierten Teil auf eine Fortsetzung warten. Nachdem Spieler auf PC, Mobile-Plattformen und PSVita längst loslegen durften, gesellen sich nun auch die "großen" Konsolen dazu. Aber: Funktioniert die Point-and-Click-Steuerung mit Gamepad?
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Gerüchte gab es über viele Jahre hinweg, dass Charles Cecil mit seiner Entwicklerfirma Revolution Software an einem neuen Abenteuer von George und Nico arbeitet. Die offizielle Bestätigung ließ nicht lange auf sich warten, es folgte eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne, im Dezember der Release der ersten des in zwei Hälften gesplitteten Point-and-Click-Adventures Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall (Test zu Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall, Note: 8.0) und wenige Monate später schließlich auch der zweite Teil. Ganz in der Serientradition, außer Baphomets Fluch 4 - Der Engel des Todes erschienen bislang alle Serienteile neben dem PC auch für Spieleplattformen wie PlayStation oder Xbox, gibt es auch Baphomets Fluch 5 für Konsolen. Wir haben uns mit George Stobbart auf Xbox One erneut durch das sakrale Abenteuer gerätselt, verraten euch, was sich verbessert hat und ob die Gamepad-Bedienung Glanzlicht oder Graus ist.

27 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

8.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 23.01.2020: In Saints & Sinners erkundet ihr frei das überschwemmte New Orleans. Mit jedem Tag wird die Ausrüstung besser, aber die Zahl der Zombies größer. Doch noch mehr Sorgen bereiten die anderen Menschen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 27 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.