Die Spieletester-Veteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer nehmen sich in unregelmäßigen Abständen ein aktuelles Spiel vor. Das Motto: "Würden wir es nach der ersten Stunde freiwillig weiterspielen?". Ihr erlebt einen etwa 20minütigen, live kommentierten Zusammenschnitt der Spielerlebnisse sowie ein subjektives, aber immer ehrliches Urteil.

Ghost of a Tale – Stunde der Kritiker 233

18.3. 12:15 / 15.3. 12:00
Ein kleines, Indiegogo-gefundetes Projekt mit genialer Grafik und süßem Mäuseheld – wie werden die gestrengen Stundenkritiker Harald Fränkel und Jörg Langer darauf reagieren?
Video

Fortnite Battle Royale – Stunde der Kritiker 118

8.5. 13:45 / 7.3. 18:28
Zusammen spielen, können das Jörg und Heinrich überhaupt? Und wollen sie freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen? Diese Stunde der Kritiker ist wie üblich exklusiv für Premium-User.

Secret of Mana – Stunde der Kritiker 178

27.2. 12:47 / 21.2. 19:22

Wer Anfang der 90er Jahre hauptsächlich auf Nintendo-Konsolen unterwegs war und keine Abneigung gegenüber japanischen Spielen hatte, dem wird die Seiken Densetsu-Reihe sicherlich ein Begriff sein, auch wenn ihr dritter Ableger nur in Japan erhältlich war. Der erste und der zweite Teil schafften es unter den Namen Mystic Quest für den Game Boy und Secret of Mana für das SNES auch nach Europa. Insbesondere Secret of Mana erlangte unter vielen Spielern einen gewissen Kultstatus. Vor wenigen Wochen kehrte das Action-Adventure dann in seiner Urfassung auf dem Mini-SNES zurück – nun steht darüber hinaus ein Remake von Secret of Mana zur Verfügung.

In der neuesten Stunde der Kritiker schauen sich Jörg Langer und Harald Fränkel eben jenes Remake an. Da sie beide das Original nie selbst gespielt haben, könnten die Voraussetzungen für eine SdK nicht besser sein: Nostalgisch verklärte Gefühle können bei den zwei Kritikern jedenfalls keine aufkommen. 60 Minuten spielen sie völlig unabhängig voneinander – danach schreiten sie zum Fazit und beantworten die in diesem Format alles entscheidende Frage: Würden sie Secret of Mana nach der ersten Stunde freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen?

Diese Stunde der Kritiker steht sowohl Premium-Usern als auch allen Spendern unserer Weihnachtsaktion 2017 zur Verfügung. Alle Infos und Leistungen zu unserem Premium-Angebot, zu denen auch die 1. Stunde uncut mit Jörg gehört, findet ihr gesammelt auf der Premium-Übersichtsseite. Darüber hinaus habt ihr mit dem Einzelkauf sowie dem Einsatz der GamersGlobal-Premium-Points zwei weitere Möglichkeiten, die Stunde der Kritiker anzusehen.

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Mana-SdK".


Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren

Kingdom Come - Deliverance – Stunde der Kritiker 185

20.2. 15:05 / 14.2. 19:27

Nachdem in den letzten zwei Stunden der Kritiker zu Forged Battalion und They Are Billions Jörg Langer und Heinrich Lenhardt urteilen durften, ob sie die entsprechenden Spiele nach der ersten Stunde freiwillig weiterspielen dürfen, geht die neueste SdK mit einer komplett anderen Besetzung an den Start. Genauer gesagt nehmen Harald Fränkel und Dennis Hilla die Kritikerrollen ein, und zwar in Kingdom Come - Deliverance.

Das Rollenspiel der Warhorse Studios wurde 2014 via Kickstarter finanziert und ist nun nach mehreren Verschiebungen erschienen. Von Anfang an warben die Macher mit einem vergleichsweise hohen Realismus, der beim Szenario im mittelalterlichen Böhmen im Jahr 1403 beginnt und sich durch diverse Spielmechaniken wie das Kampfsystem und das notwendige Essen sowie Schlafen zieht. Doch selbst einige der Kickstarter-Unterstützer von Kingdom Come Deliverance waren sich bis zuletzt nicht sicher, ob solche Funktionen nicht dem alles entscheidenden Spielspaß im Weg stehen könnten. Dieser Frage gehen Harald und Dennis nun unabhängig voneinander und völlig subjektiv auf den Grund.

Diese Stunde der Kritiker steht sowohl Premium-Usern als auch allen Spendern unserer Weihnachtsaktion 2017 zur Verfügung. Alle Infos und Leistungen zu unserem Premium-Angebot, zu denen auch die 1. Stunde uncut (dieses Mal mit Dennis und frei für alle) gehört, findet ihr gesammelt auf der Premium-Übersichtsseite. Darüber hinaus habt ihr mit dem Einzelkauf sowie dem Einsatz der GamersGlobal-Premium-Points zwei weitere Möglichkeiten, die Stunde der Kritiker anzusehen.

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Kingdom-Come-SdK".


Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Video

They Are Billions – Stunde der Kritiker (frei für alle) 106

8.2. 20:14 / 8.2. 20:00
Das Jahr 2018 ist gerade erst ein paar Wochen alt, hat aber schon seinen ersten Überraschungshit. They Are Billions heißt er und ist eine Mischung aus Aufbauspiel, Tower Defense und Zombie-Survival. Die titelgebenden Milliarden tauchen in dem Spiel in Form von Untoten auf, und sie wollen euch beziehungsweise eurer Kolonie an den Kragen.
Video

Forged Battalion – Stunde der Kritiker 66

2.2. 14:13 / 1.2. 23:44
*** SdK-Aktion: Bis auf weiteres wollen wir vier Folgen der Stunde der Kritiker pro Monat veröffentlichen, davon eine für alle User ***

Monster Hunter - World – Stunde der Kritiker 154

25.1. 19:22

Ring frei für eine weitere Stunde der Kritiker. Während sich in der linken Ecke gerade noch Jörg Langer und der neue Stundenkritiker Harald Fränkel aufwärmen, wartet in der rechten Ecke bereits Capcoms Monsterhorde aus Monster Hunter World auf sie. Gekämpft wird über jeweils 60 Minuten, danach werden die Punkte zusammengezählt und unabhängig von Sieg oder Niederlage entschieden: Würden Jörg und Harald weiterhin freiwillig Zeit mit dem neuesten Teil der Monster Hunter-Reihe verbringen?

Bei uns seht ihr aber nicht die beiden Stunden in voller Länge (dafür müsst ihr auf Jörgs 1. Stunde uncut in wenigen Tagen warten), sondern eine Zusammenfassung aller Highlights, in denen sie live vor der Kamera ihre Eindrücke schildern, ihre Lust (oder ihren Frust) im Kampf gegen die Monster mit euch teilen. In rund 37 Minuten erhaltet ihr damit bei uns das volle Rundum-Wohlfühlpaket bestehend aus Intro, kommentierten Gameplay-Szenen und ausführlichem Fazit.

Diese Stunde der Kritiker steht sowohl Premium-Usern als auch allen Spendern unserer Weihnachtsaktion 2017 zur Verfügung. Alle Infos und Leistungen zu unserem Premium-Angebot, zu denen neben der SdK auch Jörgs 1. Stunde uncut gehört, findet ihr gesammelt auf dieser Premium-Übersichtsseite. Darüber hinaus habt ihr mit dem Einzelkauf sowie dem Einsatz der GamersGlobal-Premium-Points zwei weitere Möglichkeiten, die Stunde der Kritiker anzusehen. Um einen kurzen ersten Eindruck zu dieser Ausgabe zu erhalten, empfehlen wir euch das eingebundene Preview-Video.

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Monster-Hunter-SdK".


Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren

Farmer's Dynasty - Stunde der Kritiker 180

22.1. 14:34 / 19.1. 20:49

Satte 18.555 Euro habt ihr uns in der Weihnachtsaktion 2017 gespendet. Diese Unterstützungsbereitschaft soll nun weitere Früchte tragen, denn eine der 14 freigeschalteten Kugeln am GG-Weihnachtsbaum bestand im Harald-Fränkel-Paket: Sechs Monate lang werden wir daher monatlich einen Test sowie zwei Stunden der Kritiker (oder auch mal andersrum) mit Harald Fränkel veröffentlichen. Der Vorschlag für die erste Stunde der Kritiker in diesem Rahmen stammt auch gleich von ihm persönlich: Harald wollte unbedingt den Early-Access-Titel Farmer’s Dynasty unter die Lupe nehmen.

Ganz im Stil des Landwirtschafts-Simulator geht es hier darum, dem Leben eines Bauern nachzugehen. Anders als beim Vorbild verpasst Toplitz Productions dem Landleben allerdings einen gewissen Story-Rahmen. Wenn ihr bereits die Stunde der Kritiker zum Landwirtschafts-Simulator 17 gesehen habt, werdet ihr euch vielleicht daran erinnern, dass Jörg nicht unbedingt der geborene Landwirt ist. Dann aber werdet ihr euch sicher auch daran erinnern, dass dies nicht unbedingt dem Unterhaltungswert beim Zuschauen im Wege stehen muss... (Jörgs Uncut-Stunde wird übrigens in wenigen Tagen Premium-exklusiv veröffentlicht.)

In der Stunde der Kritiker geht es aber nicht bloß darum, euch die jeweils ersten Spielstunden der beiden Kritiker zu zeigen. Genauso wichtig ist nämlich auch das Fazit, an dessen Ende Jörg und Harald folgende Frage beantworten: Würden sie Farmer’s Dynasty freiwillig nach den ersten 60 Minuten weiterspielen? Als Spender zur Weihnachtsaktion, Premium-User, Premium-Point-Einsetzer und Einmalzahler erfahrt ihr es in den nächsten 36 Minuten.

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Farmer-SdK".


Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Video

Wing Commander - Prophecy – Stunde der Kritiker 127

12.1. 18:20 / 10.1. 21:19
Das neue SdK-Jahr hat so begonnen wie das letzte beendet wurde: Mit einer Classic-Ausgabe. Und weil es so schön ist (und weil es zugegebenermaßen am Jahresanfang an frisch veröffentlichten Alternativen mangelt) gibt es nun die dritte Classic-SdK und die zweite mit Michael Hengst in Folge.
Video

The Elder Scrolls 3 - Morrowind – Stunde der Kritiker (Classic-SdK) 175

3.1. 12:00
Vor wenigen Wochen war Michael Hengst in der GG-Redaktion zu Besuch. Seine Mission: Eine Classic-SdK aufzuzeichnen. Nicht eine, sondern gleich zwei. Die erste steht ab sofort zur Verfügung und stellt Michael und Jörg mit The Elder Scrolls 3 - Morrowind auf die Probe.