Alien - Isolation (Switch) Test+

Xenomorph in der Hose

Dennis Hilla / 5. Dezember 2019 - 19:11 — vor 42 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS3PS4Switch360XOne
Action
Survival-Action
18
Sega
07.10.2014
Link
Amazon (€): 14,99 (PlayStation 3), 79,99 (Xbox 360), 34,99 (PlayStation 4), 19,95 (Xbox One), 89,90 (PC)

Teaser

Der Horror-Titel von Creative Assembly traf bei seiner Veröffentlichung 2014 nicht nur auf Gegenliebe. Nun ist das Gruselspiel rund um Amanda Ripley auch für die Switch erschienen.
Alien - Isolation ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Wir schreiben das Jahr 2137. Amanda Ripley ist immer noch auf der unermüdlichen Suche nach ihrer Mutter Ellen, die 15 Jahre zuvor einen Notruf von der Nostromo abgesetzt hat. Kenner der Alien-Filme wissen natürlich, welchen Weg ihre Erzeugerin eingeschlagen hat, im 2014 erstmals veröffentlichten Alien - Isolation (im Haupttest, Note: 6.5) verfolgt ihr aber eine andere Spur. Der Androide und Mitarbeiter der Weyland Yutani Corporation Christopher Samuels hat Informationen, die ihr verraten könnten, wo sich der Flugschreiber der Nostromo befindet. Also macht sich Amanda auf zur Raumstation Sevastopol, um mehr über die Geschehnisse an Bord des Schiffes ihrer Mutter zu erfahren. Dabei ahnt sie noch nicht, dass sie bald selbst Bekanntschaft mit dem Xenomorph machen wird.

Auch wenn die Story sich wie Fan-Service par excellence liest, so hatte Alien - Isolation bei seinem Release mit einigen spielmechanischen Problemen zu kämpfen und stieß nur bedingt auf Gegenliebe. Denn wenn auch die Geschichte rund um Amanda durchaus gelungen war und auch der Horror-Ansatz so manchem Spieler nervöse Schweißperlen auf die Stirn trieb, so gab es einige Ungereimtheiten im Spielverlauf und zahlreiche Elemente, die klar der Spielzeitstreckung dienten. Doch auch wenn nicht alle Reaktionen positiv ausfielen, so konnte Alien - Isolation einige Fans für sich gewinnen und wurde nun sogar mit einer Portierung auf die Nintendo Switch bedacht.

93 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

6.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 24.08.2020: Im Jahr 2015 erschien der erste Teil der Renn-Simulationen von den Slightly Mad Studios. Der erste Teil nach der Übernahme durch Codemasters ist gut, weicht aber auch von der bisherigen Formel ab.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 5. Dezember 2019 - 19:11 — vor 42 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 5. Dezember 2019 - 19:11 #

Viel Spaß beim Lesen/Hören/Sehen!

Loard 14 Komm-Experte - P - 2054 - 5. Dezember 2019 - 19:20 #

Danke :-)

Aktuell ist oben hinter dem Vorschau-Bild aber noch das "Darksiders Genesis"-Video von Benjamin verlinkt ;-)

Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 5. Dezember 2019 - 19:22 #

Ja hoppla. Ist gefixt, danke!

Danywilde 24 Trolljäger - - 85812 - 5. Dezember 2019 - 22:06 #

Schön, dass Du passend zur Aussage zum Sounddesign einen passende Sequenz eingeschnitten hast!

Specter 18 Doppel-Voter - - 10024 - 5. Dezember 2019 - 19:28 #

Danke für den Extra-Switch-Test! Return of the Teewagen: Das gute Stück ist direkt auf dem ersten Bild zu sehen, oder?! :D

Cyd 19 Megatalent - P - 13761 - 5. Dezember 2019 - 19:31 #

jep und im Video wurde diese Hürde nun auch bravourös gemeistert. ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 85812 - 5. Dezember 2019 - 21:40 #

Beholfen the mighty Teewagen!

paschalis 28 Endgamer - - 112268 - 5. Dezember 2019 - 23:43 #

Die Autokorrektur hat dir einen Streich gespielt. Du wolltest sicher unbeholfen schreiben ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 85812 - 5. Dezember 2019 - 23:59 #

Das ist diese komische neumodische Technik, da solle behold stehen. ;)

paschalis 28 Endgamer - - 112268 - 6. Dezember 2019 - 0:47 #

Schon klar :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 5. Dezember 2019 - 19:37 #

Unglaublich wie gut ein Titel für die Switch endlich mal portiert wurde. Nicht mehr so unscharf und nah an die Qualität der großen Konsolen. Moment..am Ende sehe ich eine Szene wie 5 Leute auf das Alien schießen und es nicht verletzt wird...in den Filmen kommt da doch Säure raus und die Alien tragen Schaden davon. Haja, sowieso kein Pflichtitel bei der Wertung...eh zu gruselig für mich.

Dan Sky 14 Komm-Experte - P - 2124 - 5. Dezember 2019 - 19:51 #

Der Teewagen!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 5. Dezember 2019 - 19:53 #

Crap bleibt Crap. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 5. Dezember 2019 - 20:38 #

Was auf dieses Spiel zum Glück ja nicht zutrifft

Cyd 19 Megatalent - P - 13761 - 5. Dezember 2019 - 20:53 #

stimmt, aber was hat das mit dem Spiel zu tun?

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 5. Dezember 2019 - 21:05 #

Alles und nichts.

Zille 20 Gold-Gamer - - 21367 - 6. Dezember 2019 - 10:40 #

Aufgabenliste heute:

[X] Adventskalender geöffnet
[X] User in einem Kommentarthread getriggert
[ ] kleinem Kind den Schnuller weggenommen
[ ] Fahrrad repariert

;-)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 6. Dezember 2019 - 12:01 #

Ich klaue einem kleinen Kind doch keinen Schnuller. Wo denkst du hin? :-)

Zille 20 Gold-Gamer - - 21367 - 6. Dezember 2019 - 16:22 #

Ist ja auch nicht abgehakt...! ;-)

thatgui 15 Kenner - P - 3018 - 6. Dezember 2019 - 11:50 #

Ey, nix gegen den besten Türöffnungssimulator!

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5177 - 5. Dezember 2019 - 20:14 #

Was für'n Teeewagen eigentlich? Ich habe das Spiel durchgespielt, fand es sogar ausnahmsweise mal besser als die GG-Wertung, aber an einen Teewagen kann ich mich nicht erinnern.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 5. Dezember 2019 - 20:35 #

Was hat es mit dem Teewagen auf sich?Habs seit 2016 bei Dark Souls 3 LP vor allem oft gehört aber nie den Gag oder Hintergrund verstanden...scheint ein Insider zu sein..woher auch immer.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 5. Dezember 2019 - 20:37 #

Ist kein Insider. Ihr müsst nur die SdK zu A:I anschauen. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 5. Dezember 2019 - 20:38 #

Genau, die SDK könnte man angesichts der Switch-Version ja nochmal hochziehen :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 411018 - 5. Dezember 2019 - 21:44 #

Dein Wunsch — mein Befehl :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 5. Dezember 2019 - 22:32 #

Mist, ich hätte ich mir mal was anderes gewünscht :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 5. Dezember 2019 - 23:25 #

Zwei Wünsche hast wahrscheinlich noch frei :-) Wie wars bei Aladin und die Lampe.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 550938 - 6. Dezember 2019 - 14:31 #

Anderer Termin der Weihnachtsfeier? ;-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 6. Dezember 2019 - 15:17 #

Genau!

Specter 18 Doppel-Voter - - 10024 - 5. Dezember 2019 - 21:10 #

Im Testvideo oben schiebt Dennis bei 2:40 Min. ein Gerät (eine Art Staubsauger?) zur Seite. In dem Moment vorher stand da „Drücke X zum Wegschieben“ oder so... Dieses Objekt muss man verschieben um weiterzukommen. Jörg hat das bei seinem Test damals nicht gesehen bzw. es wurde nicht / nur kurz angezeigt. Entsprechend ist er lange durch die Gegend geirrt und hatte keinen Plan wie und wo es weitergehen soll... Es folgte ein Langer-typischer Rant gehen die Spielbarkeit des Titel und die Szene im Speziellen. Das o.g. Gerät hat Jörg damals als Teewagen bezeichnet. War wirklich eine spaßige Szene und für mich eines von vielen GG-Highlights in den letzten Jahren...

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 6. Dezember 2019 - 0:49 #

Achsooo..coole Sache. Die SdK werd ich jetzt nachholen!
Also ähnlich wie beim Resident Evil 2 Remake SdK...nur da ohne Teewagen.
Danke für die Aufklärung!

Edit: Angeschaut...aber die Stelle wo Jörg das Teil als "Teewagen" bezeichnet nicht gesehen bzw überhört..?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5177 - 6. Dezember 2019 - 0:20 #

Oh, dann muß ich die SdK mal nachholen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 550938 - 6. Dezember 2019 - 14:31 #

Lohnt sich. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23298 - 5. Dezember 2019 - 21:03 #

Immerhin etwas höher bewertet als damals, haben wohl den Teewagen rausgepatcht?

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29683 - 5. Dezember 2019 - 21:08 #

Wenn man etwas besser als der Chef kann, muss man mit seinen Worten sehr vorsichtig sein. ^^

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29683 - 5. Dezember 2019 - 21:06 #

Fand es beim Anspielen auf der gamescom ziemlich frustrierend, aber vielleicht geb ich dem Spiel nochmal ne Chance. Auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad ist es vielleicht besser genießbar. Die Portierung ist ja ziemlich gut gelungen.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5150 - 5. Dezember 2019 - 21:36 #

Wenn man die Alien Filme (da gab es ja nur Alien und Aliens ;) ) mag, sich auf die Atmosphäre und Grundstimmung einläßt, kann man damit viel Spaß haben. Man muss langsam vorgehen, die Umgebung gut im Blick haben, wissen wo man sich verstecken kann usw.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5177 - 6. Dezember 2019 - 0:22 #

Ja. das bringt es gut auf den Punkt. Wer den ersten Alien-Film mochte, müßte das Spiel eigentlich mögen.

MicBass 19 Megatalent - P - 16339 - 6. Dezember 2019 - 9:54 #

Lieben! Im Ernst, ich finde das Spiel schafft es unglaublich gut die Atmosphäre des ersten Teils einzufangen.

sneaker23 15 Kenner - - 3649 - 6. Dezember 2019 - 12:44 #

Völlige Einigkeit hier. Ich liebe den ersten Film und ich lieb(t)e dieses Spiel. Sowohl zum Film als auch zum Spiel habe ich mir die "The Art of" / bzw. "the Vault" - Bücher gekauft. Unglaublich geiles Artdesign. Nicht nur von Giger, sondern die ganze Technik, die Gänge, die Maschinen...

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 6. Dezember 2019 - 13:16 #

Aber sowas von, immer noch eines meiner Lieblingsspiele der aktuellen Generation.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 6. Dezember 2019 - 1:28 #

Seeeehr langsam vorgehen. Am PC empfehle ich dringend einen Controller, wo man mit Analogstick gaaaanz langsam laufen kann. Mit Tastatur hat man ein großes Handicap.

A:I wird dann enorm gut, wenn man sich so verhält als wäre es kein Videospiel, sondern als wäre man wirklich mit dem Alien auf einer Raumstation und will um jeden Preis überleben. Also enorm vorsichtig vorgehen, die Umgebung peinlich genau beobachten, nie Risiken eingehen, auch keine kleinen, sich nicht auf Waffen verlassen, sondern v.a. nicht entdeckt werden usw.. Damit wird das Spiel zu einem Immersionerlebnis, was absoluter Wahnsinn ist.

Mit dem Vorgehen bin ich bei meinem Durchlauf übrigens nur 5x gestorben. Und da bin ich jeweils Risiken eingegangen, ich hätte es auch komplett ohne Sterben schaffen können. Wer oft stirbt, spielt es falsch und hat dann natürlich wenig Spaß damit.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25613 - 5. Dezember 2019 - 22:36 #

Es gibt eine no-alien mod. Macht das Spiel besser.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23298 - 5. Dezember 2019 - 23:19 #

Quark, das Spiel ist auf schwer am besten.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29683 - 6. Dezember 2019 - 0:44 #

Aber nur auf PC, oder? ;-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25613 - 6. Dezember 2019 - 7:02 #

Ähhh ups :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 6. Dezember 2019 - 0:44 #

Kein Alien?Sehr geil...walking simulator für mich. Hasse Versteckspiele in Horrorspielen.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5150 - 6. Dezember 2019 - 13:36 #

Ich hasse generell Gegner in Spielen. Tetris spiele ich nur mit dem no-Klötzchen-Mod.

MicBass 19 Megatalent - P - 16339 - 6. Dezember 2019 - 14:42 #

Kennst du die Wallmod für Pong? Da geht der Schläger über die ganze Seite. Kucks dir mal an, könnte vielleicht was für sich sein. :)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5150 - 9. Dezember 2019 - 19:28 #

Krass, das ist noch besser als einen Walkthrough von einem Walking Simulator zu schauen.

Hoelscher33 13 Koop-Gamer - - 1604 - 5. Dezember 2019 - 21:24 #

Nennt mich kindisch, aber 'Xenomorph in der Hose' hat mich... ha... zum... haa.... MUUUHHAAAHHAAHHAAHHAAHHAAAAA

Specter 18 Doppel-Voter - - 10024 - 5. Dezember 2019 - 21:44 #

HR Giger würde das feiern...

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9009 - 5. Dezember 2019 - 21:28 #

Nachtest gut, Aufwertung gut, alles gut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 411018 - 5. Dezember 2019 - 23:02 #

Moment, was schreibst du da: Aufwertung. Aufwertung?

DEEEEEEENNIIIIIISS!

Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 6. Dezember 2019 - 0:52 #

Jetzt tu nicht so, das war abgesprochen!

....nachdem ich einen Teewagen vor deine Bürotür geschoben hatte...

Danywilde 24 Trolljäger - - 85812 - 6. Dezember 2019 - 1:47 #

Mensch Dennis, bist Du fies. Jetzt kommt Jörg stundenlang nicht aus seinem Büro raus, da er den Hotspot nicht findet. :)

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38092 - 6. Dezember 2019 - 19:32 #

Bester Mann :D

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 6. Dezember 2019 - 1:30 #

0,5 mehr für die Switch-Portierung, sehr schön. Also am besten noch sechs weitere Portierungen, dann bin ich mit der Wertung zufrieden. :-)

Amonamarth 14 Komm-Experte - P - 1888 - 6. Dezember 2019 - 16:28 #

Die allgemeinen Durchnittswertungen waren damals tatsächlich um einiges höher als beim GG-Test.
Schade drum,das Spiel war für mich ein absolutes Highlight.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 6. Dezember 2019 - 17:53 #

Erst nachm großen Shitstorm sind manche eingeknickt. GameStar hatte zu Beginn 73% gegeben und nachm Rant auf 80% erhöht. Von der PC Games gab es auch nur eine 69%. ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 6. Dezember 2019 - 19:49 #

Was meiner Meinung nach wenig verwunderlich ist. Das Spiel ist nur dann richtig gut, wenn man es sehr langsam spielt. Den Luxus haben Tester selten.

Wenn man das Spiel zu schnell spielt, stirbt man sehr oft und die Fakereien mit dem Alien fallen auf (es bewegt sich nicht wirklich durch die ganze Station, sondern taucht zufallsgeneriert an den Stellen auf). Das macht das Spiel dann sehr viel schlechter.

Amonamarth 14 Komm-Experte - P - 1888 - 7. Dezember 2019 - 17:26 #

Mal schnell durch´s Spiel laufen ist bei A:I wirklich eine schlechte Entscheidung.
Nach meinem kurzen Gespräch mit Benjamin über die knappen Abgabetermine(SW:Fallen Order in 2 Tagen),kann ich aber so manche Tester auch ein wenig besser verstehen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 8. Dezember 2019 - 10:59 #

Ganz schlechte Entscheidung ist das und verfälscht im Zweifel den Eindruck vom Spiel. Und da liegt manchmal vielleicht auch die Krux beim testen, wenn es unter Zeitdruck geschieht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 8. Dezember 2019 - 11:07 #

Vor allem werden aber Spiele wahrscheinlich zu 90 Prozent nicht durchgespielt wenn sie getestet werden. Außer bei GG. Irgendwer hats mal irgendwo erwähnt.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 8. Dezember 2019 - 12:52 #

Dürfte in der Praxis aber kein echtes Problem sein. Ich hab bestimmt über 1000 Spiele in meinem Leben gespielt und mir fällt keines ein, was nach 50% signifikant schlechter wurde. Sollte nur nicht zu wenig sein, Spiele, die nach 10% schlechter wurden fallen mir einige ein. V.a. Ubisoftspiele haben oft einen sehr starken Beginn und versumpfen danach dann etwas.

Davon abgesehen spielt auch ein großer Teil der Spieler die Spiele nicht durch. Kann man schön an den Achievements sehen. Etwas im Test zu berücksichtigen, was dann vielleicht 80% eh nicht sehen, lohnt sich auch nicht wirklich vom Aufwand her.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25613 - 8. Dezember 2019 - 13:04 #

Aber ist Alien Isolation nicht ein gutes BEispiel dafür? Bis zu seinem Klimax in der Mitte (Alphakern) ist es ein richtig tolles Spiel, danach nur noch gestreckt und nervig. Die zweite Hälfte hat AI für mich extrem abgewertet.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 8. Dezember 2019 - 13:22 #

Hab ich überhaupt nicht so empfunden, nein. Ich war regelrecht traurig als das Spiel vorbei war. Das hab ich bei Spielen sehr selten.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23298 - 8. Dezember 2019 - 13:47 #

Sehe ich überhaupt nicht so, da kommen ja später noch ganz neue Ideen. Das äußerste Ende fand ich jetzt nicht so gelungen, aber sonst würde ich das nicht so sehen.

MicBass 19 Megatalent - P - 16339 - 8. Dezember 2019 - 14:09 #

Da muss ich auch widersprechen, den Eindruck hatte ich gar nicht. Fand es bis zum Schluss hochgradig spannend.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 9. Dezember 2019 - 7:37 #

Es mag vielleicht der verklärte Rückblick sein, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich das beim spielen so empfunden habe.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25613 - 9. Dezember 2019 - 9:03 #

Ich kann mich genau erinnern, wie ich das beim spielen empfunden habe :-). Aber schön, wenn es euch anders ging! Ich glaube, ich habe was AI anbetrifft auch nicht die Mehrheitsmeinung.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 9. Dezember 2019 - 9:10 #

Grundsätzlich meine ich auch, mich erinnern zu können. An das gute Alien-Feeling, das vorsichtige vorantasten, die Erleichterung, wenn bestimmte Passagen gemeistert waren und auch, dass mir das Spiel bis zum Schluss Spaß gemacht hat. Aber rückblickend betrachtet waren auch die drei Jahre Ausbildung mit teilweise monatelangem Blockunterricht fernab der Heimat total witzig, was es damals tatsächlich nicht unbedingt gewesen ist.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 9. Dezember 2019 - 12:12 #

Ich fands beim Zuschauen gruselig :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23298 - 8. Dezember 2019 - 13:52 #

"Durchspielen" ist relativ, man sollte es halt so lange gespielt haben, um ein fundiertes Urteil fällen zu können, also alle Kernmechaniken und die Handlung umfassend einschätzen zu können. Das kann bei manchen Spielen schon nach dem ersten Level so weit sein, bei anderen muss man das Ende gesehen haben, weil sie zum Beispiel viel Wert auch Handlung legen und deren Auflösung entscheidend ist. Und dann kommt es natürlich auf die Zielgruppe an. Um etwa ein Division 2 grundsätzlich einschätzen zu können, reichen im Grunde 5 Stunden Spielzeit, da sich dann eh alles nur noch wiederholt, will ich aber den Hardcore-Fans was übers Balancing und Endgame erzählen, müssten es 100 Stunden sein.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 8. Dezember 2019 - 15:19 #

Es geht ja um die Bewertung der Qualität, um eine Kaufempfehlung oder Kaufwarnung.

Klar, theoretisch kann ein Spiel gegen Ende plötzlich viel schlechter werden. Wahrscheinlich finden sich auch ein paar Beispiele dafür. Aber ich schätze mal bei 99% der Spiele ist das nicht so.

Wenn ein Tester es trotzdem für den Test durchspielt, ist das natürlich lobenswert. Aber meiner Meinung nach nicht nötig. Die Grundaussage wird sich praktisch nie ändern.

Mir fällt spontan nur eine Ausnahme ein: Bioshock Infinite. Das Ende macht viel vom sehr mittelmäßigen Gameplay wett. Ob das Einfluss auf die Wertung haben sollte, ist aber wieder eine andere, schwierige Diskussion.

Harry67 19 Megatalent - - 16226 - 9. Dezember 2019 - 9:59 #

Gut das du das schreibst. Infinite habe ich im zweiten Drittel sein lassen, weil ich es dann doch recht schwach fand. Ich sollte das wohl noch mal nachholen ;)

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9009 - 8. Dezember 2019 - 18:47 #

Kommt auf das Spiel an. Bei einem MMO kann es im Ausnahmefall begründet sein, wenn man es im Test nicht schafft das Endgame komplett zu ergründen. Aber grundsätzlich sollte schon das Ziel sein, ein Spiel, für den Test vernünftig zu Ende zu spielen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29683 - 6. Dezember 2019 - 19:56 #

Zeugt es nicht eher von Stärke, wenn man Fehler eingesteht und korrigiert? Ist ja insbesondere im Internet eher selten. Glaube auch nicht, dass die Alien-Fanbase so groß ist, dass man von dieser einknicken müsste.

Das bedeutet natürlich nicht, dass alle Tester, denen das Spiel nicht gefiel, Fehler gemacht haben.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 6. Dezember 2019 - 20:42 #

Sehe ich auch so und wirklich selten, dass Fehleinschätzungen auch mal korrigiert wird, sofern man sie als solche erkennt.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 7. Dezember 2019 - 0:15 #

Ist halt die Frage ob es eine Fehleinschätzung ist oder nicht? Vielleicht sind es einfach die Wertungen die das Spiel verdient hat? Das muss aber doch nicht heißen, dass man mit diesem Spiel keinen Spaß haben kann? Scheinbar ist es aber heutzutage üblich, dass man einen Shitstorm starten, sobald die Wertung nicht passt. Siehe die Kommentare, unter dem Youtube-Video von Hagen zu Terminator.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 7. Dezember 2019 - 11:33 #

Nun ,das ist ja alles sehr subjektiv und letztlich bekommst du heute wahrscheinlich immer einen Shitstorm, egal was du machst. Aber wie bei aller Kritik sollte man auch dabei in der Lage sein zu unterscheiden, ob das nur billige Hetze ist oder inhaltliche Kritik, die Substanz hat. Und wenn ein Tester die Kritik annimmt, nachvollziehen kann und daraufhin seine Wertung ändert, scheint das nicht nur ein billiger Shitstorm zu sein.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22099 - 7. Dezember 2019 - 16:32 #

Und wenn ein Tester die "Kritik" nicht annimmt? Was dann? Steinigen? Boykottieren?

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33142 - 7. Dezember 2019 - 16:40 #

Nichts und dann. Dann ist das auch ok. Vielleicht stellt er dann 10 Jahre später fest, dass er es hätte tun sollen. Oder er stellt 10 Jahre später fest, dass es genau richtig war, nicht darauf einzugehen.

Umgekehrt ist so aber auch nicht jede Wertungsänderung ein "Einknicken".

euph 27 Spiele-Experte - P - 91698 - 8. Dezember 2019 - 10:57 #

Dann bleibt er bei seiner Meinung und die Kritiker im Zweifel bei ihrer, das geht auch ohne Steinigen und Boykott.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13221 - 6. Dezember 2019 - 1:46 #

Alien: Isolation ist eines meiner allerliebsten Spiele und da geht natürlich jede Rationalität verloren und ich hab mir das Spiel nach PC, PS4 und mit VR-Mod jetzt auch noch für die Switch geholt.

Wirklich toller Port, aber das kleine Display im Handheldmode macht vieles von der Stimmung kaputt. Und da das Display auch ziemlich stark spiegelt und A:I oft sehr dunkel ist, hat man ständig störende Reflexionen. Sollte man definitiv am Fernseher spielen.

Ich freu mich schon sehr drauf, dass im Weihnachtsurlaub bei den Eltern dann auf dem TV zu spielen.

Fun facts für andere Plattformen: für den PC gibt es eine enorm gute VR-Mod namens MotherVR für A:I, das Spiel fühlt sich weitestgehend wie ein natives VR-Spiel an (war es auch mal, die Mod reaktiviert diese Teile). Und auf der PS4 nutzt das Spiel die Kamera und man kann sich in der Realität ducken oder über Kisten schauen, das wird von der Kamera erkannt und im Spiel umgesetzt. Sehr cool! Man kann auch das Mikro nutzen und wenn man in der realen Welt Geräusche macht, hört sie das Alien im Spiel. Und der Motiontracker-Sound kommt aus dem Lautsprecher des PS4-Controllers, was auch ein großer Immersionsbonus ist.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7222 - 6. Dezember 2019 - 10:30 #

Sieht sehr hübsch aus. Ich fand das Teil spieltechnisch etwas träge, aber die Atmosphäre ist schon dicht und die Details sehr liebevoll gestaltet.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182255 - 6. Dezember 2019 - 19:09 #

Hehe, dass ihr den Teewagen doch glatt nochmal abgebildet habt...^^
ps: thx für den Test!

Sermon 15 Kenner - - 3908 - 6. Dezember 2019 - 20:29 #

Och menno, warum hat'n das Jörg nicht getestet? ;)

paschalis 28 Endgamer - - 112268 - 6. Dezember 2019 - 20:36 #

Er hat das Testmuster immer wieder übersehen.

kurosawa 11 Forenversteher - 692 - 6. Dezember 2019 - 22:59 #

...schön wäre doch auch ein nachträglicher test oder ein lets play für die motherVR version. evtl. in verbindung mit der unpredictable mod...
scheint ja ein ganz besonderes erlebnis zu bieten.
Aber o.k. farmers dynasty ist natürlich auch ziemlich interessant ;-0

TheRaffer 21 Motivator - P - 25788 - 7. Dezember 2019 - 18:21 #

Nicht meine Plattform, aber freut mich, dass es eine solide Umsetzung geworden ist :)

Wunderheiler 21 Motivator - 28559 - 7. Dezember 2019 - 22:54 #

Nicht solide, sondern die beste (Konsolen-)Fassung ;)

https://m.youtube.com/watch?v=u8kvSGUwAyc

Ganon 24 Trolljäger - P - 60006 - 21. Dezember 2019 - 23:47 #

"Ist das ein Xenomorph in der Hose oder freust du dich so, mich zu sehen?"